DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this Jan. 31, 1993 file picture, Michael Jackson performs during the halftime show at the Super Bowl XXVII in Pasadena, Calif. The Super Bowl show can easily be divided into two eras: before and after Michael Jackson. His 1993 performance established halftime as something more than an afterthought. With the fireworks and extras, Jackson proved no gesture could be too big. (AP Photo/Rusty Kennedy, File)

Der King of Pop trat 1993 beim Super Bowl in Pasadena (Kalifornien) auf. Bild: AP/AP

Michael-Jackson-Spektakel in New York geplant



Ein Musical über das Leben von Michael Jackson soll im Jahr 2020 an den Broadway kommen. Das kündigten die Produktionsfirma Columbia Live Stage und Jacksons Nachlassverwalter am Dienstag an.

Das Drehbuch soll von der New Yorker Dramatikerin und Pulitzer-Preisträgerin Lynn Nottage kommen.

Als Regisseur und Choreograph wurde der Brite Christopher Wheeldon mit ins Boot geholt, der 2015 für sein Musical «An American in Paris» mit einem Tony-Theaterpreis ausgezeichnet wurde. Ein Titel für das geplante Michael Jackson-Musical steht noch nicht fest.

Der als «King of Pop» bekannte Sänger, der 2009 im Alter von 50 Jahren an einem tödlichen Mix von Medikamenten starb, gehört zu den berühmtesten und erfolgreichsten Popmusikern der Welt.

Jackson war mit seinen älteren Brüdern zunächst als Mitglied der Gruppe Jackson 5 gestartet, bevor er beim Label Motown 1971 seine Solokarriere begann. Seine Hits «Beat It», «Billie Jean», «Thriller» und viele weitere zählen heute zu Pop-Klassikern der 1980er und 90er Jahre. Jacksons spezieller Tanzstil, darunter auch sein rückwärts laufender «Moonwalk», wurde später massenhaft kopiert.

Jacksons Karriere wurde bereits in mehreren Bühnenproduktionen nacherzählt. Die Show «Thriller Live» ist seit 2007 in London zu sehen, in Las Vegas bietet der kanadische «Cirque du Soleil» eine spezielle Michael Jackson-Ausgabe namens «One».

In Madrid wird zudem seit 2010 das Musical «Forever» aufgeführt, in Berlin feiert im August das Musical «Beat It!» Premiere. (sda/dpa)

Für 100 Millionen – Michael Jacksons Neverland Ranch steht zum Verkauf

1 / 6
Für 100 Millionen – Michael Jacksons Neverland Ranch steht zum Verkauf
quelle: epa/epa file / armando aroriyo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Musik

Jeweils die BESTE Version (die du noch nicht kanntest) deiner Lieblingssongs

Link zum Artikel

Die älteste Rockband der Geschichte ist viel älter (und härter), als du denkst

Link zum Artikel

Mehr METAL geht nicht: Mann baut E-Gitarre aus Skelett seines toten Onkels

Link zum Artikel

Du kennst den Hit. Kennst du aber die Originalversion? Hier das sauschwierige Quiz dazu​

Link zum Artikel

Und NUN: Erkenne den Rockstar an der Beule!

Link zum Artikel

Tod, Alkohol und Scheidung: Weshalb Country die brutalste Musik der Welt ist 

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Reggae ist Unesco Weltkulturerbe! Darauf stossen wir an mit diesen 30 HAMMER-TRACKS

Link zum Artikel

To Sarah With Love. Gute Frau, muss man mal sagen

Link zum Artikel

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Link zum Artikel

Erkennst du diese berühmten Bands ... anhand der Musiker?

Link zum Artikel

Punk oder Schlager? Erkennst du es an der Textzeile?

Link zum Artikel

26 grosse Fragen der Popmusik – von Queen bis Gölä – und die Antworten darauf

Link zum Artikel

24 Skinhead-Reggae-Tracks für deine perfekte Dance-Party

Link zum Artikel

16 extrem deprimierende Musik-Fakten (der Schweizer Beitrag ist fast der schlimmste imfall)

Link zum Artikel

Heil, Heil, Rock'n'Roll: Weshalb fahren gewisse Rocker auf Nazi-Kram ab?

Link zum Artikel

Der gefährlichste Song der Welt ist ...?

Link zum Artikel

Zum 25. Todestag: Das war das extravagante Leben von Freddie Mercury

Link zum Artikel

So ist es wirklich, als Schweizer Rock'n'Roll-Band quer durch Europa zu touren

Link zum Artikel

Es muss einfach mal gesagt werden: The Ramones sind die beste Band der Welt

Link zum Artikel

Adieu, Leonard Cohen: Du warst die harte Liebesprüfung, die mein Vater bestehen musste

Link zum Artikel

Wie aus Winterthurer Utopie schönste Schweizer Musikgeschichte wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Analyse

Die spinnen, die Texaner

In Texas nimmt Form an, was den Republikanern vorschwebt: ein Amerika, das wieder von einer reichen weissen Minderheit beherrscht wird.

Die USA gelten als Mutter der modernen Demokratie. Das stimmt leider nur bedingt: Der epische Satz des Gründungsvaters Thomas Jefferson lautet zwar: «Wir halten diese Wahrheiten für ausgemacht, dass alle Menschen gleich erschaffen worden, dass sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräusserlichen Rechten begabt worden sind, worunter sind Leben, Freyheit und das Bestreben nach Glückseligkeit.»

Von diesem Versprechen ausgeschlossen waren jedoch zunächst Sklaven, Frauen und auch alle Männer, die …

Artikel lesen
Link zum Artikel