Leben
Fit & Food

Am besten ist immer noch selbstgemacht – heute: Ofen-Toast

Am besten ist immer noch selbstgemacht – heute: Ofen-Toast

Bild: Shutterstock
10.08.2017, 12:21
Blue Kitchen
Blue Kitchen
Folge mir
Mehr «Leben»

HOW TO: Ofen-Toast

Ofentoast mit Spiegelei

Das Rezept zum Nachkochen:

Die Zutaten für zwei Personen

  • 2 Scheiben Toast (nicht zu dünn)
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 20 g geriebener Käse
  • 1 EL flüssige Butter oder Pflanzenöl
  • frische Peterli zum Dekorieren

Und so wird's gemacht:

«Was soll ich heute nur kochen?» 
Stellst du dir diese Frage auch ständig, obwohl  sich die Kochbücher im Regal schon stapeln? Die Koch-Inspirationen von «Blue Kitchen» bieten einfach raffinierte Kurzvideo-Rezepte zum Nachkochen. Weitere Videos findest du direkt auf Blue Kitchen.

Schritt 1: Ofen auf 220 Grad Umluft einheizen. Mit der Hinterseite eines Löffels das Innere der Toastscheibe vorsichtig eindrücken.

Schritt 2: Rand mit flüssiger Butter oder Pflanzenöl einstreichen. Käse auf den Rand streuen.

Schritt 3: Eier vorsichtig aufschlagen und in die Vertiefung des Toasts geben. Salzen und pfeffern.

Schritt 4: 7 bis 10 Minuten in den Ofen geben oder bis das Eiweiss fest und der Käse leicht bräunlich wird.

Schritt 5: Frische Kräuter darüberstreuen und warm servieren.

En Guete!

Mit dem Essen spielt man doch!

1 / 13
Mit dem Essen spielt man doch!
Der Kommentar der Künstlerin zu diesem Werk: «Wenn du lange Zeit an einem verkrüppelten Schaf bastelst und deine Katze versucht, dein Znacht zu essen und nebenbei alles zerkratzt, und dein Freund dir sagt, nichts sei perfekt, das sei ja schliesslich kein Blumenkohl-Wettbewerb, dann gibt es nur eine Lösung: Lege dich neben den Krüppel und lege ein bisschen Gaggi neben ihn.»
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15-Jahre-Jubiläum: Keine Sendung macht korrupten Politikern so Kopfweh wie die heute-show
Die «heute-show» wurde als bissige Staatskritikerin zur erfolgreichsten deutschsprachigen Satiresendung. Doch im für TV-Sendungen biblischen Alter von 15 Jahren braucht sie neue Zähne.

Bis zu fünfeinhalb Millionen Menschen schalten jeden Freitagabend ein, wenn im ZDF die «heute-show» das politische Weltgeschehen mit schärfster Satire auseinandernimmt. Keine andere Comedysendung im deutschsprachigen Raum erreicht so viele Zuschauer, und kommt gleichzeitig bei den Kritikern so gut an. Sagenhafte 42 Preise und Nominationen für Auszeichnungen hat die Sendung seit der Erstausgabe am 26. Mai 2009 schon erhalten, darunter sechs Mal den Deutschen Comedypreis. Das alles mit gutem Grund.

Zur Story