Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vorsicht! Das neue Spiel «Anthem» könnte deine Game-Konsole schrotten



Das neue Blockbuster-Game «Anthem», welches erst am 22. Februar erschienen ist, führt offenbar bei vielen Spielern zu massiven Problemen. Das Spiel ist demnach so voller Bugs, dass Playstation-4-Konsolen regelmässig abstürzen. Spieler werden einfach aus dem laufenden Game geworfen und landen wieder im Hauptmenü. Allerdings gibt es auch Fälle, in denen die Konsole komplett einfriert und nur noch das Ziehen des Stromsteckers hilft.

Anscheinend kann es für Playstation-Besitzer allerdings noch viel schlimmer kommen. Auf der Internetplattform Reddit berichten immer mehr Gamer davon, dass ihre Konsolen komplett unbrauchbar wurde, nachdem sie «Anthem» gespielt hatten. Demnach lassen sich die Konsolen teilweise gar nicht mehr hochfahren, nachdem sie abgestürzt seien.

Anthem

«Anthem» ist ein Online-Actionspiel von BioWare. Ursprünglich hätte das Spiel bereits im Herbst 2018 veröffentlicht werden sollen. Bild: EA

Warum dies genau passiert, ist momentan noch völlig unklar. Es hat den Anschein, dass sich die Konsolen fast immer während des Durchführens des sogenannten Matchmaking aufhängen. Das Matchmaking ist bei Videospielen der Prozess, der Spieler im Multipalyer zusammenbringt und für eine Game-Session verbindet. Einige Spieler berichten auch davon, dass die Konsole beim Schliessen des Games abstürzt.

Dass die Situation nicht übertrieben dargestellt wird, zeigt auch das Entgegenkommen von Sony. Obwohl die Richtlinien im Playstation Store die Rückgabe von bereits heruntergeladenen oder gestreamten Spielen ausschliesst, ist es aktuell möglich den Titel zurückzugeben. Sony scheint das Game als defekt einzustufen. In solch einem Fall kann man es ohne Einschränkungen zurückgeben und bekommt den Kaufpreis erstattet.

Auch EA Games hat die Probleme inzwischen auf Twitter offiziell bestätigt und verspricht, dass man am Problem arbeite:

«Wir wissen über die Absturzprobleme beim ‹Anthem›-Game Bescheid, über die ihr uns berichtet habt. Wir gehen der Sache nach und bitten euch darum, uns den Absturzbericht zu senden, wenn es bei euch passiert. Wenn du das getan hast, erhältst du von uns weitere Infos. Falls nicht, melde dich hier: https://t.co/36P21YFjYL»

Im Moment scheint hauptsächlich die Playstation 4 betroffen zu sein. Allerdings gibt es auch Berichte, wonach das Spiel die Xbox One ebenfalls zum Absturz bringt. (pls)

Abstürze und VR-Brille: So läuft das Drohnenrennen:

abspielen

Video: srf

Wenn wir sowieso schon bei Fails sind: 46 Bilder, die zeigen, dass du nicht der einzige Pechvogel bist auf der Welt:

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

12 Muttermale, die durch kreative Tattoos zu Kunstwerken wurden

Link zum Artikel

8 Shots, die man mir dauernd andrehen will, ich ABER NICHT WILL, VERDAMMT!

Link zum Artikel

Mit 24 erblindet und trotzdem erfüllt sich Magda ihre Träume

Link zum Artikel

9 Filmklassiker, die du jetzt auf Netflix und Co. streamen kannst

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Ananas falsch gegessen 😱 (so geht's richtig)

Link zum Artikel

Happy Birthday, Barbie! 8 watsons erzählen von ihren alten Puppen

Link zum Artikel

Gratulation! Tennis-Legende Martina Hingis ist Mami geworden

Link zum Artikel

Noch «8 Tage» bis zum Weltuntergang – das ist die letzte Warnung (für Serien-Fans)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Hast du das Zeug zum «Ninja Warrior»? Jetzt kannst du es beweisen

Link zum Artikel

Ein Artikel, der beweist, dass ich Suff-SMS-Sandro NICHT vermisse (ok vielleicht doch)

Link zum Artikel

Chinesische «Harry Potter»-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

Hipster sehen alle gleich aus – und hier kommen gleich 2 Beweise

Link zum Artikel

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

Die Freuden und Leiden einer Zürcherin, die kaum Abfall produziert

Link zum Artikel

Nein, DU weinst!!! – 16 Bilder, die dich möglicherweise zum Heulen bringen

Link zum Artikel

Der wohl bekannteste Igel der Instagram-Welt ist gestorben

Link zum Artikel

Jamie Oliver hat 8 Carbonara-Variationen präsentiert ... und ich bin mal SEHR skeptisch

Link zum Artikel

5 Spiele voller Wikinger und Trolle für alle Skandinavien-Fans

Link zum Artikel

Sex während der Periode – was muss ich wissen?

Link zum Artikel

Oh mein Gott, dieser Himmel! Fotos zeigen die Schönheit der Nordlichter

Link zum Artikel

Ich war beim HIV-Test – und starb 875 Tode

Link zum Artikel

7 Filme und Serien, die du ab sofort in der Schweiz streamen kannst

Link zum Artikel

5 Situationen, in denen du dir eine Sprachnachricht schenken kannst

Link zum Artikel

Das ist Dan, er ist bipolar und der beste Lügner der Literaturgeschichte

Link zum Artikel

Haben manche Frauen wirklich eine zu weite Vagina?

Link zum Artikel

Wie es ist, im Callcenter zu arbeiten – und wie du nervige Anrufe minimierst

Link zum Artikel

Arbeiter retten einen Hund vom Eis – aber es ist kein Hund 😱

Link zum Artikel

Hey Suff-SMS-Sandro, das ist unser Anti-Sex-Plan in 10 Punkten!

Link zum Artikel

Zeki, der Meme-König der Schweiz

Link zum Artikel

Oh, wow: Diesem Piloten war es wirklich, wirklich langweilig

Link zum Artikel

«Macht ein Dreier unsere Beziehung kaputt?»

Link zum Artikel

13 Tweets, die perfekt zusammenfassen, wie es ist, erwachsen (oder alt) zu werden

Link zum Artikel

Darum schlägt dir Netflix Serien und Filme vor, die du womöglich nicht magst

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ricardo Tubbs 06.03.2019 19:59
    Highlight Highlight absolut keine probleme mit meiner xbox one x. das spiel läuft super und butterweich. denke mal die ps ist einfach zu schwach auf der brust...ist halt so wenn man sich für eine casual konsole entscheidet.
  • Zazu36 06.03.2019 07:45
    Highlight Highlight Reddit user haben leider den Hang zum Überdramatisieren was allgemein Games anbelangt ("The salt is strong"). Komplett crash ist schon nicht nice, aber unbrauchbar wird die PS4 trotzdem nicht.
    • Bruno S.1988 06.03.2019 08:29
      Highlight Highlight Das stimmt nicht. Mir ist das zweimal schon passiert. Und der Absturz verursacht die gleiche Reaktion bei der PS wie wenn sie während dem Betrieb vom Strom getrennt wird. Zu oft überlebt das eine PS nicht. Aber du kannst es ja mal testen, wenn du das Gefühl hast es werde überdramatisiert ;-)
    • Zazu36 06.03.2019 12:44
      Highlight Highlight Okay ja stimmt wie du es formulierst, mehrmals hintereinander kann nicht gesund für ne PS sein. Wollte eher damit sagen, dass Reddit-User im Sinne von: "meine PS ist schrott aufgrund 1 Absturz!" völlig durchdrehen. Zum Glück bin ich noch nicht zum testen gekommen ;-)
  • Skater88 06.03.2019 06:17
    Highlight Highlight Schade, dass es zum Trend wurde unfertige Spiele auf den Markt zu bringen. Früher war vielleicht nicht allea besser, aber wenn ich für 100 CHF ein Game kaufte, war es dieses auch wirklich wert.
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 06.03.2019 06:24
      Highlight Highlight Das waren noch schöne Zeiten.
  • exeswiss 05.03.2019 23:27
    Highlight Highlight das passiert wenn 5 jahre alte hardware, die damals schon veraltet war, neuste technik wiedergibt...
    • Lukakus 06.03.2019 02:23
      Highlight Highlight Wie konntest du nicht merken, dass dein Kommentar – es tut mir leid – dumm ist?

      Das Game wurde für die PS4 „optimiert“. Abstürze liegen unter diesen Umständen keinesfalls an veralteter Technologie.

      Letztendlich liegt es an EA bzw. BioWare, ihre Ware zu testen. Sollten sie der Konsole zu viel abverlangen, ist das ihr Fehler.

      Da die Probleme mit dem Matchmaking verbunden zu sein scheinen, kann es kaum sein, dass alte Technologie Probleme macht. Matchmaking kostet den client kaum etwas.

      Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass ein EA game erhebliche Startschwierigkeiten hat (vgl. BF4 usw.).
    • Lord_ICO 06.03.2019 07:40
      Highlight Highlight Liegt sicher an der Technik der Konsole und nicht an der schlechten Quality Assurance bei Bioware oder EA 🤦🏼‍♂️

  • Tobias K. 05.03.2019 22:35
    Highlight Highlight Als alter Gamerhase trauere ich um BioWare und was EA daraus gemacht hat. Wenn ich an Dragon Age Origins denke oder Mass Effect 1 & 2 bin ich den Tränen nahe ...
  • Gebietsvertreter 05.03.2019 20:18
    Highlight Highlight lol
  • Jason96 05.03.2019 18:32
    Highlight Highlight hat irgendjemand etwas anderes erwartet? das Spiel ist von EA.
    • Polderi 05.03.2019 19:10
      Highlight Highlight Entwickelt wurde es von Bioware und nicht von EA. Verbuggt ist es trotzdem.
    • SLE7EN 05.03.2019 19:31
      Highlight Highlight Nein, das Spiel ist von BioWare, EA ist der publisher.
    • Jason96 05.03.2019 19:50
      Highlight Highlight Ich weiss dass das Spiel von Bioware ist. Aber unabhängig vom Entwickler sind die Spiele öfters so herausgekommen wenn EA als Publisher auftrat. Battlefront kommt mir da spontan in den Sinn, mit Dice als Entwickler hatte ich auch Hoffnungen...
    Weitere Antworten anzeigen

Paukenschlag von Nintendo: «Mario Kart» kommt für Smartphones

Nintendos neue Konsole Switch bricht Verkaufsrekerode, der Online-Dienst der Switch startet im September, Mario kommt als Animationsfilm ins Kino und ach ja, Nintendo bringt endlich «Mario Kart» auf Smartphones.

Es sind News, die wohl jeden Nintendo-Fan begeistern dürften: Der japanische Spielegigant hat soeben verkündet, dass man die seit über 25 Jahren populäre Spieleserie «Mario Kart» zum ersten Mal auf Smartphones bringen wird.

Auf Twitter schreibt Nintendo, dass «Mario Kart Tour» für Smartphones in Entwicklung sei und das Spiel bis spätestens März 2019 erscheinen wird.

Nintendo entwickelt seine Spiele seit 2015 auch für Smartphones. Der grösste Mobile-Hit der Japaner war bislang «Super Mario …

Artikel lesen
Link zum Artikel