DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa06665311 (FILE) - Eintracht Frankfurt's head coach Niko Kovac reacts during the German Bundesliga soccer match between Eintracht Frankfurt and TSG 1899 Hoffenheim in Frankfurt Main, Germany, 08 April 2018 (reissued 12 April 2018). Niko Kovac is set to replace Jupp Heynckes as Bayern Munich's head coach next season, according to German media reports on 12 April 2018.  EPA/ARMANDO BABANI

Alles klar bei Niko Kovac? Der 46-Jährige wird ab Sommer neuer Bayern-Trainer. Bild: EPA/EPA

Niko Kovac, ein Heuchler? Darum erzürnt der Wechsel zu den Bayern so viele Fans

Niko Kovac wird ab Sommer neuer Trainer des FC Bayern München. Der Kroate bringt die Fans damit in Rage, denn noch vor einigen Wochen versicherte er, keine Wechselabsichten zu haben.



Der neue Trainer des FC Bayern München heisst Niko Kovac. Der 46-jährige Kroate wurde am Freitagmittag offiziell als neuer Coach des Rekordmeisters verkündet. Er wird am 1. Juli 2018 als Trainer in München starten und hat einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben.

Damit wird Kovac die Nachfolge von Übergangstrainer Jupp Heynckes antreten, der in dieser Saison noch die Chance hat, das Triple aus seiner eigentlichen Abschiedssaison 2012/13 zu wiederholen.

«Es gibt keinen Grund, daran zu zweifeln, dass ich im nächsten Jahr nicht hier Trainer bin», sagte Kovac noch am 4. April in die Mikrofone. Auch Frankfurts Sport-Vorstand Fredy Bobic betonte, dass es keinen Kontakt zu Bayern München gebe. Anscheinend soll der Deal aber schon vor zwei Wochen perfekt gemacht worden sein. 

«Im Fussball passiert so viel. Ich weiss nicht, was morgen passiert.»

Niko Kovac anfangs April

epa06665310 (FILE) - Eintracht Frankfurt's head coach Niko Kovac (R) greets Bayern Munich's sports director Hasan Salihamidzic (L) before the German Bundesliga soccer match between Eintracht Frankfurt and FC Bayern Munich in Frankfurt Main, Germany, 09 December 2017 (reissued 12 April 2018). Niko Kovac is set to replace Jupp Heynckes as Bayern Munich's head coach next season, according to German media reports on 12 April 2018.  EPA/ARMANDO BABANI *** Local Caption *** 53948138

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic und Niko Kovac kennen sich bestens – sie spielten anfangs der 2000er beide für die Münchner. Bild: EPA/EPA

Dass Kovac Frankfurt trotz Vertrag bis 2019 überhaupt verlassen darf, liegt an seiner Ausstiegsklausel mit einer festgeschriebenen Ablöse von 2,2 Millionen Euro

Der anstehende Wechsel des ehemaligen Bayern-Spielers (2001-2003) auf die Trainerbank der Bayern sorgt bei vielen Fans für Unmut. Die Frankfurter Anhänger fühlen sich hintergangen, vielen verwöhnten Münchnern ist Kovac schlicht nicht gut genug. Wir haben die ersten Reaktionen gesammelt.

Reaktionen auf den anstehenden Kovac-Wechsel

Enttäuschte Frankfurter

Unzufriedene Bayern-Fans

Die Fairen

*Tayfun Korkut hat am 29. Januar den VfB Stuttgart übernommen und mit 18 Punkten in 9 Spielen auf Rang 9 in der Bundesliga geführt.

Die Witzigen

So cool sahen Trainer als Spieler aus

1 / 94
So cool sahen Trainer als Spieler aus
quelle: imago images
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unser Nico würde uns NIE verlassen <3 – ausser wir werden geizig

Video: watson/Nico Franzoni, Emily Engkent

Das ist der moderne Fussball

4 Fussball-Stars erstreiken sich den Wechsel – und immer soll es zu Barcelona gehen

Link zum Artikel

Ein Problem namens Wanda – wie Torjäger Mauro Icardi bei Inter in Ungnade gefallen ist

Link zum Artikel

Topklubs haben schon fast 1 Milliarde für Transfers ausgegeben – die Übersicht

Link zum Artikel

Marcel Reif zum St.Galler VAR-Drama: «Das ist nicht die Idee des VAR, so schadet er»

Link zum Artikel

Nur noch 7 Profis im Kader – Traditionsklub Bolton droht der totale Kollaps

Link zum Artikel

11-Jähriger trifft Messi im Strandurlaub – und spielt eine Runde mit ihm

Link zum Artikel

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

Link zum Artikel

Psychologe analysiert Tattoos von Fussballprofis – mit klarem Ergebnis

Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

Link zum Artikel

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

Link zum Artikel

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

Link zum Artikel

Warum es besser wäre, wenn jeder Klub nur noch drei Transfers tätigen dürfte

Link zum Artikel

Liga gibt zu, dass der VAR in St.Gallen nicht hätte eingreifen dürfen

Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Olympia-Fussballer Max Kruse macht Freundin Heiratsantrag im TV-Interview

Max Kruse hatte am Sonntag gleich doppelten Grund zum Feiern. In einem wilden Spiel setzte sich die deutsche Nationalmannschaft im olympischen Fussball-Turnier gegen Saudi-Arabien mit 3:2 durch. Kruse spielte dabei über die volle Distanz und konnte den Siegtreffer in Unterzahl vorbereiten. Zudem ist der 33-Jährige nun offiziell verlobt.

Der Offensivakteur von Union Berlin machte seiner Freundin Dilara Mardin vor laufender TV-Kamera einen Heiratsantrag. «Eigentlich wollte ich warten bis ich ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel