DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du glaubst es kaum, wo überall in der Schweiz Bollywood-Filme gedreht wurden

01.07.2018, 15:3106.07.2018, 12:30

Ich weiss nicht, wie ihr's so habt, aber ich werde langsam aber sicher zum absoluten Bollywood-Fan. Hey, wer mal vor Augen geführt haben will, wie grau und trist unsere abendländische Ästhetik ist, muss sich mal als Vergleich so was zu Gemüte führen:

Oder:

Boah.

Diese Moves! Diese Kameraführung! Diese Farben! Und wie das abgeht, erst! Und – ja – Priyanka, halt. ❤️

So. Benötigt man in einem Bollywood-Film aber ein etwas «exotischeres», «romantischeres» Setting, greift man gerne auf europäische Locations zurück. England, etwa, ist beliebt. Italien auch. Oder: Die Schweiz

Und: Dies schon seit bald einmal 50 Jahren. Das News-Portal Swissinfo hat kürzlich eine interaktive Bollywood-Karte der Schweiz veröffentlicht:

Die Liste der Drehorte ist lang. Etwa ...

Am Rheinfall

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Hadh Kar Di Aapne» (2000). gif: youtube

Rorschach

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Kranti» (2002).gif: youtube

Zürich

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Prem Pujari» (1970). gif: youtube

Nochmals Zürich

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Akhiyon Se Goli Maare» (2002).gif: youtube

Ach, es hätte noch jenste ...

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Kunwara» (2000).gif: youtube

Luzern auch

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Aap Kaa Surroor – The Movie – The Real Luv Story» (2007). gif: youtube

Logisch, wurde auch vor der Kapellbrücke gedreht.

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Kunwara» (2000).gif: youtube

Auch im Verkehrshaus gibt es eine Szene:

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Ajnabee» (2001). gif: youtube

Einsiedeln

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Aap Kaa Surroor – The Movie – The Real Luv Story» (2007).gif: youtube

Auf dem Pilatus

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Ankhon Mein Tum Ho» (1997).gif: youtube

Bern

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Laaga Chunari Mein Daag» (2007).gif: youtube

Hier ebenfalls gleich mehrfach, ...

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Yes Boss» (1997).gif: youtube

... wobei man im selben Song gleich beim Schadaupark in Thun vorbeischaut:

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Yes Boss» (1997).gif: youtube

Interlaken ist ein beliebter Drehort.

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Silsila Hai Pyar Ka» (1999).gif: youtube

Hier, etwa.

Film: «Ziddi» (1997).
Film: «Ziddi» (1997).gif: youtube

Gruyères

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Khoobsurat» (1998).Bild: youtube

Am Lauenensee

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Veer-Zaara» (2004).gif: youtube

Stein am Rhein

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Aur Pyar Ho Gaya» (1997).gif: youtube

Im Ticino

Animiertes GIFGIF abspielen
Film: «Laaga Chunri Mein Daag» (2007).gif: youtube

UND: Gstaad, Zermatt, Berner Oberland, Bellinzona, Vevey, Montreux, Valle Verzasca und und UND ...

... weshalb es nicht weiter verwunderlich ist, dass die Schweiz für indische Touristen ein beliebtes Reiseziel ist. Auf Anfrage von watson zählt André Aschwanden von Schweiz Tourismus 739'000 Hotelübernachtungen indischer Gäste im Jahr 2017, was offenbar eine Steigerung von rund 25% gegenüber dem Vorjahr darstellt.

Der Grund? Nun, erinnert ihr euch an den Herrn mit den ausgeprägten Oberarmen in den obersten beiden YouTube-Clips? Ranveer Singh heisst er und ist Megastar von Beruf. Und ausserdem Markenbotschafter in Sachen Schweiz: 

Deshalb: Freuen wir uns hoffentlich auf weitere Bollywood-Drehs in der Schweiz! Die Chancen stehen gut!

HAD to be done! @iamsrk #JuhiChawla @yrf

A post shared by Ranveer Singh (@ranveersingh) on

Reisen

Alle Storys anzeigen

Derweil, in Indien ...

Video: srf

Nochmals: Derweil in Indien ...

1 / 38
Derweil in Indien ...
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Barracuda
01.07.2018 16:16registriert April 2016
Auf den ersten Blick mögen diese Bollywood-Videos durchaus faszinieren, aber das liegt wohl eher daran, dass es für uns halt exotisch und fremd daherkommt. Hat man mal ein paar gesehen, dann hat man alle gesehen. Nüchtern betrachtet sind diese Videos nicht mehr als die indische Version von unserem grauenhaften Mainstream-Pop-Einheitsbrei und kitschigen Schlager-Schnulzen.
10315
Melden
Zum Kommentar
avatar
frantiscus
01.07.2018 17:15registriert September 2017
Die Szene aus dem Film "Aur Pyar Ho Gaya" spielt aber in Stein am Rhein ind nicht in Genf. Sorry fürs "Tüpflisch****"... 😉
300
Melden
Zum Kommentar
avatar
homo sapiens melior
01.07.2018 17:54registriert Februar 2017
Zu Indien hab ich v.a. zwei Gedanken.
Den dortigen Umgang mit Frauen und Mädchen: Massenvergewaltigung, Folter, Anzünden, Töten, verkaufen, Zwangsheirat und so weiter.
Und eine der weltweit ungerechtesten Verteilungen von Reichtum. Diejenigen, die sich Ferien in der Schweiz leisten, spazieren daheim womöglich gleichgültig an verhungernden Kindern vorbei.
Indien? Für mich nein danke. Trotzdem ist es aber gut, wenn die Wirtschaft weiter wächst. Dann zieht das irgendwann vielleicht doch noch die Ärmsten auch aus dem Sumpf. Wahrscheinlicher ist aber, dass vorher der Kapitalismus weltweit crasht.
3815
Melden
Zum Kommentar
22
27 Tweets und Karikaturen, die Trumps Katastrophen-Woche perfekt beschreiben
Anfang Woche durchsuchte das FBI Donald Trumps Anwesen. Er hatte dort offenbar vertrauliche Dokumente aus dem Weissen Haus gebunkert und teilweise vernichtet. Die jüngsten Ereignisse um Trump im Spiegel der Karikaturisten.

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter -User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, klicke für unseren auch bei schweisstreibenden Temperaturen stets hilfsbereiten IT-Support auf diesen Link, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Zur Story