Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa06917994 Juventus player Cristiano Ronaldo (with the youngest child) arrives at Caselle airport, Turin, Italy, 29 July 2018.  EPA/Alessandro Di Marco

CR7 bei seiner Ankunft in Turin am vergangenen Sonntag. Bild: EPA/ANSA

Ciao Cristiano! Das sind die 17 schönsten italienischen Fussball-Begriffe



Unsere Fussballsprache ist davon geprägt, dass Engländer das Spiel in die Schweiz brachten. Deshalb treten wir keinen Elfmeter, sondern einen Penalty und keinen Eckball, sondern einen Corner. Unsere Stürmer stehen nicht abseits, sondern offside. Und der Goalie ist weder Torhüter noch Torwart.

Aber noch schönere Worte haben die Italiener. Vielleicht war das ja auch ein Grund für Cristiano Ronaldo, zu Juventus Turin zu wechseln … Wir präsentieren: 17 wunderschöne italienische Fussball-Begriffe!

Klick für die Übersetzung aufs Herz:

Play Icon

Einfach zu übersetzen ist die grossartige Hymne der AS Roma: Sie heisst «Roma, Roma, Roma». Video: YouTube/Andrea Tutorial

Weshalb ein 2:0-Sieg, bei der in jeder Halbzeit ein Tor erzielt wird, «englisches Resultat» genannt wird, ist unklar. Ein 7:1 wäre dann wohl ein «deutsches Resultat» und ein 11:3 ein «Wiler Resultat».

Play Icon

In «Weekend» singen 883 unter anderem vom Fussball im San Siro, im Olimpico und im Delle Alpi, den sie im Radio hören. Video: YouTube/Warner Music Italy

Play Icon

«Un'estate Italiana», die unschlagbare Hymne der WM 1990.  Video: YouTube/Sebastian™

Und das hier ist super:

Dieser Roboter macht eine schönere Pizza als du

Play Icon

Buon apetito retro! Italienische Snack-Werbung von früher

«Leute wurden schon für weniger umgebracht» – so reagiert Italien auf One-Pot-Pasta

Link to Article

Zum Tod von Antonio Carluccio – meine 9 Lieblingsrezepte des Commendatore

Link to Article

Carbonara – vermutlich hast du sie dein ganzes Leben lang falsch gemacht

Link to Article

Buon compleanno, Fiat 500! Die schönsten Bilder der Auto-Ikone zum 60.

Link to Article

«Halts Maul, du Pimmel!» – Der Feed «Italians Mad At Food» ist schlichtweg grossartig!

Link to Article

#OnlyinItaly – Italienische Polizei bekommt neuen Lamborghini

Link to Article

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link to Article

Klischeehafte Berichte, sexistische Idioten und kistenweise Bier – watsons erster Autotest

Link to Article

Mit diesen Menüs kriegst du sie oder ihn rum

Link to Article

10, nein 20, nein ... 27 ligurische Leckereien, die einmal mehr beweisen: #italiansdoitbetter

Link to Article

11 Risotto-Rezepte für einen wohligen Winter

Link to Article

Zum World Pasta Day – 5 Rezepte, die tatsächlich Rahm benötigen (und das von mir!)

Link to Article

Das sind meine 16 Lieblings-Pastarezepte für den Alltag

Link to Article

36 italienische Leckereien, die NICHT Pizza oder Pasta sind, weil #italiansdoitbetter

Link to Article

Italienische Snack-Werbung von anno dazumal ist schlicht grossartig!

Link to Article

Risotto gibt es auch in sonnig: 9 Killer-Risotti für einen gemütlichen Sommerabend

Link to Article

Das beste Pesto der Welt ist ... DEINS. Und es geht ganz einfach – You Can Do It!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

25
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
25Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • kettcar #lina4weindoch 07.08.2018 14:53
    Highlight Highlight ‚Coup de Boule‘, ist zwar französisch, versteht aber auch ein Italiener...
    1 0 Melden
  • markusg 07.08.2018 00:06
    Highlight Highlight Fallo laterale für Einwurf
    6 1 Melden
  • FabioB 06.08.2018 21:41
    Highlight Highlight Auch sehr schön: fallo laterale = Seitenaus
    2 1 Melden
  • BigMic 06.08.2018 18:26
    Highlight Highlight Da fehlt eindeutig mein Lieblingswort:
    PARASTINCHI

    Schienbeinschoner
    11 0 Melden
  • Sputnik_72 06.08.2018 17:42
    Highlight Highlight Cucchiaio...
    Siehe Penalty Totti EM 2000 gegen Holland und Penalty Pirlo EM 2012 gegen England
    11 0 Melden
  • Luca Brasi 06.08.2018 17:34
    Highlight Highlight Auch gebräuchlich für den Trainer einer Nationalmannschaft ist die Abkürzung ct (commissario tecnico). Dann gibt es noch calcio di punizione für Freistoss und calcio di rigore für Strafstoss. Minuti di recupero ist die Nachspielzeit. Segnare un gol ist ein Tor schiessen und der Fallrückzieher ist la rovesciata.
    So, und nun ab ins stadio, tifosi. ;)
    18 2 Melden
  • fabsli 06.08.2018 17:33
    Highlight Highlight Für Ronaldo fehlt "Tripletta"
    18 2 Melden
  • Ulmo Ocin 06.08.2018 17:09
    Highlight Highlight Oh schöner Seitenhieb gegen den FCSG ;)
    11 0 Melden
  • asdf asdf 06.08.2018 17:04
    Highlight Highlight Da fehlt definitiv biscotto!
    Heisst eigentlich ja Keks. Kann aber auch für Spielmanipulation/abgesprochenes Resultat gebraucht werden. Damit kennen sie sich in Italien und speziell bei Juve bestens aus ;)
    37 27 Melden
    • La Joya 07.08.2018 10:58
      Highlight Highlight Zu deiner information. Juventus wurde zwar am härtesten bestraft, jedoch wurden auch viele andere Vereine sanktioniert. Ausserdem ging es nicht um spielmanipulation sondern darum dass die vereine mit dem Schiedsrichterverband in Verbindung standen. Juventus hat soviel ich weiss auch kürzlich (vor 2-3 jahren) den Verband auf schadensersatz verklagt. Ob mit erfolg oder nicht weiss ich nicht
      6 1 Melden
    • La Joya 07.08.2018 11:07
      Highlight Highlight Noch eine anmerkung: damals war der kontakt zum Schiedsrichterverband NOCH NICHT verboten.
      Schadensersatz weil der Ruf vol Juventus stark geschädigt wurde, was man an uninformierten leuten wie ihnen erkennen kann. (Einziger verein der damit in verbindung gebracht wird obwohl mehrere als schuldig gelten.)
      8 2 Melden
  • g0ldrake 06.08.2018 16:37
    Highlight Highlight "Moviola" aka Videobeweis
    7 0 Melden
  • Der Mann im Mond 06.08.2018 16:34
    Highlight Highlight Unschlagbar (imparabile) ist für mich der Begriff "zona Cesarini" für die letzen Minuten eines Spiels vor allem wenn da ein Tor fällt.
    10 0 Melden
    • Thadic 06.08.2018 17:31
      Highlight Highlight Oh ja das ist wirklich ein spezieller Begriff, benannt nach einem Spieler aus den 30er Jahren. Interessant ist dass der Begriff unterdessen auch ausserhalb vom Fussball benutzt wird.
      2 0 Melden
    • markusg 07.08.2018 00:05
      Highlight Highlight imparabile heisst unhaltbar
      0 0 Melden
    • Der Mann im Mond 07.08.2018 06:44
      Highlight Highlight Mein Fehler.Hätte "inbattibile" heissen sollen.
      0 0 Melden
  • Thadic 06.08.2018 16:21
    Highlight Highlight Wo bleibt der catenaccio?
    12 10 Melden
  • Ziasper 06.08.2018 16:19
    Highlight Highlight Al palo! An den Pfosten
    8 0 Melden
  • Lauwärmer 06.08.2018 16:16
    Highlight Highlight "cinque maggio duemilaedue" ist vorallem für eingefleischte Inter-Fans ein sehr schön klingender Begriff :)
    14 17 Melden
  • Pigeldi 06.08.2018 16:06
    Highlight Highlight Auch schön: calcio di punizione
    14 0 Melden
  • Alterssturheit 06.08.2018 16:02
    Highlight Highlight Mir gefällt Autogol, obwohl da gar kein Fahrzeug involviert ist -:))

    Den Trainer als Mister zu bezeichnen kommt wohl daher, dass diese Herren in Italien meist die eleganten und teuren Massanzüge tragen....
    17 7 Melden
    • Thadic 06.08.2018 17:24
      Highlight Highlight Auto bedeutet auf Italienisch zunächdt einmal „selbst“. So bedeutet autostima due Wertschätzung für sich selbst. Auto für PKW ist die Abkürzung für automobile.
      5 2 Melden
    • Bündn0r 07.08.2018 11:18
      Highlight Highlight Auto ist der lateinische Wortstamm für "selbst".
      Automobil -> auto (selbst) mobilis (beweglich).
      2 0 Melden
    • G.G. 08.08.2018 00:24
      Highlight Highlight Auto ist ausnahmsweise mal nicht Latein, sondern Griechisch😉 Lateinisch selbst wäre doch ipse... oder täusch ich mich?
      2 0 Melden

Ein Spiel für die Geschichtsbücher – hier alle Tore des 5:2-Wahnsinns gegen Belgien

Die Schweiz schlägt Belgien nach 0:2-Rückstand mit 5:2 und feiert einen der grössten Siege ihrer Geschichte. Seferovic erzielt drei Tore, Shaqiri zeigt ein Wahnsinnsspiel und die Belgier wissen kaum, wie ihnen geschieht.

Wer hätte das gedacht? Die Schweizer Nati dreht einen frühen und deutlichen Rückstand gegen Belgien und qualifiziert sich für das Final-Four-Turnier der UEFA Nations League.

Wie das Team von Vladimir Petkovic gegen die Weltnummer eins Moral gezeigt hat, zeugt von ganz, ganz grosser Klasse. Keine Mannschaft der gesamten Nations League hat mehr Treffer als die Schweiz erzielt, das zeugt von einer gewaltigen Offensiv-Power.

Alle Treffer der heutigen Partie gibt's hier im Video.

Schweiz – …

Artikel lesen
Link to Article