Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So geht Ostern – hier kommt das beste Lamm-Menu EVER



Koch-Tipps zu Ostern? Ha! Wir hier bei watson hatten schon alles! (Wir sind eben so was von gut.) Das grosse Lammgigot-Special, etwa. Oder weitere Rezeptvorschläge vom traditionellen Schweizer Gitzi über vegetarische Variationen – die hatten wir auch. Und dann noch Rezeptideen, um all die hartgekochten Eier zu verwerten, die man vom Eiertütschis überschüssig hatte. Dasselbe für die überschüssigen Schoggi-Osterhasen. Hey, wir hatten gar einen Artikel mit Kaninchen-Rezepten, für alle, die sich auf den Osterhasen freuen.

Deshalb heuer schlicht: Was ich am Ostersonntag koche.

lammstelzen lamm fleisch essen food lamb shanks

Bild: shutterstock

Lammstelzen, nämlich.

Ja, auch ich wusste nicht, dass man dem auf Hochdeutsch so sagt. Lamb shanks, souris d'agneau, etc. – auf Deutsch sind das Lammstelzen. 

Und was genau ist das? Ganz einfach: Der untere Teil der Lammkeule. Hierzulande – anders als etwa in Grossbritannien, Frankreich oder Italien – ist das leider weiterhin kein gängiges Teilstück. In Schweizer Städten wird man aber in der Regel bei einem italienischen Metzger fündig («stinco di agnello»). Und selbstverständlich kann man bei jedem Metzger seines Vertrauens solche Stücke bestellen für den Ostersonntag. 

Aber zuerst mal von vorne: Los geht's mit dem Ostersonntags-Menu!

Apéro: Eiertütschen und Champagner

Zuerst frönt man dem geselligen Schweizer Brauch mit den Ostereiern, die man am Vortag mit der Tochter bemalt hatte. Dazu gibt's Champagner. Festlich und so, weisch.

ostern champagne champagner ostereier happy easter

Bild: shutterstock

Und weil dabei nicht alle hartgekochten Eier gegessen werden, kommen die übrig gebliebenen in den Nüssli-Salat.

Vorspeise: Nüsslisalat mit Ei

nüsslisalat nuessli salat ei eier essen food gemüse

Bild: shutterstock

Die Vinaigrette dazu geht wie folgt:

Spätestens jetzt ist der Champagner alle, weshalb man zum Rotwein zum Hauptgang wechselt.

Hauptgang: Lammstelzen mit Guinness

lamm lamb shanks guinness kartoffelstock essen food

Bild: obi/watson

BAM. 

Zutaten

(für 6 Personen)

Zubereitung

Und servieren tust du es mit:

Beilage: Baked potato, Celeriac & Garlic Mash

potato and celeriac mash kartoffel und knollensellerie puree stampf essen food vegetarisch https://www.jamieoliver.com/recipes/vegetables-recipes/baked-potato-celeriac-amp-garlic-mash/

Bild: jamie.com

Da der Herd mit den Fleischbrätern und Co. besetzt sein wird, empfehle ich diese Jamie-Oliver-Version als Beilage, da man dafür Ofen statt Pfannen benutzt. 

Zutaten

Zubereitung

Immer noch Hunger? Egal. Ostersonntag ist Cheat-Day.

Dessert: Colomba pasquale

Eigentlich, ... also eigentlich mag nach jenem Menu niemand mehr gross was zum Dessert essen. Und deshalb empfehle ich beim italienischen Spezialitätenladen deines Vertrauens eine traditionelle «Ostertaube» zu besorgen, denn was davon nicht zum Nachtisch gegessen wird, ist am nächsten Tag ein feiner Zmorge (mit Butteraufstrich mmmmh).

colomba pasquale italien dessert essen food ostern panettone

Bild: shutterstock

Und dazu gibt's Espresso und vielleicht ein paar Schnäpse. 

Und am nächsten Tag verwertest du noch die Eier und Schoggi, okay?


Ach, falls du lieber Gigot kochen willst, hätten wir hier noch 7 grossartige Lammgigot-Variationen! 

In diesem Sinne:

Happy Easter, Sretan uskrs, Buona Pasqua, Joyeuses Pâques, Καλό Πάσχα, Gezuar Pashket, Feliz Páscoa, Felices Pascuas, ஈஸ்டர் வாழ்த்துக்கள், Mutlu Paskalyalar, Срећан Ускрс, Glad påsk, Veselé Velikonoce, Gelukkig Pasen, हैप्पी ईस्टर, Pasg Hapus, 復活節快樂, Pasaka njema, und Frohe Ostern, allerseits!

Food! Essen! Yeah!

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Stimmen diese 9 Koch-Mythen wirklich?

Link zum Artikel

Es ist wieder so weit: Es gibt Curry! Leute, CURRY! YAY!

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Jamie Oliver hat 8 Carbonara-Variationen präsentiert ... und ich bin mal SEHR skeptisch

Link zum Artikel

Wissenschaftlich bewiesen: Englisches Frühstück ist besser als alle anderen

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

So machst du aus deiner Instant-Suppe ein Gourmet-Menu

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Link zum Artikel

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link zum Artikel

Ich ging vegan essen – also, Sachen, die Veganer gerne essen. Es kam nicht gut

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Zum World Vegetarian Day: 8 Vegi-Rezepte, die ich immer wieder koche 

Link zum Artikel

Wetten, du weisst nicht, wie viel diese Lebensmittel vor 50 Jahren gekostet haben?

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Link zum Artikel

WAS zum Geier ist denn DAS? Hier kommt das grosse internationale WÄH-Quiz!

Link zum Artikel

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

Link zum Artikel

13 basic Food-Skills, die du langsam beherrschen solltest

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Link zum Artikel

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

19
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pingupongo 31.03.2018 22:57
    Highlight Highlight Hab ich heute gleich ausprobiert. War super, hat allen geschmeckt. Das Fleisch fiel echt grad von den Knochen.
    Statt Stock hab ich Kartoffelgratin dazu gemacht. Hat auch gut gepasst.
  • Still N.1.D.1. 31.03.2018 16:55
    Highlight Highlight Mein Leibgericht was Lamm betrifft.

    https://dishes-delicious.de/1017/geschmortes-lamm-mit-koriander/

    Hat bisher jeden Besuch beeindruckt und es ist so simpel, dass Mann und Frau auch ohne Kochkünste hier etwas tolles zaubern kann.

    Als Beilage Bratkartoffel oder Brot und Salat. Für Neugierige empfehle ich den Reis von Ottolenghi

    https://cahama.wordpress.com/2015/01/21/zitronenreis-mit-curryblattern-nach-ottolenghi/

    Bon appetit und ich freue mich auf morgen Abend, wenn es auf dem Tisch steht. hmmmm.

    Schöne Ostern
  • UrsK 30.03.2018 21:07
    Highlight Highlight Bestes Lamm-Menu ever? Mr. Baroni kennt Yangrou Huimian nicht! Ihm kann geholfen werden:
    https://ursthecook.wordpress.com/2018/03/28/henan-yangrou-huimian-swiss-style/
    • obi 31.03.2018 09:15
      Highlight Highlight Wow - tönt super. Kenne ich tatsächlich nicht, werde aber probieren :-)
    • UrsK 31.03.2018 14:54
      Highlight Highlight Freue mich auf ein Feedback!
  • Til 30.03.2018 19:53
    Highlight Highlight Vinaigrette ohne vinaigre? Das ist eine Salatsauce.
    • obi 31.03.2018 09:15
      Highlight Highlight Citronette? :-D
    • Til 31.03.2018 11:59
      Highlight Highlight Schon eher. Zitronensaft und Olivenöl ist eine geniale Kombination finde ich, der Zitronensaft verstärkt den Geschmack von Olivenöl, Essig tut ihn eher killen. Trotzdem ist eine klassische Vinaigrette auch lecker: wenig fein geschnittene Zwiebeln in ein paar Esslöffeln Bouillon nicht zu weich kochen, sherryessig, Öl, wenig Essig und Honig dazu und gut mischen.
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 30.03.2018 17:27
    Highlight Highlight Na Toll, jetzt vergehe ich vor Hunger und ersaufe im eigenen Sabber 🤤Gut gemacht Baroni 😒
  • Rowel Orta 30.03.2018 10:11
    Highlight Highlight Phantasielose Leichenfresserei.
    • obi 31.03.2018 09:19
      Highlight Highlight Call it what you want - hammergut ist's nun mal.
      Und die vor Phantasie strotzenden leichenfreie Ostermenus bringen dann auch. Happy Easter!
  • Luca Brasi 29.03.2018 21:52
    Highlight Highlight Na, da werden sich Ihre Liebsten bestimmt freuen, Signor Baroni. Frohe Ostertage wünsche ich Ihnen!
  • Jonas Schärer 29.03.2018 19:46
    Highlight Highlight Das Rezept klingt ultrageil 😍 Frage:
    Wäre es nicht besser zuerst das Lamm kurz im Bräter in der die Sauce gemacht wird mit dem Rosmarin scharf anzubraten, dann raus (Rosmarin auch, da er sonst verbrennt) und bei 1 beginnen... so geht beim ablöschen wirklich 0,0 Lammaroma verloren...
    ich mach das bei anderen Braten und Keulen immer so und die Sauce hat so einfach noch ein müüüü mehr Fleischaroma... was ja im Lammfall dedinitiv gewünscht ist (zumindest in meinem fall) 😁
    • obi 31.03.2018 09:20
      Highlight Highlight Geht sicher auch. Go man!
  • Zat 29.03.2018 19:06
    Highlight Highlight Paste fericit - Frohe Ostern!
  • Sherlock64 29.03.2018 18:02
    Highlight Highlight Ich bin ziemlich sicher, dass dieses Rezept auch mit einem Gigot funktioniert - in einem grossen Bräter mit Deckel im Ofen.
    • obi 30.03.2018 10:00
      Highlight Highlight Sicher!
  • lily.mcbean 29.03.2018 17:46
    Highlight Highlight Ich freue mich schon auf die Colomba am Sonntag! 😋
  • Trollerix 29.03.2018 17:30
    Highlight Highlight Danke für den Tipp, klingt oooober-lecker. 😋

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel