bedeckt, wenig Regen
DE | FR
Digital
Spass

27 bitterböse Karikaturen und Tweets zu Putins Totalversagen

27 Karikaturen und Tweets, die zeigen, wie Putin in der Ukraine komplett versagt

Die nur schwer verdaulichen Ereignisse rund um den von Russland verschuldeten Ukraine-Krieg (sowie die Good News aus Cherson) im Spiegel der Karikaturistinnen und Karikaturisten.
19.11.2022, 06:4319.11.2022, 14:14
Mehr «Digital»

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter -User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, klicke für unseren hilfsbereiten IT-Support auf diesen Link, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

«Krieg breitet sich aus wie ein Feuer. Und Putin ist der Brandstifter.»

Bild
screenshot: twitter

«BREAKING: Russland fordert UNO auf, die rücksichtslosen Versuche der Ukraine, russische Raketen abzuschiessen, zu verurteilen.»
«BREAKING: Russland fordert UNO auf, die rücksichtslosen Versuche der Ukraine, russische Raketen abzuschiessen, zu verurteilen.»screenshot: twitter

«BREAKING: Kreml veröffentlicht unwiderlegbaren fotografischen Beweis für NATO-Kampfflugzeug-Bombardierung Polens.»
«BREAKING: Kreml veröffentlicht unwiderlegbaren fotografischen Beweis für NATO-Kampfflugzeug-Bombardierung Polens.»screenshot: twitter

Bild
meme: twitter

«Amnesty-Chefin Agnes Callamard: Polen riskiert unschuldige Leben, wenn es Zivilisten in die Nähe der russischen Militäroperation lässt.»
«Amnesty-Chefin Agnes Callamard: Polen riskiert unschuldige Leben, wenn es Zivilisten in die Nähe der russischen Militäroperation lässt.»screenshot: twitter

Derweil in Cherson ...
«Die ukrainische Eisenbahn nimmt eine Zugverbindung nach Cherson auf. Der erste Zug fährt heute um 22:14 Uhr in Kiew ab und kommt um 09:00 Uhr am nächsten Morgen in Cherson an. Er trägt den Namen ‹Zug ...
«Die ukrainische Eisenbahn nimmt eine Zugverbindung nach Cherson auf. Der erste Zug fährt heute um 22:14 Uhr in Kiew ab und kommt um 09:00 Uhr am nächsten Morgen in Cherson an. Er trägt den Namen ‹Zug zum Sieg›. Die Waggons werden von ukrainischen Künstlern bemalt.»screenshot: twitter

Putin-Witz für zwischendurch
Auf den russischen Despoten wird ein Attentat verübt, und er landet in kritischem Zustand im Spital. Sein Assistent versammelt die Putin-Doppelgänger in einem Bunker und sagt: «Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Unser grosser Führer hat überlebt – aber er hat einen Arm verloren.»

«Woche 1, Selenskyj: ‹Ich brauche keine Mitfahrgelegenheit, ich brauche Munition›

Woche 38, Russische Armee: ‹Ich brauche keine Munition, ich brauche eine Mitfahrgelegenheit›

Ich bleibe ein Meisterstratege.»
Darth Putin (Twitter-Parodie-Account)

Damit zum Gipfeltreffen

Bild
screenshot: twitter

«In Cherson haben wir keinen Strom, kein Wasser, keine Zentralheizung, keine Handy- und Internetverbindungen. ABER ES GIBT KEINE RUSSEN! WIR SIND FREI!»

Bonus

(dsc)

Tweeticle verpasst?

Die treffendsten Karikaturen zu Putin und dem Ukraine-Krieg

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Ukraine veranstaltet «Militärparade» und trollt Putin
1 / 14
Ukraine veranstaltet «Militärparade» und trollt Putin
Als die Russen im Februar 2022 die Ukraine überfielen, planten sie, wenige Tage später im Zentrum Kiews eine Parade abzuhalten. Doch es kam anders ...
quelle: keystone / roman pilipey
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Wir wurden verarscht!» – Russische Rekruten bekommen versprochenes Geld nicht
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16
Mozilla-Studie warnt: Gegen Deepfakes gibt es zu wenig (wirksamen) Schutz
Eine einfache Lösung sehen die Forschenden gemäss einer aktuellen Studie nicht. Sie plädieren aber für maschinenlesbare Wasserzeichen.

Eine Experten-Studie warnt vor erheblichen Defiziten bei heutigen Methoden zur Kennzeichnung von Bildern, Videos und Audio-Aufnahmen, die mit generativer künstlicher Intelligenz («GenAI») erzeugt wurden.

Zur Story