Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gib's zu! Diese 8 Selbstlügen hast du dir selber auch schon vorgetragen

Irgendetwas im Menschen treibt ihn dazu, sich konstant gegenüber sich selber rechtfertigen zu müssen. Wieso auch immer. Gut also, dass es Selbstlügen gibt. Und die folgenden acht davon kennen wir alle.



Die Putz-Lüge

Selbstlüge-Form, die mit zunehmendem Alter zusehends ausgewaschen wird. Vermehrtes Vorkommen in Single-Haushalten. Im Anfangsstadium enorm effizient.

Häufige Ausprägungen:

I.

Bild

Bild: watson / shutterstock

II.

Bild

bild: watson / shutterstock

III.

Bild

bild: watson / shutterstock

Die Sport-Lüge

Äusserst hartnäckige Selbstlüge-Form. Betrifft diverse Alterskohorten und ist kaum eindämmbar. Potenziell eine gesamtgesellschaftliche Zwangsneurose der Zukunft.

Häufige Ausprägungen:

I.

Bild

bild: watson / shutterstock

II.

Bild

bild: watson / shutterstock

III.

Bild

bild: watson / shutterstock

Die Pausen-Lüge

Auftreten in Arbeitswelt, sowie in akademisch aktiven Privathaushalten beobachtet. Der Wolf im Schafspelz unter den Selbstlügen.

Häufige Ausprägungen:

I.

Bild

bild: watson / shutterstock

II.

Bild

bild: watson / shutterstock

III.

Bild

bild: watson / shutterstock

Und an alle, die sich in einem «akademisch aktiven Privathaushalt» befinden:

Die Abstimmungslüge

Zirka viermal jährlich von grosser Bedeutung. Kaum therapierbar, äusserst folgenreich.

Häufige Ausprägungen:

I.

Bild

bild: watson / shutterstock

II.

Bild

bild: watson / shutterstock

III.

Bild

bild: watson / shutterstock

Die Laster-Lüge

Von Betroffenen nicht als Selbstlüge wahrgenommen. Mutmasslich seit der Erfindung von Lastern in Gebrauch.

Häufige Ausprägungen:

I.

Bild

bild: watson / shutterstock

II.

Bild

bild: watson / shutterstock

III.

Bild

bild: watson / shutterstock

Die Schlafens-Lüge

Beinahe ausschliesslich in jüngeren Jahren. Destruktives Lügen-Konstrukt, das beinahe unweigerlich eine körperliche Gegenreaktion zur Folge hat.

I.

Bild

bild: watson / shutterstock

II.

Bild

bild: watson / shutterstock

III.

Bild

bild: watson / shutterstock

Die Trink-Lüge

Insbesondere unter der Woche äusserst verhängnisvoll. Betrifft glücklicherweise nur Teile der Bevölkerung. Bedauerlicherweise katalysiert durch steigende Alkohol-Promille und befeuert durch kollektive Zustimmung.

I.

Bild

bild: watson / shutterstock

II.

Bild

bild: watson / shutterstock

III.

Bild

bild: watson / shutterstock

Die Handy-Lüge

Hauptsächlich dem Aufkommen von Smartphones geschuldet. Immer weiter verbreitet. Abschwächungstrend nicht in Sicht.

Häufigste Ausprägung:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn die Selbstlügen dann (nicht ganz überraschend) nicht aufgehen:

Bild

bild: watson / shutterstock

Noch nie eine Selbstlüge ausgepackt? Bravo. Aber hast du dein Leben auch wirklich im Griff?

Wieso sich selbst belügen? Oder wie Luki einst sagte: «Benutzt euer Gehirn! F***!»

Video: watson/Luki Bünger, Emily Engkent

Auch im Sport! 12 (Not-)Lügen, die jeder Hobby-Fussballer kennt – und was er sich dabei denkt

Die beliebtesten Listicles auf watson

7 der teuersten Serienflops der TV-Geschichte

Link zum Artikel

9 Netflix-Serien, die niemand abfeiert – obwohl sie es verdient hätten

Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

Link zum Artikel

13 interessante Auto-Gadgets, die sich (bisher) nicht richtig durchsetzen konnten

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

8 Rituale rund um Sex, Lust und Liebe aus aller Welt, die dich sprachlos machen werden

Link zum Artikel

9 Filme, bei denen deine Gefühle Achterbahn fahren – und zwar so richtig

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

17 fragwürdige Yoga-Trends, die noch «hipstriger» als normales Yoga sind

Link zum Artikel

«Wie grün waren die Nazis?» und 15 weitere kuriose Bücher, die du noch nicht gelesen hast

Link zum Artikel

Was unser Leben am besten beschreibt? Diese 17 Plattencover-Memes!

Link zum Artikel

5 Liebeserklärungen an 5 Serien aus meiner Kindheit

Link zum Artikel

7 Situationen, die du kennst, wenn du schon mal mit dem Nachtzug unterwegs warst

Link zum Artikel

7 (nicht ganz ernst gemeinte) Tipps für deine perfekte Work-Life-Balance

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

10 Browser-Games, die dich den schlimmsten Tag im Büro überstehen lassen

Link zum Artikel

9 Schweizer Gins, die du unbedingt mal trinken solltest

Link zum Artikel

Ferien in einer anderen Liga: 10 einzigartige Airbnbs, die auch du mieten kannst

Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge tust, bist du ein richtiger Tubel*

Link zum Artikel

Siehst du den Fehler? 14 irrsinnige Insta-Fails von Influencern und Möchtegerns

Link zum Artikel

Die 7 Phasen eines jeden Büro-Jobs, den du je haben wirst

Link zum Artikel

Das meistverkaufte Bier (das niemand kennt) und 9 weitere Bier-Fakten zum Tag des Biers

Link zum Artikel

Das sind die 80 grössten Trümpfe im Kampf gegen den Klimawandel

Link zum Artikel

Einfach 10 kleine Smartphones, falls du gerade eines suchst

Link zum Artikel

Damit du nicht in die Kostenfalle tappst: 7 Tipps zum Bezahlen auf Reisen

Link zum Artikel

Liebe Pharmakonzerne, diese 9 Medikamente würden uns wirklich etwas bringen

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Der Knigge für jeden Beziehungsstreit ever – in 5 Punkten

Link zum Artikel

14 Bilder, die zeigen, wie es ist, (endlich) zu Hause auszuziehen

Link zum Artikel

5 traurige Beispiele, wie Menschen für Likes die Natur zerstören

Link zum Artikel

11 skurrile Dinge, die du tatsächlich im Internet kaufen kannst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

5 Dinge, die uns Schweizern die Ferien direkt versauen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen

Wer die Corona-Skepsis-Demonstranten sind: Eine Einordnung in 7 Typen

Auf was wartest du noch? Aluhut auf und los geht's!

Demonstrationen in Zeiten des Social Distancing. Nicht nur anderswo, sondern auch bei uns. Bei vielen führt dieses fahrlässige Verhalten den Mitmenschen gegenüber zu intensiven Kopfschüttelanfällen. Daran kann man nichts ändern.

Was man ändern kann, ist diese obskure Vereinigung verschiedener Strömungen etwas aufzuschlüsseln. In der Hoffnung, dass dies wenigstens ein wenig Erleuchtung bringen könnte.

Diese Gilde beinhaltet ausschliesslich Menschen, deren Natur von unbeeinflussbarem Scharfsinn, …

Artikel lesen
Link zum Artikel