Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Pokémon «Sword» und «Shield» erscheint gegen Ende Jahr für die Switch.

Nintendo hat die neuen Pokémon-Spiele enthüllt – so sehen die ersten Monster aus



Pokémon-Fans (wir wissen, es gibt euch immer noch und zwar in verdammt grosser Anzahl) aufgepasst! Nintendo hat am Mittwoch zwei neue Games vorgestellt. Sie tragen die Namen «Sword» und «Shield» und sind mittlerweile die sage und schreibe achte Pokémon-Generation.

Und beim achten Mal ist alles anders. Denn erstmals bringt Nintendo jetzt Pokémon auf seine Switch-Konsole. Nix mehr mit Game Boy oder Nintendo DS also.

In einem kurzen Online-Broadcast, untermalt mit heroischer Musik, wurden die Neuigkeiten bekannt gegeben – und Fans weltweit ein kleiner Einblick in die neue Welt geboten.

Super Smash Bros. Ultimate: European Smash Ball Team Cup in Zürich

Am 17. März findet im Zürcher eParadise die Schweizer-Qualifikation zum «Super Smash Bros. Ultimate: European Smash Ball Team Cup» statt. Das Dreierteam, das sich den Turniersieg holt, wird von Nintendo zum Europafinale des ESBTC eingeladen. Anmelden kannst du dich hier.

Und die neue Pokémon-Welt ist, nun ja, wirklich neu.

Das achte Pokémon-Abenteuer spielt nämlich in der neuen Region «Galar».

Nintendo beschreibt «Galar» so:

«Galar ist eine weitläufige Region mit vielen unterschiedlichen Umgebungen, von idyllischen Dorflandschaften über moderne Städte und dichte Wälder bis hin zu zerklüfteten, schneebedeckten Bergen. Menschen und Pokémon leben hier Seite an Seite und haben die verschiedenen Wirtschaftszweige durch ihre gemeinsame Arbeit weiterentwickelt.»

Bild

Einige fühlen sich bei dem Setting «eindeutig» an Grossbritannien erinnert – vor allem Briten selbst, wie etwa die Zeitung «The Guardian».

Fest steht: Es wird ziemlich viele nette Effekte (rauchende Schornsteine, in Wiesen und riesigen Stadien kämpfende Trainer) geben. «Schwert» und «Schild» sollen jeweils eine etwas andere Auswahl an Pokémon beinhalten. Wahre Fans müssen also fast doppelt ran...

So sehen die ersten Pokémon aus, die Nintendo schon veröffentlicht hat:

Memmeon

Bild

Memmeon ist ein Wasserechsen-Pokémon vom Typ Wasser. Er ist etwas ängstlich und greift lieber aus seinem Versteck an.

Hopplo

Bild

Hopplo ist ein Hasen-Pokémon vom Typ Feuer und flitzt stets voller Energie durch die Gegend.

Chimpep

Bild

Chimpep ist ein verschmitzter Schimpansen-Pokémon vom Typ Pflanze und strotzt nur so vor Neugier.

«Sword» und «Shield» sollen Ende 2019 in den Handel kommen. Mehr ist bislang nicht bekannt.

Bowser wird US-Chef bei Nintendo

An der Spitze von Nintendo of America steht bald ein Bowser. Präsident des amerikanischen Unternehmensteils von Nintendo wird aber nicht der Spiele-Bösewicht mit Stacheln auf dem Rücken namens «Bowser», sondern ein Manager mit dem passenden Namen Doug Bowser.

«Ich übergebe den Controller an Doug Bowser», sagte der bisherige Nintendo of America-Präsident und Chief Operating Officer Reggie Fils-Aimé in einer Videobotschaft auf Twitter. Bowser soll den Posten im April übernehmen.

Er sei eine leidenschaftliche und starke Führungspersönlichkeit, sagte Aimé. «Und ich frage Sie: Mit einem Namen wie Bowser, wer sollte besser den Schlüssel zum Nintendo-Schloss halten?», fügte Fils-Aimé hinzu. Bowser ist bisher Vertriebs- und Marketingchef bei Nintendo of America. (sda/awp/dpa)

Die beliebtesten Listicles auf watson

Wieso wir alle am Arbeitsplatz (ein bisschen) unzufrieden sind – in 9 lustigen Grafiken

Link zum Artikel

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link zum Artikel

7 kultige Webseiten aus unserer Jugend, die es (leider) nicht mehr gibt

Link zum Artikel

Was unser Leben am besten beschreibt? Diese 17 Plattencover-Memes!

Link zum Artikel

19 Making-of-Momente, die deinen Lieblingsfilm von einer ganz neuen Seite zeigen

Link zum Artikel

10 Dinge, die kein Schweizer Tourist je gesagt hat

Link zum Artikel

Design-Porn! 17 Erfindungen, die wir in unserem Leben brauchen. SOFORT!

Link zum Artikel

13 Dinge, die du nur kennst, wenn du KEINEN grünen Daumen hast

Link zum Artikel

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link zum Artikel

Trump ist fettleibig – 10 Sportarten, in denen er abnehmen UND brillieren könnte 🙈

Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot

Link zum Artikel

Die 5 ungeschriebenen Regeln des öffentlichen Verkehrs

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

9 Erweiterungen, die unsere Lieblings-Apps um einiges besser machen würden

Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Wie Nicht-Studenten Studenten sehen – und wie es wirklich ist

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

8 Ratgeber, mit denen wir unser Leben wesentlich besser im Griff hätten

Link zum Artikel

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link zum Artikel

Für alle Zyniker: Wenn diese 11 «inspirierenden» Zitate realistisch wären ...

Link zum Artikel

Wie es aussähe, wenn Priester und 5 weitere zukunftssichere Jobs automatisiert würden 😄

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

Das Scheiterlispiel und 9 weitere Spiele für brexquisite Unterhaltung

Link zum Artikel

7 Emoji-Typen, die uns alle auf ihre eigene Art nerven

Link zum Artikel

7 Spiele, die unsere Kinder besser auf die Erwachsenenwelt vorbereiten würden

Link zum Artikel

Wie ein Bewerbungsgespräch für eine Beziehung aussehen würde – in 9 Punkten

Link zum Artikel

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link zum Artikel

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link zum Artikel

8 Situationen rund ums Bezahlen, die wir alle kennen

Link zum Artikel

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link zum Artikel

5 Ausbruchsversuche, die so schlecht sind, dass sie (fast) geklappt haben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Com Truise 28.02.2019 16:39
    Highlight Highlight Für die nächsten paar monate werde ich damit beschäftigt sein welchen starter ich jetzt nehmen soll. Der wasser-starter erinnert mich selbst, der pflanze-starter ist aber irgendwie auch ich (wenn betrunken). Und der hase ist ja auch cool und irgendwie finde ich ja feuer am coolsten.

    Die qual der wahl meine damen und herren.
  • Fering 28.02.2019 15:13
    Highlight Highlight Ich weiss... kmK... aber nur si also kleine Erinnerung an Herrn Dick...
    Benutzer Bild
  • The oder ich 28.02.2019 14:15
    Highlight Highlight Relaxo wird immer mein Liebling bleiben
    Benutzer Bildabspielen
    • Pascal Scherrer 28.02.2019 16:48
      Highlight Highlight Auch so?
      Benutzer Bild
    • The oder ich 28.02.2019 16:51
      Highlight Highlight ja, und so auch:
      Benutzer Bildabspielen
    • TanookiStormtrooper 28.02.2019 16:53
      Highlight Highlight Das flauschige Relaxo sieht klasse aus! Direkt ein Fall für die Cute News! Cute News Pokémon Edition? 😅

      Benutzer Bildabspielen
  • TanookiStormtrooper 28.02.2019 13:31
    Highlight Highlight Übrigens hätte man schon auch ein Bild des neuen Chefs bei Nintendo USA bringen können. Humor hat der Mann nämlich. 😂
    Benutzer Bild
  • H. L. 28.02.2019 10:51
    Highlight Highlight Die deutschen Namen sind wieder mal furchtbar. Das Hasen-Pokémon sieht für mich am interessantesten aus. Hoffentlich hat es einen Doppel-Typ.
  • Clife 28.02.2019 10:33
    Highlight Highlight Sieht zumindest wieder ganz ordentlich aus nach X, Y, Sonne, Mond und den Lets Go Reihen. Thema ist ausserdem Fussball, die Gegner erscheinen zufällig im Gras und auch sonst scheint mir die Mimik wieder etwas unterschiedlicher als das ewige Grinsen aller Charaktere.
  • Cerulean 28.02.2019 10:23
    Highlight Highlight Ich freu mich riesig! Ich habe seit Rot/Blau jedes Hauptreihenspiel gespielt :). Ich bin gespannt was mit dem Wechsel zur Switch alles dazukommt.
  • miarkei 28.02.2019 10:09
    Highlight Highlight Wie könnt ihr nur die herzige Pokemon als Monster bezeichnen 😱

    Aber ich freue mich auf das Spiel, seit ich als kleines Kind die Edition Gelb und Rot gespielt habe, lassen mich die Spiel3 nicht mehr los.
    • rburri38 28.02.2019 10:35
      Highlight Highlight Pokemon = PoketMonster ;)
  • Artiwa 28.02.2019 10:04
    Highlight Highlight Es gibt eine Deutsche variante des Directs und ihr verlinkt eine Englische Variante sehr professionell 👌
  • Paul_Partisan 28.02.2019 09:58
    Highlight Highlight Wie siehts mit dem Gameplay aus? Rundenbasiert wie früher oder wie in der Let's Go! Reihe?
    • supremewash 28.02.2019 12:17
      Highlight Highlight Da es der neue Hauptteil ist (Gen 8)
      sicher wieder richtige Kämpfe (Trailer lässt auch nichts anderes vermuten). Let's Go! war ja nur ein Spin Off.
  • Sandro Lightwood 28.02.2019 09:25
    Highlight Highlight Ähm, ist nicht das erste Pokemon auf Switch. Glaubt mir, ich habs durchgesuchtet... 😂

    Pokémon: Let’s Go, Pikachu & Evoli

    Es sind zwar Neuauflagen von Pokémon Gelb, aber es wurden bereits neue Gameplay-Elemente eingeführt, auch das Einfangen von Pokémon wurde komplett angepasst.

    • Damo Lokmic 28.02.2019 09:42
      Highlight Highlight Es ist das erste Hauptreihen-Spiel auf der Switch. Und da ist die Aussage schon korrekt.
    • Pafeld 28.02.2019 10:04
      Highlight Highlight Da Pokémon Let's go keine Hauptreihenspiele waren, ist das Gameplay doch deutlich verändert. Und gerade die Hauptreihenserie ist auch bei alten Fans noch immer äusserst beliebt. Von daher war Pokémon Let's go nur der Vorgeschmack auf das, was jetzt kommt.
    • TanookiStormtrooper 28.02.2019 11:35
      Highlight Highlight Die Let's Go Spiele waren eher ein Versuch, die Pokémon Go Handyspieler und die "Nostalgiker" die immer "für mich gibt es nur 151 Pokémon!" Rumbrüllen abzuholen. Alles an der auch so nicht sonderlich schweren Reihe wurde nochmal heruntergeschraubt und sinnvolle taktische Möglichkeiten gestrichen. Mal sehen ob diesmal das volle Kampfsystem zurückkommt. Das einzig tolle and Let's Go, dass man die Pokémon in der Oberwelt sieht, scheint man ja leider nicht umzusetzen.
    Weitere Antworten anzeigen

Nintendo bringt «Mario Kart Tour» am 25. September auf Smartphones

27 Jahre nach dem ersten «Mario Kart» auf dem SNES erscheint das Kultspiel erstmals für iOS und Android.

Das Multiplayer-Rennspiel «Mario Kart» kommt endlich auf die Smartphones. Am 25. September 2019 ist es soweit, wie Nintendo am Dienstag auf Twitter bestätigt hat.

Die Vorregistrierung für iOS über den App Store und für Android über den Google Play Store ist aber sofort möglich.

Nintendo hat zudem eine offizielle «Mario Kart Tour»-Webseite aufgeschaltet und zwei Videos zum Spiel veröffentlicht.

Anders als «Mario Kart» auf Nintendos Spielkonsolen ist die Smartphone-Version ein sogenanntes …

Artikel lesen
Link zum Artikel