DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vergiss den MVP – diese 20 Awards sollte der Eishockey-Verband vergeben!

Heute ab 19.45 Uhr («MySports» live) werden die Hockey Awards verliehen. Mit diesen werden die besten Spieler, Torhüter, Youngster und mehr ausgezeichnet. Aber da kann doch noch mehr gehen! Wir haben 20 Vorschläge für viel bessere Awards und Trophäen.
03.08.2018, 13:35
Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!

Dentist Trophy

Dino Wieser – für das schönste Lächeln

Bild: KEYSTONE

Skinny-Jeans-Trophy

Eric Ray Blum – für den grössten Hockey-Hipster

Bild: instagram/ericrayblum

Gotthelf-Zinnbecher

Ivars Punnenovs – für Klaus Zauggs Liebling

Bild: KEYSTONE

Head-and-Shoulders-Award

Benjamin Conz – für den kürzesten Hals im Goalie-Outfit

Bild: La Liberté

Magnum-Gedenk-Trophäe

Josh Primeau – für den besten Schnauz

Bild: lakers.ch

Langenscheidt Award

Arno Del Curto – für das beste Englisch

Bild: KEYSTONE

Gegenteil Award

Michael Fora – für den unpassendsten Namen als Verteidiger

Bild: KEYSTONE

Vokuhila Award

Konstantin Schmidt – für die beste Jaromir-Jagr-Gedenkfrisur

Bild: HC Ajoie/Mauricette Schnider

Backstein

Leonardo Genoni – für die stärkste Mauer

Bild: AP/AP

Fantasy-Fan-Auszeichnung

Chris Egli – für die beste Ron-Weasley-Imitation

Bild: hcd.ch

Golden Lips

Maxim Lapierre – für den besten Trashtalker

Bild: TI-PRESS

Tennys-Sandgren-Trophäe 

Thomas Zamboni – für den perfektesten Hockey-Namen

Bild: KEYSTONE

Diese Sportler haben den perfekten Namen für ihre Sportart

1 / 25
Diese Sportler haben den perfekten Namen für ihre Sportart
quelle: ap / peter dejong
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Vorsicht-Bei-Fotos-Trophäe

Carl Klingberg – für den schwedischen Mesut Özil

Bild: evz.ch

Auszeichnung zum Ehren-Berner

Andres Ambühl – für die langsamsten Antworten bei Interviews

Bild: KEYSTONE

Gekehrter Handschuh

Tristan Scherwey – für den grössten Beliebtheitssprung

Bild: AP/Ritzau Scanpix Foto

Silberne Schüssel

Romain Loeffel – für den Spieler, mit dem man am besten Suppe essen kann

Bild: KEYSTONE

Oops-I-Did-It-Again-Award

Cody Almond – für die meisten Strafen

Bild: KEYSTONE

24-Karat-Barren

Roland Habisreutinger – für den Vergolder

Bild: KEYSTONE/TI-PRESS

Urzeit Award

Sven Lindemann – für den zähsten Dinosaurier

Bild: KEYSTONE

Goldener Kreuzschlitz-Schraubenzieher

Christian Dubé – für den nächsten Star in einer Hornbach-Werbung

Bild: KEYSTONE

Hässliche und kuriose Pokale

1 / 36
Die hässlichsten und kuriosesten Pokale im Sport
quelle: x90174 / henry romero
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mit Hockeyspielern an den Strand

Video: watson/Laurent Aeberli, Reto Fehr, Lea Senn

21 Memes mit Hockeyspielern der National League

1 / 23
21 Memes mit Hockeyspielern der National League
quelle: watson, keystone / watson, keystone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Witziges zum Eishockey

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
c_meier
03.08.2018 14:41registriert März 2015
eine Auszeichnung für den besten Playoff-Bart fehlt noch. heisst dann "wo dr Bartli dr Most holt" - Award :)
585
Melden
Zum Kommentar
avatar
Martinov
03.08.2018 14:10registriert April 2016
Merci Adrian!

Hoffentlich wird DiDomenico nächsten Sommer nicht für den "fliegenden Holländer" nominiert ;)
438
Melden
Zum Kommentar
avatar
G. Samsa
03.08.2018 13:57registriert März 2017
Den Urzeit Award würde ich eher Mathias Seger zusprechen.
3012
Melden
Zum Kommentar
10
«Habe wohl etwas die Nerven verloren»: WM-Debütant Mauro Schmid zahlt Lehrgeld

Mauro Schmid hätte es in den Beinen gehabt. Für den 22-jährigen Zürcher WM-Debütanten lag am Sonntag im Strassenrennen eine Medaille bereit, die ihm aber auf der Zielgeraden entglitt.

Zur Story