DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gib mal «Fiat Multipla Tuning» auf Google ein. Es ist eine Wucht!

Die weithin als «hässlichstes Auto der Geschichte» verschriene Familienkutsche geniesst eine begeisterte Fangemeinde unter Auto-Tunern.
08.10.2020, 20:1009.10.2020, 08:45

Fiat Multipla, Babes! Ein Auto, das niemand liebt, ausser ich.

Ja, ich weiss, es sieht aus, als wäre es «von einer Gruppe Menschen entworfen worden, die sich scheinbar nie begegneten» (Jeremy Clarkson), doch gerade deshalb ist das Ding ja grossartig! Und ausserdem ist es – Verzeihung: war es (1998-2010) – ein richtig gutes Auto.

Okay, halt – sagte ich eben, alle ausser mir würden dieses Auto hassen? So kam es mir immer vor, ... bis eine kurze Google-Suche mich eines Besseren belehrte. Ich gab die Suchbegriffe «Fiat Multipla Custom» und «Fiat Multipla Tuning» ein und ... ohhhhhhhhhhhhhhhhhh!

Bild: twitter

Willkommen in der ebenso bunten wie bizarren Welt des Fiat-Multipla-Tunings! Body-Kits, Motoren-Swaps, Rennsitze ... es ist alles möglich. Und es ist grossartig. Enjoy.

Bild: facebook
Bild: facebook
Tributo Enzo Ferrari
Tributo Enzo FerrariBild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: delessencedansmesveines.com

Bonus: Etwas Rendering-Artwork (das aber das Potenzial aufzeigt).

Und nun: «DeR MuLTipLa siEht aUS wiE ein GeScHwüR»-Kommentare in 3 ... 2 ... 1 ...

😉

Auto #unfucked

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die In Style – getunte Leichenwagen von schick bis scary

1 / 12
Die In Style – getunte Leichenwagen von schick bis scary
quelle: hotrodcitylasvegas.com / hotrodcitylasvegas.com
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Und NUN: watson geht Offroaden

Abonniere unseren Newsletter

«Ich habe immer Jetlag!» – Als DJ ist Reisen ein Teil des Jobs
«Wein doch!» – das Format, in dem sich Leute betrinken und dabei ihr Leid von der Seele reden dürfen. Diese Woche beklagt sich der Zürcher DJ Gil Glaze übers Fliegen.
Zur Story