Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Und NUN: 8 klassische Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest

30.08.17, 11:50 30.08.17, 20:17

Gelangweilt von der Sandwich-Auslage im örtlichen Beck? Selbst ist der Genussmensch! Baue dir ein Sandwich anhand eines dieser praktischen watson-Diagramme! 😜

Übrigens: Hol dir den Food-Push aufs Handy!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloadeniPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

Von simpel bis aufwändig – einige dieser Sandwich-Klassiker solltest du dir ab und an gönnen! Los geht's mit den ersten 8 ...

Bild: watson/lea senn

Bild: watson/lea senn

Bild: watson/lea senn

Bild: watson/lea senn

Bild: watson/lea senn

«HP Sauce»? Das ist der bekannteste Vertreter jener geilen süss-sauren, Tamarind-geschwängerten Würzsaucen-Sorte, die in Grossbritannien unter der prosaischer Bezeichnung «brown sauce» bekannt ist und gerne zu Würstchen, Speck und Eiern genossen wird.

Bild: watson/lea senn

Bild: watson/lea senn

Bild: watson/lea senn

Fortsetzung folgt ...

  

Nochmals: Food-Push abonnieren! Hopp hopp!

Food! Essen! Yeah!

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Gerichte mit Geschichte – 3 Schweizer Rezepte und wie sie erfunden wurden

18 Food-Facts, die wirklich nur noch WTF sind

Jubelt, heute ist Chip and Dip Day! Und wir schenken dir 7 hammergeile Dip-Rezepte

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Ist Fleisch wirklich so böse? Das Essen als neue Schweizer Religion

Dieser Käse ist gefährlicher als ein Schnellfeuergewehr, weil: USA!

Zum Pancake Day mein PERFEKTES Pancake-Rezept ... und 4 weitere klassische Varianten

Du hast kalt? Don't Worry, Eat Curry! 7 Rezepte, die von innen wärmen

Food-Trends 2018: Welche bleiben sollten, welche gehen sollten und welche kommen sollten

Das Grauen hat einen Namen: Worst of Chefkoch.de

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Wie schlimm (oder gut!) ist dein Food-Geschmack?

Die 10 eisernen Gebote des italienischen Essens

«You Did Not Eat That»: Hier wird die Heuchelei von Foodbloggern entlarvt

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Alle Artikel anzeigen

Und hier: Streetfood aus aller Welt – weil man sich sonst nichts gönnt!

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
32
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
32Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gavi 31.08.2017 14:42
    Highlight Da gibt es noch etwas, was eigentlich ein Sandwich ist aber völlig anders heisst:
    Chicken Bisquit.
    Das essen die Amerikaner in den Südstaaten zum Frühstück.... Hearty and flavorful sagen sie dem.

    Man paniert das Pouletfilet mit Cornflakes oder Paniermehl und brät es im Öl. Anschliessend klemmt man das Teil zwischen zwei Scones.
    Immerhin hat es keine Mayo oder sonstige zusätzliche Sauce drin.

    So sieht das aus:
    https://www.tablespoon.com/recipes/spicy-southern-chicken-biscuits/4d976042-b571-4884-aeae-b7a52956596a

    4 1 Melden
  • FrauMirach 30.08.2017 19:54
    Highlight Das Gurkensandwich mit bitzli Kräuterfrischkäse statt Butter - i gehe Meilen dafür ...
    7 1 Melden
    • obi 31.08.2017 11:01
      Highlight Habe noch überlegt, ob ich jene Version bringen soll. Hatte aber vor Kurzem die klassische Version mit salzigem Butter und irgendwie war die eben schono huere geil.
      4 0 Melden
  • cheeky Badger 30.08.2017 19:10
    Highlight Drei Worte: Philly Cheese Steak.
    8 0 Melden
  • Rendel 30.08.2017 16:35
    Highlight Was meinst du mit Paté, Baroni? Bei uns gibt's Terrinen, die sind ohne Teig und Pâté oder Pasteten, die sind mit Teig. Oder meinst du einfach Leberwurst?
    2 1 Melden
    • obi 30.08.2017 17:20
      Highlight Nein, nicht die Pasteten mit Teig. Aber ziemlich alles andere geht in Ordnung. Die Vietnamesen benutzen eine Art Leberterrine - die kann aber je nachdem von der Gans, Ente oder dem Schwein sein. Und wenn ich's richtig verstehe, ist diese je nach Hausrezept einmal mehr wie eine urchige 'terrine de campagne' und einmal wie unsere hundskommune Le Parfait. Mein Shortcut: Le Parfait aus der Tube mit ein wenig Wasabi mischen. Easy peasy.
      9 1 Melden
    • Polybertarian 30.08.2017 17:27
      Highlight Im ursprünglichen Französisch braucht Pâté kein Teig. Terrinen sind generell 1) im Ofen gebacken, 2) aus grober geschnittene Stücken gemacht. Wenn es Teig hat ist es "Pâté en croûte (Kruste)".
      Leberwurst ist einfach grausam. <\Welsch>
      4 1 Melden
    • Rendel 30.08.2017 17:40
      Highlight Danke Obi :-) .
      2 0 Melden
    • Rendel 30.08.2017 17:50
      Highlight @Polybertarian
      Terrinen sind nicht immer grob, und beides kommt in den Ofen. Pâté ist die Kurzform, so sind die auch in den Charuterien in Frankreich, wo es unzählige Variationen hat auch oft angeschrieben.

      Es gibt ausgezeichnete Leberwurst!
      2 0 Melden
    • Fly Baby 30.08.2017 19:47
      Highlight Terrinen werden im Wasserbad in einer Form im Ofen pochiert, nicht gebacken. Mit Teig natürlich gebacken.
      2 0 Melden
    • Rendel 30.08.2017 20:08
      Highlight Richtig Fly Baby, ausser macht so ne kalte Terrine mit Gelatine.
      0 0 Melden
    • Olf 31.08.2017 17:28
      Highlight Wer paté nicht mag ersetzt es am besten mit Gänsestopfleber.
      1 3 Melden
  • FancyFish 30.08.2017 16:20
    Highlight PB&J 😍
    6 1 Melden
  • niklausb 30.08.2017 16:14
    Highlight Ein Bacon egg and cheese sandwich houuyeah
    3 1 Melden
  • Zwergpony 30.08.2017 15:54
    Highlight bestes sandwich EVER von meinem freund:
    -getoastets olivenbrot (von der migi🤠)
    -scharf angebratenes lammnierstück in feinen tranchen
    -pesto
    -in butter gegarte zwiebeln
    -grillierte cherrytomaten
    -fein geschnittene babygurken

    ich sägs eu: isch dä WAAAHNSINN!
    28 8 Melden
    • Fly Baby 30.08.2017 19:43
      Highlight Top!
      1 0 Melden
    • pinex 30.08.2017 21:01
      Highlight grillierte cherrytomaten?! wie geht das?
      1 0 Melden
    • Fly Baby 31.08.2017 12:42
      Highlight @pinex, Grillpfanne... oder Grillgitter feinmaschig.
      0 0 Melden
    • time_saver 31.08.2017 13:25
      Highlight Zwei Varianten:
      1) Cherrytomaten auf Spiess aufspiessen und grillieren
      2) Cherrytomaten am Zweig kaufen und ganzen Zweig auf den Grill legen
      Fertig.
      2 0 Melden
  • DaCrooked 30.08.2017 15:21
    Highlight Kein BLT = Unbrauchbare Liste.
    13 9 Melden
    • obi 30.08.2017 16:22
      Highlight "Fortsetzung folgt." Gesehen?
      24 2 Melden
  • Fly Baby 30.08.2017 15:12
    Highlight Den Schweinebauch nur gebraten? Ernsthaft, ist doch knüppelhart.
    3 2 Melden
    • obi 30.08.2017 16:22
      Highlight Nö ist eher "roasted" - im Ofen.
      4 0 Melden
    • Schreiberling 30.08.2017 18:14
      Highlight Braten = im Ofen lieber Obi.

      Alles andere ist sautieren 😉
      0 4 Melden
    • Fly Baby 30.08.2017 19:41
      Highlight Sous-vide und danach braten wäre mein Vorschlag.
      2 0 Melden
  • Shin Kami 30.08.2017 13:44
    Highlight Nummer 8 ist hoffentlich ein Scherz, das ist meiner Meinung nach ziemlich ekelhaft.
    3 18 Melden
    • niklausb 30.08.2017 14:15
      Highlight Hast du es probiert? Oder ist das einfach ein vorurteil?
      10 2 Melden
    • obi 30.08.2017 14:22
      Highlight Probier's mal! Meine amerikanische Freunde in der Primarschule hatten immer die dabei als Zmittag (ist ein Kinder-Klassiker in den USA). Ich hatte zwar Erdnussbutter gern, nicht aber die Mischung mit Confi. Heute, hingegen, ... hmm why not?
      12 1 Melden
    • Tom.A.Hawk 30.08.2017 15:15
      Highlight Home sweet home! 😋
      Als CH-USA Kind, obligatorisch in der z'Nüni Pause!
      7 1 Melden
    • Max Cherry 30.08.2017 15:25
      Highlight Auch ganz geil ist das klassische Elvis Presley Sandwich:
      Weissbrot, Erdnussbutter, Banane, Speck! Awesome!
      11 4 Melden
    • Tilman Fliegel 30.08.2017 18:13
      Highlight Ich tu heute noch gerne Erdnussbutter auf's (Vollkorn) Toastbrot und was süsses drauf. Jede Konfi geht, auch Honig oder Nutella. Das ist richtig Lecker.
      2 1 Melden

Schluss mit Diskriminierung! So bleibst du als Zürcher in fremden Kantonen unerkannt

Wir Zürcher sind arrogant, hochnäsig und haben einen «grusigen» Dialekt. Um nicht Opfer solcher Stereotypen zu werden, muss die Elite der Schweiz manchmal untertauchen. Wir zeigen dir, wie es geht.

Das allseits beliebte «Grüezi» ist ein Spiel mit dem Feuer. Auch wenn du mit dieser Floskel nicht zwingend aus Zürich stammen musst, ist es doch besser, sich den Gepflogenheiten der lokalen Bevölkerung anzupassen.

Ansonsten gilt: Wenig reden. Gerade in ländlichen Gegenden geht man schnell als einheimisch durch, wenn man einfach freundlich brummelt und nickt.

Das Kennzeichen enttarnt dich als Gefahr für die Verkehrssicherheit. Den Bernern fährst du zu schnell, den Bündnern zu vorsichtig und den …

Artikel lesen