Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Bild: wikicommons

DreiGÄNGER. Nicht Dreier. Blödian.



Dass ich «La Liberté guidant le peuple» von Eugène Delacroix als Titelhintergrund genommen habe, ist vielleicht ein massives Klischee und deswegen wohl etwas doof. Aber einerseits ist dies vielleicht The Most French Thing Ever und andererseits erweckt es in mir ähnliche Gefühle, wie wenn man beschliesst: «So. Heute gibt's einen währschaften französischen Dreigänger!» Wir entblössen unsere Brust, schwenken die Tricolore und machen uns auf den Weg in die Küche. Jetzt wird gekocht!

Und, non, nichts Leichtes, Bekömmliches, kein À-la-minute-Wok-Gericht oder so. Comfort Food ist angesagt! Ein Dreigänger mit entrée, plat et dessert. Bitte sehr:

Selbstverständlich läge hier noch ein hors d'œuvre drin! Besorg dir einen feinen saucisson sec und dazu ein Glas Wein, zum Beispiel.

saucisson sec frankreich wurst salami trockenfleisch fleisch schweinefleisch essen food

Bild: shutterstock

Aber vorher musst du ein klitzeklein wenig planen. Das Poulet einen Tag vorher marinieren, etwa. Und die Suppe kannst du bis zum Schritt vor dem Gratinieren im Voraus machen; die Tarte Tatin sowieso ... aber du hast ja Zeit. Die Zubereitung ist ja die Hälfte des Genusses.

Zum ersten Gang gibt's:

Soupe à l'oignon gratinée

Und zwar mit dem Rezept aus einem der meistbenutzten Kochbücher meiner Küche, dem «Les Halles Cookbook» von Anthony Bourdain selig. Ja, ironischerweise ist eines der besten französischen Kochbücher von einem Amerikaner geschrieben (wenn auch von einem französischstämmigen).

french onion soup soup al oignon zwiebelsuppe essen food frankreich bistrot brasserie

Bild: shutterstock

Zutaten:

Zubereitung:

Nun zum Hauptgang!

Coq au vin

Yeahhhhh!

Coq. Au. F***ing VIN!

Es hört sich nach mehr Aufwand an, als es in Wahrheit ist. Und es lohnt sich. Poulet mit literweise Rotwein? Das kann kaum schief herauskommen.

Zutaten:

Zubereitung:

Tag 1

Tag 2

Dazu gibt's:

Pommes purées

Kartoffelstock. Kennt ihr. Das hier ist aber besser.

Zutaten:

Zubereitung:

Nimm dir etwas Zeit beim Essen. Trink Wein dazu. Viel reden dabei. Und viel lachen. Viel lachen. So hast du noch Lust auf Dessert:

Tarte Tatin

tarte tatin frankreich französisch dessert apfelkuchen essen food

Bild: shutterstock

Zutaten:

Zubereitung:

Selbstredend könnte man hier noch einen guten französischen Käse auftischen. Und danach etwas Cognac. Hey, der Abend soll noch lange dauern!

Food! Essen! Yeah!

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

So. Heute essen wir vegetarisch (weil World Veggie Day). Und zwar SO WAS VON fein

Link zum Artikel

Das koche ich, wenn ich ein fauler Sack bin. Ihr so?

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Welche dieser Pringles-Flavours sind echt? Welche nicht?

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Zum World Vegan Day: 17 Produkte, bei denen du nicht erwartest, dass sie vegan sind

Link zum Artikel

Wie gut kennst du diese Desserts aus aller Welt?

Link zum Artikel

Fertig jetzt! Wir machen nun Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

Link zum Artikel

Wenn Essen Angst macht – 14 sehr spezifische Food-Phobien

Link zum Artikel

9 Rezepte mit so richtig Cojones (weisch, weil Welt-Eier-Tag und so)

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Jetzt oder nie! 7 Chutneys und Pickles zum selber machen

Link zum Artikel

5 superfeine Pilz-Rezepte, die du SOWAS VON nachkochen willst

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Wir haben veganes Poulet von der ETH gegessen – so war's

Link zum Artikel

Gestatten, George Crum, Erfinder der Pommes-Chips, IMFALL 💪

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Wie italienisch ist dein Food-Verhalten? Das Quiz zum Ferragosto!

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Food! Essen! Yeah!

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

208
Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

50
Link zum Artikel

So. Heute essen wir vegetarisch (weil World Veggie Day). Und zwar SO WAS VON fein

175
Link zum Artikel

Das koche ich, wenn ich ein fauler Sack bin. Ihr so?

198
Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

107
Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

173
Link zum Artikel

Welche dieser Pringles-Flavours sind echt? Welche nicht?

30
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Zum World Vegan Day: 17 Produkte, bei denen du nicht erwartest, dass sie vegan sind

110
Link zum Artikel

Wie gut kennst du diese Desserts aus aller Welt?

58
Link zum Artikel

Fertig jetzt! Wir machen nun Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

41
Link zum Artikel

Wenn Essen Angst macht – 14 sehr spezifische Food-Phobien

50
Link zum Artikel

9 Rezepte mit so richtig Cojones (weisch, weil Welt-Eier-Tag und so)

31
Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

68
Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

161
Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

37
Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

381
Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

149
Link zum Artikel

Jetzt oder nie! 7 Chutneys und Pickles zum selber machen

34
Link zum Artikel

5 superfeine Pilz-Rezepte, die du SOWAS VON nachkochen willst

21
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Wir haben veganes Poulet von der ETH gegessen – so war's

243
Link zum Artikel

Gestatten, George Crum, Erfinder der Pommes-Chips, IMFALL 💪

7
Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

14
Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

50
Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

199
Link zum Artikel

Wie italienisch ist dein Food-Verhalten? Das Quiz zum Ferragosto!

125
Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

453
Link zum Artikel

Food! Essen! Yeah!

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

208
Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

50
Link zum Artikel

So. Heute essen wir vegetarisch (weil World Veggie Day). Und zwar SO WAS VON fein

175
Link zum Artikel

Das koche ich, wenn ich ein fauler Sack bin. Ihr so?

198
Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

107
Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

173
Link zum Artikel

Welche dieser Pringles-Flavours sind echt? Welche nicht?

30
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Zum World Vegan Day: 17 Produkte, bei denen du nicht erwartest, dass sie vegan sind

110
Link zum Artikel

Wie gut kennst du diese Desserts aus aller Welt?

58
Link zum Artikel

Fertig jetzt! Wir machen nun Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

41
Link zum Artikel

Wenn Essen Angst macht – 14 sehr spezifische Food-Phobien

50
Link zum Artikel

9 Rezepte mit so richtig Cojones (weisch, weil Welt-Eier-Tag und so)

31
Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

68
Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

161
Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

37
Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

381
Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

149
Link zum Artikel

Jetzt oder nie! 7 Chutneys und Pickles zum selber machen

34
Link zum Artikel

5 superfeine Pilz-Rezepte, die du SOWAS VON nachkochen willst

21
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Wir haben veganes Poulet von der ETH gegessen – so war's

243
Link zum Artikel

Gestatten, George Crum, Erfinder der Pommes-Chips, IMFALL 💪

7
Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

14
Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

50
Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

199
Link zum Artikel

Wie italienisch ist dein Food-Verhalten? Das Quiz zum Ferragosto!

125
Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

453
Link zum Artikel

Mit diesen Möchtegern-Sprachkennern will niemand essen gehen

abspielen

Video: Lya Saxer, Angelina Graf

«Nicht mehr als eine Flasche Wein!» – Alkoholprävention in Frankreich in den 50ern

Abonniere unseren Newsletter

48
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
48Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Acacia 16.11.2019 09:01
    Highlight Highlight Ich hab dieses Gericht schon als Kind nie verstanden. Weil das Poulet geschmort wird. Das geile an Poulet ist doch die Haut und allgemein die Knupsrigkeit... Wieso also das Huhn schmoren bis es schmeckt und aussieht wie 1 Tag Rotwein-Hallenbad..?
    • evalina 16.11.2019 10:30
      Highlight Highlight Als Kind mochte ich das auch nicht - vermutlich wegen des Weins? Aber was ist gegen 1 Tag Rotwein-Hallenbad einzuwenden?
      Btw: auch wir liessen uns inspirieren, unser hübsches Poulet badet in wunderbarem Zweigelt aus dem Burgenland :)
  • Sherlock64 15.11.2019 15:29
    Highlight Highlight Mein Tipp: Weiss- statt Rotwein, also nach Elsässer Art. Das ist nicht superklassisch, ich weiss. Aber klassisch macht man das Gericht - wie der Name schon sagt - mit einem Hahn (vgl. Originalrezepte), die es seit kurzem auch bei uns zu kaufen gibt (auf Google nach "Bruderhahn" suchen).
  • Janis Joplin 15.11.2019 08:38
    Highlight Highlight Tarte Tatin mit Blätterteig?!
    Ich persönlich würds mit pâte brisée ( = Mürbeteig) versuchen...
  • Super 14.11.2019 20:08
    Highlight Highlight Diese Tarte Tatin façon Lamagnèrre ist ganz einfach, nach nur drei Tagen ist sie fertig zubereitet.
    :)
    Benutzer Bild
  • Ein Freund von Petr E. Cycling (aka Blitzsammler) 14.11.2019 19:13
    Highlight Highlight Schade, sind das immer Stockphotos. Own work matters!
    • adam gretener 15.11.2019 07:40
      Highlight Highlight Dann müsstest Du einfach den AdBlocker ausschalten.
  • Ralph Moses 14.11.2019 18:50
    Highlight Highlight Danke Oliver ! Ich liebe dich!!!
  • tr3 14.11.2019 17:30
    Highlight Highlight Erst Käse, dann Süssspeise, Sie Banause.
  • fools garden 14.11.2019 17:02
    Highlight Highlight Baroni wie er leibt und lebt.
  • Moeff 14.11.2019 16:46
    Highlight Highlight Schöne Rezepte, für klassische französische Küche lohnt es sich etwas Aufwand auf sich zu nehmen. Ich mache sowas in der Art ausserhalb des Sommers etwa einmal im Monat.
    Noch zwei Tipps aka Klugscheisserei:
    - Wenn du schon ,Bouquet Garni' verwendest , hättest du ja auch 'Mirepoix ' schreiben können, statt das Gemüse einzeln aufzuschreiben
    - Noch einfacher wäre es gewesen, statt dem gesamten Rezept für Coq au vin zu schreiben: Mach ein Boeuf Bourguignonne, ersetze aber vorher das Rind durch Huhn.
    Bitte gerne
    Bon App et Santé!
  • Xonic 14.11.2019 15:09
    Highlight Highlight 6 cl Portwein

    Ja Baroni, welcher Portwein? Tawny oder Ruby? Gopf diese unpräzisen Rezepte.
    • obi 14.11.2019 16:59
      Highlight Highlight Den, den du gerade zur Hand hast. Das Resultat ist am Ende ein Klitzekleinwenig anders – aber immer gut.
  • schlorziflade 14.11.2019 14:15
    Highlight Highlight "Kartoffelstock. Kennt ihr. Das hier ist aber besser." Bei 450ml Doppelrahm auf 1.5kg Härdöpfel wundert mich das kein bisschen. 😍
    • Astrogator 14.11.2019 16:59
      Highlight Highlight Und noch Butter dazu...
    • schlorziflade 14.11.2019 21:43
      Highlight Highlight Hab in einer Kochserie mal einen Sternekoch aus Österreich gesehen, der mischte für sein Püree Butter und Kartoffeln im Verhältnis 1:1, ohne Witz.... 😳
    • adam gretener 14.11.2019 21:49
      Highlight Highlight Ein richtig guter Stock ist halb/halb. Butter und Kartoffeln.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Zat 14.11.2019 14:10
    Highlight Highlight Äpfel und Blätterteig habe ich da, weil ich jalousies de pommes machen wollte. Aber kein Problem, man kann das Ganze ja umdrehen. Für die anderen Gänge wäre ein Einkauf fällig.
  • plop 14.11.2019 13:47
    Highlight Highlight ❤️ ❤️ ❤️
  • swisskiss 14.11.2019 13:47
    Highlight Highlight Klassisch wird Coq au vin NICHT mit einem ganzen Poulet zubereitet, sonden von Anfang an mit zerteiltem Poulet. Nicht nur, dass die Marinade besser durchzieht, wird das scharf anbraten, wesentlich leichter und besser mit Pouleteilen, die man so auf beiden Seiten braten kann und somit mehr Bräunung und Geschmack reinbringt. Dazu entfällt das nachträgliche Zerteilen, dass immer eine mühame Sache ist, wenn man das richtige Teilen nicht beherrscht.
    • FrauMirach 14.11.2019 14:52
      Highlight Highlight Ah, merci ! Ich traute mich nicht zu fragen ...
  • Der_Infant 14.11.2019 13:23
    Highlight Highlight Liest sich sehr schön und auch erfreulich deftig.

    Finde aber, das beim Härdöpfelstock, bzw. in diesem Falle das Pommes purée unbedingt Muskatnuss hinein kommt!?
    Oder ist dies dann beim Pommes purée verpönt?
    • Garp 14.11.2019 15:18
      Highlight Highlight Das ist reine Geschmackssache. Mag nicht jeder Muskat.
    • obi 14.11.2019 16:58
      Highlight Highlight Sicherlich nicht verpönt. Da aber Beilage, kommt sicherlich genügend von Jus rüber, deshalb fakultativ.
    • Chief Bromden 14.11.2019 19:01
      Highlight Highlight Da kommt mir spontan folgender in den Sinn. Die Zutaten kommen ja schon ganz in die Nähe.
      Auf Wiedersehen Herr Infant!
      Play Icon
  • Füürtüfäli 14.11.2019 13:16
    Highlight Highlight Für das Coq au Vin nehme ich einen guten Burgunder oder Bordeaux und als Sahnehäubchen noch 4cl Cognac 😋
    • Lelele 14.11.2019 15:28
      Highlight Highlight Ich flambiere das Poulet mit Cognac. Beim ersten Mal hab ich es jedoch ein bisschen übertrieben mit der Menge, hat mir beinahe die Augenbrauen weggebrannt 🙈
  • BigMic 14.11.2019 13:08
    Highlight Highlight Warum hab ich jez so einen trockenen Mund.... Yammi!
    • Zat 14.11.2019 14:08
      Highlight Highlight Trockener Mund? Bei mir läuft das Sabber-Wasser im Mund zusammen.
  • FrauMirach 14.11.2019 13:04
    Highlight Highlight Coq au vin, ich geb dir noch ne Chance! Mein letzter Versuch war irgendwie ... fad. Dieses Rezept klingt saulecker, was vor allem dieser Sauce geschuldet zu sein scheint.
    • swisskiss 14.11.2019 13:58
      Highlight Highlight FrauMirach: Wichtig ist das scharf anbraten.Das Poulet muss eine schöne braune Bratkruste aufweisen, bevor es in den Top kommt. Auch das Gemüse, Mirepoix genannt, wird am Besten, wenn nach dem Farbe geben (Anbraten bis es glasig und leicht geöstet ist) etwas Tomatenpüree dazu gibt. Nochmals das Tomatenpüree leicht Farbe nehmen lassen und erst dann das Mehl dazu geben . Achtung, nicht zu heiss, ansonsten sich Bitterstoffe entwickeln. Wenns dann immer noch zu fade ist, einfach ein kleines Stück Boullionpaste in die Sauce geben.
    • obi 14.11.2019 17:00
      Highlight Highlight Ein Tag im Wein einlegen und danach im Wein schmoren – kann eig. gar nicht fad werden, oder?
    • FrauMirach 14.11.2019 18:27
      Highlight Highlight Merci ihr Lieben - ich glaub, ich hab damals den Wein gesoffen, statt eine Marinade zu machen ... der Fehler lag sicher bei mir 😎
    Weitere Antworten anzeigen
  • Toerpe Zwerg 14.11.2019 12:58
    Highlight Highlight Und wenn sie nicht verhungert sind, dann kochen sie noch heute ...

    Aber ja, muss ich der Familie bald mal antun ...

    Eine Kritik allerdings: Diese Zubereitung ist nur bei andauerndem, aber massvollem Wein-Konsum durchzustehen. Eine Drink-Pause reicht nicht.
    • fools garden 14.11.2019 17:12
      Highlight Highlight Wir Franzosen haben kein Problem mit dem Wein...aber Ohne😉
  • Pümpernüssler 14.11.2019 12:56
    Highlight Highlight 🤤
  • danbla 14.11.2019 12:51
    Highlight Highlight Noch etwas Muskatnuss zu den Kartoffeln und an Stelle von Crème Fraîche, Clotted Cream zur Tarte.
    Zumindest für mich perfekt.
  • Randalf 14.11.2019 12:26
    Highlight Highlight
    Du hast mir Appetit gemacht und ich freue mich auf das Wochende mit genügend Zeit.
    Die Kartoffeln kann man aber auch vor dem kochen schälen, vierteln oder halbieren.
    Sind sie gar, abschütten und sie wieder in die Pfanne geben um sie ein wenig zu trocknen.
    Ausserdem kann man den Rahhm auch mit Milch mischen.
    Aber auf jeden Fall ein gutes Gericht. Danke👨‍🍳
    • Garp 14.11.2019 15:22
      Highlight Highlight Mit Schale gekocht, haben sie halt mehr Geschmack. Vorher schälen ist aber einfacher :-)
  • Quasi Modo 14.11.2019 12:24
    Highlight Highlight Ein Poulet rundum gleichmässig anbraten? Stell ich mir etwas umständlich vor mit all den Unebenheiten (Schenkel, Flügel, usw.) :)
    • *sharky* 14.11.2019 14:33
      Highlight Highlight Solange es keinen Buckel hat, resp. hatte, geht das schon... 😋😉
  • dommen 14.11.2019 11:52
    Highlight Highlight ....
    Benutzer Bild
    • so war es doch nicht gemeint 14.11.2019 14:18
      Highlight Highlight Köstlich.

      Oliver, bring doch bitte mal ein Rezept mit Sauce Nantua (Schlüsselwort Quenelles).

      Glaub mir, wer für Zubereitung von Pommes purées Waage und Messlöffel benötigt, der sollte nicht selber kochen, sondern sich bekochen lassen ... und anschliessend mindestens den Abwasch machen.

      Und: Das abgebildete Brot, gereicht zur Saucisson sec, ist jetzt nicht der Brüller.



Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Es ist die Geschichte von Viktor dem Kater. Viktor ist jetzt berühmt – wegen seines Besitzers, dem Russen Mikhail Galin. Die beiden waren nämlich auf einer Reise und wollten von Moskau mit der russischen Airline Aeroflot wegfliegen. Es gab jedoch ein klitzekleines Problem: Viktor war mit seinen 22 Pfund (knapp 10 Kg) fast zwei Kilogramm schwerer als die für die Reise in der Passagier-Kabine erlaubten 17,6 Pfund (knapp 8 Kg).

Der Kater hätte folglich im Cargo-Raum des Flugzeuges mitreisen …

Artikel lesen
Link zum Artikel