Wolkenfelder, kaum Regen15°
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

In eigener Sache: Erneuter Traffic-Rekord bei watson (Danke, liebe User! 😍)

15.08.2019, 15:0016.08.2019, 06:02

Eigenlob stinkt? Wenn das so wĂ€re, dann kĂ€me hier keiner mehr ins BĂŒro, weil wir schon wieder einen Traffic-Rekord vermelden dĂŒrfen. Und wir lassen euch gerne an unserer Freude teilhaben (ihr seid schliesslich auch dafĂŒr verantwortlich).

watson hat mehr User als je zuvor – Tendenz steigend.

Animiertes GIFGIF abspielen

Mit 2,44 Millionen Unique Clients und und 15,7 Millionen Besuchen konnten wir im Juli 2019 einen grossen Wachstumsschritt in Sachen Reichweite machen, wie aus der Publikation der NET-Metrix-Audit-Zahlen hervorgeht. GegenĂŒber den Vorjahreswerten bedeutet das ein Plus von 45 Prozent bei den Unique Clients. Visits hatten wir schon mehr als im Juli, aber es waren ja auch Sommerferien...

Michael Wanner, watson-GeschĂ€ftsfĂŒhrer, meint dazu: «Dass wir mitten in den Sommerferien solche Rekordwerte erreichen, zeigt, dass wir mit dem watson-Programm journalistisch auf dem richtigen Weg sind und unsere Marke bei einem stĂ€ndig wachsenden Publikum die erste Wahl fĂŒr News und Unterhaltung ist.»

Wir möchten uns herzlich fĂŒr deine Treue bedanken und hoffen, dich auch in Zukunft zu unseren Usern zĂ€hlen zu dĂŒrfen.

Und jetzt du: Was können wir besser machen? Was wĂŒnschst du dir von uns? Schreib uns in der Kommentarspalte!

(Kannst auch ĂŒber uns fluchen, so wie hier)

Video: watson/Emily Engkent

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

132 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
En Espresso bitte
15.08.2019 17:05registriert Januar 2019
Verglichen mit andern Gratis-Newsportalen in der Schweiz habt Ihr echt Vorsprung. Gute Arbeit soweit.

Weniger Clickbait-Titel wĂ€ren aber noch wĂŒnschenswert.
4358
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ignazio der Praktikant
15.08.2019 15:11registriert August 2016
Nehmt Löpfe an die lange Leine. Er soll 5 mal weniger Artikel ĂŒber Trump und andere "grosse" Themen schreiben, dafĂŒr aber mit 5 mal mehr Tiefe.
29648
Melden
Zum Kommentar
avatar
Cityslicker
15.08.2019 16:25registriert Dezember 2014
Bewertungen von Artikeln fĂ€nd ich auch super (a la Tagi: „War dieser Artikel lesenswert“). WĂŒrde euch auch eine schnelle und einfache RĂŒckmeldung liefern, welche Artikel wirklich gut ankommen (und nicht einfach nur gut geclickt werden).
25820
Melden
Zum Kommentar
132
Eigenmietwert soll abgeschafft werden – Hausbesitzer freut's, den Rest nicht
Hausbesitzer dĂŒrften sich freuen: Die nationalrĂ€tliche Wirtschaftskommission will den Eigenmietwert endgĂŒltig abschaffen. Das letzte Wort wird allerdings das Volk haben.

Frohe Botschaft fĂŒr alle Hausbesitzer: Der Eigenmietwert soll gĂ€nzlich abgeschafft werden - auch fĂŒr Zweitwohnungen. Und nicht nur das. Auch Hypothekarzinsen und Kosten fĂŒr den Unterhalt sollen – anders als vom StĂ€nderat vorgeschlagen – weiterhin vollstĂ€ndig von den Steuern abgezogen werden dĂŒrfen. Das hat die nationalrĂ€tliche Wirtschaftskommission diese Woche in der Gesamtabstimmung mit 12 zu 10 Stimmen entschieden und am Mittwoch mitgeteilt.

Zur Story