DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nirgends kannst du in der Schweiz besser chillen als an diesen 15 Orten

Präsentiert von

Markenlogo

Du suchst Erholung in der Schweiz? Dann besuche einmal diese Orte – du wirst glauben, du warst eine Woche in den Ferien. Mindestens.

Etang de la Gruère JU

Etang de la Gruere

bild: instagram/rogg4n

Nein, das ist kein Photoshop-Bild aus den einsamen Wäldern und Seen Kanadas. Es ist einfach der Etang de la Gruère im Jura. Wow. Zu erreichen übrigens von Saignelégier aus. 

Montreux VD

Bild

bild: instagram/nadiaaa5

Mediterranes Feeling in der Schweiz? Ab an den Genfersee! Am besten bei Montreux. Durch den Stadtpark am Ufer schlendern, ein Glacé geniessen und vielleicht eine kleine Abkühlung im See.

Gleich geht's weiter mit den bezaubernden Schweizer Orten, vorher ein kurzer Hinweis:

Chillen ist gut, mit Somersby ist’s besser.

Egal, wo du gerade bist – ein kühles Somersby erfrischt dich und holt dich raus aus der Hektik des Alltags. Geniesse Somersby und geniesse das Leben, am besten zusammen mit Freunden.

Und nun reisen wir weiter nach ...

Lützelau SZ

Lützelau

bild: Instagram/marynka_111

Die Insel Lützelau (altmodisch für «kleine Insel») vor Rapperswil bietet im Sommer Erholung pur. Per Schiff von Rapperswil aus erreichbar. Wer will, kann die rund 1,5 Kilometer auch im Pedalo zurücklegen, was allerdings etwas Kondition benötigt. Auf der rund 300 Meter langen und 150 Meter breiten Insel gibt's einen Campingplatz, Grillstellen und ein Restaurant. Die Insel und die Uferzone stehen teilweise unter Naturschutz. Rund um die Insel ist der Zürichsee nicht sonderlich tief, was zum Baden einlädt.

Lützelau

bild: Instagram/realview.ch

Übrigens: Auf der Insel Ufenau gleich daneben (im Bild oben die hintere Insel) weiden im Frühling und Herbst jeweils einige Wochen Kühe. Sie werden per Schiff rübergefahren. Es ist also eigentlich die einzige «Alpfahrt» der Schweiz per Schiff.

Seealpsee AI

Seealpsee

bild: instagram

Einer der schönsten Bergseen der Schweiz liegt im Alpstein. Der Blick zum Säntis lässt träumen und Wanderwege führen in alle Richtungen. Am besten geht man schon am frühen Morgen hin, wenn die Stimmung noch etwas Mystisches hat. Später am Tag kann es sonst sehr viele Mitgeniesser haben.

Auf der Reuss zwischen Bremgarten AG und Gebenstorf

Reuss

bild: instagram/eliasrupp

Mit dem Gummiböötli auf die Reuss. Ideal zwischen Bremgarten AG und Gebenstorf. Man fühlt sich fast in den Dschungel versetzt. Einige Stromschnellen benötigen etwas Konzentration, aber ansonsten heisst es: Treiben lassen und geniessen. Gut 25 Kilometer misst die gesamte Strecke. Den Ausstieg beim Reussbädli nicht verpassen.

Engelberg OW

Engelberg Klosters

bild: Instagram/euandopelomundo

Wem ein spezifischer Ort nicht genügt, um sich zu erholen, der kann auch ein ganzes Dorf haben: Engelberg versprüht einen herrlich entspannenden Charme. Die Krönung bildet dabei der Klostergarten, wo meditative Atmosphäre herrscht.

Arosa See

Bild

bild: instagram/welovearosa

Wir bleiben am See, wechseln aber in die Berge: Ein Spaziergang um den Arosa See und du bist entspannter denn je.

Café du Belvédère, Fribourg

Fribourg Cafe du Belvedere

bild: Instagram/thedeacon13

Herrliche Gartenbeiz mit fantastischem Blick auf die Altstadt. Ein Spaziergang durch das Basse-Ville empfiehlt sich vorher. Oder nachher.

Les Plans-sur-Bex VD

Pont de Nant

bild: instagram/selmaliva

Pont-de-Nant gehört zum Örtchen Plans-sur-Bex und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Hier zwischen den Bergen zu wandern, sorgt für tiefe Entspannung. Wer etwas mehr Zeit und Kondition mitbringt, kann um die Grands Muverans wandern (circa 4 Tage). Alternativ ist auch eine Tagestour möglich oder man setzt sich einfach in die Weide und schaut den Pferden beim Fressen zu.

Ardez GR

Ardez

bild: instagram/forrest_pump

Unterengadiner Charme in Ardez. Nach dem Spaziergang durch die Gassen mit den typischen Engadiner Häusern lohnt sich ein Besuch bei der Burg Steinsberg auf dem markanten Felsen grad ausserhalb des Dorfes (im Bild, Mitte).

Lido Porto Ronco TI

Lido Porto Ronco

bild: instagram/samuelscheidegger

Gibt es eine schönere Location als das Lido Porto Ronco für einen kühlen Drink? Am Lago Maggiore hast du eh grad immer das Gefühl, du seist irgendwo weit weg vom Alltag.

Rigi-Kaltbad LU

Rigi Kaltbad

bild: watson

Sprudeln mit Aussicht auf die grossartige Schweizer Bergwelt. Was will man mehr? Und wer will, kann sich das Bad auch noch mit einer kleinen Wanderung verdienen.

Zwischen Dürrenspitzli und Hölzli AR

Dürrenspitzli

bild: instagram/cantstoprhcp

Eine schöne Wanderung vom Kronberg aus auf dem Höhenzug Richtung Dürrenspitzli. Und dann beim Punkt 47.289576, 9.304056 die Aussicht aufs Appenzellerland bis hin zum Bodensee geniessen. Selten sind andere Wanderer da, was völlig unverständlich ist. (Das Bild hier ist vom Dürrenspitzli selbst.)

Tobelweiher ZH

Tobelweiher Pfäffikon

bild: watson

Der Tobelweiher liegt an einem schönen Wanderweg zwischen Pfäffikon ZH und Hittnau. Der Luppmen-Bach staut sich hier im Pfäffiker Tobel. Der See kann gemütlich umwandert werden, an einer Stelle laden ein Grillplatz und ein kleiner Kiesstrand ein.

Linde von Linn AG

«D’Lende vo Lenn», wie die Einheimischen sagen, liegt auf dem Bözberg-Plateau. Der Legende nach wurde sie 1668 nach der Pest vom letzten Linner auf das Grab der Dahingerafften gepflanzt und soll dafür sorgen, dass die Krankheit nicht zurückkommt. Möglich ist aber auch, dass sie schon viel länger dort steht, denn Linden können 1000 Jahre alt werden. Durch ihre Erscheinung gehört sie zu den beeindruckendsten Bäumen Europas.

Bei guter Fernsicht sieht man bis in die Alpen. Die Bilder hier sind von der nahen Habsburg aus geschossen. 2013 wurde der Ortschaftsname Linn, an dessen Eingang der Baum steht, gegen den Willen der Einwohner aufgelöst. Linn ist jetzt nur noch ein Strassenname. Das Dorf gehört zu Bözberg.

Das Chilligste zum Schluss: Somersby.

Das perfekte Rezept für passionierte Chiller: erfrischendes Somersby, viel Eis, viele Freunde und viel Spass. Somersby ist der offizielle Ausrüster für Chiller – am Bergsee oder am Lido – probiere es aus!

Fehlt dein Lieblingsort? Dann schreib ihn – am besten mit Bild – in die Kommentare!

Mehr zum zum Thema Reisen

430 Euro für zwei Teller Spaghetti – 5 Mal, als Touristen schamlos abgezockt wurden

Link zum Artikel

Mein Veloherz strahlte, nachdem ich diese Schatzinsel entdeckt hatte

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir (Teil 11)

Link zum Artikel

Zugverkehr auf Bahn-2000-Strecke zwischen Bern und Olten wieder aufgenommen

Link zum Artikel

Hai beisst britischem Schnorchler vor Australien Fuss ab

Link zum Artikel

Mit diesen 9 Life-Hacks wird jeder Hotelaufenthalt zum Erfolg

Link zum Artikel

«Thomas Cook»-Pleite: So verteidigt sich der Schweizer Ex-Konzernchef

Link zum Artikel

Dieser Ort mit den drei Wasserfällen ist etwas vom Spektakulärsten, das ich in der Schweiz gesehen habe

Link zum Artikel

Bock auf Sonne? Diese 7 Orte in Europa sind auch im Herbst der Hammer

Link zum Artikel

Workplace environment? Heute lernen wir, wie der Sazerac-Cocktail geht

Link zum Artikel

Diese Schweizer radelten von Thun nach Kirgistan – ihre Reise in 30 faszinierenden Bildern

Link zum Artikel

86 Kilometer lang, 3275 Meter hoch: Der brutale Aufstieg mit dem Velo auf den Wuling-Pass in Taiwan

Link zum Artikel

Nach Thomas-Cook-Pleite: Zurich-Versicherung will Hotels anzahlen

Link zum Artikel

Hotels befürchten nach Cook-Pleite Hunderte Millionen Euro Verlust

Link zum Artikel

Baumaschine verliert Öl: Alle Züge zwischen Bern und Olten bis Samstagabend umgeleitet

Link zum Artikel

Thomas Cook – warum der zweitgrösste Reisekonzern der Welt konkurs ging

Link zum Artikel

Wie baue ich mir meinen eigenen Camper? Eine Anleitung in 17 Punkten

Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

Link zum Artikel

Ascension Island: Eine Reportage vom Ende der Welt, dem letzten kleinen Rest von Atlantis

Link zum Artikel

Strecke Bern-Olten schon wieder unterbrochen – diesmal wegen eines Gleisschadens

Link zum Artikel

Airbnb zeigt die 10 beliebtesten Häuser 2018 auf Instagram

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Oktoberfest doof findet?

Link zum Artikel

Ferien in einer anderen Liga: 10 einzigartige Airbnbs, die auch du mieten kannst

Link zum Artikel

12 Schweizer Aktivitäten, die du unbedingt mal erlebt haben musst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Du willst klimaneutrale Ferien? Diese 10 Punkte solltest du beachten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

13 asiatische Nudelsuppen, die dich durch den europäischen Winter bringen

Werte Damen und Herren, die Lage ist ernst. Wir befinden uns im trüben, nasskalten mitteleuropäischen Winter. Körper und Seele verlangen nach Wärme und Nahrung!

Eine dampfende Suppe muss her! Comfort Food, halt – eine Nudelsuppe am besten! Genauer: Eine dampfende, duftende, schmackhafte, frisch zubereitete Nudelsuppe, wie sie in fernöstlichen Gefilden in zig Variationen existiert! Hier kommen 13 der feinsten:

Rezept hier.

Rezept hier.

Hier noch die klassische Rindfleisch-Version. Rezept hier.

Rezept …

Artikel lesen
Link zum Artikel