DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Oralverkehr gab Axl Rose seinen Künstlernamen – und 19 weitere Fakten der Musik-Geschichte

09.09.2016, 13:5719.06.2018, 10:42
Präsentiert von
Branding Box

Alle Mitglieder von Nirvana wurden von ihrer eigenen Album-Release-Party geschmissen, weil sie mit Essen um sich geworfen hatten.

Bild: AP Chris Cuffaro

Das Album hiess bezeichnenderweise «Nevermind».

Leo Fender, Erfinder solch ikonischer Rock'n'Roll-Gitarren wie der Telecaster oder Stratocaster, konnte nicht Gitarre spielen.

Bild: strat-talk.com

NoClue ist der schnellste Rapper der Welt: 723 Silben in 51,27 Sekunden macht er. Das sind 14,1 Silben pro Sekunde.

Gleich geht's weiter mit den Musik-Fakten, vorher aber ein praktischer Hinweis:

Apropos wie im Flug: Jetzt kannst du im App Store schnell und einfach mit der NATEL Rechnung zahlen!
Bezahlen mit der Swisscom Rechnung wird bereits millionenfach auf Android-Geräten genutzt. Dank einer einmaligen Kooperation schafft es Swisscom als erste Anbieterin in der Schweiz und als dritte weltweit nun auch Apple einzubinden: Per sofort können alle Swisscom Kunden ihre digitalen Einkäufe im App Store, bei iTunes, Apple Music, iBooks und Apple TV noch einfacher bezahlen. Der Betrag wird für Apple einfach über die Mobiltelefonrechnung abgerechnet. Alle Infos dazu gibt es hier >>
Promo Bild

Paul McCartneys Gage für seinen Auftritt an der Eröffnungszeremonie der Londoner Olympischen Spiele betrug £1.-, ein Pfund.

N'Sync hatten einen kleinen Auftritt in «Star Wars Episode II: Attack of the Clones» – weil George Lucas' Töchter sich dies sehnlichst wünschten.

Die Sequenz wurde aber in der endgültigen Filmfassung wieder rausgeschnitten.

Der kürzeste Song der Rockgeschichte ist «You Suffer» von Napalm Death. Er dauert 1,316 Sekunden:

Das Klavier, das Freddie Mercury in «Bohemian Rhapsody» spielt, ...

... ist dasselbe, das Paul McCartney in «Hey Jude» benutzt.

Axl Rose ist ein Anagramm von oral sex.

Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

Sein richtiger Name lautet William Bailey.

Elvis war eigentlich blond.

Bild: HANDOUT/REUTERS

Dunkelblond, okay. Aber nicht pechschwarz, wie man ihn gewöhnlich kennt. Bereits als er ein Teeny war, fing er an, sich die Haare zu färben.

Eminem schrieb «The Real Slim Shady» (und nahm den Track auf und mixte ihn) gerade drei Stunden vor dem Abgabetermin der Produktion.

60 bis 80 Prozent aller Rap-Musik in den USA wird von Weissen konsumiert.

Animiertes GIFGIF abspielen

«Yesterday» von den Beatles hiess anfänglich «Scrambled Eggs».

Im Ernst jetzt. Die erste Zeile ging so (kannst mitsingen, denn du kennst die Melodie aus dem Schulsingbuch): 

«Scrambled eggs
Oh my baby how I love your legs
Not as much as I love scrambled eggs ...»

Im Jahr 1989 beschallte das US-Militär das Gelände von General Noriega in Panama zwei Tage lang ununterbrochen mit der Musik von AC/DC.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Der Diktator ergab sich. 

Die Royal Navy hingegen benutzt Britney-Spears-Songs, um somalische Piraten abzuschrecken.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Es funktioniert.

Malcolm Young von AC/DC arbeitete früher in einer BH-Fabrik.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Als Nähmaschinen-Mechaniker.

Der Leadgitarrist der Rolling Stones ertrank im Swimmingpool von Winnie Pu.

Bild: rollingstoned.tumblr

Schriftsteller A.A. Milne, Autor der Winnie-the-Pooh-Kinderbücher, wohnte mit seinem Sohn Christopher (dem Christopher Robin der Pooh-Bücher) auf Cotchford Farm, einem hübschen Landanwesen mit viel Umschwung in der südenglischen Grafschaft Sussex. Dieses Haus und das Anwesen mit dazugehörigem Waldstück waren auch die Inspiration hinter den Pooh-Geschichten (worin u.a. zahlreiche Landschaftsmerkmale haargenau beschrieben werden). Ende der Sechzigerjahre gehörte das Haus Rolling-Stones-Gründungsmitglied Brian Jones, der dort am 3. Juli 1969 unter mysteriösen Umständen im Swimmingpool ertrank. 

Bob Dylan nannte sich für kurze Zeit Blind Boy Grunt. 

Eigentlich heisst er Robert Zimmermann.

Der Hit «I Write the Songs» von Barry Manilow wurde nicht von ihm geschrieben.

Finnland hat mehr Heavy-Metal-Bands pro Kopf als jedes andere Land.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Die Hip-Hop-Crew D12 sollte ursprünglich aus den zwölf besten Detroiter Rappern bestehen. Doch leider fand man nur deren sechs.

Deshalb kreierte jedes Mitglied noch ein Alter Ego seiner selbst, damit der Name D12 benutzt werden konnte. So kam Eminem auf seine Figur Slim Shady.

Musik

Alle Storys anzeigen

Mehr Musik – von euch: Das sind eure Pics vom Zürich Openair 2016

1 / 67
Eure 65 Zürich Openair Bilder 2016
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Homelander
09.09.2016 14:53registriert Oktober 2014
Axl Rose mag zwar eine anagramm sein, das hat aber nichts mit seinem Namen zu tun... 🙄
392
Melden
Zum Kommentar
avatar
smoe
09.09.2016 15:15registriert Januar 2014
Zu 19: In Finnland gibt es auch Heavy Metal Bands für Kinder
Kein Wunder gründen die kleiner Racker dann Bands, sobald sie eine Gitarre halten können \m/
370
Melden
Zum Kommentar
avatar
Asmodeus 3/3
09.09.2016 15:22registriert Dezember 2014
«Scrambled eggs
Oh my baby how I love your legs
Not as much as I love scrambled eggs ...»

♪and even less than anal sex♫
382
Melden
Zum Kommentar
11
Wenn du JETZT diese 27 lustigen Fails anschaust, wird diese Woche schönes Wetter! 🌞

Aber wenn du sie nicht anschaust, vermutlich auch.

Zur Story