DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Patrick Fischer fischt frische Fische. Aber welche?
Patrick Fischer fischt frische Fische. Aber welche?
Bild: KEYSTONE

Fischer fischt an der WM mit diesen Fischen nach dem Titel

Wir erweisen dem Namen unseres Nati-Trainers Patrick Fischer alle Ehre und zeigen euch, welche Fische und anderen Meeresbewohner er für die WM am Haken hat – und welche im Gewässer bleiben.
26.04.2017, 09:23
Mehr «Sport»
Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!

Der Kreative

Der Böse

bild: shutterstock/watson

Wenn wir schon bei der Muräne sind, hier gibt's mehr flache Witze:

1 / 98
Diese Witze sind so flach, deine Akne wirkt dagegen wie D-Körbchen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Flinke

bild: watson/wikipedia.org

Der mit dem Hammer

bild: watson/wikipedia.org

Der Verwöhnte

bild: watson/keystone/DENNIS M. SABANGAN

Das Schmuckstück

bild: watson/flickr

Die Wand

bild: watson/wikipedia.org

Der Clevere

bild: watson/shutterstock

Der Vielarmige

bild: watson/wikipedia.org

Der Verspielte

bild: watson/wikipedia.org

Der Stocktechniker

BILD:WATSON/FLICKR

Der Fels in der Brandung

Der Mandelfisch

bild: watson/beckmeyerhans.ch

Aus dem «Ich-blib-di-Hai-Becken»

Weil das Aquarium unseres Fischers schon voll ist, müssen diese Fische leider im Wasser bleiben. 

Der Kaltblütige

BILD:WATSON/PIXABAY

Der Winzige

BILD: WATSON/WIKIPEDIA.ORG

Der Egli

bild: watson/wikipedia.org

Die Sushi-Rolle

BILD:WATSON/PIXABAY

Der Weise

bild: watson/wikipedia.org

Der Kugelfisch

bild: watson/shutterstock

Der Geering Hering

BILD: WATSON/PIXABAY

Erkennst du diese Eishockey-Stars als Bilderrätsel?

Witziges zum Eishockey

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

«Abstürzende Adler» – die besten Schweizer seit 1998 sind gescheitert

Ist es Leichtsinn? Ist es gar Hybris? Nein, es ist eine Laune der Hockeygötter. Die Schweizer verlieren einen WM-Viertelfinal gegen Deutschland nach Penaltys (2:3), den sie nie hätten verlieren dürfen. Weltmeister werden wir wieder nicht. Aber wir sind die Dramakönige der Hockeygeschichte.

Ach, es wäre so schön gewesen. Nur 43 Sekunden fehlten für den Halbfinal. Um zu zeigen, wie schmal der Grat zwischen Triumph und sportlicher Tragödie sein kann und wie gut die Schweizer bei dieser WM und in diesem Viertelfinal-Drama waren, machen wir hier kurz ein Gedankenspiel. Nach dem Motto: Was wäre wenn?

Also; hätten wir gewonnen, so wäre hier nun zu lesen:

«Unser Eishockey, unser Sieg, unser Halbfinal: Die Schweiz besiegt in einer der besten WM-Partien der Neuzeit Deutschland. Die Deutschen …

Artikel lesen
Link zum Artikel