DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Easy peasy, lemon squeezy – 14 Sommer-Drinks mit nur 2 Zutaten

12.06.2020, 16:0319.06.2020, 12:44

So, jetzt kann er langsam kommen, der Sommer! Und die dazu passenden Drinks auch! Etwas Langes, Kaltes, das einfach zubereitet ist. Long Drinks, verstehst? Zwei Zutaten. Und eventuell eine kleine Garnitur. Let's go!

Greyhound

So schmeckt Erfrischung: Eher herb-sauer, nämlich, da Grapefruitsaft. Gin ist im ursprünglichen Rezept vorgesehen. Heute ist aber Wodka fast häufiger. Bekommt das Glas noch einen Salzrand, spricht man von einem Salty Dog.

Bild: shutterstock
5 cl Gin oder Wodka
20 cl frisch gepresster Grapefruitsaft
Zutaten in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben; vorsichtig umrühren.

Gin and Tea

G&T ... aber ein anderer «T» ... haha see what I did there? Nun ja – Tee. Ganz normaler, englischer Tee. Mit ganz normalem, englischem Gin.

Bild: shutterstock
6 cl London Dry Gin
9 cl Earl Grey Tea, etwas gekühlt (bei Bedarf leicht gesüsst)
Zutaten in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben; vorsichtig umrühren. Mit einem Limettenschnitz garnieren.

Grand Tonic

Orangen-Liqueur mit Tonic! Genial! Weshalb ist man nicht schon eher auf die Idee gekommen?

5 cl Grand Marnier
Tonic Water​
Grand Marnier in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben. Mit Tonic Water auffüllen und vorsichtig umrühren. Mit Orangenzeste garnieren.

Paloma

Für diesen mexikanischen Cocktail-Klassiker gibt es diverse Abwandlungen, die oftmals nach frischem Limettensaft und dergleichen verlangen. Die simple Ur-Version besteht lediglich aus Tequila und Jarritos, jenem mexikanische Sprudel, den es in einigen Geschmacksrichtungen gibt. Für den Paloma nimmt man Grapefruit.

Bild: pinterest
5 cl Tequila Blanco
15 cl Jarritos Grapefruit-Soda​ (o.Ä)
Zutaten in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben; vorsichtig umrühren. Mit einem Grapefruitschnitz garnieren.

Rum and Coke

Ihr dürft es Cuba Libre nennen. Ich bevorzuge eigentlich nur die angelsächsische Bezeichnung, weil meine jamaikanische Klavierlehrerin in London und ihre Familie ausschliesslich von Rum and Coke sprachen (was sich dann in meiner kindlichen Fantasie jeweils nach einer verdammt guten Party anhörte). Und mit einem dunklen jamaikanischen Rum gelingt dieser karibische Drink perfekt.

Bild: Shutterstock
5 cl Jamaica Rum
Coca-Cola
Rum in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben. Mit Cola auffüllen und vorsichtig umrühren. Mit einem Zitronenschnitz garnieren.

Kalimotxo

Auch (spanisch) Calimocho genannt. Oder – je nach Region – Rioja libre oder Cuba libre del pobre (Cuba Libre für Arme) oder Poor Man's Sangria ... ach, jedenfalls hat dieser ursprünglich baskische Drink stets dieselben zwei Zutaten: Rotwein und Cola. Oh ja.

Bild: shutterstock
Spanischer Rotwein
Coca-Cola
Zutaten im Verhältnis 1:1 (oder nach Geschmack) in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben; vorsichtig umrühren. Mit einem Zitronenschnitz garnieren.

Pimm's No. 1 Cup

Eines der ältesten Cocktails der Welt, dessen Herkunft auf die Londoner Pimm’s Oyster Bar des 19. Jahrhunderts zurückgeht.

Bild: Shutterstock
5 cl Pimm's No. 1
15 cl Zitronenlimonade
Zutaten in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben; vorsichtig umrühren. Grosszügig mit der Garnitur sein – klassisch ist ein Zitronenschnitz, eine Gurkenscheibe und ein paar Erdbeerstückchen.

Lillet Tonic

So ein Pimm's erinnert gerne mal an einen Fruchtsalat, derart viel Garnitur kommt dort rein. Deshalb nun die Version von ennet dem Ärmelkanal!

Bild: shutterstock
5 cl Lillet Blanc
10 cl Tonic Water
Ein grosses Weinglas mit Eiswürfeln füllen, Zutaten beigeben und vorsichtig umrühren. Mit einer Gurkenscheibe, einem Minzezweig und Erdbeerstückchen garnieren.

Cape Codder

Es braucht nicht zwingend eine Atlantikbise, um diesen Cocktail-Klassiker zu geniessen. Er schmeckt immer und überall vorzüglich.

Bild: Shutterstock
5 cl Wodka
Cranberrysaft
Wodka in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben. Mit Cranberrysaft auffüllen und vorsichtig umrühren. Mit einem Limettenschnitz und/oder einem Minze-Zweig garnieren.

Jameson and Ginger

Irish Whiskey und Ginger Ale. You know you want it.

5 cl Jameson Irish Whiskey
15 cl Ginger Ale
Ein Drink-Glas mit Eiswürfeln füllen, sämtliche Zutaten beifügen und vorsichtig umrühren. Mit einem Limettenschnitz garnieren.

Garibaldi

Ah, du meinsch Campari-Orange? Ja. Gewissermassen. Nur hat man im New Yorker Dante's Bar, wo der Drink während des Ersten Weltkrieges entstanden sein soll, ihn nach dem legendären italienischen Guerillakämpfer benannt. Was definitiv cooler ist.

5 cl Campari
frisch gepresster Orangensaft
Campari und einen kleinen Schuss O-Saft in einen mit Eiswürfel gefülltes Longdrink-Glas geben und umrühren. Glas mit Orangensaft auffüllen.

Screwdriver

Als junger Mann bestellte ich diesen Drink, wenn ich erkältet war – in der irrigen Meinung, Orangensaft sei gut gegen Erkältung. Naja, ich war jung und hatte keinen blassen Schimmer. Viel passender ist der Screwdriver als Sommerdrink.

Bild: shutterstock
5 cl Wodka
frisch gepresster Orangensaft
Wodka in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben. Mit Orangensaft auffüllen und bei Bedarf wie üblich garnieren.

Snakebite

In gewissen Teilen Englands in Pubs verboten, haftete ihm der Ruf an, den Trinker aggressiv zu stimmen – Frauen ganz besonders, offenbar. Aus wissenschaftlicher Hinsicht ist dies freilich Humbug, und jegliche allfällige Aggressivität ist wohl eher auf typisch britisches Trinkverhalten als auf die Kombination von Bier und Apfelwein zurückzuführen. Jedenfalls ist Snakebite ein prima Partydrink. Passt natürlich bestens zu salt and vinegar crisps.

Lagerbier
Cider
Ein eisgekühltes Pint-Glas zur Hälfte mit eiskaltem Cider füllen. Das kalte Bier über einen Barlöffel leeren und das Glas auffüllen.

Tinto de verano

«Sommer-Rotwein» – ein Gemisch aus Rotwein und gaseosa, dem spanischen Pendant zum italienischen Zitronenlimonade gassosa.

Bild: shutterstock
spanischer Rotwein
Gaseosa (o.ä. Zitronenlimonade)
In einem mit Eisstücken gefüllten Longdrink-Glas die Zutaten nach eigenem Geschmack vorsichtig mischen. Mit einem Zitronenschnitz garnieren.

Yay. Der Sommer kann kommen! Cheers, allerseits!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

32 Vintage-Ferienplakate zum Daheimbleiben und Wegträumen

1 / 34
32 Vintage-Ferienplakate zum Daheimbleiben und Wegträumen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

11 Drinks, die du garantiert falsch aussprichst

Abonniere unseren Newsletter

«Fuul Haus» – die neue Sitcom knackt Rekorde!!!!1!!

Falls du derzeit einer von denen bist, die quasi alleine bei der Arbeit sitzen, weil die meisten Kollegen von zuhause aus arbeiten, trifft die folgende Serie speziell auf dich zu.

Zur Story