DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ironic Street Art» nennt sich sowas – und es ist genial

27.01.2019, 21:27

Der australische Strassenkünstler Michael Pederson macht Guerilla-Kunst der anderen Art. Peinlichkeit, Unsicherheit, Langeweile und mehr werden thematisiert in seinen im öffentlichen Raum angebrachten Installationen. Und es ist grossartig:

(obi)

Und NUN: «Kunst», die du lieber nicht aufm Klo sehen würdest

1 / 15
Kunst, die du lieber nicht aufm Klo sehen würdest
quelle: imgur / imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das grösste Wandgemälde der Welt

Video: srf

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wenn Smalltalk ehrlich wäre ...

Es ist uns allen schon passiert: Da läufst du zufällig in die Arme eines Bekannten, mit dem du eigentlich gar nicht mal so gerne plaudern würdest. Doch der Anstand verlangt es nun mal, dass du wenigstens ein paar höfliche Worte mit deinem Gegenüber wechselst.

Zur Story