75 Prozent der Menschen scheitern an diesem Rätsel – kannst du es lösen?

14.07.17, 09:55 14.07.17, 10:38

Um das folgende Rätsel zu lösen, hat Bill Gates laut dem Onlineportal Bright Side 20 Sekunden gebraucht. Echte Genies sollen es innert 10 Sekunden schaffen, Harvard-Absolventen kennen die Lösung angeblich nach spätestens 40 Sekunden.

Und wie sieht's mit dem Rest der Bevölkerung aus? Eher düster! Denn 75 Prozent der Menschen sollen das Rätsel überhaupt nicht lösen können. Wer es dagegen innerhalb von zwei Minuten schafft, darf sich zu den klügsten 15 Prozent der Menschheit zählen.

Wollen wir doch mal sehen, zu welcher Gruppe du gehörst! Hier kommt die Aufgabe:

Welches der folgenden 5 Objekte passt nicht zu den anderen?

Umfrage

Weisst du die Antwort?

  • Abstimmen

11,683 Votes zu: Weisst du die Antwort?

  • 63%Ja, klar! Easy!
  • 33%Ich glaube schon, bin aber nicht sicher.
  • 4%Nein, keine Ahnung.

Achtung, unten folgt die Lösung.

Hier ein paar Gedanken, die dir möglicherweise gerade durch den Kopf geschossen sind:

Aber Moment mal! Welches ist denn dann die Lösung? Ganz einfach: Es ist die Form ganz links, die aus der Reihe tanzt, denn sie ist die einzige, die nicht einzigartig ist. Sie ist sozusagen speziell, weil sie nicht speziell ist. Und, hast du das Rätsel wirklich lösen können? (viw)

Falls du Lust auf noch mehr Gehirnjogging hast: Siehst du die versteckten Bilder?

Hier gibt's noch mehr Rätsel-Spass! Yey!

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

So schaust du «Game of Thrones» einfach, gratis und in Top-Qualität

Manchmal schaffen es die besten Neuigkeiten der Schweiz einfach nicht über den Röstigraben: Leute, die welsche Abteilung des Schweizer Fernsehens ist derart seriensüchtig, dass sie die neusten Folgen der wichtigsten amerikanischen Serien in der Originalfassung, also auf Englisch, mit dezenten französischen Untertiteln bereits wenige Stunden nach der Erstausstrahlung zeigen.

«Game of Thrones» könnt ihr so immer montags um 22.35 Uhr via RTS1 direkt auf eurem TV-Gerät schauen (oder …

Artikel lesen