Kommentar
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: imgur

Kommentar

Wie Spongebob meine Generation geformt hat

Spongebob-Gründer Stephen Hillenburg ist verstorben. Aber nicht, ohne vorher meine Generation zu formen.



Es wäre geheuchelt, zu behaupten, dass ich auch nur irgendetwas über das Leben von Stephen Hillenburg wusste. Sein Name war mir bestenfalls geläufig (danke, Spongebob-Intro), aber dass er an der tödlichen Nervenkrankheit ALS litt, war mir nicht bekannt. Bis zum 26. November 2018.

Dies ist kein Nachruf. Dies ist eine Laudatio auf den ersten und einzigen TV-Charakter, den ich als Kind verstehen konnte. Wer diesen geschaffen hat, ist und bleibt für mich nur ein Name. So leid es mir tut.

Spongebob Schwammkopf mit seinem Schöpfer Stephen Hillenburg

Bild

Bild: imgur

Der Generationenkonflikt

Kennst du den Moment, wenn du dich aus tiefstem Herzen verstanden fühlst, ohne beschreiben zu können, wieso genau, oder wieso das so guttut? Was in der heutigen Zeit von Memes und Gifs schlicht «relatable» genannt wird, empfand ich bereits als Kind, ohne mir dessen gewahr zu sein. Dank Spongebob.

Ein in einer Ananas hausender Schwamm, befreundet mit einem Seestern und einem Eichhörnchen. Wie kindisch. Quallenfischen, Krabbenburger, Plankton bekämpfen. Lächerlich. Meerjungfraumann, magische Miesmuschel, Hausschnecke. So en Seich!

So eN sEicH!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: knowyourmeme

Ich werde es meinen und auch sonst welchen Eltern (oder anderweitig erwachsenen Menschen) nie übel nehmen, was sie über Spongebob gesagt haben oder sagen. Weil sie es nie verstehen werden können.

Die Essenz von Spongebob

Vielleicht war es die Überstilisierung alltäglicher «Struggles», die deren Absurdität erkennbar machte und so aus beklemmenden Problemen und Unsicherheiten eine bekömmliche Komödie – sagt die rationale Stimme in mir.

... sagt Patrick.

Vielleicht ist es der Umstand, dass alle Figuren in Bikini Bottom als de facto Erwachsene nicht unfehlbar sind und mir als Kind begreiflich gemacht haben, dass auch später viele Probleme dieselben bleiben werden – sagt die rationale Stimme in mir.

... sagt Thaddäus.

Vielleicht war der absurd-abstrakte Humor das Ventil für all die weltlichen Ungereimtheiten, die ich mir nicht erklären konnte – sagt die rationale Stimme in mir.

... sagt Spongebob.

Klar, das alles ist und bleibt nur Inhalt einer moralpädagogisch mässig gehaltvollen Kindersendung. Rumgealbere überragt die Exemplifizierung der Konsequenz misslichen Tuns bei weitem. Naive Dämlichkeiten sind zentraler als die gewissenhafte Unterscheidung zwischen Gut und Böse. Belanglose Neckereien zählen mehr als tugendhaftes Streben.

Wer dies jedoch als sinnfreie Blödeleien abtut, verkennt die Banalität des Erwachsenseins, weil er sich zu ernst nimmt. Wer sich daran stört, stört sich an der Tatsache, dass Spongebob das «Sein» meist über das «Sein-Sollen» stellt.

Unter dem Strich

Es ist vermutlich die Kinderserie der Generation Y. Denn sie spricht allen Overthinkern, FOMO-Opfern, ADHS-Betroffenen, Ironikern, Besserwissern und Alternativ-Denkenden gleichermassen aus dem Herzen. Ohne zu urteilen oder zu richten. Zumindest nicht ohne Augenzwinkern.

Spongebob ist eine Allegorie auf das Kind in uns, das sich weigert unter dem Druck einer verwirrenden und teils angsteinflössenden Umwelt einzuknicken.

So gut es geht, versteht sich.

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: knowyourmeme

Kinder verstehen, ja, fühlen das. Und Erwachsene der Generation Y (die als Kind zumindest einen Teil ihrer Freizeit in Bikini Bottom verbracht haben) eben auch.

Danke dafür.

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: gyfcat

«Ihr müsst mein Kind nicht toll finden, aber ...» – Hach, die Welt und ihre Kinder!

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

So würde dein Lieblings-Film oder -Game als Kinderbuch aussehen

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

«Irgendwann hütet man Hamsterherden, obwohl man eigentlich Umsatz machen müsste»

Link zum Artikel

24 lustige Fails für mehr Spass am Dienstag! Jetzt!

Link zum Artikel

Jede Situation auf deinem ehemaligen Pausenplatz – in einer Zeichnung

Link zum Artikel

15 Bilder und GIFs aus der Kategorie «Genug Internet für heute»

Link zum Artikel

«Habe den Herd ausgemacht»: So verhindert ein Paketbote einen Brand in einer Kita

Link zum Artikel

Komm, wir kaufen uns eine Insel! Wir haben 8 der coolsten für dich ausgesucht

Link zum Artikel

PICDUMP! (Und bald keine Ferien mehr ... 😓)

Link zum Artikel

Die wohl coolste Fussnote der Automobilgeschichte: Mini-Jeeps!

Link zum Artikel

Und NUN: Erkenne den Rockstar an der Beule!

Link zum Artikel

10 Spiele, die bei den Amis gerade voll angesagt sind

Link zum Artikel

7 Situationen, die jeder kennt, der mit einem Schrittzähler lebt

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge tust, bist du ein richtiger Tubel*

Link zum Artikel

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Link zum Artikel

Über 30 lustige Tiere, um das Warten auf das Weekend zu verkürzen

Link zum Artikel

Weil du das genau JETZT brauchst: Die 23 lustigsten (und fiesesten) Fails der Woche

Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

Link zum Artikel

QDH: Huber ist wieder da! Irgendwie

Link zum Artikel

Handy vergessen ist Pipifax! Das sind die 7 schlimmsten Gefühle in unserem Alltag

Link zum Artikel

Spider-Man und Marvel: Kommt es zur Scheidung? Und wenn ja: OH NEIN!!!

Link zum Artikel

Schnürlischrift? «Das sind alles unwichtige Buchstaben»

Link zum Artikel

Der Fotobeweis: So viel besser isst du in der Business Class. Oder gar First Class.

Link zum Artikel

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

Link zum Artikel

Du bist ein Escape-Room- und Rätselfan? Wir haben 5 Spiele für dich getestet

Link zum Artikel

Siehst du den Fehler? 14 irrsinnige Insta-Fails von Influencern und Möchtegerns

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

1 Rätsel + 24 Tierbilder, damit der Freitag schneller vorübergeht. WER IST DABEI?

Link zum Artikel

So wird der neue James-Bond-Film heissen

Link zum Artikel

Zu 50 Jahre Woodstock gibt's Bilder, Bilder und noch mehr Bilder ... und ein paar Videos

Link zum Artikel

Wenn Verkäufer ehrlich wären... (wären sie gar nicht so freundlich)

Link zum Artikel

QDH: Huber hat Grindweh. Mal sehen, ob es nach dem Quiz noch schlimmer wird

Link zum Artikel

Hier kommen die lustigsten Tier-Bilder der Woche – Fails inklusive! 😸

Link zum Artikel

Und nun, zum Schulstart: Wenn Lehrer ehrlich wären

Link zum Artikel

So sehen die Menschen der «ersten» Memes heute aus

Link zum Artikel

Ich bin wieder da! Hallo. PICDUMP. 🥳

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

15 Comics von Zucker-Herzen, die schonungslos aufzeigen, wie die Gesellschaft funktioniert

Link zum Artikel

16 Cocktail-Gläser, bei denen du nur noch «WOW!» sagst (und auch: «WTF?»)

Link zum Artikel

Sturm crasht Filmeabend: Dann bringt er dutzende Matratzen zum Tanzen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

63
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
63Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pasch 29.11.2018 01:20
    Highlight Highlight Thaddäus Tentakel in der Schweiz!
    Benutzer Bildabspielen
  • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 28.11.2018 20:39
    Highlight Highlight Einen haben wir noch vergessen, die liebe Kumpelblase <3
    Benutzer Bild
  • Al Paka 28.11.2018 19:58
    Highlight Highlight Thaddäus, Thaddäus, Thaddäus Däus Däus..

    Mir fehlt zwar gerade der Zusammenhang zu welcher Folge es gehört, aber dieser Ohrwurm kriege ich nicht mehr aus dem Kopf. 😂

    Der Thaddel ist einer meiner Lieblingsfiguren. 😉
  • Burdleferin 28.11.2018 18:32
    Highlight Highlight Spongebob ist nicht nur eine Ikone meiner Vergangenheit, sondern auch eine meiner Gegenwart.
    Selten schaue ich jemandem so gerne zu, selten fühle ich mich so zu Hause, selten kann ich so vieles nachfühlen.
    Min jung forever 💖
  • Jerry Cad 28.11.2018 18:21
    Highlight Highlight Bin ich eigentlich das einzige 90er-Kind, das Spongebob nie wirklich geschaut hat?

    Zumindest könnte ich die Anzahl gesehener Folgen mit zwei Händen abzählen...
    Hat mich irgendwie nie richtig angesteckt die Serie.
    • Fabrizio 28.11.2018 23:17
      Highlight Highlight Vermutlich wurde es erst ab Jahrgang 94 geschaut, die waren damals im richtigen Alter dafür :)
  • HPOfficejet3650 28.11.2018 17:59
    Highlight Highlight „Patrick bist du das?“
    „WAS?“
    „Ich sagte, bist du das?“
    „ICH KANN DICH NICHT HÖREN ES IST SO DUNKEL HIER!“
  • JaneDoe 28.11.2018 17:09
    Highlight Highlight Ein Geheimtipp für die Raver unter uns ;)
    Play Icon
    • Pasch 28.11.2018 17:49
      Highlight Highlight .... keine mehr da!
      Benutzer Bild
  • Limpleg 28.11.2018 16:36
    Highlight Highlight Geister! Geister! Geeister! Weissbrot!
  • Human 28.11.2018 16:21
    Highlight Highlight Bin ich die einzige die, diese Serie für solala hält? Ich fand andere Serien unserer Kindheit wesentlich besser. (Jahrgang 1989)
    • Corpus Delicti 28.11.2018 16:50
      Highlight Highlight Legitimer Kommentar, gehört meines Erachtens jedoch nicht in so einen Artikel.
    • Gravitation 28.11.2018 17:56
      Highlight Highlight Entweder liebst du es.. oder eben nicht!
      Ich habe Spongebob durch meinen Sohn kennengelernt und mich hat dieses Geblödel am Anfang nur genervt und dann plötzlich fand ich es einfach nur noch genial!
      Jahrgang 1976!!-)
    • Fabrizio 28.11.2018 23:15
      Highlight Highlight Ich (Jg 1991) glaube, dass die frühen 90er zu alt dafür waren und es daher doof fanden. Damals wurde im Freundschaftsbuch meines Bruders (Jg 1994) Spongebob von allen als Lieblingssendung beschrieben, ich fühlte mich damals, als es aufkam, vermutlich bereits zu alt dafür :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pasch 28.11.2018 15:34
    Highlight Highlight Die "Magische Miesmuschel". (gibts sogar als App) 😂😂😂
    Benutzer Bildabspielen
    • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 28.11.2018 15:50
      Highlight Highlight Ich liebe diese App!! XD Einfach mal in den Ausgang gehen und alles über diese App bestimmen lassen xD "Sollen wir nach Hause gehen? - Eines Tages vielleicht" XD
    • Limpleg 28.11.2018 16:26
      Highlight Highlight wululululululululululuuuuu
  • snobilikali 28.11.2018 15:32
    Highlight Highlight Die krossekrabbe-Pizza, ist die Pizza
    für miiich und diiiiiich

    Ich könnte stundenlang weitermachen. Ich lass euch jetzt mal in Ruhe :)

    #foreveraspongebobfan
  • Moopsen 28.11.2018 15:26
    Highlight Highlight Ich musste 40 Jahre alt werden, bis ich Spongebob entdeckt habe. Seither habe ich keine Folge verpasst. Stephen Hillenburg machte eine Ausbildung im Abbau von Meeresressourcen, bevor er sich dem Trickfilm zuwandte. Auch nett finde ich, dass er das grandiose Album "The Mollusk" der grandiosen Band Ween immer wieder als Inspiration für das Spongebob-Universum nannte.
  • snobilikali 28.11.2018 15:22
    Highlight Highlight Patrick, was hast du eigentlich gegessen?
    Na, ’n bisschen Roastbeef, ’n Hühnchen, ’ne Pizza..
    Nein, ich meine heute morgen?
    Na, ’n bisschen Roastbeef, ’n Hühnchen, ’ne Pizza..

    ICH BIN HÄSSLICH UND ICH BIN STOLZ!
    • Corpus Delicti 28.11.2018 16:51
      Highlight Highlight WIR STINKEN
  • Weiterdenker 28.11.2018 15:19
    Highlight Highlight Meine inneren geistigen Mechanismen sind mysteriös und komplex *Milch fällt um*
  • snobilikali 28.11.2018 15:02
    Highlight Highlight Das L-A-G-E-R-F-E-U-E-R-L-I-E-D-L-I-E-D
  • snobilikali 28.11.2018 15:02
    Highlight Highlight F steht für Freunde, die was unternehmen....
    • Tedmosbyisajerk.com 28.11.2018 15:40
      Highlight Highlight U steht für uns, dich und mich...
    • Herr Kules 28.11.2018 15:54
      Highlight Highlight N steht für N-dlich haben wir mal Spass...
    • Lörrlee 28.11.2018 16:29
      Highlight Highlight Ganz friedlich und freundschaftliiiich :D

      Aber stand N nicht für "nukleares Waffenarsenal"? ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Whitebeard 28.11.2018 14:59
    Highlight Highlight „Meinst du, dass sie die Gedanken genommen haben, die wir gedacht haben und wollen, dass wir denken, dass unsere Gedanken, die wir gedacht haben, die Gedanken sind, die wir jetzt denken? Denkst du das?“
    - Patrick's bestes Zitat
    • Lörrlee 28.11.2018 15:18
      Highlight Highlight Sorry, dich enttäuschen zu müssen:
      "Nein, hier ist Patrick"

      sowie:
      "Wie nehmen einfach Bikini Bottom und schieben es woanders hin!"
    • JaneDoe 28.11.2018 17:07
      Highlight Highlight SCHIEEEEEEBEN!
  • Against all odds 28.11.2018 14:57
    Highlight Highlight Mrs. Puff wird wohl erleichtert sein
  • Sir John 28.11.2018 14:55
    Highlight Highlight Hat hier jemand Schokolade gesagt?
    • Lörrlee 28.11.2018 15:19
      Highlight Highlight SCHOOKOLAAAAADEEEEEE
    • Quatonik 28.11.2018 15:22
      Highlight Highlight SCHOKOLADE!!!
  • STERNiiX 28.11.2018 14:50
    Highlight Highlight Absolut richtig!
    Mein Vater fand Spongebob auch toll, auch wenn er es niemals zugeben würde. :D
  • Pasch 28.11.2018 14:46
    Highlight Highlight Wer hat auch schon den nächst gelegenen Fastfooder, nach einer Folge bei dem es hauptsächlich um Krabbenburger ging, gestürmt??
    Benutzer Bildabspielen
  • Sauäschnörrli 28.11.2018 14:41
    Highlight Highlight So etwas konnte nur ein taubes Nüsschen schreiben.
  • G. Samsa 28.11.2018 14:34
    Highlight Highlight Dann gibt es noch diejenigen welche Spongebob und seine Freunde im Erwachsenenalter kennenlernen und diese einfach nur Spitze finden! ich gehöre dazu und steh dazu!
    • Patrick Toggweiler 28.11.2018 16:37
      Highlight Highlight Ebenfalls 77er-Jahrgang hier! Schliesse mich an!
    • loquito 28.11.2018 18:27
      Highlight Highlight Ich gebs öfdentlich nicht zu, schaue es aber im Geheimen.... Darf man das überhaupt? Scheint ja cool zu seine Spongebob als ü30er zu scheuen 😂😎
  • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 28.11.2018 14:30
    Highlight Highlight Der Hackfleisch hassende Zerhacker xD
    Heute Abend wird wohl Spongebob gebingewatched xD
  • Pasch 28.11.2018 14:13
    Highlight Highlight Quallenfischen! 😂😂😜
    Benutzer Bildabspielen
    • Limpleg 28.11.2018 16:27
      Highlight Highlight Nicht berühren!
    • Pasch 28.11.2018 16:44
      Highlight Highlight Berüüührn!
    • JaneDoe 28.11.2018 17:08
      Highlight Highlight Soll ich mir wehtun? *eiserner Boxhandschuh*
    Weitere Antworten anzeigen
  • Für immer Bern 28.11.2018 13:53
    Highlight Highlight Meerjungfraumann und Blaubarschbube...: VEREINT!!!
    • Luesae 28.11.2018 14:11
      Highlight Highlight Da ist böses im Busch!!
    • JaneDoe 28.11.2018 14:38
      Highlight Highlight das BÖÖÖÖSE! *Meerjungfraumann hängt an der Pflanze*
    • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 28.11.2018 14:46
      Highlight Highlight Auf ins unsichtbare Bootmobil!
    Weitere Antworten anzeigen

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Massentourismus und Lokalkultur vertragen sich per se nicht. Doch dann gibt es noch vereinzelte Vollidioten (und nein, für dieses Wort muss man sich in diesem Kontext nicht entschuldigen), welche diese Divergenz auf die Spitze treiben.

Das Phänomen ist definitiv kein Novum: Touristen kommen in Massen, reissen sich alles unter den Nagel, was als «authentisch» gilt, glauben für ein paar Tage (oder Stunden) wie locals zu leben, steigen in ihre Cars und hinterlassen eine malträtierte Lokalkultur, geschunden von ihrer Ignoranz.

Ein Beispiel hierfür lieferte letztens eine Influencerin, die sich in Bali mit heiligem Wasser bespritzen liess – ein Affront erster Güte für die lokale Bevölkerung. Auch in Europa fürchten sich immer …

Artikel lesen
Link zum Artikel