Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«BackRub»? «Chicks and Dicks»? 12 weltbekannte Dinge, die ursprünglich ganz anders hiessen

Selbst die grössten Unternehmen, Filme oder Serien waren ursprünglich unter anderen Namen geplant. Ein Blick in ein gefühltes Paralleluniversum.



Brad's Drink

Umfrage

Was könnte sich hinter der Marke «Brad's Drink» verstecken?

  • Abstimmen

7,164

  • Jim Beam16%
  • Dr. Pepper47%
  • Pepsi-Cola17%
  • Budweiser19%

Und es ist ...

ImageBild aufdecken

Bild: wikimedia

Zwischen 1893 und 1898 hiess Pepsi tatsächlich Brad's Drink (in Anlehnung an den Entwickler Caleb Bradham), ehe das Getränk in Pepsi umgetauft wurde. Der neue Name hat seinen Ursprung vermutlich im medizinischen Fachjargon (Dyspepsie = Verdauungsstörung, Pepsin = Verdauungsenzym oder pepsis = griechisches Wort für Verdauung).

BackRub

Umfrage

Welcher Konzern hiess beinahe «BackRub»?

6,160

  • Google21%
  • Apple7%
  • Netflix34%
  • Amazon38%

Und es ist ...

ImageBild aufdecken

Bild: watson / imgur

Als Google lediglich auf den Servern von Stanford operierte, hiess es für eine kurze Zeit tatsächlich BackRub, was eine Anspielung darauf ist, dass die Suchmaschine die Back-Links analysiert, um zu eruieren, wie wichtig eine Website ist. Der Name Google kam hingegen zufällig zustande, spielt aber auf den Begriff «Googol» an (eine 1 mit 100 Nullen).

Mortimer

Umfrage

Welcher bekannte fiktionale Charakter hätte um ein Haar «Mortimer» geheissen?

  • Abstimmen

5,184

  • Mickey Mouse50%
  • Popeye22%
  • Winnie Puuh12%
  • Snoopy16%

ImageBild aufdecken

Bild: imgur

Walt Disney hatte ursprünglich im Sinn, Mickey Mouse Mortimer Mouse zu nennen, ehe seine Frau ihr Unbehagen bezüglich des Namens ausdrückte und ihn davon überzeugte, die Maus anders zu benennen. Mortimer Mouse hat trotzdem Eingang ins Mickey-Mouse-Universum gefunden – als Mickeys arroganter Rivale.

Touch

Umfrage

Welche Girl-Band war kurz davor, unter dem Bandnamen «Touch» durchzustarten?

  • Abstimmen

4,377

  • Destiny's Child17%
  • Sugar Babes17%
  • Spice Girls43%
  • The Pussycat Dolls23%

ImageBild aufdecken

Bild: imgur

Die zusammen-gecastete und zur Perfektion geformte Girl-Group Spice Girls hiess in ihren Anfängen Touch. Dann entschied sich das Management doch für Spice Girls. Und so bleiben «Tender Touch», «Touchy Touch», «Inappropriate Touch», «Touch Judge» und «Touch Mahal» als Bandmitglieder ein Hirngespinst der Vergangenheit.

Mr. Cauliflower

Umfrage

Welche Figur könnte heute gerade so gut unter dem Namen «Mr. Cauliflower» (deutsch: Herr Blumenkohl) berühmt sein?

  • Abstimmen

3,903

  • Mr. Bean58%
  • Mr. Magoo21%
  • Mr. Burns17%
  • V (aus dem Film «V wie Vendetta»)3%

Und es ist ...

ImageBild aufdeckenGIF abspielen

gif: imgur

Die Figur Mr. Bean entstand während Rowan Atkinsons Studium an der Oxford University. Nach den ersten Auftritten wurde schnell klar, dass die Figur Potential hat. Also musste ein Name her. Auf der Shortlist möglicher Pseudonyme stand neben Mr. Bean auch Mr. Cauliflower ziemlich weit oben.

Baby Gays

Umfrage

Welche Produktmarke war ursprünglich unter dem Namen «Baby Gays» bekannt?

  • Abstimmen

3,583

  • Jacuzzi (Whirlpool)2%
  • Crocs (Gummischuhe / Schlarpen)28%
  • Pampers (Windeln)53%
  • Q-Tips (Wattestäbchen)17%

Und es ist ...

ImageBild aufdecken

Bild: imgur

Ob nun von der Marke Q-Tips oder nicht, jeder weiss, dass «ein Q-Tip» ein Wattestäbchen ist. In den Anfängen in den 1920er-Jahren hiessen diese allerdings noch Baby Gays (da sie unter anderem für die Pflege von Babys gedacht waren und «gay» in diesem Kontext mit «fröhlich» zu übersetzen ist). Darauf folgte Q-Tips Baby Gays, ehe es nur noch Q-Tips hiess. Das Q steht im Übrigen für «Nicht in den Ohren anwenden!» quality.

Starfish

Umfrage

Welche Band spielte unter dem Namen «Starfish» ihre ersten wirklichen Konzerte?

  • Abstimmen

3,163

  • Nickelback22%
  • Maroon 521%
  • Coldplay41%
  • Backstreet Boys16%

ImageBild aufdecken

Bild: imgur

Chris Martin und Jonny Buckland zu zweit hiessen Pectoralz, zu dritt (Guy Berryman) ging es dann als Starfish los. Erst nachdem auch der Vierte im Bunde (Will Champion) bereits ein Jahr in der Band gewesen war, tauften sich die Briten ein letztes Mal in Coldplay um.

Burbn

Umfrage

Welche allseits beliebte App startete in ihren Ursprüngen als «Burbn»?

2,946

  • Instagram19%
  • Snapchat23%
  • WhatsApp13%
  • Uber45%

Und es ist ...

ImageBild aufdecken

Bild: imgur

Instagram in seiner frühsten Fassung hiess tatsächlich Burbn und zwar auch wirklich im Sinne eines Bourbons, da Gründer Kevin Systrom Bourbon mag. Als er mit Burbn primär herausgefunden hat, was User nicht interessiert, hat er sein Scheitern in Gold verwandelt und nach der Umbenennung zu Instagram alles gechannelt, was User wollen. Selbstinszenierung.

$ 3'000

Umfrage

Welcher Film-Klassiker wäre fast unter dem Titel «$ 3'000» (und mit einer etwas anderen Handlung) gezeigt worden?

  • Abstimmen

2,885

  • Million Dollar Baby17%
  • Pretty Woman54%
  • Pulp Fiction19%
  • Wall Street11%

ImageBild aufdeckenGIF abspielen

Gif: giphy

Was ursprünglich als düster angehauchtes Drama rund um Drogen, soziale Mobilität, Geld und Ungerechtigkeit unter dem Namen «$ 3'000» geplant gewesen war, wurde nach kurzfristiger Planänderung von Universal zum romantisch-frivolen Rom-Com-Evergreen «Pretty Woman». Sachen gibt's.

Stag Party

Umfrage

Welches bekannte Magazin wurde in wahrlich letzter Sekunde eben NICHT «Stag Party» getauft?

  • Abstimmen

2,466

  • Rolling Stone29%
  • Playboy57%
  • TIME2%
  • Cosmopolitan11%

ImageBild aufdecken

Bild: imgur

Kurz bevor das legendäre erste Stag-Party-Heft (stag party bedeutet Junggesellenabschied) in den Druck ging, erhielt Chef-Playboy Hugh Hefner einen Brief des Anwalts des «Stag Magazine», dass dieses ihn verklagen werde, wenn er das Stag-Party-Magazin lanciere. Hefners Vertrauter Eldon Sellers hatte von Beginn an den Namen Playboy vorgeschlagen, auf welchen Hugh Hefner nun in letzter Sekunde zurückgriff.

Smile

Umfrage

Welche beste Band aller Zeiten sollte eigentlich «Smile» heissen?

1,987

  • Queen29%
  • Queen29%
  • Queen28%
  • Queen14%

Und es ist ...

ImageBild aufdecken

*badumm-tss* Bild: imgur

So. Zurück zu richtiger Musik.

Bild

Bild: imgur

Queen war mal Smile. Nach Absprung des Smile-Frontmanns, dem Hinzukommen eines gewissen Farrokh Bulsara und einigen Gigs fand der später als Freddie Mercury bekannte Bulsara, dass der Name Queen vielleicht eher zu ihrer Musik passt. Es ist ihm nicht zu verdenken.

Weil einfach geil: 27 Mal Freddie Mercury

Chicks and Dicks

Umfrage

Welche TV-Serie könnte auch unter dem Titel «Chicks and Dicks» über unsere Bildschirme flimmern?

  • Abstimmen

2,110

  • Two and a Half Men41%
  • Two Broke Girls39%
  • The Big Bang Theory7%
  • New Girl13%

Und es ist ...

ImageBild aufdeckenGIF abspielen

gif: youtube

Die US-Erfolgsserie «New Girl» wäre beinahe unter dem Titel Chicks and Dicks produziert worden. Nach den guten Rezensionen des Pilot-Scripts (und dem Zuschlag von FOX) war aber schnell klar, dass dieser Arbeitstitel das falsche Publikum aus den falschen Gründen anziehen würde. Darum ganz unschuldig «New Girl».

Und übrigens: Anstatt «The Big Bang Theory» könnten wir gerade so gut «Lenny, Penny und Kenny» schauen ...

War schon immer Knackeboul: «Dünne Menschen sind Arschlöcher»

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Emily Engkent

Und diese Erfindungen verdanken wir dem Zufall

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

Diesen Drink solltest du beim ersten Date auf keinen Fall bestellen

Link zum Artikel

Grösser, als du denkst – so RIESIG sind die höchsten Statuen der Welt

Link zum Artikel

Noch kein Advents-Outfit? Hier die Crème de la Crème unter den Weihnachtspullis 😂 

Link zum Artikel

Dieses Skelett veräppelt die typischen Posen der Instagrammer – und es ist 🙌

Link zum Artikel

10 Alltagssünden, die wir alle regelmässig begehen. Ja, auch du!

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Treffen mit Freunden, damals vs. heute – in 5 Situationen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Einen waschechten Bugatti für 34'000 Franken – das gibt's. Doch er leistet nur 13 PS

Link zum Artikel

15 Lustigkeiten im Schweizer ÖV, die dir deine Fahrt in vollen Zügen erleichtern

Link zum Artikel

Diese 14 Bilder und Gifs geben dir den Glauben an die Menschheit zurück

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Mit ihren «tierfreundlichen» Idiomen hat PETA den Vogel abgeschossen

Link zum Artikel

Möwen photobomben Londoner Verkehrskameras – das Internet reagiert mit Flachwitzen

Link zum Artikel

Safer Protest: 7 Tipps für verantwortungsbewusste Randalierer

Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

«Saminigginäggi» ist so etwas von gestern! 10 Samichlaus-Sprüchli für das Jahr 2018

Link zum Artikel

Was das Schweizer Sorgenbarometer WIRKLICH über uns aussagt 😉

Link zum Artikel

Fettes Brot wollen Schweizerdeutsche Wörter entschlüsseln – das Resultat ist 🤦🏼‍♂️

Link zum Artikel

35 Toiletten, die genauso ein Design-Fail sind, wie das Männer-WC im neuen SBB-Zug

Link zum Artikel

Die 8 absurdesten Geschenke, die das Internet zu bieten hat 🙈

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wie versprochen: Die lustigen Tierbilder in der XXL-Variante

Link zum Artikel

Alleine in der Winterzeit? So kriegst du deinen Schwarm – wenn es nach Filmen geht ...

Link zum Artikel

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link zum Artikel

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Link zum Artikel

Mega-Festival auf der Kippe: Wird «Woodstock 50» zu «Fyre 2»?

Link zum Artikel

«Vorsichtig fingern»: 17 üble Beweise dafür, dass China bessere Übersetzer braucht

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel