International
Auto

Ford ruft Zehntausende Pick-up-Trucks zurück in die Werkstatt

FILE - This Nov. 6, 2014, file photo shows the 2015 Ford F-150 Super Cab pickup at the Rouge Truck Plant in Dearborn, Mich. The four-door Super Crew version of the 2015 F-150 got top ratings in all fi ...
Der 2015 Ford F-150 in Michigan, USA.Bild: Carlos Osorio/AP/KEYSTONE

Ford ruft Zehntausende Pick-up-Trucks zurück in die Werkstatt

02.04.2017, 17:00
Mehr «International»

Der Autohersteller Ford hat in den USA und Kanada Zehntausende Pick-up-Trucks in die Werkstatt zurückgerufen. Die rund 52'000 betroffenen Fahrzeuge könnten losrollen, wenn sie in der Parkposition stünden, teilte Ford am Samstag (Ortszeit) in Dearborn mit.

Der Hersteller rät den Kunden, in der Parkposition zu jeder Zeit auch die Handbremse anzuziehen, um ein unerwartetes Losrollen der Wagen zu verhindern. Unfälle seien bisher nicht bekannt. Die Pick-ups der Baureihe F-250 sind zwischen Oktober 2015 und März 2017 hergestellt worden. Mechaniker sollen die Probleme nun beheben. (dwi/sda/dpa)

Apropos Autos: Zum Geburtstag des Fiat 500

1 / 26
Buon compleanno, Fiat 500!
Im Jahr 2017 feiert Fiat den 60. Geburtstag ihres Erfolgsmodells 500.
quelle: fiat press / fiat press
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Auto #unfucked

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Mehr als 1000 Tote ukrainische Soldaten – wegen aussichtslosem «Selbstmordkommando»
Die Ukraine hat lange versucht, einen Brückenkopf am Dnipro im Südosten des Landes zu halten. Nun mussten Kiews Truppen die Position bei Krynky aufgeben. Die Verluste sind gross.

Immer wieder war das kleine ukrainische Dorf Krynky Schauplatz internationaler Medienberichterstattung.

Zur Story