Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Gestatten: das mobile Gamecenter. bild: kilian s. / jobel.com

Dieser junge Deutsche beweist: Gamer sind irgendwie verrückt



Mit der Linie S1 der S-Bahn RheinNeckar von Osterburken (Baden-Württemberg) nach Homburg (Saarland) zu fahren, braucht Sitzleder. Es handelt sich um Deutschlands längste S-Bahnstrecke, 202 Kilometer düst der Zug durchs Land. Nun: Was täte nun unsereins, um die Zeit totzuschlagen? Lesen? Spiele spielen? Musik hören? Gamen? Ja! Gamen, das hat sich ein junger Mann auch gedacht. Aber nicht etwa auf einem Smartphone oder Tablet, sondern wie es sich für Gamer gehört auf einer Konsole, angeschlossen an einen Fernseher, gefühlt so gross wie Mamas Esstisch.

Image

bild: kilian s. / jobel.com

Dass der vorzüglich organisierte Gamer – in der Zug-Steckdose steckte ein Verteilkabel mit fünf Anschlüssen – dabei gleich zwei Sitze für seine persönliche Unterhaltung beanspruchte, sorgte keineswegs für böses Blut. Kilian S., vom Hamburger Abendblatt als Mitreisender und Knipser der viral gehenden Bilder ausgemacht, erzählt: «Die Leute waren nur belustigt und haben ihn in Ruhe gelassen.»

Kilian S. ist das Leuchten des riesigen Bildschirms bereits beim Einsteigen in Eberbach aufgefallen. Die Extra-Steckdosen – grundsätzlich dazu da, mobile Geräte wie Smartphones aufzuladen – wurden vom ca. 20-jährigen Gamefreund denn auch intensiv und abwechslungsreich genutzt. Ob das Fussball-Game FIFA, Dragon Ball Z oder «The Elder Scrolls V: Skyrim», ein Rollenspiel, die ganze Palette wurde abgespult.

Andere Zug-Aktivitäten: Du denkst, dass die Leute in deinem Zug komisch sind?

Gemäss Kilian S., so zitiert ihn das Hamburger Abendblatt, habe der Gamer ab Eberbach noch ca. zwei Stunden Fahrt vor sich gehabt – er sei auf dem Rückweg von einem verlängerten Wochenende bei Mitstudenten gewesen. Fotos von sich wollte er keine, die Szenerie zu knipsen war aber erlaubt.

Da war doch was ...

Inzwischen wurde das Bild von Kilian S. millionenfach angeschaut, unter seinem Accountnamen «Menschenfischer» hat er es im Image-Board pr0gramm gepostet. Zudem ist sein Werk nun auch auf diversen anderen Plattformen zu sehen. «Ich hätte nie gedacht, dass es solche Kreise zieht» – der Hobby-Fotograf ist beeindruckt.

Die Identität des Gamers ist nach wie vor unbekannt, in Sachen Technik hat er den 2014 auf Twitter mit einer ähnlichen Aktion bekannt gewordenen @HerrLevin_ aber auf den zweiten Rang verwiesen.

(rst)

Fondue im Zug ist nur eines der Highlights!

Realität trifft Zugpendler – und zwar voll ins Gesicht!

Play Icon

Video: watson

Mehr zum Thema «Gamen»

Streit mit dem Nachbarn? In diesem Spiel kannst du dich ohne Konsequenzen ausleben

Link to Article

Es glitzert, funkelt und hat Drachen: Das ist das «Kinderspiel des Jahres»

Link to Article

Neue Flatrate für Gamer ++ Amazon und Foxconn unter Beschuss

Link to Article

Warum dieses zauberhafte Schweizer Game auf jede Playstation, Xbox oder den PC gehört

Link to Article

7 heisse Spieleneuheiten, die du dir auf keinen Fall entgehen lassen darfst!

Link to Article

Wer hat bloss ins Wohnzimmer gekackt? Der Papagei war es nicht!

Link to Article

«Decrypto» ist ein geniales Spiel – mit einem ganz grossen Haken

Link to Article

5 Spiele, bei denen es heisst: Einer gegen alle!

Link to Article

Das ist der schlechteste Fussballer in «FIFA 18»

Link to Article

Bei diesem Spiel musst du aufpassen, dass du deine guten Manieren nicht vergisst

Link to Article

«Das Gamen hat mich beinahe umgebracht»: Ein Süchtiger erzählt seine Geschichte

Link to Article

5 Spielneuheiten, die den Perfektionisten in dir zum Vorschein bringen

Link to Article

Mit diesen 5 Spielen machst du in der Badi immer eine gute Figur

Link to Article

PUBG kopiert das lukrativste Feature von «Fortnite»

Link to Article

Microsoft schlägt zurück und sorgt für Jubelschreie bei den Gamern

Link to Article

Microsoft und Nintendo setzten auf «Cross-Play» für Konsolen-, PC- und Handy-Gamer

Link to Article

Sony zeigt seine Muskeln – das sind die besten neuen Games

Link to Article

Kennst du die Band «Einstürzende Neubauten»? Hier ist das Spiel dazu

Link to Article

Während Angestellte um Job bangen: Postfinance gibt 400'000 für Gamer aus

Link to Article

«Octopath Traveler» für Nintendo Switch: So gut ist das Rollenspiel im Retro-Stil wirklich

Link to Article

Warum du einmal im Leben «Resident Evil 2» gespielt haben musst

Link to Article

Ekelhaft und pervers: Das Horror-Game «Agony» braucht viele Nerven

Link to Article

10 preisgekrönte Spiele, die auch du einmal im Leben gespielt haben musst

Link to Article

Mit diesem Spiel lernst du endlich loszulassen – auch wenn es emotional wird

Link to Article

8 Kinderspiele, die auch für die Grossen ein Spass sind

Link to Article

Nintendo schwingt die Fäuste und kommt mit einem blauen Auge davon

Link to Article

Mit diesen 10 Games wird das Sommerloch gestopft

Link to Article

«Dackel drauf!» ist das perfekte Spiel, um deine Ferien in Schwung zu bringen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • NotWhatYouExpect 10.10.2017 16:54
    Highlight Highlight Na zum Glück habe ich eine Switch die viel handlicher ist.
    0 1 Melden
  • Mia_san_mia 09.10.2017 21:45
    Highlight Highlight Ja mit Skyrim vergeht die Zeit wie im Flug 😄
    8 1 Melden
  • Musterschüler 09.10.2017 21:39
    Highlight Highlight Im Zug spiel ich lieber Pen and Paper. Am besten mit drei bis vier anderen und voller Musik und Effekt Begleitung.
    3 2 Melden
  • zettie94 09.10.2017 20:17
    Highlight Highlight Dass die Sicherungen das aushalten! Die Steckdosen sind eigentlich auf Handys oder bestenfalls Laptops ausgelegt.
    10 3 Melden
  • Dario4Play 09.10.2017 19:31
    Highlight Highlight Man spricht nicht über...
    9 1 Melden
  • The Origin Gra 09.10.2017 19:09
    Highlight Highlight Ist das Skyrim oder ESO?
    11 1 Melden
    • Alpoli 09.10.2017 20:13
      Highlight Highlight Das ist Skyrim....das siehst du an den Zaubern an den Händen.
      11 0 Melden

«Red Dead Redemption 2» – darum spielt gerade die halbe Welt dieses kongeniale Game

So gut wie jede und jeder spielt es aktuell und versinkt in einer Welt, die man vorher so noch nie erleben durfte. Aber was genau ist so faszinierend am jüngsten Kind von Rockstar Games?

«Geht’s dir gut, bist du krank, hast du nicht geschlafen?» Solche Fragen muss man diese Tage einfach über sich ergehen lassen. Denn genügend Schlaf und die Teilnahme am sozialen Leben sind zu einem Luxusgut geworden. Schuld daran ist dieses «Red Dead Redemption 2», das uns Freunde der digitalen Unterhaltung in eine Welt hineinzieht, aus der wir gar nicht mehr herauskommen wollen. Termine werden abgesagt und Smartphones gleich direkt ausgeschaltet. Es gibt kein Entkommen. Wir liegen oder …

Artikel lesen
Link to Article