Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rauszeit

7 spektakuläre Bergbahnen in der Schweiz, die du mal fahren solltest



Von der Steilsten bis zu einer der Längsten der Welt: Die Schweiz kann nicht nur im Tennis mit den allerbesten mithalten, sie trumpft auch mit ihren Bergbahnen gross auf. Und wie.

Beginnen wir gleich mit einer oben ohne Bahn. Und es sei verraten – es ist nicht die einzige:

Steilste Bahn mit offenem Wagen Europas: Gelmerbahn

Bild

bild: shutterstock

Das Abenteuer fängt schon vor der zweistündigen Wanderung um den Gelmersee an. Und zwar bei der Bergstation Gelmerbahn, wo es mit der steilsten Standseilbahn mit offenen Wagen Europas hinauf zum See geht. Die nervenkitzelnde Fahrt mit einer Steigung von 106 Prozent bringt dich vom Tal in nur zehn Minuten auf 1860 Meter über Meer.

Bild

bild: shutterstock

Mehr Infos findest du hier.

Steilste Bahn der Welt: Standseilbahn Schwyz–Stoos

Bild

bild: wikipedia

Du wagst dich hoch hinaus, aber kriegst bei offenem Wagen weiche Knie? Dann bringt dich die Standseilbahn Schwyz-Stoos mit einer Steigung von 110 Prozent hinauf ins autofreie Bergdorf Stoos. Die Bahn gilt als die steilste Standseilbahn der Welt und bietet dir einen Ausblick auf den kleinen und grossen Mythen.

Anschliessend stehen dir viele verschiedene Wandermöglichkeiten zur Verfügung.

Mehr Infos findest du hier.

Bahn mit der schönsten Aussicht: Brienz-Rothorn-Bahn

Bild

bild: shutterstock

Mehr Swissness geht (fast) nicht: Auf der einstündigen Fahrt mit der roten Zahnradbahn geniesst du eine spektakuläre Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau sowie auf den Napf und den Brienzersee an nur einem Tag. Die Fahrt beginnt bei Brienz und endet 2350 Meter über Meer auf dem Brienzer Rothorn – dem höchsten Berg des Kanton Luzerns.

Mehr Infos findest du hier.

Älteste Standseilbahn der Schweiz: Giessbachbahn

Bild

bild: shutterstock

Während es durch Wälder, Brücken und entlang von Wasserfällen geht, kannst du in der Giessbachbahn etwas in Nostalgie schwelgen. Denn die 1879 erbaute Bahn ist die älteste Standseilbahn der Schweiz, die noch in Betrieb ist. Nachdem du etwas Schweizer Geschichte erfahren hast, geht's zu Fuss zu den mehrstufigen Wasserfällen.

Mehr Infos findest du hier.

Bahn mit offenem Oberdeck: Stanserhorn-Bahn

Die Stanserhornbahn bringt dich oben ohne von Stans wie in einem Cabrio auf das Stanserhorn. Das offene Oberdeck erlaubt dir einen aussergewöhnlichen Blick auf den Vierwaldstätersee – und ein spekakläres Fahrerlebnis.

Mehr Infos findest du hier.

Höchstgelegene Bergstation: Matterhorn glacier rides

Bild

bild: flickr

Ein einzigartiges Gletschererlebnis geniesst du im Matterhorn glacier rides, welcher dich von Zermatt aufs Klein Matterhorn bringt. Nach nur neun Minuten liegen 3883 Meter unter dir und du befindest dich auf der höchstgelegenen Bahnstation Europas.

Mehr Infos findest du hier.

Seilbahn mit Rekord-Treppe: Niesenbahn

Bild

bild: bls

Laufen oder fahren? Sowohl die Bahnen als auch die Treppen in den Berner Alpen sind rekordverdächtig. Die Niesenbahn ist eine der längsten Standseilbahnen der Welt und wird aufgrund ihrer Länge in zwei Teile unterteilt. Die erste Fahrt führt hinauf zur Zwischenstation Schwandegg. Von dort geht's weiter bis zur Bergstation Niesen.

Neben den Gleisen befindet sich gemäss «Guinessbuch der Rekorde» mit 11'674 Stufen die längste Treppe der Welt. Die Höhendifferenz vom Start bis zum Ziel auf der Gipfelplattform ist 1669 Meter.

Wie erklimmst du den Niesen?

Mehr Infos findest du hier.

Geheimtipp: Luftseilbahn Kandersteg-Allmenalp

Nicht so bekannt, aber ebenfalls unbedingt eine Fahrt wert: die Luftseilbahn in Allmenalp, welche dich von Kandersteg in unberührte Berglandschaft manövriert. Nach einer Verschnaufpause mit Blick auf den Klettersteig führt dich ein gut beschrifteter Wanderweg bis nach Adelboden.

Mehr Infos findest du hier.

Auf welcher Bergbahn warst du schon?

Bild

Chantal Stäubli

Chantal Stäubli war Redaktorin bei watson, ehe sie meinte, sie müsse die Welt entdecken. Sie reiste nach Barcelona, liess sich dort nieder und wäre heute noch in der katalanischen Hafenstadt, hätte sie nicht die Coronakrise jäh in die Schweiz zurückgetrieben.
Weil sie ihren Reisedrang auch nach ihrer Rückkehr irgendwie stillen muss, entdeckt sie im neuen Reiseblog Rauszeit von watson als freie Journalistin die Schweiz.

Und jetzt: Die höchsten Punkte jedes Landes

So wunderschön ist es, schlaflos in der Schweiz zu sein

Video: undefined/Oliver Schmid

Die Schweiz entdecken:

Ja, dieses Bild ist wirklich aus der Schweiz (Nico hat's getestet – und verflucht)

Link zum Artikel

10 Tage Sommerferien in der Schweiz – hier kommt dein Reiseplan für das Zürcher Oberland

Link zum Artikel

12 atemberaubende Berghütten, die du gesehen haben musst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

12 Schweizer Aktivitäten, die du unbedingt mal erlebt haben musst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Hier kommen 11 Geheimtipps für Graubünden, die du (vermutlich) noch nicht kanntest

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Für diese 11 Wanderungen musst du schwindelfrei sein – aber es lohnt sich

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

12 kuschelige Waldhütten, für so richtig, richtig kuschelige Weihnachtsferien

Link zum Artikel

Diese 16 unbekannten Highlights der Schweiz solltest du einmal besucht haben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

11 Gründe, weshalb du den Sommer in der Schweiz verbringen solltest

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 10 schönsten Wanderungen direkt vor deiner (Stadt-) Haustüre

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Mehr Schweiz geht nicht: Diese 16 Berghütten musst du einmal in deinem Leben besucht haben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 15 Rätsel zeigen es dir (Teil 9)

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 13 neuen Rätsel zeigen es dir (Teil 13)

Link zum Artikel

Der Sommer kann kommen: Das sind 9 der schönsten Velo-Ausfahrten der Schweiz

Link zum Artikel

Diese 9 Schweizer Orte liebt das Internet (zu sehr)

Link zum Artikel

Vom Klassiker bis zum Geheimtipp: Die 15 schönsten Fotomotive der Schweiz

Link zum Artikel

Viel mehr als nur Skifahren: 13 tolle Dinge, die du im Winter in den Bergen machen kannst

Link zum Artikel

Für Geniesser: Das sind 11 der schönsten Velo-Ausfahrten der Schweiz

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 3)

Link zum Artikel

Wenn die Einwohnerzahl die Kantone definieren würde

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 4)

Link zum Artikel

Das sind die 13 spektakulärsten Seilbahnen der Schweiz 

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 1)

Link zum Artikel

Dieser Ort mit den drei Wasserfällen ist etwas vom Spektakulärsten, das ich in der Schweiz gesehen habe

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 5)

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 neuen Rätsel zeigen es dir (Teil 12)

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 2)

Link zum Artikel

Auf alten Schmugglerpfaden der Schweizer Grenze entlang tanzen (gibt's auch ohne Schnee)

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Auch spektakulär: 22 WCs mit grossartiger Aussicht

So eine atemberaubende Aussicht hattest du noch nie

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

32
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
32Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Coffeetime ☕ 06.07.2020 23:25
    Highlight Highlight Kleiner Tipp: Gelmerbahn nie ohne Reservation ansteuern. Sie ist schnell voll und fährt zwar oft, aber nicht alle 5 Minuten. Das vermeidet Enttäuschungen... 😉
  • Kain E. Ahnung 06.07.2020 23:00
    Highlight Highlight 3 der Top 4 Bahnen sind in der Reigion Haslital-Brienz. Kein Zufall, die Region ist echt der Hammer. Gerade wieder als Gast entdeckt, nachdem wir uns zwangsläufig fürs Haslital statt Dubai entschieden haben. Wir kommen wieder.
    • Chantal Stäubli 07.07.2020 09:05
      Highlight Highlight Wunderbare Entscheidung! :)
  • Mia Mey 06.07.2020 18:35
    Highlight Highlight Von Rickenbach auf die Musenalp wandern und mit der Gondel runter fahren. Für mich, die Augen zu und das Atmen nicht vergessen. Nur schon die Gondel ist ein Erlebnis🙈
  • maricana 06.07.2020 17:13
    Highlight Highlight Mit MNS ist garantiert jede Bergbahn atemberaubend. Alternative: Ein Aufstieg zu Fuss mit vergleichbarer Aussicht.
    • Barracuda 06.07.2020 18:10
      Highlight Highlight Was ist MNS?
    • maricana 06.07.2020 19:56
      Highlight Highlight @Barracuda: Der Mund-Nasen-Schutz (MNS) ist ein Produkt welches die Übertragung von Krankheitserregern durch Sekrettröpfchen auf andere reduzieren sollte. Ab heute für ÖV-Benutzer obligatorisch (inkl. Bergbahnen).
    • Barracuda 06.07.2020 23:15
      Highlight Highlight Achso, danke. Kein Artikel zu schade, um über das bisschen Papier zu jammern 😉
  • Flexon 06.07.2020 16:11
    Highlight Highlight Tip für die Brienzer Rothornbahn: Ohropax. Auch der Laie hört den Unterschied zwischen Dampf und Starkstrom.
    • Felix Meyer 06.07.2020 21:05
      Highlight Highlight Starkstrom? Die Brienz Rothorn Bahn besitzt keine elektrischen Loks, nur Dampf- und Diesel (letztere hauptsächlich für Bauzüge).
  • Löckypöntsch 06.07.2020 14:10
    Highlight Highlight Mit der Standseilbahn auf den San Salvatore ob Lugano, welcher eine super Aussicht bietet. Die Preise sind auch total in Ordnung (mit Halbtax 15.-).
  • Fox on the Run 06.07.2020 13:29
    Highlight Highlight Mir hat auch die Reichenbachfall-Bahn im Haslital gut gefallen. Nicht nur wegen den spektakulären Wasserfällen, sondern auch weil man noch etwas lehrt...über Sherlock Holmes. Vor Ort und im Museum in Meiringen.
  • 45rpm 06.07.2020 13:26
    Highlight Highlight Die Fahrt auf den Rochers de naye ist auch empfehlenswert.
    Man wird auf einen wunderschönen Blick auf den Genfersee belohnt. https://mob.ch/assets/media/background/Ligne_Les_Rochers_de_Naye/Ligne_Rochers_de_Naye_BackGround_6_1920x1080.jpg
    • Lumpirr01 06.07.2020 15:47
      Highlight Highlight Hier Bilder zu Les Rochers de Naye
      Benutzer Bild
    • Coffeetime ☕ 06.07.2020 23:22
      Highlight Highlight Ohrschutz aber nicht vergessen 😉
  • Barracuda 06.07.2020 13:12
    Highlight Highlight Wobei sich das Spektakel bei der neuen Stoosbahn in Grenzen hält, da die Kabinen das Gefälle jetzt zu 100% ausgleichen. Neben den grossen touristischen Bahnen, die hier aufgezählt wurden, gibt es noch unzählige kleine "Buure-Bähnli", die mindestens so spektakulär sind ;-)
    • S‘Krethi_us_Hinterpfupfinge 06.07.2020 13:31
      Highlight Highlight Zum Glück, ich Riesenschisshaas bin trotz Gefälle-Ausgleich tausend Tode gestorben, als ich die Stoos-Bahn von unten gesehen habe. Die Fahrt selbst war dann deutlich entspannter, auch mit Höhenangst.
    • kruemelmonstah 06.07.2020 17:37
      Highlight Highlight @Barracuda: Ich hab eben genau das automatische Ausgleichen der Kabine cool gefunden; man fährt in der Waagerechte los wie ein Zug und beim Tunnel fühlt es sich dann eher wie ein Lift an, bevor es oben wieder in die Waagrechte geht, alles ohne herumschwanken wenn man steht.:)
      Und ja da geb ich dir absolut recht, die kleinen Buurebähnli geben da deutlich mehr Fahrspass, ist halt aber schon was anderes als die High-end Stoosbahn. ;-)
  • scotchandsoda 06.07.2020 13:10
    Highlight Highlight Die Fahrt mit der Seilbahn Silenen - Chilchberge ist auch recht abenteuerlich (+ schöne Wanderung zum Seewlisee/der Seewlialp). Allgemein hats da betreffend Seilbahnen recht viel coole Sachen in der Innerschweiz.
  • Rundlauf 06.07.2020 12:54
    Highlight Highlight Deswegen verachte ich Geotagging je länger je mehr: Der Tag bei der Giessbachbahn ist doch falsch, die Giessbachfälle liegen im Berner Oberland und nicht in Obwalden.

    Seilbahnen sind was cooles, leider sind die Gebiete mit Seilbahnzugang aber auch immer mit Touristen überflutet. Wer Senioren, Kinderwägen und 'grammern auweichen möchte, meidet Seilbahnen am besten ganz und benutzt die Beine.
    • SpitaloFatalo 06.07.2020 18:21
      Highlight Highlight Natürlich ist Geotagging zu verachten, dort liegt Rigi Kulm im Kt. Luzern...
  • Rheinpfeil 06.07.2020 12:13
    Highlight Highlight Die Treppe neben der Niesenbahn ist aber, wenn ich mich nicht völlig täusche, das Jahr über gesperrt und nur während des Treppenlaufs offen.

  • Knut Knallmann 06.07.2020 11:54
    Highlight Highlight Der Arnisee (oberhalb von Amsteg) ist auch noch schön und auf zwei Seiten mit zwei (sehr) kleinen Seilbahnen zu erreichen. Kann ich empfehlen :)
  • Peter Vogel 06.07.2020 11:48
    Highlight Highlight Ich habe leider nur 1 Niere und 1 Erstgeborenes die ich verkaufen kann um mir eines dieser überteuerten Tickets zu kaufen.
  • Lumpirr01 06.07.2020 11:46
    Highlight Highlight Die Rigibahnen bestechen durch ihre gebotenen Aussichten
    Benutzer Bild
  • Pachyderm 06.07.2020 11:18
    Highlight Highlight Die Bahn mit der höchstgelegenen Bahnstation ist wohl auch die mit den höchstgelegenen Preisen: 114.50 für eine Fahrt. 😳
    • raph124 06.07.2020 12:21
      Highlight Highlight Die Tageskarte für das Sommerskigebiet Zermatt kostet 88.-, darin inbegriffen ist die Fahrt auf das Kleinmatterhorn. Es kann sich lohnen die verschiedenen Angebote zu vergleichen 😉
    • Jein 06.07.2020 13:06
      Highlight Highlight Und die Aussicht auf den "Horu" ist ohnehin vom gegenüberliegenden Gornergrat schöner (und die Übernachtung im Kulmhotel zwar nicht ganz billig ist aber die Sonnenuntergänge und -Aufgänge wert)
    • Catch22 06.07.2020 13:38
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gulasch 06.07.2020 10:56
    Highlight Highlight Der Pilatus ist halt schon auch immer schön! Mein Tipp vom Eigental her über den Heiter-Tannli-Weg hochlaufen und mit der Zahnradbahn runterfahren, dann mit dem Schiff zurück nach Luzern!
    Mit der Bahn auf Muottas Muragl ist auch der Hit, dann weiter zur Segantini-Hütte und zu Fuss runter nach Pontresina!
    • Kopold 06.07.2020 11:53
      Highlight Highlight Statt mit der Allmenalp-Bahn zu fahren, lieber den Klettersteig hoch und mit dem Tandem-Gleitschirm wieder runter.
      Der örtliche Bergführer organisierts 😉

Rauszeit

8 Wanderungen, die dir die spektakulärsten Aussichten bescheren

Wenn du eine Motivation oder ein schönes Ziel brauchst, um wandern zu gehen, bist du hier genau richtig.

Mit etwas Glück kannst du bei der einstündigen Wanderung auf den Rochers de Naye über Montreux sogar drei verschiedene Murmeltierarten beobachten. Oben angekommen, erwartet dich dann ein einmaliger Aussichtspunkt mit Blick auf den Genfersee und die Alpen.

Mehr Infos findest du hier.

Um den Leistchamm zu besteigen, brauchst du gutes Schuhwerk, denn der Weg ist im oberen Teil der Wanderung sehr steil. Wenn du oben ankommst, willst du dich dort in der idyllischen Umgebung mit Sicht auf den Walensee …

Artikel lesen
Link zum Artikel