DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

13 Alltagsbegriffe, deren Bedeutung sich schlagartig ändert, sobald du erwachsen bist

Weisst du noch damals, als der Mittagsschlaf eine Strafe und an dich adressierte Post eine Freude war? Vieles ändert sich über die Jahre. So auch die Bedeutungen folgender 13 Alltagsbegriffe.
19.03.2018, 05:3419.03.2018, 09:27

Nicht alles war einfacher oder besser als Kind. Aber dafür definitiv anders. Es folgen 13 Definitionen von Alltagsbegriffen, die sich im Prozess des Erwachsenwerdens stark verändern.

Und so funktioniert's: Zuerst siehst du jeweils die Definition aus Kinderaugen, wenn du aufs Bild drauf klickst erscheint die Erwachsenen-Definition.  

Post

first image
second image
twister icon
Bild: watson / unsplash

Mittagsschlaf

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Geld

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Langeweile

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Einkaufen

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Mami und Papi

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Erwachsensein

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Montag

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Sommer

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Gemüse

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Stress

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Müdigkeit

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Fast Food

first image
second image
twister icon
bild: watson / unsplash

Schulanfang! Kennst du diese 10 Situationen noch?

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Die besten Geschenke von Kindern an ihre Eltern

1 / 29
Die besten Geschenke von Kindern an ihre Eltern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
lilie ❤ Bambusbjörn
19.03.2018 08:33registriert Juli 2016
#1: Die vielen Schreibfehler lassen vermuten, dass der Redaktor gerade da unter enormem Stress stand. 😂😂😂

Ansonsten einverstanden. Nur meine Eltern müssten mal noch ein wenig weiser werden, um der Auflistung zu entsprechen...
1040
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mai Siegenthaler
19.03.2018 08:53registriert Februar 2018
Hallo watson. Ihr habt meine Bewerbung als Proofreader auf dem Tisch. Macht hier besser keinen Fehler ;) Freue mich auf eure (fehlerfreie?) Antwort :*
340
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sarkasmusdetektor
19.03.2018 11:23registriert September 2017
Meine Definition von Montag: Der erlösende Tag der Erholung, an dem man endlich kein Spielzeug mehr aufräumen, keinen Kindern mehr nachrennen und die unmöglichsten Dinge saubermachen muss, sondern einfach nur gemütlich auf seinem Bürostuhl rumhängen kann (und ein bisschen arbeiten ;) ).
252
Melden
Zum Kommentar
4
Gefunden: Das grusigste Rezept der Welt
Widerstand ist zwecklos. Eine neue Internet-Koch-Challenge steht an. Und diesmal lupft's unseren Food-Baroni fast.

«Öppis Schwedisches.»

Zur Story