Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
New Jersey Devils' Blake Coleman celebrates a goal by Jimmy Hayes against the Vancouver Canucks during the second period of an NHL hockey game in Vancouver, British Columbia, Wednesday, Nov. 1, 2017. (Darryl Dyck/The Canadian Press via AP)

4 Tore in 33 Spielen: Blake Colemans Beitrag an New Jerseys bislang erfolgreiche Saison. Bild: AP/The Canadian Press

Wetten, dass du das Wundermittel von Hischiers Teamkollegen nicht trinken willst?

Eishockeyprofi Blake Coleman hatte immer wieder Probleme mit Krämpfen. Herkömmliche Sportgetränke halfen ihm nicht. Dann fand der Stürmer der New Jersey Devils ein ekliges Mittel, das Krämpfe verschwinden lässt.



Der zweifache Schwingerkönig Karl Meli hatte seine ganz eigene Mixtur, um erfolgreich zu sein. Er verrührte Eier, Zucker, Weisswein und Schnaps. Ein Mittel, bei dem es den Ärzten heutiger Sportstars wohl den Magen zusammenzieht.

Auch Eishockeyspieler Blake Coleman kann auf medizinische Ratgeber zurückgreifen. Doch es dauerte eine Weile, bis der 26-jährige Teamkollege des Schweizers Nico Hischier bei den New Jersey Devils ein Mittel fand, das seine Krämpfe stoppt. Es ist etwas, bei dem wohl die meisten von uns mit Brechreiz zu kämpfen hätten: Coleman trinkt das Wasser aus dem Essiggurken-Glas.

Colemans Vorliebe hat sich im Spitznamen niedergeschlagen. «Pickles» rufen ihn die Teamkollegen, «Gurke». Der Texaner begann schon als College-Spieler damit, das Essiggurken-Wasser zu trinken. «Ich habe wirklich alles versucht, um Krämpfe zu bekämpfen», erzählt er, «und nichts nützt bei mir so viel.»

Wie schmeckt das Zeugs?

So kauft er nun vor jedem Spiel ein Glas Essiggurken oder er bittet bei Auswärtsspielen den Caterer des Heimteams darum. «Die schauen mich fragend an und bringen mir dann ein Glas.» Im Schnitt trinkt Coleman während eines Spiels die Hälfte des Wassers; wenn es warm ist, kann es auch das ganze sein.

Teamkollege Gibbons bringt Coleman dessen Gurkenglas auf die Strafbank.

Den medizinischen Nutzen halten Fachleute für erwiesen, das Wasser sei salzhaltig und ersetze deshalb Stoffe, die beim Schwitzen verloren wurden.

Bleibt noch die Frage: Wie schmeckt das Zeugs? «Gar nicht so übel», behauptet Blake Coleman. «Ich nehme es wie einen Shot: einfach runter damit.»

Umfrage

Essiggurken-Wasser: Könntest du das trinken?

  • Abstimmen

1,586

  • Absolut, ich bringe das runter.64%
  • Nein, das ist doch gruusig.14%
  • Was heisst da «könntest», ich trinke das schon.20%

Coleman ist so etwas wie ein inoffizieller Essiggurken-Botschafter.

Lust auf Poulet mit Gurken-Couscous?

abspielen

Video: undefined

Wenig zu holen: Die nährstoffärmsten Nahrungsmittel

Zum Tortilla-Chips-Tag (ja, den gibt es wirklich): 7 leckere Dips zum Ausprobieren 🔥

Link zum Artikel

Fast Food muss nicht immer fettig sein: 5 Rezepte, die schnell und gesund sind

Link zum Artikel

Schnell, einfach und lecker! 10 Pancake-Rezepte zum Nachmachen

Link zum Artikel

Von süss bis salzig: 5 leckere Rezepte für den perfekten Sonntagszopf

Link zum Artikel

12 geniale Erfindungen, die deinen Koch-Alltag einfacher machen

Link zum Artikel

7 Gerichte, die richtig viel Zeit in Anspruch nehmen – bist du Profi genug?

Link zum Artikel

7 orientalische Spezialitäten für deinen nächsten Apéro

Link zum Artikel

Von A wie Apfelpfannkuchen bis M wie Makkaroni-Auflauf: Das sind unsere Lieblingsrezepte!

Link zum Artikel

11 simple Rezepte für deine veganen Gäste (und dich selbst) 🌱

Link zum Artikel

7 heisse Suppen und Eintöpfe für kalte Tage 

Link zum Artikel

8 gesunde Gerichte, mit denen du den Winterspeck bekämpfst

Link zum Artikel

7 saisonale Rezepte, die du im März unbedingt ausprobieren solltest!

Link zum Artikel

Legt Chips und Popcorn beiseite, hier kommen 9 bessere Snacks für den TV-Abend

Link zum Artikel

Zu jedem Brötchen gehört ein ordentlicher Aufstrich – 7 leckere Rezepte

Link zum Artikel

7 saisonale Rezepte, die du im Februar unbedingt ausprobieren solltest!

Link zum Artikel

Stopp den Heisshunger: 7 gesunde Rezepte, die dich lange satt machen

Link zum Artikel

Liebe geht bekanntlich durch den Magen: 7 Rezepte für deine Date-Nacht

Link zum Artikel

Für deinen nächsten Apéro: 10 Häppchen, die in 10 Minuten zubereitet sind

Link zum Artikel

11 Gerichte für Leute, die nicht kochen können (sie sind wirklich bubieinfach)

Link zum Artikel

Essen mit und fürs Köpfchen: 12 Rezepte, die dein Gehirn auf Hochtouren bringen

Link zum Artikel

Herbstzeit ist Randenzeit: 10 Rezepte, die du bestimmt noch nicht kennst

Link zum Artikel

10 Rezepte für eine Person, die du in nur 30 Minuten zubereiten kannst

Link zum Artikel

10 leckere Honig-Rezepte für fleissige Bienchen

Link zum Artikel

12 schnelle Rezepte, für die du nur eine Pfanne schmutzig machen musst

Link zum Artikel

Matschige Bananen übrig? Verwende sie für diese leckeren Rezepte!

Link zum Artikel

Von N wie Nasi Goreng bis Z wie Zimtschnecken: Teil II unserer Liebligsrezepte (Mit Ä Ö Ü)

Link zum Artikel

Schaurig-schöner Halloween-Spass: 5 gruselige Rezepte zum Nachmachen

Link zum Artikel

15 Rezepte, für die du weniger als 5 Franken ausgeben musst

Link zum Artikel

Du liebst Burger, willst aber trotzdem gesund essen? Dann brauchst du diese fünf Rezepte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jarl Ivan 19.12.2017 20:06
    Highlight Highlight Wurstwasser aus dem Glas ist schlimmer🙈🙈🙈
  • the_hoff 19.12.2017 19:04
    Highlight Highlight Ein Pickleback. Zuerst ein Shot Whiskey und dann gleich ein Shot Gurkenwasser hinterher. Sehr lecker
  • doomsday prophet 19.12.2017 17:31
    Highlight Highlight ok watson, die wette steht! was bietet ihr?
  • Sarkasmusdetektor 19.12.2017 16:44
    Highlight Highlight Noch nie probiert, aber es gibt bestimmt schlimmeres, die Gurken sind ja auch lecker. Eier mit Zucker und Schnaps hingegen klingt noch leckerer. Dass Eier und Zucker eine super Kombi sind, weiss wohl jeder, der schon mal Kuchen- oder Guetzliteig probiert hat. Viele Rezepte beginnen ja genau so und ich kann da nie die Finger raus lassen. Mit dem Alkohol dazu gibt das einfach Eierlikör. Über den sportlichen Wert des Alkohols kann man wohl streiten, aber lecker ist das bestimmt.
  • maljian 19.12.2017 16:06
    Highlight Highlight Wenn das Glas am Ende keine Gurken mehr hat, trinke ich das Wasser davon auch ab und zu. Aber warm würde ich das nicht trinken wollen.
  • Der müde Joe 19.12.2017 16:01
    Highlight Highlight Ich würde da vorher zur Boullion Suppe greifen - hat wahrscheinlich den gleichen Effekt, aber schmeckt sicher besser.😉
  • neonrider14 19.12.2017 15:51
    Highlight Highlight Cooles Thema :) unter diesem Link findet man einen Artikel zum Thema, welches in Physioswiss publiziert wurde.
    Habe ausserdem dies schon durch eigene Erfahrung erlebt. Schmeckt grässlich, hilft aber :)

    https://www.thieme.de/de/presse/muskelkraempfe-109759.htm
  • mulle 19.12.2017 15:35
    Highlight Highlight wä.
  • maxi #sovielfürdieregiongetan 19.12.2017 14:51
    Highlight Highlight ein arbeitskollege von mir schwört darauf wenn er einen kater hat. ich kann es nicht trinken
    • LeserNrX 19.12.2017 16:21
      Highlight Highlight Ja, super gegen Kater. Wahrscheinlich auch wegen dem Salz usw.
    • niklausb 19.12.2017 16:26
      Highlight Highlight Muss ein Russe sein dein Kollege denn sämtliche Russen bei mir auf der Arbeit schwören auf das zeugs.
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 19.12.2017 17:00
      Highlight Highlight nö gebürtiger nidwaldner....nix russe...sehr unangenehmer dialekt 😉😎
    Weitere Antworten anzeigen

Eismeister Zaugg

La Montanara reloaded in Davos – Ambri erneut am Spengler Cup dabei

Das zweite Schweizer Team neben dem HC Davos ist ausgewählt: Ambri darf zum zweiten Mal hintereinander beim Spengler Cup mitspielen.

Ambri hat den letzten Spengler Cup wahrlich bereichert. Mit den Leistungen auf dem Eis und mit der Stimmung im Stadion. Ambri war das perfekte zweite Schweizer Team beim ältesten Klubturnier der Welt.

Bei der Wahl des zweiten Schweizer Teilnehmers neben dem HC Davos geht es nicht nur um die sportliche Leistungsfähigkeit. Noch wichtiger ist etwas anderes: Für die gesamte Organisation muss der Spengler Cup ein grosses Ziel, eine Mission sein, die auch die eigenen Fans elektrisiert und mobilisiert.

Diese …

Artikel lesen
Link zum Artikel