International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ukrainer erwischen französischen Neonazi in flagranti mit Waffen und TNT – er plante 15 Attentate auf EM



Gemäss Geheimdienstinformationen ist ein Franzose mit EM-Anschlagsplänen festgenommen worden. Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Der Mann soll offenbar 15 Anschläge vor und während der Fussball-Europameisterschaft in Frankreich geplant haben. Er ist an der polnisch-ukrainischen Grenze verhaftet worden.

Laut Le Figaro hat sich der 25-Jährige in der Ukraine mit zahlreichen Waffen und 125 Kilogramm des Sprengstoffs TNT ausgerüstet. Ausserdem soll sich der Mann mit illegalen bewaffneten Gruppierungen in dem Land in Verbindung gesetzt haben. Das gab der ukrainische Geheimdienst am Montag bekannt.

Die Festnahme des Franzosen erfolgte den Angaben zufolge schon am 21. Mai. Dabei wurden neben dem Sprengstoff auch zwei Panzerfäuste, fünf Kalaschnikows, mehr als 5000 Patronen und hundert Zünder gefunden.

Laut dem TV-Sender M6info haben Sicherheitskräfte inzwischen die Wohnung des Mannes, welche sich im Dorf Nant-le-Petit im nordostfranzösischen Département Meuse befindet, durchsucht. Auch dort stiessen sie auf Sprengstoff – und ein T-Shirt mit rechtsextremistischem Bezug. Der Verdächtige lehne die französische Regierungspolitik eines «massiven Zuzugs von Ausländern nach Frankreich, die Verbreitung des Islams und die Globalisierung» ab, hiess es weiter. 

Der Mann sei den ukrainischen Behörden bereits im Dezember aufgefallen, als er versucht hatte, Kontakte zu knüpfen, um an Waffen heranzukommen. Ziele des Mannes waren laut ukrainischen Behörden Moscheen, Synagogen, Brücken und Autobahnen in Frankreich.

Der 25-Jährige hatte offenbar versucht, Schmuggler zu engagieren, die die heisse Ware in den Westen bringen. Als er aber niemanden dafür fand, machte er es selber.

Dieses Video soll die Verhaftung des Mannes zeigen. Eine offizielle Verifizierung fehlt aber noch

abspielen

YouTube/Служба безпеки України

(viw/aeg)

Der sportliche EM-Countdown:

Keine Ahnung, wem du an der EM helfen sollst? Dann ist dieses Flussdiagramm für dich!

Link zum Artikel

Hupende Albaner und grossmäulige Engländer: 11 wirklich, wirklich wichtige Grafiken zur EM

Link zum Artikel

Trötzli-Bueb, Super-Opa, lästige Fliege: So wirken Shaqiri, Buffon, Ronaldo und Co.

Link zum Artikel

Diese Phrasen werden wir an der EM bestimmt zu hören bekommen – DAS ist wirklich gemeint

Link zum Artikel

Der zwölfte Mann sollt ihr sein! Das grösste Problem der Schweizer Nati sind wir Fans

Link zum Artikel

Richi Roderer als linker Verteidiger? So würden die Nati-Cracks als urchige Schweizer heissen 😂

Link zum Artikel

Solo Embolo? Natürlich nicht, das sind die 20 Youngsters, welche du für die EM kennen musst

Link zum Artikel

Das ist der grosse Aufsteiger Denis Zakaria: Von der fünfthöchsten Liga an die EM 

Link zum Artikel

Kometenhafter Aufstieg nach tiefem Fall: Wie Belgien zu seiner goldenen Generation gekommen ist

Link zum Artikel

Sie müssen die EM im Fernsehen schauen: Die Top 11 der Stubenhocker (nein, nicht nur Holländer)

Link zum Artikel

Modric, Rakitic und Co. – das Monster-Mittelfeld wird Kroatien zum Titel führen! Vielleicht

Link zum Artikel

Die WIRKLICH wichtigsten Fakten zur EM: Diese 10 Spiderdiagramme musst du kennen

Link zum Artikel

Dicker Gelson, du bist nicht allein – wir haben 40 EM-Stars ein Umstyling verpasst

Link zum Artikel

Ahoi, Captain Petkovic! Mit diesen Schiffen musst du in die EM-Schlacht ziehen

Link zum Artikel

Von Alaba bis Xhaka – das sind die Schlüsselspieler der 24 EM-Teams

Link zum Artikel

Panenka, Maniche oder Balotelli – wer erzielte das schönste EM-Tor aller Zeiten?

Link zum Artikel

Türkyilmaz, Frei und Co. – schaffst du es in unserem EM-Quiz bis in den Final?

Link zum Artikel

Vom «schweren Foul am österreichischen Fussball» zum Nationalhelden – das ist Marcel Kollers Ösi-Märchen 

Link zum Artikel

Petkovic, mach was du willst, aber nimm Inler mit zur EM – von mir aus als dritten Goalie

Link zum Artikel

Nati-Goalie Yann Sommer: «Gegen Albanien ist auch viel Prestige im Spiel»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Schweiz und der internationale Vergleich

Die Corona-Zahlen für die Schweiz steigen im Moment rapide. Deshalb findest du hier einen Überblick zu allen neuen sowie aktuellen Fallzahlen für die Schweiz und einen Vergleich zu internationalen Daten zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Das Coronavirus hält die Schweiz weiterhin in Atem. Die Zahl der Neuansteckung steigt nach neuesten Entwicklungen in den unterschiedlichen Kantonen seit dem August wieder, die zweite Welle in der Schweiz und Europa ist da.

Damit du den Überblick über die sich stetig verändernde epidemiologische Lage behältst, zeigen wir dir hier alle relevanten Statistiken zu den Neuansteckungen, Positivitätsrate, Hospitalisierungen und Todesfällen in den Schweizer Kantonen sowie im internationalen Vergleich:

Am …

Artikel lesen
Link zum Artikel