Transferticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die wichtigsten Transfers des Winters 2019

Transferticker

Als Nachfolger von Christian Pulisic: BVB jagt Basels Noah Okafor

  Sportredaktion
Sportredaktion



Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

  1. watson-App öffnen.
  2. Auf das Menü (die 3 farbigen Striche rechts oben) klicken.
  3. Unten Push-Einstellungen antippen.
  4. Den Schieber beim gewünschten Push auf «Ein» stellen. Fertig!

Dortmund jagt Okafor

Christian Pulisic verlässt Borussia Dortmund im Sommer in Richtung Premier League. Der BVB hat als Ersatz für den Amerikaner offenbar Noah Okafor vom FC Basel ins Auge gefasst. Der 18-Jährige will zu einem möglichen Transfer noch nichts sagen: Meine Zukunft gilt dem FCB. (abu)​

Noah Okafor 🇨🇭
Position: Linker Flügel
Alter: 18
Marktwert: 800'000 Euro
Bilanz 2018/19: 16 Spiele, 3 Tore, 1 Assist

l'attaquant balois Noah Okafor, gauche, lutte pour le ballon avec le defenseur valaisan Ermir Lenjani, droite, lors du quart de finale de la Coupe Suisse de football entre le FC Sion et le FC Basel 1893 ce mercredi 27 fevrier 2019 au stade de Tourbillon a Sion. (KEYSTONE/Valentin Flauraud)

Bild: KEYSTONE

Yvon Mvogo kann man bald mieten

Der Bundesligist Leipzig ist bereit, den Schweizer Nationalgoalie Yvon Mvogo ab der nächsten Saison auszuleihen, wie Trainer Ralf Rangnick verschiedenen Medien sagte. Damit könnte Mvogo endlich mehr Einsatzzeit bekommen. «Allerdings nur bei einem guten Verein», sagte Rangnick.

Mvogo ist seit seinem Wechsel von den Young Boys zu Leipzig dauerhaft die Nummer 2 hinter dem Ungar Peter Gulacsi. Für den 24-jährigen Freiburger mit kamerunischen Wurzeln ist die persönliche Situation unbefriedigend. In der laufenden Saison kam er nur in zehn Partien der Europa League über 90 Minuten zum Zug. Laut Rangnick will Leipzig Mvogo jedoch nicht verkaufen. Rangnick rechnet damit, dass Mvogo später die Nummer 1 wird.

Im Winter 2017/18 wollten die Young Boys ihren früheren Goalie leihweise zurückholen, nachdem sich David von Ballmoos verletzt hatte. Leipzig lehnte dies jedoch ab. (abu/sda)

Switzerland's goalkeeper Yvon Mvogo reacts during the UEFA Nations League soccer match between Iceland and Switzerland at the Laugardalsvoellur stadium in Reykjavik, Iceland, on Monday, October 15, 2018. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Bild: KEYSTONE

Real Madrid bedient sich beim FC Porto

Kaum ist Zinedine Zidane wieder im Amt, schlägt Real Madrid auf dem Transfermarkt ein erstes Mal zu. Aus Porto kommt im Sommer der Brasilianer Eder Militao. Der 21-Jährige erhält bei den «Königlichen» einen Vertrag bis 2025. Real bezahlt die Ausstiegsklausel von 50 Millionen Euro, was Militao sowohl zum teuersten Real-Verteidiger der Geschichte als auch zum Rekord-Abgang der portugiesischen Liga macht. (zap)

Eder Militao 🇧🇷
Position: Innenverteidigung
Alter: 21
Marktwert: 35 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: 34 Spiele, 3 Tore

epa07196221 FC Porto's Eder Militao celebrates scoring the 1-0 lead during the UEFA Champions League group D soccer match between FC Porto and Schalke 04 at Dragao stadium in Porto, Portugal, 28 November 2018.  EPA/JOSE COELHO

Bild: EPA/LUSA

GC holt Caiuby aus Augsburg

Die Grasshoppers haben sich kurz nach Beginn der Rückrunde noch einmal verstärkt. Der 30-jährige Brasilianer Caiuby wechselt leihweise bis Ende Saison vom FC Augsburg zum Tabellenvorletzten der Super League. Zuletzt stand er beim FC Augsburg unter Vertrag. Beim Bundesligisten kam der 30-Jährige in der Hinrunde neben 14 Liga-Einsätzen zu zwei Spielen im DFB-Pokal. In den 16 Partien gelangen ihm zwei Tore und eine Vorlage.

GC-Sportchef Mathias Walther zum Transfer: «Mit fast 250 Spielen in den obersten beiden deutschen Ligen bringt Caiuby äusserst viel Erfahrung mit. Er kann im Angriff variabel eingesetzt werden, ob auf dem Flügel, als Zehner oder in der Sturmspitze.» Bereits am Sonntag gegen Xamax könnte Caiuby erstmals spielen. (pre)

Caiuby 🇧🇷
Position: Linksaussen
Alter: 30
Marktwert: 5 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: 16 Spiele, 2 Tore

Witzig!

Manneh in die MLS

Kekuta Manneh hat seinen Vertrag bei St.Gallen aufgelöst und wechselt zum FC Cincinnati in die MLS. Der Amerikaner mit gambischen Wurzeln war erst im Sommer aus Mexiko in die Super League gewechselt. Zu den neuen Teamkollegen gehört Leonardo Bertone, der im Winter von Meister YB zu Cincinnati wechselte. (ram/sda)

Kekuta Manneh 🇺🇸
Position: Angriff
Alter: 24
Marktwert: 800'000 Euro
Bilanz 2018/19: 9 Spiele, 0 Tore​

Aaraus Tasar zu Servette

Der FC Aarau verliert im Sommer seinen besten Offensivspieler. Varol Tasar wechselt nach der laufenden Saison zum Ligakonkurrenten Servette, dem Leader der Challenge League.

Der 22-jährige Deutsche mit türkischen Wurzeln führt derzeit mit je sechs Toren und Vorlagen die Skorerliste der Aarauer an. Tasar debütierte in der vergangenen Saison mit dem FCA in der Challenge League und erzielte seither in 42 Spielen 13 Treffer. (ram/sda)

Varol Tasar 🇩🇪
Position: Sturm
Alter: 22
Marktwert: 600'000 Euro
Bilanz 2018/19: 18 Spiele, 6 Tore

Le joueur Argovien Varol Tasar, centre, est a la lutte pour le ballon avec deux joueurs Genevois William Le Pogam, gauche, et Christopher Mfuyi, droite, lors de la rencontre de football du Championnat Suisse de Challenge League entre le Servette FC et le FC Aarau, ce vendredi 25 aout 2017 au stade de Geneve. (KEYSTONE/Martial Trezzini)

Bild: KEYSTONE

Landet Elvedi bei Manchester City?

Es wäre ein riesiger Schritt! Nico Elvedi soll für den nächsten Sommer bei Manchester City auf dem Einkaufszettel stehen, schreibt die «Bild». Er soll dort die als Ersatz für die alternden Nicolas Otamendi (31) und Vincent Kompany (32) kommen.

Der Nati-Verteidiger überzeugt diese Saison bei Borussia Mönchengladbach und ist auf seiner Position einer der besten der Bundesliga. Gladbach-Sportchef Max Eberl sieht allerdings keinen Grund zur Beunruhigung: «Ich beschäftige mich mit solchen Dingen erst, wenn ich konkrete Angebote vorliegen habe. Die gibt es aber zur Zeit nicht.»

Nico Elvedi🇨🇭
Position: Verteidigung
Alter: 22
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 18 Spiele, 1 Tor (abu)

epa07238953 Moenchengladbach's Nico Elvedi leaves the pitch after picking up an injury during the German Bundesliga soccer match between Borussia Moenchengladbach and 1. FC Nuremberg in Moenchengladbach, Germany, 18 December 2018.  EPA/SASCHA STEINBACH CONDITIONS - ATTENTION: The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: EPA/EPA

Augsburg signalisiert Interesse an Weiterverpflichtung von Kobel

Bundesligist Augsburg würde den vom Ligakonkurrenten Hoffenheim ausgeliehenen Schweizer Torhüter Gregor Kobel gerne über die laufende Saison hinaus behalten. «Das Engagement kann gerne weitergehen», sagte Augsburg Trainer Manuel Baum bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem 21-jährigen Schweizer U21-Nationalgoalie vor dem Heimspiel am Freitagabend gegen Bayern München.

Kobel wurde vom FCA im Winter ausgeliehen und erkämpfte sich in der Vorbereitung sofort den Platz als Nummer 1 im Tor. «Wir haben einen ganz jungen Torhüter, der die Sache sehr gut macht», äusserte sich Baum über den 1,94 m grossen Profi. Kobel werde an der Aufgabe im Abstiegskampf «weiter wachsen». Augsburg ist derzeit als 15. nur drei Punkte vor dem Barrage-Platz klassiert.

Kobel selbst äusserte sich zurückhaltend zu seiner Zukunft. Er fühle sich sehr wohl in Augsburg und sei von seiner neuen Mannschaft sehr gut aufgenommen worden. «Der Entscheid liegt aber nicht alleine bei mir», sagte er. Der Vertrag mit Hoffenheim läuft noch bis Juni 2020. (abu/sda)

Gregor Kobel 🇨🇭
Position: Tor
Alter: 21
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele

epa07322186 Augsburg's substitute Michael Gregoritsch (L) and goalkeeper Gregor Kobel (R) shake hands during the German Bundesliga soccer match between Borussia Moenchengladbach and FC Augsburg at Borussia-Park in Moenchengladbach, Germany, 26 January 2019.  EPA/SASCHA STEINBACH CONDITIONS - ATTENTION: The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: EPA/EPA

FCZ leiht von Marseille Grégory Sertic aus

Der FC Zürich hat bis Ende Saison den Mittelfeldspieler Grégory Sertic ausgeliehen. Der 29-jährige Franzose mit kroatischen Wurzeln steht seit Ende Januar 2017 bei Olympique Marseille unter Vertrag, kam in dieser Saison in der Ligue 1 jedoch nur einmal von Beginn weg zum Einsatz und wurde dreimal eingewechselt. Zuvor hatte er für Bordeaux und Lens gespielt. Insgesamt bestritt der 1,83 m grosse Sertic 179 Partien in der höchsten französischen Liga, in denen er sechs Treffer erzielte und 17 Torvorlagen verzeichnete. (abu/sda)

Bordeaux' Gregory Sertic, left, celebrates after he scored a goal against Lyon during their French League One soccer match in Decines, near Lyon, central France, Saturday, Sept. 10, 2016. (AP Photo/Laurent Cipriani)

Bild: AP/AP

Luzern schmeisst Juric raus

Stürmer Tomi Juric spielt beim FC Luzern ab sofort keine Rolle mehr. Der Super-League-Klub hat den in dieser Saison häufig verletzten Australier suspendiert, gemäss Trainer René Weiler «aus sportpolitischen Gründen». Bei der 1:2-Niederlage bei Schlusslicht Xamax am Sonntag hatte Juric, dessen Vertrag Ende Saison ausläuft, noch durchgespielt. (ram)

Tomi Juric 🇦🇺
Position: Sturm
Alter: 27
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 9 Spiele, 2 Tore
Quelle: Luzerner Zeitung

ARCHIV – ZU DEN WM-TEILNEHMERN AUS DER SUPER LEAGUE AN DER FUSSBALL WM 2018 IN RUSSLAND STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Tomi Juric von Luzern beim Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Luzern und dem FC Thun vom Sonntag 9. September 2017 in Luzern. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Bild: KEYSTONE

Ramsey zu Juventus

Der 28-jährige Waliser Aaron Ramsey wechselt auf die nächste Saison mit einem Vierjahresvertrag von Arsenal zu Juventus Turin. Der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler war zuletzt einer der am meisten umworbenen Spieler. Ramseys Vertrag bei Arsenal wäre mit dem Ende dieser Saison ausgelaufen. Er soll in Italien rund acht Millionen Franken im Jahr verdienen. (ram/sda/ans)

Aaron Ramsey
Position: Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 30 Spiele, 3 Tore

Arsenal's Aaron Ramsey controls the ball during the English Premier League soccer match between Manchester City and Arsenal at Etihad stadium in Manchester, England, Sunday, Feb. 3, 2019. (AP Photo/Dave Thompson)

Bild: AP/AP

Buess per sofort zu Lausanne

St.Gallen-Stürmer Roman Buess setzt seine Karriere in der Challenge League fort. In der Ostschweiz wäre sein im Sommer auslaufender Vertrag nicht mehr erneuert worden, nun zieht der 26-Jährige schon jetzt weiter. In Lausanne unterschrieb Buess für ein halbes Jahr mit der Option für eine Weiterverpflichtung. An ihm soll auch GC interessiert gewesen sein. (ram)

Roman Buess 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 26
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 4 Tore

GC leiht Stürmer Ravet vom SC Freiburg aus

Jagne Pa Modou, links, vom FC Sion, und der Grasshopper Yoric Ravet, rechts, kaempfen um den Ball beim Fussballspiel der Super League Grasshopper Club Zuerich gegen den FC Sion im Stadion Letzigrund in Zuerich, am Mittwoch, 23. September 2015. (KEYSTONE/Dominic Steinmann)

Wieder in blau-weiss: Yoric Ravet. Bild: KEYSTONE

Die Grasshoppers verstärken sich im Kampf gegen den Abstieg aus der Super League weiter und melden die leihweise Rückkehr bis Saisonende von Offensivspieler Yoric Ravet.

Der 29-jährige Franzose kommt vom Bundesligisten SC Freiburg.

Ravet kehrt damit drei Jahre nach seinem Abgang zu GC zurück. Der Offensivspieler war bereits zwischen Juli 2014 und Januar 2016 für den Stadtzürcher Traditionsverein auf Torejagd. Dabei gelangen ihm in 63 Spielen 18 Treffer und 15 Vorlagen.

Über die Young Boys schaffte Ravet anschliessend den Sprung in die Bundesliga zu Freiburg, wo er seit rund eineinhalb Jahren unter Vertrag steht. Für den Bundesligisten stand Ravet in dieser Saison in vier Meisterschaftsspielen sowie einer Cup-Partie im Einsatz. (aegsda)

Bayern holt HSV-Jungtalent

Wie die deutsche Bild-Zeitung berichtet, hat der FC Bayern München Jann-Fiete Arp vom Hamburger SV verpflichtet. Die Ablöse für das Jungtalent soll bei 2,5 Millionen Euro liegen. Der Transfer soll seit Juli 2018 fix sein. Der Wechsel soll im Sommer 2019 oder 2020 erfolgen. In München soll Arp rund fünf Millionen Euro pro Jahr verdienen. (zap)

Jann-Fiete Arp 🇩🇪
Position: Stürmer
Alter: 19
Marktwert: 4 Mio. Euro
Bilanz 2019/19: 14 Spiele, 1 Tor
Quelle: Bild

FILE - In this Oct. 16, 2017 file photo Germany's Jann Fiete Arp controls the ball during the FIFA U-17 World Cup against Colombia in New Delhi, India. Hamburger SV is relying heavily on the 17-year-old school-kid to avoid its first ever relegation from the Bundesliga. Arp has played in the side's last five games – starting the last four – and chipped in two goals as Hamburg claimed two wins and a draw to move just above the relegation zone. (AP Photo/Tsering Topgyal, file)

Bild: AP/AP

GC verpflichtet französischen Verteidiger aus der Ligue 2

Der Franzose Anthony Goelzer wechselt per sofort mit einem Vertrag bis 2023 zu den Grasshoppers. Der 20-jährige Linksverteidiger stösst vom französischen Zweitligisten Valenciennes zum abstiegsgefährdeten Super-League-Klub. Goelzer kam in der aktuellen Spielzeit für den Tabellen-17. in acht Pflichtspielen der Ligue 2 zum Einsatz.

Goelzer spielt auf der Position von Souleyman Doumbia. Der Linksverteidiger von der Elfenbeinküste hatte die Grasshoppers unlängst in Richtung Ligue 1 zu Stade Rennes verlassen. (zap/sda)

Anthony Goelzer 🇫🇷
Position: Linksverteidiger
Alter: 20
Marktwert: 0,2 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 8 Spiele (zweite franz. Liga)

Bild

bild: grasshoppers

Kehrt Toko in die Schweiz zurück?

Mittelfeld-Rackerer Nzuzi Toko spielt vielleicht bald wieder in der Heimat. Er hat nach einem halben Jahr seinen Vertrag in Saudi-Arabien aufgelöst, weil er sich nicht wohl fühlte und es aus sportlich nicht nach Wunsch lief. Tokos Zukunft ist offen – mit seiner Vergangenheit und angesichts der Baisse von GC kann man sich eine Rückkehr zum Stammklub gut vorstellen. (ram)

Nzuzi Toko 🇨🇭🇨🇩
Position: Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 1,2 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 11 Spiele, 1 Tor
Quelle: St.Galler Tagblatt

ARCHIVBILDER ZUR SDA MELDUNG BEZUEGLICH TOKOS VERLETZUNG -  St. Gallen Neuzugang und Captain Nzuzi Toko in Aktion, aufgenommen am Samstag, 23. Juli 2016, beim Fussball Super-League Spiel zwischen dem FC St. Gallen gegen den BSC Young-Boys im Kybunpark in St. Gallen. (KEYSTONE/Eddy Risch)

Bild: KEYSTONE

Junger Flügel für Basel

Edon Zhegrova wechselt zum FC Basel. Die Bestätigung des FCB steht noch aus, aber sein bisheriger Klub KRC Genk meldet den Transfer als fix. Der 19-Jährige aus dem Kosovo wird für eineinhalb Jahre ausgeliehen, Basel besitzt danach eine Kaufoption. (ram)

Edon Zhegrova 🇽🇰
Position: Flügel
Alter: 19
Marktwert: 1,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 12 Spiele, 4 Tore
Quelle: KRC Genk

epa06771899 Kosovo's Edon Zhegrova takes selfies with the fans after the friendly soccer match between Kosovo and Albania in Zurich, Switzerland, 29 May 2018.  EPA/ENNIO LEANZA

Bild: EPA/KEYSTONE

GC will Ravet wieder

Die Grasshoppers präsentierten sich bei der 0:4-Niederlage zum Rückrundenauftakt gegen Basel wie ein Absteiger. Nun soll ein Retter her: Yoric Ravet. Der Franzose, von 2014 bis Anfang 2016 schon einmal bei GC, ist offenbar als Winterzuzug im Gespräch. Beim SC Freiburg ist er bloss Reservist. (ram)

Yoric Ravet 🇫🇷
Position: Angriff
Alter: 29
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele, 0 Tore
Quelle: Tages-Anzeiger

epa06385765 Freiburg's Yoric Ravet (L) in action against Moenchengladbach's Oscar Wendt (R) during the German Bundesliga soccer match between SC Freiburg and Borussia Moenchengladbach in Freiburg, Germany, 12 December 2017.  EPA/RONALD WITTEK (EMBARGO CONDITIONS - ATTENTION: Due to the accreditation guidelines, the DFL only permits the publication and utilisation of up to 15 pictures per match on the internet and in online media during the match.)

Bild: EPA

BVB leiht Kagawa in die Türkei aus

Bundesliga-Leader Borussia Dortmund leiht bis Saisonende den Japaner Shinji Kagawa an den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul aus. Der 29-jährige Mittelfeldspieler kam unter Trainer Lucien Favre kaum zum Einsatz. Kagawa hatte auch ein Angebot von Hannover 96, lehnte dieses aber ab.

Shinji Kagawa
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 29
Marktwert: 8 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele, 0 Tore
Quelle: sda​

FILE - In this Wednesday, April 12, 2017 file photo, Dortmund's Shinji Kagawa celebrates after scoring his side's second goal during the Champions League quarterfinal first leg soccer match between Borussia Dortmund and AS Monaco in Dortmund, Germany. Japan star Shinji Kagawa has extended his contract with Borussia Dortmund contract by two years until June 2020. (AP Photo/Martin Meissner, File)

Bild: AP/AP

Leicester und Monaco tauschen Adrien Silva und Tielemans

Die AS Monaco und Leicester City haben sichauf einen Tausch der beiden Mittelfeldspieler Youri Tielemans (21) und Adrien Silva (29) geeinigt. Die beiden stehen bei ihren neuen Arbeitgebern leihweise bis Ende Saison unter Vertrag.

Youri Tielemans
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 21
Marktwert: 18 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 30 Spiele, 5 Tore

Monaco midfielder Youri Tielemans celebrates after scoring the goal during the League One soccer match between Marseille and Monaco at the Velodrome stadium, in Marseille, southern France, Sunday, Jan. 13, 2019. (AP Photo/Claude Paris)

Bild: AP/AP

Adrien Silva
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 29
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele, 0 Tore

FILE - In this file photo dated Tuesday, Nov. 22, 2016, Sporting's Adrien Silva celebrates scoring during a Champions League, Group F soccer match between Sporting CP and Real Madrid at the Alvalade stadium in Lisbon. Leicester bought Silva from Sporting Lisbon on transfer deadline day in August 2017, but did not register the deal with FIFA on time, so now Monday Jan. 1, 2018, four months after signing, Silva is finally ready to play for the English Premier League club. (AP Photo/Steven Governo, FILE)

Bild: AP/AP

Quelle: sda

Schalke leiht Innenverteidiger Bruma von Wolfsburg aus

Schalke 04 hat kurz vor Transferschluss leihweise bis Ende Saison den 27-jährigen niederländischen Internationalen Jeffrey Bruma vom Liga-Konkurrenten VfL Wolfsburg verpflichtet. Der Innenverteidiger hat in dieser Saison noch keine einzige Partie bestritten.

Jeffrey Bruma
Position: Innenverteidiger
Alter: 27
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 0 Spiele
Quelle: sda

Netherlands' Jeffrey Bruma, right, is congratulated by Netherlands' Robin van Persie after Bruma scored his team's fourth goal during the Euro 2016 group A qualifying round soccer match between the Netherlands and Latvia at ArenA stadium in Amsterdam, Netherlands, Sunday, Nov. 16, 2014. Netherlands won the match with a 6-0 score. (AP Photo/Peter Dejong)

Bruma rechts Bild: AP/AP

Barcelona verpflichtet Emerson Junior

Der spanische Meister FC Barcelona den brasilianischen Aussenverteidiger Emerson Junior von Atlético Mineiro verpflichtet. Der 20-Jährige, der erst im Sommer aus Belo Horizonte zu den Katalanen wechseln wird, erhält einen Vertrag über fünf Jahre. Für den Rest der laufenden Saison spielt Emerson Junior leihweise bei Betis Sevilla.

Emerson Junior 🇧🇷
Position: Rechter Verteidiger
Alter: 20
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 25 Spiele, 1 Tor
Quelle: sda

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🇧🇷🇧🇷😄

Ein Beitrag geteilt von Emerson Junior (@emerson_royal) am

Basel leiht Oberlin nach Empoli aus

Der Stürmer Dimitri Oberlin wechselt leihweise vom FC Basel zum italienischen Erstligisten Empoli. Die beiden Vereine einigten sich auf einen Transfer des 21-Jährigen bis Ende der Saison 2019/2020 mit der Option für eine definitive Übernahme. (sda)

Dimitri Oberlin 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 21
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 1 Tor
Quelle: sda

Basels Dimitri Oberlin nach einer verpassten Chance, im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Basel 1893 und dem BSC Young Boys im Stadion St. Jakob-Park in Basel, am Sonntag, 2. Dezember 2018. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Bild: KEYSTONE

Mitroglu leihweise zu Galatasaray

Der griechische Stürmer Konstantinos Mitroglu wird bei Galatasaray Istanbul neuer Sturmpartner von Eren Derdiyok. Der 30-Jährige kommt leihweise von Olympique Marseille.

Konstantinos Mitroglu 🇬🇷
Position: Sturm
Alter: 30
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 3 Tore

Numa Lavanchy zu Lugano

Der FC Lugano hat sich die Dienste des rechten Aussenverteidigers Numa Lavanchy gesichert. Der 25-jährige Waadtländer wechselt von den Grasshoppers ins Tessin. Die rechte Abwehrseite war im Herbst Luganos Problemzone. Der Ivorer Eloge Yao erfüllte die Erwartungen nicht. Lavanchy ist mit Luganos Trainer Fabio Celestini vertraut. In der Saison 2015/16 waren die beiden bei Lausanne tätig. (pre/sda)

Numa Lavanchy 🇨🇭
Position: Rechtsverteidiger
Alter: 25
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 15 Spiele, 0 Tore
Quelle: sda

ARCHIV – ZUM WECHSEL VON SEKOU SANOGO VON DEN BSC YOUNG BOYS BERN ZU AL ITTIHAD NACH SAUDI-ARABIEN STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - YBs Sekou Sanogo, links, spielt um den Ball mit Grasshopper Numa Lavanchy, rechts, im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und den BSC Young Boys im Letzigrund, am Samstag, 3. November 2018 in Zuerich.  (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Bild: KEYSTONE

Denis Suarez zu Arsenal

Konkurrenz für Granit Xhaka! Vom FC Barcelona stösst der spanische Mittelfeldspieler Denis Suarez leihweise zu Arsenal. Suarez hat bereits in Sevilla mit «Gunners»-Trainer Unai Emery zusammengearbeitet. (abu)

Denis Suarez 🇪🇸
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 25
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 2 Spiele
Quelle: Arsenal

Fellaini nach China

Die Verkündung des Transfers von Marouane Fellaini zum chinesischen Klub Shandong Luneng scheint nur noch eine Frage der Zeit. Laut Sky-Informationen hat der Belgier den Medizintest bereits bestanden. Es brauche nur noch einige Formalitäten, bis der Wechsel im Trockenen sei. Fellaini wurde heute am Flughafen gesichtet. (abu)

Marouane Fellaini 🇧🇪
Position: Mittelfeld
Alter: 31
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 21 Spiele (2 Tore, 2 Assists)
Quelle: Sky

Bild

Léo Lacroix zurück zu Sion?

Léo Lacroix war am Mittwochabend beim Spiel gegen Sandhausen nicht im Kader des HSV. Vieles deutet auf einen Wechsel des Schweizer Verteidigers hin. Einer der Interessenten: Sein ehemaliger Arbeitgeber, der FC Sion. Allerdings sollen auch die englischen Zweitligisten Nottingham und Middlesbrough an Lacroix dran sein. (abu)

Léo Lacroix 🇨🇭
Position: Innenverteidiger
Alter: 26
Marktwert: 1,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 8 Spiele, 1 Assist.
Quelle: Sport1

ARCHIVBILD ZUM LEIHWEISEN WECHSEL VON LEO LACROIX ZUM FC BASEL, AM MITTWOCH, 31. JANUAR 2018 - Le joueur valaisan Leo Lacroix, gauche, lutte pour le ballon avec le gardien bernois Guillaume Faivre, droite, lors de la rencontre de football de Super League entre le FC Sion et le FC Thun ce dimanche 29 novembre 2015 au stade de Tourbillon a Sion. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

Bild: KEYSTONE

Giovinco nach Saudi-Arabien – der Lohn ist 😯

Den Italiener Sebastian Giovinco zieht es nach vier Jahren in der nordamerikanischen Major League Soccer weiter nach Saudi-Arabien. Beim saudischen Meister Al-Hilal Riad unterschreibt der 32-Jährigen einen Vertrag über drei Jahre. Die Ablösesumme soll zwischen 1,75 und 2,6 Millionen Euro liegen. Wirklich erwähnenswert ist aber der voraussichtliche Lohn für Giovinco: Der Stürmer lässt sich mit rund zehn Millionen jährlich vergolden. (abu)

Sebastian Giovinco 🇮🇹
Position: Hängende Spitze
Alter: 32
Marktwert: 6 Mio. Euro
Quelle: Transfermarkt

FILE - In this Sept. 19, 2015, file photo, Toronto FC's Sebastian Giovinco celebrates after scoring his team's second goal against the Colorado Rapids during the first half of the MLS soccer game in Toronto. Giovinco has been voted Major League Soccer's Newcomer of the Year. MLS said Monday, Nov. 23, 2015,  that Giovinco received 208 percent of combined team, media and player votes, which total 300 percent. (Chris Young/The Canadian Press via AP, File)

Bild: AP/The Canadian Press

Thun lässt Facchinetti ziehen, verlängert mit Sutter

Der FC Thun klärt zwei Personalien in der Verteidigung. Abwehrspieler Mickaël Facchinetti wechselt vom Super-League-Klub zum zypriotischen Erstligisten APOEL Nikosia. Der 27-jährige Neuenburger bestritt seit 2016 insgesamt 70 Pflichtspielen mit vier Toren und acht Assists für die Berner Oberländer. In Nikosia trifft Facchinetti auf den ehemaligen Super-League-Trainer Paolo Tramezzani (ex-Sion und Lugano).

Dafür verlängerte bei Thun der vom Eigengewächs zum Leistungsträger aufgestiegene Nicola Sutter (23) den bis 2020 gültig gewesenen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022. (abu/sda)

Mickaël Facchinetti 🇨🇭
Position: Linker Verteidiger
Alter: 27
Marktwert: 0,7 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 10 Spiele, 1 Tor, 1 Assist
Quelle: FC Thun

Nicola Sutter 🇨🇭
Position: Innenverteidiger
Alter: 23
Marktwert: 0,85 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 17 Spiele, 3 Tore
Quelle: FC Thun

Thuns Mickael Facchinetti, links, kaempft gegen Zuerichs Kevin Rueegg, rechts, beim Fussballspiel der Super League zwischen dem FC Thun und dem FC Zuerich, am Sonntag, 7. Oktober 2018, in der Stockhorn-Arena in Thun. (KEYSTONE/Marcel Bieri)

Bild: KEYSTONE

Kagawa bei Dortmund vor dem Absprung

Der Wechsel des japanischen Mittelfeldspielers Shinji Kagawa von Borussia Dortmund zu Monaco kommt nicht zu Stande. Laut «kicker» soll nun ein Wechsel zum türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul im Gespräch sein.

Der ursprünglich bis 2020 vertraglich gebundene 29-jährige Mittelfeldspieler spielte zuletzt unter dem Schweizer Trainer Lucien Favre keine grosse Rolle mehr. Sollte ein Wechsel bis zum Transferschluss um 18.00 Uhr noch zustande kommen, wäre Kagawa nach Alexander Isak (Willem II) und Sebastian Rode (Frankfurt) der bereits dritte zuletzt nicht eingesetzte Spieler, der den Tabellenführer der Bundesliga in dieser Transferperiode verlässt.

Kagawa war 2014 mit grossen Erwartungen von Manchester United zum BVB zurückgekehrt. Doch anders als in seinen ersten Jahren beim Revierklub zwischen 2010 und 2012 erreichte er nur noch selten das Niveau eines Schlüsselspielers. (abu/sda)

FILE - In this Wednesday, April 12, 2017 file photo, Dortmund's Shinji Kagawa celebrates after scoring his side's second goal during the Champions League quarterfinal first leg soccer match between Borussia Dortmund and AS Monaco in Dortmund, Germany. Japan star Shinji Kagawa has extended his contract with Borussia Dortmund contract by two years until June 2020. (AP Photo/Martin Meissner, File)

Bild: AP/AP

Shinji Kagawa 🇯🇵
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 29
Marktwert: 8 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 2 Spiele
Quelle: Kicker

Holt PSG Willian als Neymar-Ersatz?

Neymar fällt bei Paris Saint-Germain wegen einer Fussverletzung rund zehn Wochen aus. Deshalb sieht sich der französische Scheich-Klub derzeit nach einem Ersatz um. Zuoberst auf der Wunschliste steht offenbar Chelsea-Flügel Willian. Die Blues lassen allerdings verlauten, sie hätten keine Absicht, den Brasilianer ziehen zu lassen. Wie gross ein Angebot wohl sein muss, um diese Absichten zu verändern? (abu)

Willian 🇧🇷
Position: Rechter Flügel
Alter: 30
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 3 Tore, 4 Assists
Quelle: Sky

Chelsea's Willian, left, celebrates with Olivier Giroud after scoring his side's third goal during the English FA Cup fourth round soccer match between Chelsea and Sheffield Wednesday at Stamford Bridge stadium in London, Sunday, Jan. 27, 2019. (AP Photo/Kirsty Wigglesworth)

Bild: AP/AP

Drmic zurück nach Nürnberg?

Der Schweizer Nationalstürmer Josip Drmic steht bei Borussia Mönchengladbach auf dem Abstellgleis, hat in dieser Saison noch kein Spiel absolviert. Eigentlich rechnete man im Sommer schon mit einem Abgang.

Laut Informationen der «Bild» soll nun ein Wechsel zu Nürnberg bevorstehen. Drmic spielte 2013/2014 schon einmal für das aktuelle Bundesligaschlusslicht. Damals gelangen dem Schwyzer sagenhafte 17 Tore. (abu)

Josip Drmic 🇨🇭
Position: Stürmer
Alter: 26
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 0 Spiele
Quelle: Bild

ARCHIVBILD ZUR VERLETZUNG UND DEM FRUEHZEITIGEN SAISONENDE VON JOSIP DRMIC, AM MITTWOCH, 26. APRIL 2017 - Fussball: Europa League, Borussia Moenchengladbach - AC Florenz am 16.02.2017 im Borussia-Park in Moenchengladbach (Nordrhein-Westfalen). Gladbachs Josip Drmic reagiert nach einer vergebenen Torchance. (KEYSTONE/DPA/Marius Becker)

Bild: DPA

Verliert Luzern Topskorer Eleke?

Der FC Luzern bangt um seinen besten Torschützen Blessing Eleke: Bei Galatasaray Istanbul und Anderlecht steht der Nigerianer auf der Einkaufsliste. Konkret ist das Interesse der Belgier.

Laut gut unterrichteten Quellen soll der RSC Anderlecht dem FCL folgendes Angebot gemacht haben: sofortige leihweise Übernahme von Eleke bis Sommer für 1 Million Euro, anschliessend definitiver Kauf des Nigerianers für weitere 3 bis 4 Millionen Euro Ablöse. Sportchef Remo Meyer gab zu Eleke kein Statement ab. (abu/Luzerner Zeitung)

Blessing Eleke 🇳🇬
Position: Stürmer
Alter: 22
Marktwert: 1,75 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 16 Spiele, 7 Tore, 1 Assist
Quelle: Luzerner Zeitung

Luzerns Blessing Eleke im Super League Spiel zwischen dem FC Luzern und dem FC Basel, am Sonntag, 25. November 2018, in der Swissporarena in Luzern. (KEYSTONE/Alexandra Wey)

Bild: KEYSTONE

Scott Sutter wechselt innerhalb der MLS

Scott Sutter wechselt innerhalb der Major League Soccer von Orlando City zu den Vancouver Whitecaps. Der 32-jährige Verteidiger einigte sich mit den Kanadiern auf einen Vertrag für die nächste Saison mit einer Option für eine weitere Spielzeit.

Sutter spielte vor seinem Wechsel 2017 nach Nordamerika für die Grasshoppers, Zürich und die Young Boys in der Super League. Für die Schweizer Nationalmannschaft bestritt der schweizerische-britische Doppelbürger zwei Länderspiele. (abu/sda)

Scott Sutter 🇨🇭
Position: Rechter Verteidiger
Alter: 32
Marktwert: 0,55 Mio. Euro
Bilanz 2017/18: 19 Spiele, 4 Tore, 1 Assist
Quelle: Vancouver Whitecaps

Bayern haben einen Plan B

Der Transfer von Callum Hudson-Odoi im Winter ist wohl geplatzt. Nun ist Bayern München stattdessen an Joao Felix von Benfica Lissabon interessiert. Billig wird der Portugiese allerdings nicht. Liverpool soll bereits mit einem 70-Millionen-Angebot abgewiesen worden sein. Die Ausstiegsklausel für den 19-Jährigen soll sich auf 120 Millionen Euro belaufen. (zap)

Joao Felix 🇵🇹
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 19
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 7 Tore
Quelle: SportBild

epa07330336 SL Benfica's Joao Felix celebrates after scoring a goal against Boavista FC during their Portuguese First League soccer match between SL Benfica and Boavista FC held at Luz Stadium, Lisbon, Portugal, 29 January 2019.  EPA/MIGUEL A. LOPES

Bild: EPA/LUSA

Schalke verpflichtet walisischen Teenager

Schalke 04 hat von Manchester City den 18-jährigen Flügelstürmer Rabbi Matondo verpflichtet. Der walisische Internationale, der noch kein Spiel in der Premier League bestritten hat, einigte sich mit dem Tabellen-Zwölften der Bundesliga auf einen Vertrag bis 2023. Laut «Kicker» beträgt die Ablösesumme rund neun Millionen Euro, der Vertrag soll zudem eine Rückkaufoption von 50 Millionen Euro beinhalten. (zap/sda)

Rabbi Matondo 🇬🇧
Position: Flügelspieler
Alter: 18
Marktwert: keine Angaben
Bilanz 2018/19: 21 Spiele (für Man City U23)

Sampdoria übernimmt Audero

Der von Juventus ausgeliehene Goalie Emil Audero bleibt bei Sampdoria Genua. Die Ablöse für den Italiener wird auf 20 Millionen Euro geschätzt. (ram)

Emil Audero 🇮🇹
Position: Tor
Alter: 22
Marktwert: 8 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele

Baba geht nach Frankreich

Bei Schalke kam Abdul Rahman Baba nicht über die Rolle als Ergänzungsspieler heraus. Nun leiht ihn Besitzer Chelsea bis Ende Saison an den französischen Erstligisten Stade Reims aus. (ram)

Abdul Rahman Baba 🇬🇭
Position: Abwehr
Alter: 24
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 4 Spiele, 0 Tore

Inter holt Gravillon

Für 7,5 Mio. Euro hat Inter Mailand den Innenverteidiger Andrew Gravillon gekauft. Die «Nerazzurri» leihen den 20-Jährigen aus Guadeloupe aber noch bis Ende Saison an seinen bisherigen Klub, den Serie-B-Verein Delfino Pescara, aus. Gravillon war schon bis zur U19 bei Inter, ehe er im Sommer 2017 für 4 Mio. Euro an Benevento verkauft wurde. (ram)

Andrew Gravillon 🇬🇵
Positon: Abwehr
Alter: 20
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele, 2 Tore

Ex-Barça-Talent zum FCSG

Nachwuchs-Nationalspieler Jérémy Guillemenot stürmt neu für den FC St.Gallen stürmen. Er war im Sommer vom FC Barcelona zu Rapid Wien gewechselt, spielte dort aber nur eine Nebenrolle. In St.Gallen unterschrieb Guillemenot bis im Sommer 2021. (ram)

Jérémy Guillemenot 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 21
Marktwert: 250'000 Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele, 0 Tore

Wagner geht nach China

Von der Tribüne bei Bayern München zu Tianjin Teda nach China – das ist der Weg, den Sandro Wagner geht. Der Ex-Nationalspieler kassiert für zwei Saisons angeblich 15 Mio. Euro. Gecoacht wird Tianjin vom ehemaligen Schweizer Natitrainer Uli Stielike. (ram)

Sandro Wagner 🇩🇪
Position: Sturm
Alter: 31
Marktwert: 8 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 12 Spiele, 1 Tor

Perisic zu Arsenal und Özil zu Inter?

Planen der FC Arsenal und Inter Mailand einen spektakulären Spielertausch? So soll Mesut Özil von Arsenal zu Inter Mailand, während Ivan Perisic den umgekehrten Weg geht. Die Spieler sollen bis Ende Saison ausgeliehen werden, Arsenal soll zudem die Kaufoption für Perisic über 40 Millionen Euro haben. (zap)

Mesut Özil 🇩🇪
Position: Mittelfeld
Alter: 30
Marktwert: 35 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 17 Spiele, 4 Tore, 2 Vorlagen
Quelle: Corriere dello Sport

Ivan Perisic 🇭🇷
Position: Flügelspieler
Alter: 29
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 25 Spiele, 3 Tore, 5 Vorlagen
Quelle: Corriere dello Sport

Arsenal's Mesut Ozil waves to his fans after the English Premier League soccer match between Arsenal and Burnley at the Emirates Stadium in London, Saturday, Dec. 22, 2018. (AP Photo/Tim Ireland)

Bild: AP/AP

Österreichischer Goalie zum FC Zürich

Der FC Zürich holt den österreichischen Torhüter Osman Hadzikic. Der 22-Jährige kommt von Austria Wien und hat bis 2021 unterschrieben.

Osman Hadzikic 🇦🇹
Position: Torhüter
Alter: 22
Marktwert: 500'000 Euro
Bilanz 2018/19: keine Einsätze

FCZ holt Verteidiger aus der Serie A

Der Schweizer Aussenverteidiger Joel Untersee kehrt zumindest vorübergehend zum FC Zürich zurück. Der 25-Jährige wechselt mit einem Leihvertrag bis Saisonende von Empoli zum Super-League-Klub. Er hatte den FCZ vor acht Jahren als U18-Junior in Richtung Juventus Turin verlassen.

Nach Engagements auf Leihbasis in Brescia (Serie B) und Vaduz (Super League) spielte Untersee zuletzt für Empoli, das ihn im vergangenen Sommer für eine halbe Million Euro von Juventus übernahm. In dieser Saison kam Untersee in der Serie A nur drei Mal zum Einsatz – letztmals am 29. Dezember bei der 0:1-Heimniederlage gegen Inter Mailand. (zap/sda)

Joel Untersee 🇨🇭
Position: Rechter Verteidiger
Alter: 24
Marktwert: 700'000 Euro
Bilanz 2018/19: 3 Spiele

PSG holt Paredes von Zenit

Paris Saint-Germain hat für rund 47 Millionen Euro den argentinischen Mittelfeldspieler Leandro Paredes von Zenit St. Petersburg verpflichtet. Der 24-jährige Südamerikaner spielte während anderthalb Jahren in Russland. Zuvor war er in der Serie A in Empoli geformt worden, ehe er für eine Saison zur AS Roma ging. Für Argentinien hat Paredes neun Länderspiele absolviert. In Paris wird Paredes den Franzosen Adrien Rabiot ersetzen, der in den nächsten Tagen wohl nach England wechseln wird. (pre/sda)

Leandro Paredes 🇦🇷
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 24
Marktwert: 25 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele (4 Tore, 4 Assists)

Rakitic wegen De Jong zu Chelsea?

Ivan Rakitic vom FC Barcelona steht offenbar auf der Wunschliste bei Chelsea. Im Sommer soll der kroatische Nationalspieler, der in Möhlin AG aufgewachsen ist, zu den «Blues» wechseln dürfen, weil die Katalanen mit Frenkie De Jong bereits einen Nachfolger für den 30-jährigen Mittelfeldspieler verpflichtet haben. Gemäss «Daily Mail» würde Rakitic rund 50 Millionen Euro kosten. Der Vize-Weltmeister hat aber angemerkt, dass er gerne in Barcelona bleiben würde. (pre)

Ivan Rakitic 🇭🇷
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 30
Marktwert: 65 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: 30 Spiele (3 Tore, 6 Assists)
Quelle: Daily Mail

epa07222076 FC Barcelona's Ivan Rakitic attends a training session at the Joan Gamper sports facilities in Barcelona, north eastern Spain, 10 December 2018. FC Barcelona will face Tottenham Hotspur in their UEFA Champions League Group B soccer match on 11 December 2018.  EPA/ALEJANDRO GARCIA

Bild: EPA/EFE

Hudson-Odoi darf nicht zu den Bayern

Chelsea hat dem Winter-Wechsel von Callum Hudson-Odoi zu Bayern München laut dem «Telegraph» einen Riegel vorgeschoben. Der deutsche Rekordmeister bot für den englischen Flügelstürmer eine Ablösesumme von mindestens 30 Millionen Euro, doch die «Blues» erteilten ihrem 19-jährigen Supertatelent nun ein Transferverbot.

Callum Hudson-Odoi 🇬🇧
Position: Linksaussen
Alter: 18
Marktwert: Nicht vorhanden
Bilanz 2018/19: 15 Spiele (2 Tore, 5 Assists)
Quelle: Telegraph

epa07198410 Chelsea's Callum Hudson-Odoi celebrates after scoring against PAOK during the UEFA Europa League Group L soccer match between Chelsea and PAOK in Stamford Bridge, London, Britain, 29 November 2018.  EPA/WILL OLIVER

Bild: EPA/EPA

Morata leihweise zu Atlético

Alvaro Morata wechselt leihweise bis Ende der Saison 2019/2020 von Chelsea zu Atlético Madrid. Der 26-jährige spanische Internationale erzielte in der laufenden Saison für die «Blues» in 16 Partien der Premier League 5 Tore, kam zuletzt aber unter Trainer Maurizio Sarri kaum mehr zum Einsatz.

Morata hatte 2017 für rund 66 Millionen Euro Ablöse von Real Madrid nach London gewechselt, zuvor hatte er auch bei Juventus Turin gespielt. Bei Chelsea, das in der vergangenen Woche Gonzalo Higuain verpflichtete, besitzt er noch einen Vertrag bis 2022. (pre/sda)

Alvaro Morata 🇪🇸
Position: SturmAlter: 26
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 24 Spiele (9 Tore, 0 Assists)

Sion verlängert mit Murat Yakin

Der FC Sion hat den Ende Saison auslaufenden Vertrag mit Trainer Murat Yakin vorzeitig verlängert. Der 44-jährige Basler ist neu bis Sommer 2021 an den Walliser Klub gebunden. (abu/sda)

L'entraineur du FC Sion Murat Yakin lors de l'entrainement de reprise de l'equipe de football de Super League du FC Sion ce lundi 7 janvier 2019 au stade Charnot a Fully. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

Bild: KEYSTONE

Lustenberger im Sommer zu YB

Das Abenteuer Bundesliga endet für Fabian Lustenberger im Sommer. Der 30-jährige unterschrieb bei den Young Boys ein Vertrag über drei Jahre bis 2022. Lustenberger könnte beim amtierenden Meister die Rolle von Steve von Bergen als Abwehrchef übernehmen. Eigentlich gelernter defensiver Mittelfeldspieler, kam der Luzerner bei Hertha Berlin in dieser Saison ausschliesslich in der Innenverteidigung zum Einsatz. (abu)

Fabian Lustenberger🇨🇭
Position: Defensives Mittelfeld/Innenverteidigung
Alter: 30
Marktwert: 2,5 Mio. Euro
Liga-Bilanz 2018: 23 Spiele

Wu Lei wagt sich nach Europa

Espanyol Barcelona hat Wu Lei verpflichtet. Der Chinese ist in seiner Heimat ein Topstar. Er war noch nicht 15 Jahre alt, als er im Profifussball debütierte. In 172 Einsätzen der chinesischen Super League schoss Wu Lei 102 Tore. Nun wechselt der 63-fache Nationalspieler, laut Wikipedia «Chinas Maradona», erstmals nach Europa. (ram)

Wu Lei 🇨🇳
Position: Sturm
Alter: 27
Marktwert: 3,5 Mio. Euro
Liga-Bilanz 2018: 29 Spiele, 27 Tore

ManCity hinter Rudy her

Wechselt Sebastian Rudy in die Premier League? Manchester City hat den defensiven Mittelfeldspieler ins Visier genommen, um mit ihm den 34-jährigen Fernandinho zu ersetzen. Günstig wird Rudy nicht: Schalke 04 verlangt rund 40 Mio. Euro. (ram)

Sebastian Rudy 🇩🇪
Position: Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 14 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 15 Spiele, 0 Tore
Quelle: Sun

epa07146879 Schalke's Sebastian Rudy in action during the UEFA Champions League Group D soccer match between FC Schalke 04 and Galatasaray Istanbul in Gelsenkirchen, Germany, 06 November 2018.  EPA/SASCHA STEINBACH

bild: epa

Monaco engagiert Gelson Martins

Die in der Ligue 1 taumelnde AS Monaco verstärkt seine Offensive. Von Atlético Madrid kommt leihweise bis im Sommer der portugiesische Nationalspieler Gelson Martins. (ram)

Gelson Martins 🇵🇹
Position: Flügel
Alter: 23
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 12 Spiele, 1 Tor​

Crystal Palace holt Sako zurück

Nach einem kuriosen Halbjahr ist Bakary Sako zurück bei Crystal Palace. Bei den Londonern war sein Vertrag im Sommer ausgelaufen, der Angreifer wurde vereinslos. Erst im Oktober unterschrieb er beim zweitklassigen West Bromwich Albion, ehe ihn die «Eagles» nun wieder engagiert haben. (ram)

Bakary Sako 🇲🇱
Position: Sturm
Alter: 30
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 6 Spiele, 1 Tor​

Masciangelo zu Juventus

Nach einem halben Jahr im Tessin zieht es Edoardo Masciangelo zurück nach Italien. Der Linksverteidiger, im Herbst Stammspieler beim FC Lugano, wechselt zur U23 von Juventus Turin. (ram)

Edoardo Masciangelo 🇮🇹
Position: Linksverteidiger
Alter: 22
Marktwert: 500'000 Euro
Bilanz 2018/19: 17 Spiele, 0 Tore

Grasshopper's player Bujar Lika, right, fights for the ball with Lugano's player Edoardo Masciangelo, left, during the Super League soccer match FC Lugano against Grasshopper Club Zuerich, at the Cornaredo stadium in Lugano, Saturday, August 11, 2018. (KEYSTONE/Ti-Press/Gabriele Putzu)

Bild: TI-PRESS

Morata besteht Medizincheck bei Atletico

Alvaro Morata hat den Medizincheck bei Atlético Madrid bestanden. Der Madrider Sportzeitung «Marca» sagte der Stürmer des FC Chelsea: «Alles gut, Gott sei Dank.» Laut Informationen von «Sky Sports» zahlen die «Colchoneros» für ihr einstiges Eigengewächs eine Leihgebühr in Höhe von rund 10,5 Millionen Euro für fünf Monate – im kommenden Sommer besteht dann eine Kaufoption über 56 Millionen Euro.

Bei Chelsea, das den spanischen Stürmer im Sommer 2017 für 66 Millionen Euro von Real Madrid holte, konnte der grossgewachsene Stürmer nicht an seine Form aus Real- und Juventus-Zeiten anknüpfen und erzielte in 72 Spielen lediglich 24 Tore. Als Ersatz hat Chelsea Gonzalo Higuain von Milan verpflichtet. (pre)

Alvaro Morata 🇪🇸
Position: Sturm
Alter: 26
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 24 Spiele (9 Tore, 0 Assists)
Quelle: marca

Soares leihweise zu Inter Mailand

Inter Mailand verstärkt sich für die zweite Saisonhälfte mit dem portugiesischen Aussenverteidiger Cedric Soares von Southampton. Der 27-jährige Internationale, der bei Portugals Triumph an der EM 2016 alle Spiele bestritt, wechselt vorderhand leihweise, aber eine definitive Übernahme am Ende der Saison ist vorgesehen.

Cedric Soares 🇵🇹
Position: Rechtsverteidiger
Alter: 27
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele (1 Tor, 0 Assists)

Bayerns Interesse an Eriksen

Christian Eriksens Vertrag bei den Tottenham Hotspur läuft im Sommer 2020 aus. Wollen die Spurs noch richtig abkassieren für den Dänen, müssen Sie ihn wohl im Winter oder spätestens im nächsten Sommer ziehen lassen.

Wie die AS wissen will, soll sich Langzeit-Interessent Real Madrid aus dem Poker zurückgezogen haben, dafür soll nun neben den üblichen Verdächtigen ManUtd, Chelsea und Juve auch Bayern München um den 26-Jährigen mitbieten.

epa07316903 Tottenham Hotspur's Christian Eriksen reacts after scoring his penalty during the Carabao League Cup semi final second leg soccer match between Chelsea and Tottenham Hotspur at Stamford Bridge stadium in London, Britain, 24 January 2019.  EPA/NEIL HALL EDITORIAL USE ONLY.  No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications.

Bild: EPA/EPA

Christian Eriksen 🇩🇰
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 80 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 29 Spiele (6 Tore, 10 Assists)

Caceres bei Juve im Medizincheck

Martin Caceres steht vor seinem dritten Engagement beim italienischen Rekordmeister. Der urugayische Verteidiger soll Mehdi Benatia ersetzen, den es nach Katar zieht.

Martin Caceres 🇺🇾
Position: Verteidigung
Alter: 31
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 8 Spiele (0 Tore)

Doch kein BVB-Interesse an Zaha

Crystal Palace-Trainer Roy Hodgson hat ein Interesse des BVB an seinem Stürmer Wilfried Zaha heftig dementiert.

Laut Sky UK hätte Dortmund den 26-Jährigen von der Elfenbeinküste gerne als Nachfolger für Christian Pulisic verpflichtet, welcher im Sommer zu Chelsea wechselt.

«Es gab überhaupt keinen Dialog irgendeiner Art zwischen Dortmund und Crystal Palace. Wilf hat einen langfristigen Vertrag bei uns unterschrieben. Er ist ohne Wenn und Aber unser Spieler», so Hodgson am Freitag.

Wilfried Zaha 🇨🇮
Position: Sturm
Alter: 26
Marktwert: 35 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 21 Spiele, 3 Tore

Jetzt wollen auch die Spurs Adrien Rabiot

Wie die englische «Sun» weiss, sind neben Barcelona und Bayern München nun auch die Tottenham Hotspur ins Rennen um den 23-jährigen Franzosen eingestiegen.

Adrien Rabiot darf bei PSG momentan nur mit der zweiten Mannschaft trainieren, verliert dabei allerdings seinen Humor nicht, wie er auf Instagram beweist. «Work Hard, Play Ha... Work Hard Only!»

Adrien Rabiot 🇫🇷
Position: Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 2 Tore

Serey Dié leihweise zu Neuchâtel Xamax

Für den Kampf gegen den Wiederabstieg aus der Super League meldet Neuchâtel Xamax eine Verstärkung. Der Geoffroy Serey Dié wechselt leihweise für den Rest der Saison von Basel nach Neuenburg.

Der 34-jährige ivorische Internationale Serey Dié spielte von 2008 bis 2012 für Sion und seit 2013 für den FC Basel, zu dem er nach einer Saison bei Stuttgart (2015/16) zurückkehrte.

Der ausserordentlich dynamische und zweikampfstarke Mittelfeldspieler kam im Herbst beim FCB unter Trainer Marcel Koller nur in acht von 18 Meisterschaftsspielen über die volle Zeit zum Einsatz. In drei der letzten fünf Partien war er nicht im Aufgebot. (zap/sda)

Geoffroy Serey Dié 🇨🇮
Position: Mittelfeld
Alter: 34
Marktwert: 750'000 Euro
Bilanz 2018/19: 18 Spiele, 1 Tor

Rapperswil-Jona übernimmt von GC-Goalie Lars Hunn

Der FC Rapperswil-Jona übernahm von den Grasshoppers leihweise bis Ende Saison den 19-jährigen Goalie und Nachwuchs-Internationalen Lars Hunn. Den umgekehrten Weg von Rapperswil zu GC geht der 18-jährige Keeper Tomislav Vranjes.

Lars Hunn gilt als eines der grossen Schweizer Goalie-Talente. In der Vorrunde schaffte er es bei den Grasshoppers indes nie zu einem Aufgebot für eine Super-League-Partie. In Rapperswil bietet sich Hunn die Chance, in der Challenge League zu Einsatzminuten zu kommen. (zap/sda)

Lars Hunn 🇨🇭
Position: Torhüter
Alter: 18
Marktwert: 100'000 Euro
Bilanz 2018/19: keine Einsätze

Grasshopper Nemanja Antonov, Mitte, trifft zum 1:0 gegen Aarau Torhueter Lars Hunn (rechts) waehrend dem Testspiel zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und dem FC Aarau auf dem GC-Campus am Mittwoch, den 18. Oktober 2017. (KEYSTONE/Christian Merz)

Bild: KEYSTONE

Fenerbahce holt Victor Moses

Konkurrenz für den Schweizer Stürmer Michael Frey: Fenerbahce Istanbul holt von Chelsea Victor Moses. Er wird für eineinhalb Jahre von den Londonern ausgeliehen. (ram)

Victor Moses 🇳🇬
Position: Sturm
Alter: 28
Marktwert: 18 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 6 Spiele, 0 Tore

Auch Bayern wollen Bergwijn

PSV-Jungstar Steven Bergwijn wurde bislang vor allem mit Inter Mailand, Manchester United, Liverpool und Tottenham in Verbindung gebracht. Nun heisst es, dass auch Bayern München stark am Flügel interessiert sei. (ram)

Steven Bergwijn 🇳🇱
Position: Linker Flügel
Alter: 21
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 25 Spiele, 10 Tore
Quelle: Voetbalzone

epa06916551 Eindhoven player Steven Bergwijn (R) fights for the ball with Valencia's midfielder Dani Parejo during the friendly match between PSV Eindhoven and FC Valencia in Eindhoven, The Netherlands, 28 July 2018.  EPA/JOEP LEENEN

Bild: EPA/ANP

Dortmunds Isak nach Holland

Stürmer Alexander Isak wird bis Ende Saison an Willem II Tilburg ausgeliehen. Der junge Schwede gehört seit zwei Jahren Borussia Dortmund. Dort konnte er sich nach Teileinsätzen in der Saison 2017/18 in dieser Saison unter Lucien Favre nicht aufdrängen. (ram)

Alexander Isak 🇸🇪
Position: Sturm
Alter: 19
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 11 Spiele, 5 Tore in der Regionalliga​

Godin vor Wechsel zu Inter

Verteidiger Diego Godin verlässt Atlético Madrid wohl nach neun Jahren im Sommer nach Ablauf seines Vertrags. Der Uruguayer hat angeblich bereits den Medizintest bei Inter Mailand bestanden. Er soll bei den «Nerazzurri» bis 2021 rund 6 Mio. Euro im Jahr verdienen. (ram)

Diego Godin 🇺🇾
Position: Abwehr
Alter: 32
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2018/19:
Quelle: Sky Italia

epa07125079 Atletico Madrid's Diego Godin (R) and teammate Angel Correa (L) celebrate after scoring the 1-0 lead during a Spanish LaLiga soccer match between Atletico Madrid and Real Sociedad at Wanda Metropolitano stadium in Madrid, Spain, 27 October 2018.  EPA/JUANJO MARTIN

Bild: EPA/EFE

Serey Dié wohl zu Xamax

Beim FC Basel ist Geoffroy Serey Dié aussortiert worden, er musste vorzeitig aus dem Trainingslager in Spanien abreisen. Dennoch bleibt der Routinier der Super League erhalten: Er steht vor einem Wechsel zum Tabellenletzten Neuchâtel Xamax. (ram)

Geoffroy Serey Dié 🇨🇮
Position: Mittelfeld
Alter: 34
Marktwert: 750'000 Euro
Bilanz 2018/19: 18 Spiele, 1 Tor
Quelle: Blick

Basels Geoffroy Serey Die startet am Donnerstag, 3. Januar 2019 startet auf dem Nachwuchs-Campus Basel bei einem leichten Einstiegs-Training in die Saisonvorbereitung. (KEYSTONE/Patrick Straub)

Bild: KEYSTONE

Bayern binden US-Talent an sich

Der FC Bayern München hat Chris Richards definitiv und bis 2023 verpflichtet. Der 18-jährige Innenverteidiger war im Sommer vom FC Dallas ausgeliehen worden und überzeugte in der U19-Mannschaft des deutschen Rekordmeisters. «Wir sehen grosses Potenzial in ihm», wird Bayerns Campus-Leiter Jochen Sauer zitiert. (ram)

Chris Richards 🇺🇸
Position: Abwehr
Alter: 18
Marktwert: 50'000 Euro
Bilanz 2018/19: 21 Spiele, 2 Tore (im Nachwuchs)

10-Klub-Klausel für Timo Werner

RB Leipzig will Timo Werner mit einer «10-Klub-Klausel» eine Vertragsverlängerung über 2020 hinaus schmackhaft machen. Unterschreibt Werner den Vertrag dürfte er den «Dosenklub» für 70 Millionen Euro verlassen, wenn unter anderem Bayern München, Barcelona, Real Madrid, Liverpool, ManCity, Paris Saint-Germain und Juventus Turin anklopfen.

Der neue Vertrag würde Werner zum Top-Verdiener der «Roten Bullen» machen und sein Gehalt von aktuell 3 auf 6 Millionen Euro pro Saison ansteigen lassen. Falls Werner den Vertrag nicht unterschreibt, wird er den Klub im Sommer auf jeden Fall verlassen müssen. (pre)

Timo Werner 🇩🇪
Position: Sturm
Alter: 22
Marktwert: 65 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele, 13 Tore
Quelle: Bild

Wird Zaha Dortmunds Rekordtransfer?

Borussia Dortmund soll bereit sein, 65 Millionen Euro für Wilfried Zaha hinzublättern. Der Stürmer von der Elfenbeinküste soll im Sommer von Crystal Palace kommen und Christian Pulisic ersetzen, der zu Chelsea geht. (ram)

Wilfried Zaha 🇨🇮
Position: Sturm
Alter: 26
Marktwert: 35 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 21 Spiele, 3 Tore
Quelle: Guardian

Crystal Palace's Wilfried Zaha reacts,  during the English Premier League soccer match between Crystal Palace and Cardiff City at Selhurst Park, in London, Wednesday Dec. 26, 2018. (Yui Mok/PA via AP)

Bild: AP/PA

Wechsel von Higuain zu Chelsea fix

Gonzalo Higuian wechselt zum FC Chelsea. Die Blues bestätigten den Transfer am Mittwochabend. Der 31-jährige Stürmer wird vorerst bis Ende Saison von Juventus Turin ausgeliehen. Die Leihe zu AC Milan wurde zuvor aufgekündigt.

Chelsea bezahlt für Higuain bis Ende Saison eine Leihgebühr von 9 Millionen Euro. Anschliessend kann das Premier-League-Team den Argentinier entweder für 36 Millionen Euro fest verpflichten oder für 18 Millionen Euro ein weiteres Jahr ausleihen. (cma)

Gonzalo Higuain 🇦🇷
Position: Sturm
Marktwert: 50 Mio. Euro
Alter: 31
Bilanz 2018/19: 22 Spiele, 8 Tore

De Jong für 86 Millionen Euro von Ajax zu Barcelona

Der FC Barcelona hat sich die Dienste des niederländischen Jungstars Frenkie de Jong gesichert. Der 21-jährige Mittelfeldspieler von Ajax Amsterdam wird im Sommer zu den Katalanen wechseln, wie diese vermeldeten. Für den Transfer überweist Barcelona 75 Millionen Euro plus Bonuszahlungen an Ajax Amsterdam. De Jong unterschrieb laut Angaben von Barcelona einen ab Juli 2019 gültigen Fünfjahresvertrag. (sda/apa)

Frenkie de Jong 🇳🇱
Position: Mittelfeld
Alter: 21
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 28 Spiele, 4 Tore​

Leipzig wird wieder mal in Salzburg fündig

Hannes Wolf wechselt im Sommer die Farben. Also eigentlich nicht: Den 19-jährigen Österreicher zieht's von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig. «Er ist im offensiven Mittelfeld vielseitig einsetzbar. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat», liess sich Leipzig-Trainer Ralf Rangnick, der bestimmt grosses Verhandlungsgeschick benötigte, zitieren. (ram)

Hannes Wolf 🇦🇹
Position: Mittelfeld
Alter: 19
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 5 Tore

Balotelli neu in Marseille

Der italienische Stürmer Mario Balotelli wechselt innerhalb der Ligue 1 von Nice zu Olympique Marseille. Der 36-fache Internationale spielte in den letzten zweieinhalb Jahren für Nizza. In den ersten beiden Saisons unter dem damaligen Trainer Lucien Favre erzielte der 28-Jährige in 66 Partien 43 Tore. Seit dem Weggang des Schweizers konnte der Goalgetter nicht mehr überzeugen. Seinen letzten Einsatz bestritt er Anfang Dezember, den letzten Treffer erzielte er im Mai. (sda/afp)

Mario Balotelli 🇮🇹
Position: Sturm
Alter: 28
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 10 Spiele, 0 Tore

Hudson-Odoi: Liverpool statt Bayern?

Es klang alles schon ziemlich weit fortgeschritten zwischen Chelseas Callum Hudson-Odoi und dem FC Bayern. Doch grätscht den Münchnern jetzt ausgerechnet Champions-League-Achtelfinalgegner Liverpool dazwischen? Die Bild berichtet, dass sich die «Reds» um Trainer Jürgen Klopp bereits mit dem Teenager getroffen haben. Zudem habe sich Hudson-Odois Familie auch eine Offerte von RB Leipzig angehört. Eine Vertragsverlängerung bei Chelsea stehe hingegen weiterhin nicht zur Debatte.

Callum Hudson-Odoi 🇬🇧
Position: Flügel
Alter: 18
Marktwert: nicht erfasst
Bilanz 2018/19: 15 Spiele, 2 Tore
Quelle: Sportbild

Chelsea's Callum Hudson-Odoi, left, and Watford's Jose Holebas, challenge for the ball during the English Premier League soccer match between Watford and Chelsea at Vicarage Road stadium in Watford, England on Wednesday, Dec. 26, 2018. (AP Photo/Frank Augstein)

Bild: AP/AP

De Jong soll sich für Barça entschieden haben

Der umworbene Ajax-Mittelfeldspieler Frenkie De Jong soll sich endgültig entschieden haben. Der Holländer soll für rund 90 Millionen Euro zum FC Barcelona wechseln. Das berichtet zumindest das «Catalunya Radio», weitere Medien, wie auch der italienische Transfer-Experte Gianluca Di Marzio bestätigen die Gerüchte. De Jong war unter anderem auch bei Paris Saint-Germain im Gespräch.

Frenkie De Jong 🇳🇱
Position: Mittelfeld
Alter: 21
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 28 Spiele, 4 Tore
Quelle: Catalunya Radio

Demba Ba zurück in die Türkei

Basaksehir holt Stürmer Demba Ba aus China zurück. Der ehemalige Hoffenheimer war auch schon für Besiktas und Göztepe tätig. Nun wird er beim Süper-Lig-Leader ein Teamkollege der beiden Schweizer Gökhan Inler und Kerim Frei. (ram)

Demba Ba 🇸🇳
Position: Sturm
Alter: 33
Marktwert: 2 Mio. Euro

Kein BVB-Interesse an Werner

Aus sportlichen, nicht aus finanziellen Gründen wird Borussia Dortmund sich nicht um Leipzigs Timo Werner reissen. Der blitzschnelle Stürmer passe nicht ins System von Lucien Favre, schreibt der «Kicker», er könne den abwandernden Christian Pulisic nicht ersetzen. Aus diesem Grund stehe Werner beim BVB auch nicht auf dem Einkaufszettel. (ram)

Timo Werner 🇩🇪
Position: Sturm
Alter: 22
Marktwert: 65 Mio. Euro
Bilanz 2018/19:
Quelle: Kicker

Leipzig's Timo Werner celebrates his side third goal during the German Bundesliga soccer match between RB Leipzig and FSV Mainz 05 in Leipzig, Sunday, Dec. 16, 2018. (Jan Woitas/dpa via AP)

Bild: AP/dpa-Zentralbild

Boateng geht zu Barcelona

Kevin-Prince Boateng, im Sommer erst von Frankfurt zu Sassuolo gewechselt, spielt ab sofort für den FC Barcelona. Die Katalanen nehmen den 31-Jährigen vom italienischen Serie-A-Klub Sassuolo bis Saisonende auf Leihbasis unter Vertrag. Die Vereinbarung beinhaltet eine Kaufoption für acht Millionen Euro.

Für den Halbbruder des Bayern-Verteidigers Jérôme Boateng wird es das zweite Gastspiel in Spanien. 2016/17 spielte er für Las Palmas. Erst im vergangenen Sommer war er von Eintracht Frankfurt zu Sassuolo gewechselt. Weitere Stationen Boatengs waren unter anderem die Tottenham Hotspur, Borussia Dortmund, die AC Milan und Schalke. (sda/tam)

Kevin-Prince Boateng 🇬🇭
Position: Mittelfeld
Alter: 31
Marktwert: 8 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 15 Spiele, 5 Tore

Jeffren per sofort nach Larnaka

Der Venezolaner Jeffren wechselt per sofort von den Grasshoppers zu AEK Larnaka nach Zypern. Der 31-jährige Mittelfeldspieler, der im Sommer 2017 vom belgischen Klub KAS Eupen zu GC gekommen war, hätte noch einen Vertrag bis im Sommer gehabt. Die Ablösesumme ist nicht bekannt. Für GC erzielte Jeffren in 47 Spielen 7 Tore. (pre)

Jeffren 🇻🇪
Position: Rechtsaussen
Alter: 31
Marktwert: 1 Million Euro
Bilanz 2018/19: 11 Spiele, 1 Tor

Sion holt Blasucci

Der FC Sion engagiert den Stürmer Noah Blasucci (19), der einen bis 2021 laufenden Vertrag (mit Option für eine weitere Saison) erhielt. Der Thurgauer stand bis zum Ende der Hinrunde bei Vaduz unter Vertrag. (ram/sda)

Noah Blasucci 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 19
Marktwert: 100'000 Euro
Bilanz 2018/19: 4 Spiele, 0 Tore

Maffeo muss gehen

Der VfB Stuttgart sucht nach einem Abnehmer von Pablo Maffeo. Der Spanier, im Sommer noch für 9 Mio. Euro Ablöse von Manchester City geholt, wurde ausrangiert. «Da bin ich ehrlich: Er macht mir zu wenig», ärgerte sich VfB-Trainer Markus Weinzierl in der «Bild» über seinen faulen Profi. (ram)

Pablo Maffeo 🇪🇸
Position: Abwehr
Alter: 21
Marktwert: 10 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 9 Spiele, 0 Tore
Quelle: Bild

Stuttgart's Pablo Maffeo, left, and Dortmund's Thomas Delaney challenge for the ball during a German Bundesliga soccer match between VfB Stuttgart and Borussia Dortmund in Stuttgart, Germany, Saturday, Oct.20. 2018.  (Marijan Murat/dpa via AP)

Bild: AP/dpa

Rodriguez in die 3. Bundesliga

Der 28-jährige Mittelfeldspieler Roberto Rodriguez wechselt per sofort vom FC Zürich zum KFC Uerdingen 05 in die deutsche 3. Liga. Rodriguez kam in 88 Spielen für den FCZ auf 19 Tore und 15 Assists.

Roberto Rodriguez 🇨🇭
Position: Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 0,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 13 Spiele, 2 Tore

Verkauft Barça Coutinho für Neymar?

Philippe Coutinho wechselte erste letzte Saison für 130 Millionen Euro von Liverpool zum FC Barcelona. Nun ist der Brasilianer auf der Insel wieder ein Thema. Manchester United und der FC Chelsea wollen ihn gemäss der «Marca» verpflichten. Für 113 Milliionen sei Barça bereit, den Mittelfeldspieler zu verkaufen. Die Katalanen wollen das Geld angeblich in eine Rückholaktion von Neymar investieren. (zap)

Philippe Coutinho 🇧🇷
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 140 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 26 Spiele, 6 Tore
Quelle: Marca

FC Barcelona's Coutinho, right, kicks the ball as Eibar's goalkeeper Asier Riesgo saves a ball during the Spanish La Liga soccer match between FC Barcelona and Eibar at the Camp Nou stadium in Barcelona, Spain, Sunday, Jan. 13, 2019. (AP Photo/Manu Fernandez)

Bild: AP/AP

Hofmann will nicht zu Tottenham: «Gladbach ist besser»

Die Tottenham Hotspurs haben Interesse an Gladbachs Jonas Hofmann bekundet. Die Londoner wollen den Deutschen noch im Winter verpflichten, doch der Mittelfeldspieler lehnte im Interview mit «Sky» bestimmt ab: «Gladbach ist im Moment besser.» (zap)

Jonas Hofmann 🇩🇪
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 15 Spiele, 6 Tore
Quelle: Sky

Moenchengladbach's Jonas Hofmann, left, celebrates with Moenchengladbach's Alassane Plea after he scored his side's second goal against Duesseldorf goalkeeper Michael Rensing during the German Bundesliga soccer match between Borussia Moenchengladbach and Fortuna Duesseldorf, Germany, Sunday, Nov. 4, 2018. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP/AP

Hat Inter mit Icardi verlängert?

Wie Direct TV vermeldet, sollen sich Inter Mailand und Captain und Lebensversicherung Mauro Icardi auf einen neuen Vertrag geeinigt haben. Gemäss seiner Frau Wanda Nara sei der Deal fix.

Mauro Icardi 🇦🇷
Position: Sturm
Alter: 25
Marktwert: 100 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele (14 Tore)

epa07234076 Inter's Mauro Icardi celebrates scoring on penalty the 1-0 lead during the Italian Serie A soccer match between FC Inter and Udinese Calcio at 'Giuseppe Meazza' stadium in Milan, Italy, 15 December  2018.  EPA/MATTEO BAZZI

Bild: EPA/ANSA

Rooney: «Pochettino ist der Mann für United»

Der Meinung von Ex-ManUtd-Stürmer und Rekordtorschütze der Red Devils Wayne Rooney nach sollte United alles unternehmen, um Tottenham-Coach Mauricio Pochettino als nächsten Trainer zu verpflichten.

«Wenn es meine Entscheidung wäre, würde ich Pochettino holen. Er entspricht der Philosophie, kann aus den Spielern das letzte Quäntchen herausholen und gibt jungen Spielern eine Chance» so Englands Rekordtorschütze. Pochettino hat bei Tottenham einen Vertrag bis 2023.

epa07280507 Tottenham Hotspur's manager Mauricio Pochettino (L) and Manchester United's  caretaker manager Ole Gunnar Solskjaer (R) meet during the English Premier League Soccer match between Tottenham Hotspur and Manchester United  at Wembley Stadium in London, Britain 13, January 2019.  EPA/NEIL HALL EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications

Bild: EPA/EPA

Henry will Fellaini

Wie die Daily Mail wissen will, soll Monaco-Coach Thierry Henry an Manchester Uniteds Marouane Fellaini interessiert sein – obwohl der Belgier die nächsten drei bis vier Wochen mit einer Wadenverletzung ausfallen wird.

Neo-United-Boss Ole Gunnar Solskjaer soll jedoch bereits abgewinkt haben. Auf die Frage, ob er im Winter das Kader umbauen wolle, antwortete der einstige United-Stürmer: «Nein, weshalb sollte ich?»

Marouane Fellaini 🇧🇪
Position: Mittelfeld
Alter: 31
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 21 Spiele (2 Tore, 2 Assists)

Belgium's Marouane Fellaini, left, walks off the pitch past assistant coach Thierry Henry to be replaced during the semifinal match between France and Belgium at the 2018 soccer World Cup in the St. Petersburg Stadium, in St. Petersburg, Russia, Tuesday, July 10, 2018. (AP Photo/Petr David Josek)

Bild: AP/AP

Alexander-Arnold verlängert in Liverpool

Zwei Tage nach Andy Robertson haben die Reds nun auch den Aussenbilly auf der anderen Seite langfristig an ihren Verein gebunden.

Der 20-Jährige Trent Alexander-Arnold hat sich unter Jürgen Klopp einen Stammplatz in der Liverpool-Formation ergattert und ist mittlerweile regelmässig ein Thema für die englische Nationalmannschaft. (bal)

Trent Alexander-Arnold 🇬🇧
Position: Verteidigung
Alter: 20
Marktwert: 45 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele (1 Tor, 3 Assists)

Weiterer Stürmer für den FCZ

Der FC Zürich hat bis Ende Saison Aziz Binous vom FC Lugano ausgeliehen. Der 18-Jährige kam bisher in der Super League nur zu einem Teileinsatz. (ram/sda)

Aziz Binous 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 18
Marktwert: nicht erfasst
Bilanz 2018/19: 2 Spiele, 0 Tore (und 10 Spiele, 5 Tore in der 2. Liga Inter)

Tottenham an Malcom dran

Tottenham ist nach dem Ausfall von Topstar Harry Kane auf der Suche nach einem raschen Ersatz in der Offensive. Fündig wurden die «Spurs» in Barcelona, wo der teure Sommer-Einkauf Malcom bislang nur eine Reservistenrolle hat. Im Gespräch ist eine Ausleihe bis Ende Saison mit Kaufoption. (ram)

Malcom 🇧🇷
Position: Sturm
Alter: 21
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 10 Spiele, 2 Tore
Quelle: Independent

FC Barcelona's Malcom celebrates after scoring during a Spanish Copa del Rey soccer match between FC Barcelona and Cultural Leonesa at the Camp Nou stadium in Barcelona, Spain, Wednesday, Dec. 5, 2018. (AP Photo/Manu Fernandez)

Bild: AP

Chelsea will Hudson-Odoi halten

Das Wettbieten um den talentierten Callum Hudson-Odoi geht in eine weitere Runde. Chelsea hat ihm nun angeblich einen Vertrag angeboten, bei dem er rund 3 Millionen Euro im Jahr verdienen wird. Bayern München will Hudson-Odoi, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, unbedingt. (ram)

Callum Hudson-Odoi 🇬🇧
Position: Flügel
Alter: 18
Marktwert: nicht erfasst
Bilanz 2018/19: 14 Spiele, 2 Tore
Quelle: Daily Mail

Chelsea's Callum Hudson-Odoi, left, and Tottenham's Danny Rose challenge for the ball during the English League Cup semifinal first leg soccer match between Tottenham Hotspur and Chelsea at Wembley Stadium in London, Tuesday, Jan. 8, 2019. (AP Photo/Frank Augstein)

Bild: AP

Sangoné Sarr leihweise vom FCZ zum FCRJ

Sangoné Sarr wechselt bis Ende Saison leihweise vom FC Zürich zum FC Rapperswil-Jona in die Challenge League.

Der 26-jährige Mittelfeldakteur aus Senegal bestritt seit 2015 70 Spiele für den FCZ, kam in der laufenden Spielzeit aber nicht mehr zum Zug. 2016 schoss er den Stadtklub mit seinem Tor gegen Lugano zum Cupsieg. (zap/sda)

Sangoné Sarr 🇸🇳
Position: Mittelfeld
Marktwert: 750'000 Euro
Alter: 26
Bilanz 2018/19: keine Spiele

Villarreal's Denis Cheryshev duels for the ball with Zurich's Sangon' Sarr during an Europa League, Group L soccer match between Villarreal and Zurich, at the Madrigal stadium in Villarreal, Spain, Thursday, Sept. 15, 2016. (AP Photo/Alberto Saiz)

Bild: AP/AP

Djourou löst Vertrag mit SPAL auf

Johan Djourou (31) und der italienische Serie-A-Verein SPAL Ferrara einigen sich nach einem halben Jahr auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung. Auf seiner Website bedankt sich der Klub beim Schweizer Nationalverteidiger unter anderem für dessen «Hingabe» in den vergangenen Monaten

Djourou stand in fünf Meisterschaftsspielen für den aktuellen Tabellen-Sechzehnten im Einsatz. Der Genfer war auf diese Saison hin ablösefrei zu den Italienern gestossen. Wohin es den 75-fachen Schweizer Nationalspieler zieht, ist noch unklar.

Johan Djourou 🇨🇭
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 0.8 Mio. Euro
Alter: 31
Bilanz 2018/19: 6 Spiele, 0 Tore

Stuttgart zahlt Rekordsumme für Kabak

Der VfB Stuttgart hat den teuersten Transfer der Vereingeschichte getätigt. Für 12 Millionen Euro verpflichten die abstiegsbedrohten Schwaben den Türken Ozan Kabak von Galatasaray Istanbul. Der 18-jährige Abwehrspieler gilt als DIE Entdeckung der Saison in der ersten türkischen Liga.

«Wir freuen uns sehr, dass sich Ozan trotz zahlreicher anderer Angebote von namhaften europäischen Klubs für den VfB entschieden hat. Er hat seine Qualitäten bereits in der Champions League unter Beweis gestellt und war in der laufenden Saison wichtiger Stammspieler bei Galatasaray Istanbul», freut sich der VfB in einem Communiqué. Stuttgart hat in der Winterpause schon Alexander Esswein und Steven Zuber verpflichtet.

Ozan Kabak 🇹🇷
Position: Innenverteidiger
Marktwert: 6.5 Mio. Euro
Alter: 18
Bilanz 2018/19: 17 Spiele, 0 Tore

Spurs-Dembélé nach China

Mittelfeldspieler Mousa Dembélé verlässt nach sechseinhalb Jahren Tottenham Hotspur. Der Belgier unterschrieb für drei Saisons bei Guangzhou R&F. (ram)

Mousa Dembélé 🇧🇪
Position: Mittelfeld
Marktwert: 18 Mio. Euro
Alter: 31
Bilanz 2018/19: 13 Spiele, 0 Tore​

Higuain schon bald in England

Gonzalo Higuain wird künftig für Chelsea auf Torejagd gehen. Der Deal sei fix, meldet Sky. Chelsea leiht den Stürmer bis Ende Saison aus, die Ausleihe kann danach um ein weiteres Jahr verlängert werden. Higuain gehört Juventus, das ihn momentan an Milan ausgeliehen hat. (ram)

Gonzalo Higuain 🇦🇷
Position: Sturm
Marktwert: 50 Mio. Euro
Alter: 31
Bilanz 2018/19: 22 Spiele, 8 Tore
Quelle: Sky

epa07253453 Milan's Gonzalo Higuain reacts during the Italian Serie A soccer match AC Milan vs S.P.A.L. at the Giuseppe Meazza stadium in Milan, Italy, 29 December 2018.  EPA/MATTEO BAZZI

Bild: EPA/ANSA

Buff nach Zypern

U17-Weltmeister Oliver Buff setzt seine Karriere bei Anorthosis Famagusta fort. Der langjährige Spieler des FC Zürich war seit eineinhalb Jahren bei Real Saragossa in Spanien engagiert. (ram)

Oliver Buff 🇨🇭
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 600'000 Euro
Bilanz 2018/19: 10 Spiele, 0 Tore​

Wettbieten um Aaraus Tasar

Aarau-Topskorer Varol Tasar ist bei mehreren Super-League-Klubs ein Thema. Nach Lugano und Luzern soll nun auch der FC Sion interessiert sein. Die Walliser sollen 300'000 Franken bieten und zudem bereit sein, Tasar möglicherweise bis im Sommer noch im Brügglifeld zu parkieren. (ram)

Varol Tasar 🇩🇪
Position: Sturm
Alter: 22
Marktwert: 350'000 Euro
Bilanz 2018/19: 16 Spiele, 5 Tore
Quelle: Aargauer Zeitung

Der Aarauer Varol Tasar, links, gegen den Neuenburger Charles Pickel, rechts, beim Fussball 1/16 - Finalspiel FC Aarau gegen Neuchatel Xamax FCS in Aarau, am Sonntag, 16. September 2018. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Bild: KEYSTONE

Aly Mallé wechselt zu GC

Die Grasshoppers haben ihr Kader mit dem Stürmer Aly Mallé verstärkt. Der 20-Jährige aus Mali kommt leihweise bis Ende Saison vom Serie-A-Verein Udinese Calcio zu den Zürchern. Der Vertrag enthält eine Kaufoption für weitere vier Jahre.

Die Rückrunde der letzten Saison absolvierte Mallé auf Leihbasis mit dem spanischen Zweitligisten Lorca (12 Einsätze), ehe er im Sommer nach Italien zurückkehrte. 2015 erreichte Mallé mit Mali den Final der U17-Weltmeisterschaft. (sda)

Aly Mallé 🇲🇱
Position: Rechtsaussen
Alter: 20
Marktwert: 400'000 Euro
Bilanz 2018/19: 1 Spiel, 1 Tor

Fulham verstärkt sich mit Babel

Ryan Babel verlässt Besiktas Istanbul per sofort und wechselt zum FC Fulham in die Premier League. Der 32-jährige Holländer unterschreibt bei den «Cottagers» einen Vertrag bis zum Ende der Saison. Die Ablösesumme soll zwischen 1,5 und 2 Millionen Euro liegen.

Ryan Babel 🇳🇱
Position: Linksaussen
Alter: 32
Marktwert: 5 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: 19 Spiele, 6 Tore

Paulinho für 42 Millionen fix nach China

Guangzhou Evergrande hat den bisher ausgeliehenen Mittelfeldspieler Paulinho dauerhaft unter Vertrag genommen. Wie der FC Barcelona bekanntgab, wurden die Katalanen von den Chinesen darüber informiert, dass man die vereinbarte Kaufoption gezogen habe. Nach einer Leihgebühr von 5,5 Millionen Euro sind nach Angaben der «Marca» nun weitere 42 Millionen fällig.

Paulinho ist somit der drittteuerste Barça-Abgang der Geschichte. Nur Neymar (für 222 Millionen Euro zu PSG) und Luis Figo (für 60 Millionen Euro zu Real Madrid) brachten mehr ein.

Paulinho 🇧🇷
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 30
Marktwert: 38 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: keine Einsätze

FCZ holt Stürmer aus Argentinien

Der FC Zürich engagiert leihweise bis Ende 2019 vom argentinischen Klub Atlético Union de Santa Fé den 19-jährigen Stürmer und argentinisch-schweizerischen Doppelbürger Nicolas Andereggen. Die Vereinbarung sieht auch die Option zur definitiven Übernahme vor.

Andereggen absolvierte seine fussballerische Ausbildung im Nachwuchs von Union de Santa Fe und kam bisher in 17 Spielen der argentinischen Primera Division für das Fanionteam von Santa Fe zum Einsatz. Der Mittelstürmer debütierte bereits im August 2015 in der höchsten argentinischen Spielklasse. Andereggen stand auch schon im Kader des U20-Nationalteams von Argentinien.

Nicolas Andereggen 🇨🇭
Position: Mittelstürmer
Alter: 19
Marktwert: 0,4 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: 2 Spiele, 0 Tore

Sadiku kehrt zu Lugano zurück

Der FC Lugano holt den albanischen Nationalstürmer Armando Sadiku (27) in die Schweizer Super League zurück. Die Tessiner einigten sich mit dem spanischen Erstligisten Levante über ein definitives Engagement. Der Goalgetter hatte 2017 bei einer halbjährigen Ausleihe vom FC Zürich im Tessin mit neun Toren in 16 Spielen massgeblichen Anteil am damals unerwarteten 3. Rang und damit an der Qualifikation für die Europa League.

Im Winter des vergangenen Jahres wechselte Sadiku vom polnischen Meister Legia Warschau zu Levante. Beim spanischen Erstligisten aus Valencia erlitt Sadiku im August einen Kreuzbandriss und blieb daher ohne Meisterschafts-Einsatz. In der Rückrunde der Vorsaison wurde er in sechs La-Liga-Spielen eingesetzt.

Armando Sadiku 🇦🇱
Position: Mittelstürmer
Alter: 27
Marktwert: 0,7 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: keine Einsätze

Amanatidis zum FCSG

Der langjährige Stuttgart- und Frankfurt-Profi Ioannis Amanatadis ist neuer Co-Trainer von Peter Zeidler beim FC St.Gallen. Kürzlich war für diese Rolle mit Eugen Polanski ein anderer Ex-Bundesligaspieler präsentiert worden, doch dieser kehrte dem FCSG schon nach einer Woche aus persönlichen Gründen wieder den Rücken zu. (ram)

Wil testet Ronny

Der ehemalige Hertha-Brasilianer Ronny befindet sich im Probetraining beim FC Wil. Er machte 112 Bundesliga-Spiele für die Berliner, in denen er 27 Tore erzielte. (ram)

Ronny 🇧🇷
Position: Mittelfeld
Alter: 32
Marktwert: ohne Angabe
Seit November 2017 ohne Klub
Quelle: Bild

FREIBURG GERMANY - SEPTEMBER 19: Ronny of Hertha BSC celebrates his second goal during the Bundesliga match between SC Freiburg and Hertha BSC at Mage Solar Stadium on September 19, 2014 in Freiburg, Germany.  (Photo by Michael Kienzler/Bongarts/Getty Images)

Bild: Bongarts

GC-Verteidiger Doumbia zum Ligue-1-Klub Rennes

Souleyman Doumbia (22) wechselt per sofort mit einem Vertrag bis 2022 von den Grasshoppers zum Ligue-1-Tabellensiebten Stade Rennes. Der Verteidiger von der Elfenbeinküste bestritt seit Juli 2017 52 Pflichtspiele für GC, davon 47 in der Meisterschaft und 5 im Schweizer Cup.

Doumbia, der in Paris geboren wurde und bei PSG die Nachwuchs-Abteilung durchlief, gehörte erst seit diesem Sommer definitiv den Zürchern. Davor war der Ivorer ein Jahr lang auf Leihbasis vom Serie-B-Klub Bari an den Super-League-Verein ausgeliehen gewesen. (aeg/sda)

Souleyman Doumbia 🇨🇮
Position: Abwehr
Alter: 22
Markwert: 500'000 Euro
Bilanz 2018/19: 16 Spiele, 0 Tore

Grasshopper Souleyman Doumbia waehrend der Superleague Fussballpartie zwischen dem FC Zuerich und dem Grasshopper Club Zuerich am Sonntag, 2. Dezember 2018 im Letzigrund Stadion in Zuerich. (KEYSTONE/Christian Merz)

Bild: KEYSTONE

Wolverhamptons Interesse an Bauer

Der in der Schweiz aufgewachsene Österreicher Moritz Bauer steht im Fokus der Wolverhampton Wanderers. Beim Zweitligisten Stoke City ist er im Herbst in Ungnade gefallen, nun könnte die Karriere in der Premier League weitergehen. Im Raum steht eine Ausleihe bis Ende Saison. (ram)

Moritz Bauer 🇦🇹
Position: Abwehr
Alter: 26
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 9 Spiele, 0 Tore
Quelle: Express and Star

Huddersfield Town's Rajiv van La Parra, right, in action with the ball as Stoke City's Moritz Bauer looks on during their English Premier League soccer match at the bet365 Stadium in Stoke, England, Saturday Jan. 20, 2018. (Nigel French/PA via AP)

Bild: AP/PA

Rabbi in die Bundesliga?

Das nächste britische Talent, hinter dem Bayern München und Borussia Dortmund interessiert sein sollen: Rabbi Matondo. Der 18-jährige Waliser, der im November für die A-Nati debütierte, spielt im Nachwuchs von Manchester City und gilt als Wunderkind. Der Klub würde ihn wohl gehen lassen, wenn jemand mindestens 11 Millionen Franken hinblättert. (ram)

Rabbi Matondo 🇬🇧
Position: Flügel
Alter: 18
Marktwert: ohne Angabe
Bilanz 2018/19: 21 Spiele, 9 Tore (im Nachwuchs)
Quelle: Wales Online

Albania's Migen Basha, right, and Wales' Rabbi Matondo, fight for the ball during the international friendly soccer match between Albania and Scotland at Elbasan Arena, in Elbasan, southern Albania, Tuesday, Nov. 20, 2018. (AP Photo/Hektor Pustina)

Bild: AP/AP

Sadiku vor Rückkehr nach Lugano

Vor einem Jahr wechselte Armando Sadiku zu Levante, im August erlitt er einen Kreuzbandriss. Nun ist der Albaner wieder fit und vor der Rückkehr zum FC Lugano. Die Tessiner leihen ihn bis im Sommer aus. (ram)

Armando Sadiku 🇦🇱
Position: Sturm
Alter: 27
Marktwert: 700'000 Euro
Bilanz 2018/19: ohne Einsatz
Quelle: Blick​

Lugano's player Armando Sadiku after the Super League soccer match FC Lugano against FC Luzern, at the Cornaredo stadium in Lugano, Friday, June 2, 2017. (KEYSTONE/Ti-Press/Samuel Golay)

Bild: KEYSTONE/TI-PRESS

Balerdi fix zu Dortmund

Der Transfer von Leonardo Balerdi zu Borussia Dortmund ist unter Dach und Fach. Es handelt sich gemäss BVB-Sportdirektor Michael Zorc um einen «perspektivischen Transfer, der ursprünglich erst für den Sommer geplant war und nun vorgezogen wird.» Gut möglich, dass die Verletzung von Manuel Akanji die Verantwortlichen zu diesem Schritt bewegt hat. (ram)

Leonardo Balerdi 🇦🇷
Position: Abwehr
Alter: 19
Marktwert: 2,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele, 0 Tore

Tschernegg verlässt St.Gallen

Beim FC St.Gallen spielte er in dieser Saison nur unregelmässig, nun verlässt Peter Tschernegg die Ostschweizer. Er heuert in der Heimat an, wechselt zum TSV Hartberg in die österreichische Bundesliga. (ram)

Peter Tschernegg 🇦🇹
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 600'000 Euro
Bilanz 2018/19: 7 Spiele, 0 Tore​

Llorente im Fokus von Barça

Barcelona sucht offenbar einen Backup für Luis Suarez. Dazu auserkoren ist Tottenhams Fernando Llorente. (ram)

Fernando Llorente 🇪🇸
Position: Sturm
Alter: 33
Marktwert: 3,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 13 Spiele, 4 Tore
Quelle: Mundo Deportivo

Tottenham's Fernando Llorente, right, celebrates after scoring his side's second goal during the English FA Cup third round soccer match between Tranmere Rovers and Tottenham Hotspur at Prenton Park stadium in Birkenhead, England, Friday, Jan. 4, 2019.(AP Photo/Jon Super)

Bild: AP

Batshuayi heute zu Monaco

Stürmer Michy Batshuayi, derzeit von Chelsea an Valencia ausgeliehen, zieht schon bald weiter. Angeblich unterschreibt der Belgier noch heute bei der AS Monaco. (ram)

Michy Batshuayi 🇧🇪
Position: Sturm
Alter: 25
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 3 Tore
Quelle: HLN

Babel vor Transfer zu Fulham

Der Holländer Ryan Babel stürmt vielleicht schon bald in der Premier League. Morgen soll der Noch-Angreifer von Besiktas den Medizincheck bei Fulham absolvieren. (ram)

Ryan Babel 🇳🇱
Position: Sturm
Alter: 32
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 19 Spiele, 6 Tore
Quelle: De Telegraaf

epa07178073 Netherland's Ryan Babel (C) in action during the UEFA Nations League soccer match between Germany and the Netherlands in Gelsenkirchen, Germany, 19 November 2018.  EPA/SASCHA STEINBACH

Bild: EPA

FCZ holt Andereggen

Der FC Zürich steht vor der Verpflichtung von Nicolas Andereggen. Das argentinische Sturmtalent mit Schweizer Wurzeln soll die Offensive stärken. Gemäss dem abgebenden CA Union Santa Fé wird Andereggen zunächst für ein Jahr nach Zürich ausgeliehen. (ram)

» Lesetipp: «Zwölf» war mal zu Besuch in Argentinien

Nicolas Andereggen 🇦🇷
Position: Sturm
Alter: 19
Marktwert: 400'00 Euro
Bilanz 2018/19: 2 Spiele, 0 Tore
Quelle: CA Union Santa Fé

Kane und Eriksen für 600 Millionen Euro zu haben

Real Madrid will dringend aufrüsten. Dafür stehen mit Christian Eriksen und Harry Kane zwei Spieler von den Tottenham Hotspurs im Fokus. Die Londoner haben gemäss der spanischen Sportzeitung «AS» der Preis auf 250 Millionen Euro für Eriksen und auf 350 Millionen Euro für Harry Kane festgelegt. Für das Duo müsste Real Madrid also 600 Millionen Euro hinlegen. Auch Barcelona soll an Kane interessiert sein, ob ihnen die Lust bei 350 Millionen vergeht? (zap)

Harry Kane 🇬🇧
Position: Sturm
Alter: 25
Marktwert: 150 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 30 Spiele, 20 Tore
Quelle: AS

Christian Eriksen 🇩🇰
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 80 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 26 Spiele, 6 Tore
Quelle: AS

Tottenham midfielder Christian Eriksen salutes his teammate Harry Kane after the end of the Champions League Group B soccer match between Tottenham Hotspur and PSV Eindhoven at Wembley Stadium in London, England, Tuesday, Nov. 6, 2018. Tottenham won 2-1.(AP Photo/Frank Augstein)

Bild: AP/AP

Fellaini zu Milan?

Unter dem neuen Trainer Ole Gunnar Solskjaer kommt Marouane Fellaini kaum noch zum Zug. Deshalb könnte der Belgier Manchester United verlassen. Wie die «Daily Mail» berichtet, sei die AC Milan interessiert, Fellaini noch im Januar zu verpflichten. (zap)

Marouane Fellaini 🇧🇪
Position: Mittelfeld
Alter: 31
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 21 Spiele, 2 Tore
Quelle: Daily Mail

epaselect epa07193863 Manchester United's Marouiane Fellaini (C) scores during the UEFA Champions League group H soccer match between Manchester United and BSC Young Boys at Old Trafford Stadium, Manchester, Britain, 27 November 2018.  EPA/NIGEL RODDIS

Bild: EPA/EPA

Friedhelm Funkel und Düsseldorf nehmen Verhandlungen wieder auf

Bleibt Friedhelm Funkel doch über das Saisonende hinaus Trainer bei Fortuna Düsseldorf? Der 65-Jährige und der Bundesliga-Aufsteiger wollen bei den Vertragsverhandlungen einen neuen Anlauf nehmen.

Bundesligist Fortuna Düsseldorf und Trainer Friedhelm Funkel haben die Gespräche über eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages nun doch wieder aufgenommen. «Wir haben uns gestern Abend noch einmal zusammengesetzt, um in Ruhe über alles zu reden», erklärten Fortunas Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer und Funkel in einem auf der Klub-Website veröffentlichten Communiqué. «Dabei ist uns bewusst geworden, dass zwei Dickköpfe zu sehr auf ihren Positionen beharrt haben», hiess es weiter. Diesen Fehler wollen die Beteiligten im Interesse von Fortuna Düsseldorf nun korrigieren. (zap/sda)

epa07233134 Duesseldorf's head coach Friedhelm Funkel prior to the German Bundesliga soccer match between Fortuna Duesseldorf and SC Freiburg in Duesseldorf, Germany, 15 December 2018.  EPA/SASCHA STEINBACH CONDITIONS - ATTENTION: The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: EPA/EPA

Cesc Fabregas von Chelsea zu Monaco

Der spanische Internationale Cesc Fabregas verlässt Chelsea und wechselt zu Monaco. Der aktuelle Zweitletzte in der Ligue 1 verpflichtet den 31-jährigen Mittelfeldspieler für dreieinhalb Jahre.

Der Weltmeister von 2010 und zweifache Europameister wird damit Teamkollege des ehemaligen Schweizer Nationaltorhüters Diego Benaglio. Fabregas ist nach dem Brasilianer Naldo (von Schalke 04) und Fodé Ballo-Touré (von Lille) die dritte Neuverpflichtung der Monegassen, die mit Rang 19 weit hinter den Erwartungen liegen. (zap/sda)

Cesc Fabregas 🇪🇸
Position: Mittelfeld
Alter: 31
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 16 Spiele, 1 Tor
Quelle: AS Monaco

Kosovo-Nationalspieler zu Arsenal oder Juventus?

Donis Avdijaj kann sein grosses Talent endlich ausschöpfen und zeigt beim niederländischen Willem II eine starke Saison. Der ehemalige Schalker und kosovarische Nationalspieler steht anscheinend auf der Einkaufsliste bei Arsenal London und Juventus Turin. (zap)

Donis Avdijaj 🇽🇰
Position: Flügelspieler
Alter: 22
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 19 Spiele, 8 Tore
Quelle: Daily Mail

Empfehlenswertes Interview von Avdijaj:

Balerdi-Wechsel zu Dortmund soll fix sein

Wie die deutsche «Sport Bild» berichtet, steht der Transfer von Leonardo Balerdi kurz vor dem Abschluss. Der argentinische Innenverteidiger kommt für 16 Millionen Euro von den Boca Juniors und soll den länger ausfallenden Manuel Akanji vertreten. (zap)

Leonardo Balerdi 🇦🇷
Position: Innenverteidigung
Alter: 19
Marktwert: 2,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele, 0 Tore
Quelle: Bild

Barcelona versucht es schon wieder bei Willian

Der FC Barcelona gibt einfach nicht auf. Die Katalanen versuchen erneut, Chelseas Willian zu verpflichten. Im Gegenzug würden die Spanier dafür Malcom, der erst im Sommer von Bordeaux kam, nach London geben. Bereits im Sommer wurde Barcelonas Angebot für Willian abgelehnt. Damals hat Barça angeblich 61 Millionen Euro geboten. (zap)

Willian 🇧🇷
Position: Flügelspieler
Alter: 30
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 31 Spiele, 4 Tore
Quelle: Telegraph

epa07249683 Chelsea's Willian celebrates after the Premier League soccer match between Watford FC and Chelsea at Vicarage Road Stadium in Watford, Britain, 26 December 2018.  EPA/NEIL HALL

Bild: EPA/EPA

Arnautovic muss ein «Hammer» bleiben

Marko Arnautovic möchte West Ham United verlassen. «Er will sich auf einem neuen Markt, in einem anderen Umfeld probieren und um Titel kämpfen», sagte Bruder und Berater Danijel Arnautovic gegenüber dem britischen Sportradiosender «TalkSport». Die Ost-Londoner lassen den Österreicher, der noch Vertrag bis 2022 hat, aber nicht ziehen – trotz einem Angebot über 40 Millionen aus China. (zap)

Marko Arnautovic 🇦🇹
Position: Sturm
Alter: 29
Marktwert: 35 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 17 Spiele, 8 Tore
Quelle: Talksport

West Ham United's Marko Arnautovic scores his side's first goal against Brighton & Hove Albion during a Premier League soccer match at the London Stadium, Wednesday, Jan. 2, 2019, in London. (Victoria Jones/PA via AP)/PA via AP)

Bild: AP/PA

Georgisches Talent zum FCZ

Der FC Zürich hat Linksverteidiger Levan Kharabadze verpflichtet. Der 18-Jährige stösst vom georgischen Rekordmeister zur Letzi-Truppe. Trotz seiner Jugend spielte er bereits in der A-Nati Georgiens. Sportchef Thomas Bickel schwärmt: «Levan Kharabadze bringt durch seine Physis, seine Schnelligkeit, seine Technik und seine Qualität als Assistgeber alles mit, was im modernen Fussball gefragt ist.» (ram)

Levan Kharabadze 🇬🇪
Position: Abwehr
Alter: 18
Marktwert: 450'000 Euro
Bilanz als Profi: 35 Spiele, 4 Tore
Quelle: FC Zürich

Prijovic in die Wüste

Der Wandervogel Aleksandar Prijovic setzt seine Laufbahn in Saudi-Arabien fort. Der in der Ostschweiz aufgewachsene Serbe wechselt von PAOK Saloniki zu Al Ittihad. Der Klub aus der Stadt Dschidda holte zuletzt bereits Sékou Sanogo (YB) und Garry Rodrigues (Galatasaray). Trainer ist mit dem Kroaten Slaven Bilic ein bekannter Name. (ram)

Aleksandar Prijovic 🇷🇸
Position: Sturm
Alter: 28
Marktwert: 6 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 27 Spiele, 18 Tore​

Rabiot im Winter zu Bayern?

Es gilt als fix, dass Adrien Rabiot Paris Saint-Germain im Sommer verlässt. Doch wechselt der französische Mittelfeldspieler schon im Winter? Bayern Münchens Sportchef Hasan Salihamidzic hat angeblich bereits mit dem PSG verhandelt. In der «Bild» äusserte er sich so: «Sie wissen ja, wie der Transfermarkt ist. Wir müssen die Augen und Ohren offen halten, mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Rabiot ist ein interessanter Spieler.» (ram)

Adrien Rabiot 🇫🇷
Position: Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 2 Tore
Quelle: Bild

epa07107348 Paris Saint Germain's Adrien Rabiot celebrates scoring during the French League 1 soccer match between Paris Saint Germain (PSG) and SC Amiens in Paris, France, 20 October 2018.  EPA/IAN LANGSDON

Bild: EPA

Antonov verlässt GC

Die Grasshoppers haben den Vertrag mit Nemanja Antonov aufgelöst. Der Kontrakt des Serben, der in dieser Saison noch nie zum Einsatz gelangte, wäre noch bis im Sommer 2019 gelaufen. Dafür hat GC mit Jean-Pierre Rhyner vorzeitig bis 2020 verlängert. (ram)

Nemanja Antonov 🇷🇸
Position: Abwehr
Alter: 23
Marktwert: 500'000 Euro
Bilanz 2018/19: keine Einsätze
Quelle: GC

GCs Nemanja Antonov und seine Teamkollegen gehen vom Platz, nach dem Super League Spiel zwischen dem BSC Young Boys Bern und dem Grasshopper Club Zuerich, am Sonntag, 23. Oktober 2016, im Stade de Suisse Wankdorf in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Bild: KEYSTONE

Vanins bleibt beim FCZ

Andris Vanins, als Goalie die Nummer 2 beim FC Zürich, hat noch nicht genug. Der 96-fache lettische Nationalgoalie verlängerte mit dem FCZ um eine weitere Saison. Wenn sein Vertrag im Sommer 2020 ausläuft, wird er bereits 40 Jahre alt sein.

Vanins wechselte im Sommer 2016 vom FC Sion, wo er sieben Jahre lang gespielt hat, zum FCZ. Für die Zürcher absolvierte er bisher 70 Pflichtspiele. (zap/sda)

Andris Vanins 🇱🇻
Position: Torhüter
Alter: 38
Marktwert: 100'000 Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele
Quelle: FC Zürich

Hefti ein möglicher Mbabu-Ersatz

Seit Monaten wird bei YB mit einem Abgang des Verteidigers Kevin Mbabu gerechnet. Sollte dieser Tatsache werden, könnte der Meister Silvan Hefti vom FC St.Gallen als Ersatz holen. Bis jetzt gab es aber erst lose Gespräche zwischen den Klubs. (ram)

Silvan Hefti 🇨🇭
Position: Abwehr
Alter: 21
Marktwert: 1,75 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 2 Tore
Quelle: St.Galler Tagblatt

YBs Jean-Pierre Nsame, links, bejubelt seinen Treffer zum 1-2, St. Gallens Silvan Hefti steht daneben, beim Fussball Super-League Spiel zwischen dem FC St. Gallen und den BSC Young Boys, am Sonntag, 11. November 2018, im Kybunpark in St. Gallen. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Bild: KEYSTONE

Chelsea-Talent für 39 Millionen zu Bayern?

Bayern München ist stark am 18-jährigen Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea interessiert. Sportdirektor Hasan Salihamidzic bestätigte bei einer Pressekonferenz: «Ein sehr interessanter Spieler, den wir unbedingt verpflichten wollen. Ich sehe ihn als richtig guten Spieler, der uns sicher gut zu Gesicht stehen würde.»

Die beiden Vereine sollen sich gar schon über eine Ablöse von 35 Millionen Euro geeinigt haben, berichtet «Sky Sport». (zap)

Callum Hudson-Odoi 🇬🇧
Position: Flügelspieler
Alter: 18
Marktwert: -
Bilanz 2018/19: 8 Spiele, 1 Tor
Quelle: Sky Sport

Chelsea's Callum Hudson-Odoi celebrates after scoring his team's third goal during the Europa League Group L soccer match between Chelsea and PAOK at Stamford Bridge stadium, in London, Thursday, Nov. 29, 2018. (AP Photo/Matt Dunham)

Bild: AP/AP

Bei Pannewitz verläuft die Panne ohne Pointe

Da hat es sich einer in den Weihnachtsferien zu gut gehen lassen. Der deutsche Drittliga-Profi Kevin Pannewitz kam gemäss der deutschen «Bild» mit zu viel Übergewicht im neuen Jahr ins Training. Rund 100 Kilo soll er bei 1,85 Metern Körpergrösse auf die Waage gebracht haben – zu viel für seinen Klub Carl Zeiss Jena, der den Vertrag daraufhin ausserordentlich kündigte. Bereits im Oktober wäre Pannewitz beinahe aus dem Team geflogen, damals erschien er betrunken zum Training. (zap)

Kevin Pannewitz 🇩🇪
Position: Abwehr
Alter: 27
Marktwert: 150'000 Euro
Bilanz 2018/19: 13 Spiele
Quelle: Bild

ManUtd an Skriniar interessiert

Milan Skriniar soll die Defensive von Manchester United verstärken. Der Slowake von Inter Mailand soll den «Red Devils» 67 Millionen Franken Wert sein. Die Italiener, so heisst es, verlangen aber 100 Millionen Franken. (ram)

Milan Skriniar 🇸🇰
Position: Abwehr
Alter: 23
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 0 Tore
Quelle: Express

Inter defender Milan Skriniar, center, celebrates after his teammate Inter forward Mauro Icardi, scored his side's opening goal during the Champions League group B soccer match between Inter Milan and Barcelona at the San Siro stadium in Milan, Italy, Tuesday, Nov. 6, 2018. (AP Photo/Luca Bruno)

Bild: AP

62 Mio. für einen Bournemouth-Spieler?

In der Liga, in der das Geld auf den Bäumen wächst, ist nichts unmöglich. Für Callum Wilson von Bournemouth soll Chelsea bereit sein, eine Ablöse von 62 Millionen Franken zu bezahlen. Wilson (bislang 1 Länderspiel für England) ist indes nur zweite Wahl hinter Milans Gonzalo Higuain. (ram)

Callum Wilson 🇬🇧
Position: Sturm
Alter: 26
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 23 Spiele, 10 Tore
Quelle: Sky Sports

Bournemouth's Callum Wilson, 2nd left, chases the ball during a League Cup, quarterfinal soccer match between Chelsea and Bournemouth at the Stamford Bridge stadium in London, Wednesday Dec. 19, 2018. (AP Photo/Alastair Grant)

Bild: AP

Icardi will Inter verlassen

Goalgetter Mauro Icardi will angeblich weg von Inter Mailand. Das kündigte Wanda Nara an, die Ehefrau und Agentin des argentinischen Stürmers. Demnach sieht sie Icardis Zukunft bei Real Madrid oder Chelsea. (ram)

Mauro Icardi 🇦🇷
Position: Sturm
Alter: 25
Marktwert: 100 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele, 13 Tore
Quelle: TyC Sports

epa07234076 Inter's Mauro Icardi celebrates scoring on penalty the 1-0 lead during the Italian Serie A soccer match between FC Inter and Udinese Calcio at 'Giuseppe Meazza' stadium in Milan, Italy, 15 December  2018.  EPA/MATTEO BAZZI

Bild: EPA/ANSA

Zuber leihweise von Hoffenheim zu Stuttgart

Der Schweizer Internationale Steven Zuber wechselt für die Rückrunde der Bundesliga leihweise von Hoffenheim zum abstiegsbedrohten VfB Stuttgart. In Hoffenheim besitzt der 27-jährige Mittelfeldspieler noch einen Vertrag bis Juni 2020.

Weil sich Zuber am Dienstag im Training eine leichte Kapselverletzung im Sprunggelenk zuzog, wird er nicht ins Trainingslager der Stuttgarter nach La Manga reisen. Stuttgart liegt nach der Vorrunde der Bundesliga auf Platz 16. (abu/sda)

Steven Zuber 🇨🇭
Position: Linkes Mittelfeld
Alter: 27
Marktwert: 10 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: 13 Spiele, 1 Tor, 1 Assist
Quelle: VfB Stuttgart

Fix: Pavard wechselt im Sommer zu den Bayern

Nach langem hin und her ist nun bestätigt: Weltmeister-Verteidiger Benjamin Pavard wechselt im kommenden Sommer vom VfB Stutgart zu Bayern München. Er unterschreibt einen Fünfjahresvertrag.

Benjamin Pavard 🇫🇷
Position: Innenverteidiger
Alter: 22
Marktwert: 35 Millionen Euro
Bilanz 2018/19: 14 Spiele
Quelle: FC Bayern München

Fix: Victor Palsson wechselt zu Darmstadt

Jetzt ist es fix! Victor Palsson wechselt zu Darmstadt 98 in die 2. Bundesliga. Über die Ablösemodalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden, schreibt der Verein. Laut «Blick»-Angaben erhält der Cupsieger wohl rund 500'000 Franken für seinen Captain. (ram/abu)

Victor Palsson 🇮🇸
Position: Abwehr
Alter: 27
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 1 Tor
Quelle: FCZ

Zuerichs Victor Palsson im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Basel 1893 und dem FC Zuerich im Stadion St. Jakob-Park in Basel, am Sonntag, 9. Dezember 2018. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

Bild: KEYSTONE

Bleibt Thorgan Hazard nun doch in Gladbach?

Lange standen die Zeichen auf Abschied, nun scheint sich das Blatt aber wieder gewendet zu haben. Thorgan Hazard, dessen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach im Sommer 2020 ausläuft, spricht offen über eine Verlängerung. «Eine Verlängerung ist durchaus möglich. Unsere Mannschaft ist gut, ich fühle mich wohl und meine Familie auch. Wenn ich das Gefühl habe, dass es am besten für mich ist, in Gladbach zu bleiben, dann bleibe ich auch», erklärt der Belgier im Trainingslager der Borussen. (abu)

Thorgan Hazard 🇧🇪
Position: Linker Flügel
Alter: 25
Marktwert: 38 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 19 Spiele, 12 Tore, 7 Assists.
Quelle: Sport1

epa07233307 Moenchengladbach's Thorgan Hazard in action during the German Bundesliga soccer match between TSG 1899 Hoffenheim and Borussia Moenchengladbach in Sinsheim, Germany, 15 December 2018.  EPA/ARMANDO BABANI CONDITIONS - ATTENTION: The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video

Bild: EPA/EPA

Calhanoglu mit Leipzig einig?

Hakan Calhanoglu und RB Leipzig sind sich offenbar über einen Transfer einig. Doch noch ist nicht sicher, ob Gennaro Gattuso, der Trainer der AC Milan, den Deutsch-Türken auch ziehen lassen wird. «Solange ich hier Trainer bin, wird er hier bleiben. Er ist für meinen Spielstil von fundamentaler Bedeutung», erklärte Gattuso.

Milan könnte das Geld von diesem Transfer allerdings gut gebrauchen. Die Italiener müssen Geld anschaffen, um nach dem Transfer von Lucas Paqueta (35 Millionen Euro) nicht die Financial-Fairplay-Regeln zu verletzen. (abu)

Hakan Calhanoglu 🇩🇪🇹🇷
Position: Linker Flügel
Alter: 24
Marktwert: 22 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele, 1 Tor, 5 Assists
Quelle: Sky Italia

epa07248948 Milan's Hakan Calhanoglu in action during the Italian Serie A soccer match between Frosinone Calcio and A.C. Milan at the Benito Stirpe stadium in Frosinone, Italy, 26 December 2018.  EPA/FEDERICO PROIETTI

Bild: EPA/ANSA

Die Young Boys verpflichten Gianluca Gaudino

Die Young Boys melden die Verpflichtung von Gianluca Gaudino. Der 22-jährige Deutsche hat beim Schweizer Meister einen bis Sommer 2021 gültigen Vertrag unterschrieben – mit Option auf eine weitere Saison.

Gianluca Gaudino, der Sohn des Trainers und langjährigen Bundesliga-Profis Maurizio Gaudino, durchlief die Nachwuchs-Stationen bei Bayern München, ehe er zu acht Bundesliga-Einsätzen für die Münchner kam. Zwischen Januar 2016 und Juni 2017 war er an St. Gallen ausgeliehen. Letzte Saison stand er bei Chievo in der Serie A unter Vertrag. (zap/sda)

Gianluca Gaudino 🇩🇪
Position: Mittelfeld
Alter: 22
Marktwert: 500'000 Euro
Bilanz 2018/19: vereinslos
Quelle: YB

Barcelona nimmt ab Sommer Talent Todibo unter Vertrag

Der französische Verteidiger Jean-Clair Todibo wechselt Ende Saison zum FC Barcelona. Der 19-Jährige stösst ablösefrei vom französischen Erstligisten Toulouse zu den Katalanen.

Todibo gilt als grosses Talent, kam seit Anfang November in der Ligue 1 aber nicht mehr zum Einsatz, weil er bei Toulouse keinen ab Sommer gültigen Profi-Vertrag unterschreiben wollte. (zap/sda/afp)

Jean-Clair Todibo 🇫🇷
Position: Innenverteidiger
Alter: 19
Marktwert: 8 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 10 Spiele, 1 Tor
Quelle: Offiziell

Pepe unterschreibt beim FC Porto

Der portugiesische Internationale Pepe kehrt zum FC Porto zurück. Der 35-jährige Innenverteidiger einigt sich mit dem portugiesischen Tabellenführer auf einen Vertrag bis Juni 2021.

Pepe hatte zuletzt für Besiktas Istanbul gespielt, den Kontrakt mit dem türkischen Verein aber im Dezember aufgelöst. Der 103-fache portugiesische Internationale hatte bereits von 2004 bis 2007 in Porto gespielt. Später gewann der gebürtige Brasilianer mit Real Madrid dreimal die Champions League, 2016 wurde Pepe mit Portugal Europameister. (abu/sda)

Pepe 🇵🇹
Position: Innenverteidiger
Alter: 35
Marktwert: 1,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 17 Spiele, 5 Tore
Quelle: Offiziell

Dybala nach Manchester?

Zieht es Paulo Dybala auf die Insel? Der 25-jährige Stürmer soll sowohl bei Manchester City als auch bei dessen Stadtrivale Manchester United auf dem Einkaufszettel stehen. Beide Klubs müssten allerdings äusserst tief in die Tasche greifen. Angebote unter 90 Millionen Euro hören die Italiener gar nicht erst an. (abu)

Paulo Dybala 🇦🇷
Position: Sturm
Alter: 25
Marktwert: 110 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele, 7 Tore, 3 Assists
Quelle: Tuttosport

epa07227210 Juventus' Paulo Dybala (C) and teammate Mario Mandzukic (L) talk to referee Tobias Stieler from Germany during the UEFA Champions League group H soccer match between BSC Young Boys and Juventus FC at the Stade de Suisse in Bern, Switzerland, 12 December 2018.  EPA/ALESSANDRO DELLA VALLE

Bild: EPA/KEYSTONE

BVB holt Akanji-Ersatz aus Argentinien

Verantwortliche von Borussia Dortmund sind derzeit in Buenos Aires, um über den Wechsel von Leonardo Balerdi zu verhandeln. Das Abwehrtalent der Boca Juniors könnte Manuel Akanji ersetzen, der mit einer hartnäckigen Adduktorenverletzung ausfällt. Der BVB soll zuletzt rund 18 Millionen Franken geboten haben. (ram)

Leonardo Balerdi 🇦🇷
Position: Innenverteidigung
Alter: 19
Marktwert: 2,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele, 0 Tore
Quelle: Radio La Red

Aus der Serie A nach Hannover?

Das abstiegsbedrohte Hannover 96 streckt seine Fühler nach Bryan Dabo aus. Der französische Mittelfeldspieler spielt bei der Fiorentina meist nur die zweite Geige. (ram)

Bryan Dabo 🇧🇫🇫🇷
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 3,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 7 Spiele, 1 Tor
Quelle: Kicker

epa06490002 New ACF Fiorentina player Bryan Dabo poses during his presentation in Florence, Italy, 01 February 2018.  EPA/MAURIZIO DEGL INNOCENTI

Bild: EPA/ANSA

Barella für 50 Millionen nach London?

Nicolo Barella ist derzeit der wohl am meisten umworbene Italiener. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wird bereits seit längerem von Inter Mailand und der SSC Neapel umworben.

Der Mittelfeldspieler hat bei Cagliari Calcio noch einen Vertrag bis 2022 und soll rund 50 Millionen Euro kosten. Einen Betrag, den Chelsea offenbar zu bezahlen bereit ist. (zap)

Nicolo Barella 🇮🇹
Alter: 21
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 1 Tor
Quelle: Transfermarkt

epa07109863 Cagliari's Nicolo Barella eyes the ball during the Italian Serie A soccer match between ACF Fiorentina and Cagliari Calcio at the Artemio Franchi stadium in Florence, Italy, 21 October 2018.  EPA/CLAUDIO GIOVANNINI

Bild: EPA/ANSA

Eriksen soll Real-Probleme lösen

Real Madrid, in der Meisterschaft zehn Punkte hinter Barcelona, strebt im Sommer einen Umbruch an. Zentral: Ein neuer Spielmacher muss her. Die «Königlichen» buhlen besonders um zwei Akteure, um Eden Hazard und Christian Eriksen. Tottenham scheint eher zu einem Verkauf bereit zu sein als Hazards Arbeitgeber Chelsea. Im Gespräch ist eine Ablösesumme von 125 Millionen Franken. (ram)

Christian Eriksen 🇩🇰
Position: Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 80 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 25 Spiele, 6 Tore
Quelle: Independent

epa07233769 Tottenham's Christian Eriksen celebrates after scoring the 1-0 lead during the English Premier League soccer match between Tottenham Hotspur and Burnley FC at Wembley in London, Britain, 15 December 2018.  EPA/NEIL HALL EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications.

Bild: EPA

Auch BVB hinter Werner her

Lange galt es als ziemlich klar, dass Timo Werner dereinst von RB Leipzug zu Bayern München wechseln wird. Doch nun zeigt sich offenbar auch Borussia Dortmund stark interessiert am schnellen Nationalstürmer. Der BVB nimmt 64 Millionen Euro für Christian Pulisic ein und besitzt deshalb das nötige Kleingeld. (ram)

Timo Werner 🇩🇪
Position: Sturm
Alter: 22
Marktwert: 65 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 21 Spiele, 13 Tore
Quelle: Bild

epa07235822 Leipzig's Timo Werner (R) celebrates after scores during the German Bundesliga soccer match between RB Leipzig and FSV Mainz 05 in Leipzig, Germany, 16 December 2018.  EPA/FILIP SINGER CONDITIONS - ATTENTION:  The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.  EPA-EFE/FILIP SINGER CONDITIONS - ATTENTION:  The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: EPA

Phil Foden ist nicht zu haben

Manchester Citys Trainer Pep Guardiola hat Wechselgerüchten um Jungstar Phil Foden eine Absage erteilt. «Unmöglich» sei es, dass er ausgeliehen oder gar verkauft werde, sagte Guardiola, «er wird viele Jahre bei uns bleiben.» (ram)

Phil Foden 🇬🇧
Position: Mittelfeld
Alter: 18
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 15 Spiele, 1 Tor
Quelle: Independent

Manchester City's Phil Foden celebrates after scoring his sides 2nd goal during the English FA Cup third round soccer match between Manchester City and Rotherham United at Etihad stadium in Manchester, England, Sunday, Jan. 6, 2019. (AP Photo/Rui Vieira)

Bild: AP

St.Gallen holt Rapp

Der FC St.Gallen verstärkt seine Offensive. Die Ostschweizer holen den Tessiner Simone Rapp, der bis im Sommer von Challenge-League-Klub Lausanne ausgeliehen wird. (ram)

Simone Rapp 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 26
Marktwert: 1,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 16 Spiele, 6 Tore

Bayern lockt Hudson-Odoi mit Rückennummer 10

Bayern München lässt nicht locker bei Chelsea-Talent Callum Hudson-Odoi. Neuste Entwicklung: Angeblich soll ihm die Rückennummer 10 versprochen worden sein, in der Hoffnung, dass dies den jungen Engländer zu einem Wechsel bewegt. Bayern würde 38 Millionen Franken bezahlen. (ram)

Callum Hudson-Odoi 🇬🇧
Position: Mittelfeld
Alter: 18
Marktwert: keine Angaben
Bilanz 2018/19: 12 Spiele, 2 Tore
Quelle: Sun

epa07198409 Chelsea's Callum Hudson-Odoi celebrates after scoring against PAOK during the UEFA Europa League Group L soccer match between Chelsea and PAOK in Stamford Bridge, London, Britain, 29 November 2018.  EPA/WILL OLIVER

Bild: EPA

Isco im Fokus von Juve

Zieht es nach Cristiano Ronaldo einen weiteren Star von Real Madrid nach Turin? Im Sommer soll Mittelfeldspieler Isco zu Juventus wechseln. (ram)

Isco 🇪🇸
Posion: Mittelfeld
Alter: 26
Markwert: 75 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 19 Spiele, 4 Tore
Quelle: Tuttosport

epa07212784 Real Madrid's midfielder Isco celebrates after scoring the 4-0 during a Spanish King's Cup round of 32 second leg match between Real Madrid and Melilla at the Santiago Bernabeu stadium, in Madrid, Spain, 06 December 2018.  EPA/Rodrigo Jimenez

Bild: EPA/EFE

Zwei Neue für Lausanne

Lausanne-Sport, der Dritte der Challenge League, verstärkt sich auf die Rückrunde hin mit zwei Spielern. Vom serbischen Erstligisten Napredak Krusevac stösst Verteidiger Nikola Boranijasevic zu den Waadtländern. Vom abstiegsgefährdeten Ligue-2-Klub Nancy kommt Anthony Koura. (ram/sda)

Nikola Boranijasevic 🇷🇸
Positon: Abwehr
Alter: 26
Marktwert: 550'000 Euro
Bilanz 2018/19: 22 Spiele, 2 Tore

Anthony Koura 🇧🇫🇫🇷
Position: Sturm
Alter: 25
Marktwert: 600'000 Euro
Bilanz 2018/19: 13 Spiele, 0 Tore

Neuer Co-Trainer in St.Gallen

St.Gallens Coach Peter Zeidler hat als neuen Assistenztrainer Eugen Polanski engagiert. Der deutsch-polnische Doppelbürger beendete im Sommer mit 32 Jahren und nach 254 Bundesligaspielen seine Spielerkarriere. (ram)

epa06233197 Hoffenheim's Eugen Polanski in action during the UEFA Europa League group stage match between Ludogorets Razgrad and TSG Hoffenheim, in Razgrad, Bulgaria, 28 September 2017.  EPA/VASSIL DONEV

Bild: EPA

Brahim Diaz zu Real Madrid

Das spanische Talent Brahim Diaz wechselt von Manchester City zu Champions-League-Sieger Real Madrid. Dort erhielt er einen Vertrag bis im Sommer 2025. Diaz war als 14-Jähriger zu den Citizens gegangen. (ram/sda)

Brahim Diaz 🇪🇸
Position: Mittelfeld
Alter: 19
Marktwert: 5 Mio Euro.
Bilanz 2018/19: 4 Spiele, 2 Tore

Rückkehr von Alex Meier perfekt

Der FC St.Pauli hat den zweifachen Bundesliga-Torschützenkönig Alexander Meier engagiert. Der zuletzt vereinslose Stürmer erhielt einen Vertrag bis Ende Saison. «Ich erinnere mich gerne an meine erste Zeit bei St.Pauli. Ich habe hier den Sprung ins Profigeschäft geschafft und den Klub seitdem immer verfolgt», so der 35-Jährige. (ram)

Alexander Meier 🇩🇪
Position: Sturm
Alter: am 17. Januar 36
Marktwert: 750'000 Euro
Bilanz 2018/19: ohne Klub

Chelsea will Cavani holen

Das wäre ein spektakulärer Wechsel: Chelsea will Edinson Cavani von Paris Saint-Germain weglocken. Angeblich haben die Londoner für den Uruguayer eine Offerte in der Höhe von 62 Millionen Franken deponiert. (ram)

Edinson Cavani 🇺🇾
Position: Sturm
Alter: 31
Marktwert: 55 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 18 Spiele, 13 Tore
Quelle: Sunday Express

PSG forward Edinson Cavani celebrates after scoring the opening goal of the Champions League group C soccer match between Red Star and Paris Saint Germain, in Belgrade, Serbia, Tuesday, Dec. 11, 2018. (AP Photo/Darko Vojinovic)

Bild: AP

Defoe nach Schottland

Bournemouth leiht Routinier Jermain Defoe für eineinhalb Saisons an die Glasgow Rangers aus. Die «Cherries» haben jedoch die Möglichkeit, ihn in einem halben oder in einem Jahr vorzeitig zurückzuholen. Defoe ist 57-facher englischer Nationalspieler und ist mit 162 Toren auf Rang 7 der ewigen Premier-League-Torschützenliste. (ram)

Jermain Defoe 🇬🇧
Position: Sturm
Alter: 36
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 8 Spiele, 0 Tore

Grifo zurück zu Freiburg

Der Bundesligist SC Freiburg verpflichtete leihweise bis Saisonende den Mittelfeldspieler Vincenzo Grifo von Hoffenheim. Der 25-Jährige hatte bereits von 2015 bis 2017 bei den Breisgauern gespielt, ehe er via Mönchengladbach den Weg nach Hoffenheim fand, wo er kaum zum Zug kam, aber noch einen Vertrag bis 2022 besitzt. Im November debütierte Grifo in der italienischen Nationalmannschaft. (ram/sda)

Vincenzo Grifo 🇮🇹
Position: Mittelfeld
Alter: 25
Marktwert: 6 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 10 Spiele, 1 Tor​

Rabiot geht nach Barcelona

Das Tauziehen um Adrien Rabiot ist beendet. Gemäss mehreren Berichten wechselt der Franzose im Sommer ablösefrei von PSG zum FC Barcelona. Rabiot soll für seine Unterschrift unter einen 5-Jahres-Vertrag 10 Mio. Euro erhalten und dazu ein Salär von rund 10 Mio. Euro im Jahr. (ram)

Adrien Rabiot 🇫🇷
Position: Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 20 Spiele, 2 Tore
Quellen: Guardian, Sky

In this Sept. 26, 2018, photo, PSG's Adrien Rabiot controls the ball during the French League One soccer match between Paris-Saint-Germain and Reims at Parc des Princes stadium in Paris, France. Rabiot was once Paris Saint-Germain's most promising player: a talented local lad who rose through the ranks to become a huge fan favorite. Now the relationship between PSG, Rabiot and the fans is so toxic it’s beyond repair. PSG fans jeered Rabiot when he came in a Champions League game against Liverpool last month. Like the club, they have grown weary of endless contract talks. PSG's patience snapped this week and it looks like Rabiot is certain to be sold in January.(AP Photo/Michel Euler)

Bild: AP/AP

Balotellis Rückkehr nach England?

Newcastle United und sein Trainer Rafa Benitez sind offenbar an einer Verpflichtung von Mario Balotelli interessiert. Kürzlich war der Stürmer bei Nizza vom Trainingsbetrieb suspendiert worden. «Ich habe ihm einige Tage frei gegeben, damit er sich Gedanken über die Zukunft macht», so Nizza-Trainer Patrick Vieira. (ram)

Mario Balotelli 🇮🇹
Position: Sturm
Alter: 28
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 10 Spiele, 0 Tore
Quelle: Mirror

FILE- In this Thursday, Nov. 3, 2016 file photo, Nice's forward Mario Balotelli, of Italy, reacts during the Europa League group I soccer match between OGC Nice and FC Salzburg, in Nice stadium, southeastern France. Nice striker Mario Balotelli’s teammate Alassane Pleas has confirmed he heard Bastia supporters racially abusing Balotelli with monkey chants during the league match on Friday, Jan. 20, 2017. (AP Photo/Claude Paris, File)

Bild: AP

Huddersfield holt Puncheon

Liga-Konkurrent Crystal Palace leiht Offensivspieler Jason Puncheon aus. In dieser Saison kam er bei den «Eagles» kaum zu Einsätzen, nun soll er mithelfen, Huddersfield vor dem Abstieg zu retten. (ram)

Jason Puncheon 🇬🇧
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 32
Marktwert: 4 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 8 Spiele, 0 Tore

Tedesco mistet aus

Bei Schalke 04 verkleinert Trainer Domenico Tedesco seinen Kader. Abdul Rahman Baba, Johannes Geis und Franco Di Santo gehören nicht mehr dem Bundesliga-Kader an. Sie hätten keine realistischen Chancen mehr auf Schalke, so Tedesco. Er hätte gerne einen Ersatz für Innenverteidiger Naldo und ein bis zwei Offensivkräfte. (ram)​

Abdul Rahman Baba 🇬🇭
Position: Linksverteidiger
Alter: 24
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 4 Spiele, 0 Tore

Johannes Geis 🇩🇪
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 25
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: keine Einsätze

Franco Di Santo 🇦🇷 (Bild)
Position: Sturm
Alter: 29
Marktwert: 2,5 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 5 Spiele, 0 Tore
Quelle: Bild

Krasnodar's Aleksander  Martynovich, left, and Schalke's Franco Di Santo  fight for the ball during Europa League Group I soccer match Krasnodar vs Schalke in Krasnodar, Russia, Thursday, Oct. 20, 2016. (AP Photo/Sergey Pivovarov)

Bild: AP

Milan engagiert Paqueta

Die AC Milan hat den Wechsel von Lucas Paqueta bestätigt. Der brasilianische Nationalspieler kommt von Flamengo, er unterschrieb bis 2023. (ram)

Lucas Paqueta 🇧🇷
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 21
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: keine Angaben
Quelle: AC Milan

epa06715960 Flamengo's Lucas Paqueta celebrates after scoring a goal against the Internacional de Porto Alegre during their Brazilian Championship match between Flamengo and Internacional de Porto Alegre at the Maracana stadium in Rio de Janeiro, Brazil, 06 May 2018.  EPA/Marcelo Sayao

Bild: EPA/EFE

Solanke und Clyne zu Bournemouth

Der 21-jährige Mittelstürmer Dominic Solanke bleibt in der Premier League. Liverpool hat ihn für 24 Millionen Franken an Bournemouth verkauft. Auch Verteidiger Nathaniel Clyne geht zu den «Cherries», Liverpool leiht ihn bis Ende Saison aus. (ram)

Ramsey zu Juventus bald fix

Die Unterschrift von Aaron Ramsey bei Juventus Turin scheint nur noch Formsache zu sein. Der Mittelfeldspieler Arsenals wird den Verein spätestens im Sommer verlassen, da er seinen bis Saisonende datierten Vertrag auslaufen lässt. Allerdings wollen die «Gunners» den Waliser erst im Sommer ziehen lassen. In Turin soll Ramsey rund 6,5 Millionen jährlich verdienen. (abu)

Aaron Ramsey 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿
Position: Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 24 Spiele, 3 Tore, 6 Assists
Quelle: Sky

Pochettino will aufräumen

Mauricio Pochettino will bei Tottenham so richtig ausmisten. Wie der Mirror schreibt, hat der Argentinier vor eine Reihe von Spielern auszusortieren. Dazu gehören Fernando Llorente, Vincent Janssen, Georges-Kevin Nkoudou, Mousa Dembele und Victor Wanyama. (abu)

Tottenham manager Mauricio Pochettino looks on during the English Premier League soccer match between Leicester City and Tottenham Hotspur at the King Power Stadium in Leicester, England, Saturday, Dec. 8, 2018. (AP Photo/Rui Vieira)

Bild: AP/AP

Alvaro Morata zu Sevilla?

Der FC Sevilla will seinen Sturm verstärken. Der Wunschspieler ist Chelseas Alvaro Morata, wie Joaquin Caparros zugibt. Der 26-jährige Spanier hat in dieser Premier-League-Saison in 16 Spielen nur fünf Mal getroffen. (abu)

Alvaro Morata 🇪🇸
Position: Sturm
Alter: 26
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 16 Spiele, 5 Tore

Chelsea's Alvaro Morata celebrates after scoring the opening goal during the English Premier League soccer match between Chelsea and Crystal Palace at Stamford Bridge stadium in London, Sunday, Nov. 4, 2018. Morata scored twice in Chelsea's 3-1 victory. (AP Photo/Frank Augstein)

Bild: AP/AP

Weniger Konkurrenz für Kobel?

Gregor Kobels Chancen, beim FC Augsburg die Nummer 1 im Tor zu werden steigen. Medienberichten zufolge hat Andreas Luthe, der diese Saison 13 Spiele bestritt, ein lukratives Angebot aus der amerikanischen Major League Soccer vorliegen. Ein Konkurrent weniger wäre für den 21-jährigen Kobel natürlich eine verbesserte Ausgangslage. (abu)

Gregor Kobel 🇨🇭
Position: Tor
Alter: 21
Marktwert: 1 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 1 Spiel

31.10.2018, Sachsen, Leipzig: Fußball: DFB-Pokal, 2. Runde, RB Leipzig - 1899 Hoffenheim in der Red-Bull-Arena Leipzig. Hoffenheims Torwart Gregor Kobel rettet hier vor Leipzigs Marcel Halstenberg. (re-crop) (KEYSTONE/DPA/Jan Woitas) WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++

Bild: DPA

Wohin zieht es Munir?

Stürmer Munir El Haddadi wird das Angebot zu einer Vertragsverlängerung des FC Barcelona nicht annehmen und den Klub im Sommer verlassen. Seit der Rückkehr aus der Ausleihe an Alaves kommt der Stürmer für seinen Geschmack zu wenig zum Einsatz, er will einen Klub, bei dem er eine zentrale Rolle einnimmt. Solche stehen offenbar Schlange, genannt werden etwa Schalke 04, FC Sevilla und Betis Sevilla, AS Roma, West Ham und Napoli. (ram)

Munir El Haddadi 🇪🇸
Position: Sturm
Alter: 23
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 11 Spiele, 2 Tore
Quelle: Sportbild

FC Barcelona's Munir El Haddadi reacts during the Spanish La Liga soccer match between FC Barcelona and Betis at the Camp Nou stadium in Barcelona, Spain, Sunday, Nov. 11, 2018. (AP Photo/Manu Fernandez)

Bild: AP

Zidane vor Rückkehr nach Turin

Zinédine Zidane soll neuer Trainer von Juventus werden. Angeblich ist sich der ehemalige Juve-Spielermacher bereits mündlich mit Präsident Andrea Agnelli einig. Massimiliano Allegri werde den Klub unabhängig vom Erfolg verlassen, heisst es weiter. (ram)

Zinédine Zidane 🇫🇷
Position: Trainer
Alter: 46
Quelle: Top Planet

epa06775188 (FILE) - Real Madrid's head coach Zinedine Zidane celebrates with the trophy after winning the UEFA Champions League final between Juventus FC and Real Madrid at the National Stadium of Wales in Cardiff, Britain, 03 June 2017 (reissued 31 May 2018). Zinedine Zidane announced on 31 May 2018 that he has stepped down as Real Madrid head coach after leading the Spanish Primera Division soccer club to three UEFA Champions League titles in a row.  EPA/PETER POWELL *** Local Caption *** 53565232

Bild: EPA

Derdiyok zu Hannover?

Eren Derdiyok könnte schon bald wieder in der Bundesliga stürmen. Bei Galatasaray Istanbul gäbe es für ihn keine Zukunft mehr, kündigte Trainer Fatih Terim an. Angeblich hat Hannover 96, der Halbzeit-Vorletzte der Bundesliga, Interesse am Schweizer. (ram)

Eren Derdiyok 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 30
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 18 Spiele, 10 Tore
Quelle: Takvim

epa07031090 Galatasaray's Eren Derdiyok (R) celebrates after scoring the 2-0 goal during the UEFA Champions League Group D soccer match between Galatasaray Istanbul and Lokomotiv Moscow, in Istanbul, Turkey, 18 September 2018.  EPA/TOLGA BOZOGLU

Bild: EPA

Die jährlich höchsten Transfersummen im Fussball seit 1980

Das ist der moderne Fussball

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

Link zum Artikel

Nur noch 7 Profis im Kader – Traditionsklub Bolton droht der totale Kollaps

Link zum Artikel

4 Fussball-Stars erstreiken sich den Wechsel – und immer soll es zu Barcelona gehen

Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

Link zum Artikel

Ein Problem namens Wanda – wie Torjäger Mauro Icardi bei Inter in Ungnade gefallen ist

Link zum Artikel

Marcel Reif zum St.Galler VAR-Drama: «Das ist nicht die Idee des VAR, so schadet er»

Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

Link zum Artikel

Warum es besser wäre, wenn jeder Klub nur noch drei Transfers tätigen dürfte

Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

Link zum Artikel

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Link zum Artikel

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

Link zum Artikel

Topklubs haben schon fast 1 Milliarde für Transfers ausgegeben – die Übersicht

Link zum Artikel

Psychologe analysiert Tattoos von Fussballprofis – mit klarem Ergebnis

Link zum Artikel

Liga gibt zu, dass der VAR in St.Gallen nicht hätte eingreifen dürfen

Link zum Artikel

11-Jähriger trifft Messi im Strandurlaub – und spielt eine Runde mit ihm

Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das ist der moderne Fussball

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

54
Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

11
Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

10
Link zum Artikel

Nur noch 7 Profis im Kader – Traditionsklub Bolton droht der totale Kollaps

4
Link zum Artikel

4 Fussball-Stars erstreiken sich den Wechsel – und immer soll es zu Barcelona gehen

37
Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

16
Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

53
Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

92
Link zum Artikel

Ein Problem namens Wanda – wie Torjäger Mauro Icardi bei Inter in Ungnade gefallen ist

22
Link zum Artikel

Marcel Reif zum St.Galler VAR-Drama: «Das ist nicht die Idee des VAR, so schadet er»

23
Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

7
Link zum Artikel

Warum es besser wäre, wenn jeder Klub nur noch drei Transfers tätigen dürfte

45
Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

76
Link zum Artikel

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

41
Link zum Artikel

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

36
Link zum Artikel

Topklubs haben schon fast 1 Milliarde für Transfers ausgegeben – die Übersicht

11
Link zum Artikel

Psychologe analysiert Tattoos von Fussballprofis – mit klarem Ergebnis

22
Link zum Artikel

Liga gibt zu, dass der VAR in St.Gallen nicht hätte eingreifen dürfen

28
Link zum Artikel

11-Jähriger trifft Messi im Strandurlaub – und spielt eine Runde mit ihm

7
Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

6
Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

19
Link zum Artikel

Das ist der moderne Fussball

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

54
Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

11
Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

10
Link zum Artikel

Nur noch 7 Profis im Kader – Traditionsklub Bolton droht der totale Kollaps

4
Link zum Artikel

4 Fussball-Stars erstreiken sich den Wechsel – und immer soll es zu Barcelona gehen

37
Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

16
Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

53
Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

92
Link zum Artikel

Ein Problem namens Wanda – wie Torjäger Mauro Icardi bei Inter in Ungnade gefallen ist

22
Link zum Artikel

Marcel Reif zum St.Galler VAR-Drama: «Das ist nicht die Idee des VAR, so schadet er»

23
Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

7
Link zum Artikel

Warum es besser wäre, wenn jeder Klub nur noch drei Transfers tätigen dürfte

45
Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

76
Link zum Artikel

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

41
Link zum Artikel

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

36
Link zum Artikel

Topklubs haben schon fast 1 Milliarde für Transfers ausgegeben – die Übersicht

11
Link zum Artikel

Psychologe analysiert Tattoos von Fussballprofis – mit klarem Ergebnis

22
Link zum Artikel

Liga gibt zu, dass der VAR in St.Gallen nicht hätte eingreifen dürfen

28
Link zum Artikel

11-Jähriger trifft Messi im Strandurlaub – und spielt eine Runde mit ihm

7
Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

6
Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

19
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

133
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
133Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • goonerch 12.02.2019 12:22
    Highlight Highlight Ramsey wird bei Juve £400k pro Woche verdienen, das sind mehr als total CHF8M pro Jahr
  • maxi 06.02.2019 22:26
    Highlight Highlight 5 Mio für arp... das kann man auch nur rechtfertigen wenn man aufzeigt, auf was diese Bayernspieler alles verzichten...
  • Linus Luchs 04.02.2019 11:15
    Highlight Highlight Zhegrova hat beim KRC Genk das Training verweigert, um den Transfer zum FC Basel zu "erzwingen". Er fand, er habe bei Genk zu wenig Einsatzzeit*. So viel zum Charakter des 19-Jährigen. Herr Koller, ich wünsche Ihnen viel Spass mit dem Schnösel.

    * https://www.transfermarkt.ch/-bdquo-transferitis-ldquo-fc-basel-holt-genks-zhegrova-nach-trainingsstreik/view/news/329274
    • Tschüse Üse 04.02.2019 16:02
      Highlight Highlight Wenn Jmd in der Schweiz mit schwierigen Charaktären umgehen kann, dann Koller.
    • Holzklotz 07.02.2019 08:30
      Highlight Highlight Mit Landsmann T. Xhaka als Mitspieler werden ihm diese Flausen schon noch ausgetrieben. ;)
  • c_meier 04.02.2019 10:02
    Highlight Highlight praktisch hat GC immer einen ex-Spieler, der bei einem anderen Verein nur Reservist ist...
  • ManuelSeiz 01.02.2019 07:00
    Highlight Highlight Oberlin und Mazambi weg - wo ist das „wir setzten auf die Jugend geblieben?“
    • Herr Ole 04.02.2019 11:07
      Highlight Highlight Auf Oberlin kann man leider nicht setzen, wie in den letzten Jahren klar wurde.
      Und Manzambi ist bereits seit Sommer in Spanien.
    • ManuelSeiz 05.02.2019 07:58
      Highlight Highlight Manzambi wurde aber erst jetzt übernommen. Gemäss Fifa19 unglaubliche Marktwerte 🙈
  • Tschüse Üse 31.01.2019 15:47
    Highlight Highlight Wieso holt noch einen Mittelfeldspieler, wenn die halbe Verteidigung verletzt ist??
    • Tschüse Üse 31.01.2019 16:27
      Highlight Highlight *Arsenal
    • Trashbag 31.01.2019 16:44
      Highlight Highlight Stan Kroenke
  • c_meier 31.01.2019 11:27
    Highlight Highlight die Bayern wollen nun auch jedes Jungtalent, welches nicht bei 3 auf den Bäumen ist....
  • why_so_serious 30.01.2019 13:06
    Highlight Highlight Jérémy Guillemenot - Flop in Wien und nun in St.Gallen... haha. viel spass mit ihm
  • Fly Boy Tschoko 30.01.2019 07:23
    Highlight Highlight Tolle Karriereplanung von Guillemenot. Mit 21 erste Einsätze in der Super League, während ein Bajrami mit 19 bereits die zweite Saison als Stammspieler bestreitet und sich wahrscheinlich schon bald im Ausland beweisen kann.
    Aber hey, sicher eine mega wertvolle Erfahrung, viel fürs Leben gelernt und Messi mal kurz von weitem gesehen.
    • Tschüse Üse 31.01.2019 16:12
      Highlight Highlight Wenn Du als junger Spieler ein Angebot aus Barcelona bekommst, ist es schwer nein zu sagen. Ich bin der Meinung man sollte seine Träume versuchen zu leben.
    • Neruda 31.01.2019 17:44
      Highlight Highlight Zudem hat Barca immer noch eine weltklasse Jugendabteilung. Man kann halt nicht laufend Ausnahmekönner wie Messi, Xavi und Iniesta hervorbringen.
  • Peter Panther 25.01.2019 19:38
    Highlight Highlight Das gibt's doch nicht: Den Kämpfer Serey Dié ausleihen, aber die lahme Ente Kuzmanovic behalten. Das verstehe, wer will.
  • Globi404 25.01.2019 19:32
    Highlight Highlight Serey Die du geile kampfsau... ein absolutes vorbild in sachen einsatz...chapeau! Danke für alles und eine schöne und glückliche zukunft :D
  • Maek. 25.01.2019 15:52
    Highlight Highlight Bayern ist auch an jedem jungen Talent interessiert welches auch nur annäherungsweise zu einem Star werden könnte.
    • Tschüse Üse 25.01.2019 16:56
      Highlight Highlight Nimmt langs englische Verhältnisse an da. Man könnte meinen sie zocken bei Fifa jeweils die Karriere durch um zu schauen wer sich gut entwickelt.
    • welefant 26.01.2019 13:01
      Highlight Highlight karrieremodus im fifa 🙄🤭
    • Staedy 27.01.2019 00:01
      Highlight Highlight Wer jeder Schlagzeile nachläuft und diese auch glaubt, selber schuld.
    Weitere Antworten anzeigen
  • länzu 24.01.2019 14:28
    Highlight Highlight Wäre dieser Zahl etwas wert, würde Crystal Palace nicht immer in den hinteren Tabellenregionen rumhacken. Bisher ist mir Zahl mehr durch seine Frisur, als durch seine Leistungen aufgefallen. Ich habe ihn als Chancentod in Erinnerung. Nur 3 Tore und 2 Vorlagen in dieser Saison unterstreichen das. Und für so einen scheinen mir 65 Mio. doch etwas überrissen. Da tun die BVB-Verantwortlichen gut daran, den Markt noch einmal zu sondieren.
    • Pisti 25.01.2019 12:56
      Highlight Highlight Wer ist Zahl? Kenne nur Wilfried Zaha 😉
  • Tschüse Üse 24.01.2019 12:20
    Highlight Highlight Wieso De Jong zu Barca geht kann ich nicht ganz nachvollziehen.
    • Neruda 31.01.2019 17:46
      Highlight Highlight Weil München langweilig ist und die Engländer scheiss Wetter haben?
  • Freilos 23.01.2019 19:07
    Highlight Highlight Hihihi Leipzig holt Spieler aus Salzburg😂 die haben gar keine andere Wahl, als nach Leipzig zu gehen.
  • Staedy 22.01.2019 08:55
    Highlight Highlight Der nächste Not und sinnfreie Transfer in Barcelona oder was? Was wollen die mit Boateng II? Nach Vidal der nächste ???? Transfer. Man träumt von Neymar und bekommt den Boateng.
    • Yakari 23.01.2019 09:13
      Highlight Highlight Als Suarez-Backup vielleicht? Und ich weiss nicht ob du überhaupt Barca-Spiele schaust, aber Vidal macht seine Sache gut.
  • Der Kritiker 22.01.2019 05:28
    Highlight Highlight Noah Blasucci? Zu Papa Blasucci gäbe es noch viele interessante Stories zu erzählen, wer tief genug gräbt...
  • Okguet 21.01.2019 22:22
    Highlight Highlight Wtf barça?
    • Pisti 22.01.2019 06:26
      Highlight Highlight Hat man bei Paulihno auch gedacht! 😅🙈
      Mal schauen ob die spanischen Moderatoren noch eine Steigerung von Boa-teng teng teng.... bringen. 😂😂
    • Ig nid är 22.01.2019 08:25
      Highlight Highlight Barcelona B gibt es ja auch noch. Ist jedenfalls die einzige logische Erklärung für mich
  • Nelson Muntz 20.01.2019 17:29
    Highlight Highlight Uerdingen statt FCZ.... zeigt in etwa den sportlichen Wert der „Super“ League. Selbst ein Aufstieg in die 2. BL sollte nich spannender als ein CH Spitzenclub sein.

    PS 🇬🇧 gibts im Fussball nicht, nur 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿( Nordirland fehlt)
  • Kordalius 16.01.2019 11:23
    Highlight Highlight Gibts da noch mehr Hintergrundinfos zum Paulinho? Ich versteh das nicht. Ist das Geldwäsche? GZ Evergrade verkauft ihn für 40 Millionen an Barcelona, er ist Stammspieler dort für ein halbes Jahr, danach leihen sie ihn für 5.5 Mio wieder aus und kaufen Ihn fix, nun 1 Jahr älter, für 40 Mio zurück? Ich weiss, Chinesen und so, aber ernsthaft, das stinkt doch irgendwie?
  • fandustic 15.01.2019 09:42
    Highlight Highlight Und die Bayern? Kaufen jeden 18jährigen von der Insel, in der Hoffnung das ein Jadon Sancho darunter ist, oder wie jetzt?
    • RedWing19 22.01.2019 16:22
      Highlight Highlight Was heisst „jeden“? Sie haben Interesse an einem. Gekauft haben sie ja noch keinen vom der Insel.
  • maxi 14.01.2019 16:34
    Highlight Highlight Die Verletzung von Akanji hat nichts mit fem Transfer des jungen Argentiniers zu tun, war so im Kicker zulesen letzte woche.

    "Balerdi ist auf dem Weg nach Dortmund & soll beim BVB in Kürze einen Vertrag bis 2023 erhalten. Balerdi, an dem int. Topklubs interessiert waren, ist allerdings nicht als Sofortersatz Akanjis eingeplant, sondern gilt als hochveranlagtes Talent mit Zukunftsperspektive."[kicker]
    • Bieler95 15.01.2019 08:58
      Highlight Highlight Aber diese Saison ist er als Akanji-ersatz eingebland. Wenn sich Akanji nicht verletzt hätte, wäre Balerdi erst im Sommer zum BVB gewechselt.
    • maxi 15.01.2019 18:07
      Highlight Highlight Wohl kaum... Er wird hinter diallo zagadou und toprak anstehen müssen.... nann mit beim besten Willen nicht vorstellen das er beim Rückrundenstart in der Startelf steht.
    • ta0qifsa0 16.01.2019 07:28
      Highlight Highlight @maxi

      Die Verpflichtung wäre wirklich erst für den Sommer geplant gewesen, durch die Akanji-Verletzung musste man halt einfach jetzt schon handeln.

      Wer beim Rückrundenstart in der Startformation stehen wird ist natürlich noch offen, da beispielsweise auch Toprak momentan noch verletzt ist (Im letzten Testspiel spielte Weigl in der IV).
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nelson Muntz 13.01.2019 12:42
    Highlight Highlight Bravo FCZ! Gibt sicher das eine oder andere Talent, dass den CH Pass hat oder dazu berechtigt ist in Südamerika. Vielleicht hats gar den einen oder anderen für Vlädu dabei.
  • ta0qifsa0 13.01.2019 09:03
    Highlight Highlight Stellt sich Avdijaj beim geposteten Interview nur so an oder ist der wirklich so? 🤔
    • Imfall 15.01.2019 19:25
      Highlight Highlight ich denker er ist so, eher so speziell

      und geil so, halt so gute wortwahl

      😁
  • Pisti 12.01.2019 17:25
    Highlight Highlight Fellaini zu Milan? Bitte nicht, was Milan braucht ist ein guter Techniker auf der 6 und nicht ein weiterer Stolperi!
  • miarkei 12.01.2019 17:18
    Highlight Highlight 600 Eur für zwei Spieler 😅
    • miarkei 12.01.2019 17:20
      Highlight Highlight *Millionen
  • Merlin.s17 12.01.2019 13:03
    Highlight Highlight Sevilla holt Wöber für 14 Mill €
  • ManuelSeiz 12.01.2019 06:38
    Highlight Highlight Dachte der FCB sei an Hefti dran.. oder verschlafen sie es auch hier wieder??
  • maxi 11.01.2019 18:56
    Highlight Highlight ach prijo 😒 viel glück in der wüste. Schade willst du nicht mehr ein Teil dieser Mannschaft sein, die Geschichte schreiben wird.
  • KKS 10.01.2019 21:54
    Highlight Highlight Wie kommt watson bei prijovic auf einen marktwert von 6mio euro???
    • Adrian Buergler 11.01.2019 06:16
      Highlight Highlight Das ist der Marktwert, der auf Transfermarkt.de angegeben wird.
    • maxi 11.01.2019 18:54
      Highlight Highlight In dem er Tore am Laufmeter erzielt? 🤔
  • Didihu 10.01.2019 17:34
    Highlight Highlight Was ist den bei Al Ittihad los? Wollen die etwas bestimmtes erreichen mit all diesen neuen Spieler oder haben sie einfach vorig Geld?
    • Puce98 11.01.2019 15:20
      Highlight Highlight Die befinden sich im Abstiegskampf und deswegen wollen sie ein bisschen aufrüsten.
  • zellweger_fussballgott 09.01.2019 17:19
    Highlight Highlight Wilson ist einer der besten Torschützen in der Liga, obwohl er nicht bei einem "TopSix"-Club spielt, sondern bei einem der kleinsten fünf Vereinen der Premier League.
    Da Higuain eigentlich noch Juve gehört und nur an Milan ausgeliehen ist, könnte es eng werden für den Transfer, da Chelsea aufgrund des drohenden Transferverbot unbedingt einen Mittelstürmer haben wollen, da Morata die Erwartungen nicht erfüllt und Giroud langfristig keine Lösung sein wird. Einziger Vorteil ist, dass Milan in die Champions-League kommen müsste, um den Higuain-Deal leisten zu können.
  • Tschüse Üse 09.01.2019 12:53
    Highlight Highlight Palsson`s Entscheid ist mir ein Rätsel, er wechselt als Captain eines Europa League Teams das Leverkusen geschlagen hat in die 2.Bundesliga....
    • RedWing19 09.01.2019 13:10
      Highlight Highlight Naja, ich kann ihn durchaus verstehen. Darmstadt hat zwar kaum Ambitionen. Jedoch verfolge ich viele Spiele der 2. BuLi. Das Niveau ist ganz bestimmt nicht tiefer, als in der Super League. Zudem der „schöne“ Zuschaueraufmarsch.
    • Tschüse Üse 09.01.2019 19:58
      Highlight Highlight @RedWing: Stimmt alles, aber sein neuer Verein befindet sich einerseits im Abstiegskampf und andererseits muss er sich wieder nen Stammplatz erkämpfen.

      Beim FCZ hatte er bestimmt nicht alles, aber schon extrem viel. Ausserdem habe ich das Gefühl, das er im Sommer zu nem besseren Club wechseln zu können.
    • RedWing19 09.01.2019 21:00
      Highlight Highlight @Raembe
      Dass er vllt. besser bis zum Sommer gewartet hätte, sehe ich auch so.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pisti 08.01.2019 19:32
    Highlight Highlight Hilft ein Gaudino YB überhaupt weiter? So weit ich mich erinnern mag, hat der jetzt bei St. Gallen nicht grossartig brilliert. Wobei bei YB schon viele Spieler über such hinausgewachsen sind.
    • McStem 10.01.2019 10:49
      Highlight Highlight Wie er sich in der zwischenzeit entwickelt hat weiss ich nicht. Als er bei uns war, hat man eigentlich relativ oft gute Ansätze gesehen. Das Talent für YB hat er auf jeden Fall. Das Problem in SG war meiner Meinung nach, dass er körperlich nicht auf der höhe war.
    • Badummtsss 10.01.2019 12:34
      Highlight Highlight Zudem war der damalige Coach Zinnbauer auch nicht wirklich talentfördernd.
  • Triple A 08.01.2019 15:11
    Highlight Highlight Pepe: Grossartige Karriere - und diese im Heimatland ausklingen lassen. Ja, so geht das!
    • fabsli 09.01.2019 19:05
      Highlight Highlight Abgesehen von seinen unzähligen Ausrastern, eine tolle Karriere.
    • sapperlord 11.01.2019 09:45
      Highlight Highlight Heimatstadt: Maceió (Nordostbrasilien).
      An alle Blitzer, Hoppla hat recht! 🤙🏽
  • Tschüse Üse 07.01.2019 10:18
    Highlight Highlight Woher hat Juve plötzlich die Kohle für solche Rekordtransfers?
    • RedWing19 07.01.2019 11:11
      Highlight Highlight Andrea Agnelli (Fiat)
    • Olmabrotwurst vs. Schüblig 07.01.2019 11:23
      Highlight Highlight Merch-Verkauf CR7
    • RedWing19 07.01.2019 19:46
      Highlight Highlight Stimmt @El diablo👍🏻
  • sapperlord 07.01.2019 10:17
    Highlight Highlight Werde nie verstehen, warum die Rückennummer so wichtig ist. 🤷🏽‍♂️
  • B.H.G 04.01.2019 21:55
    Highlight Highlight Schade, was aus Barcelona geworden ist. Sie haben eine der besten Fussballausbildungszentren mit Spielern, die sehr viel Potential haben und es auch schon gezeigt haben. Doch jetzt kaufen sie irgendwelche Superstars für 100 Millionen, die nun mehr Zeit auf der Bank verbringen (Coutinho) und ein - für mich - mittelmässiger Spieler soll so viel verdienen wie Iniesta, ohne eine einzige Minute für den Club gespielt zu haben...
    • fandustic 05.01.2019 13:14
      Highlight Highlight Die Messis, Iniestas, Xavis, Busquets, Puyols, etc. wachsen leider auch bei Barça nicht auf den Bäumen. Ich gebe dir aber recht was einen Coutinho und auch Dembele anbelangt. Den Rabiot Deal finde ich allerdings gut. Der hat Potenzial und kommt ablösefrei...und was das Salär anbelangt sind die 10 Mio. heute leider Standart (wenn es den stimmt🤷🏼‍♂️)
    • B.H.G 05.01.2019 15:29
      Highlight Highlight Ja, das ist schon so, dass es solche Qualitätsspieler in der nächsten Zeit wahrscheinlich nicht geben wird.

      Aber sie haben momentan eine Menge guter Spieler: Riqui Puig, Oriol Busquets, Miranda, Chumi und Alena, der jetzt zwar in der ersten Mannschaft eingeschrieben ist, aber leider kaum spielt.
  • EhrenBratan. Hääää! 04.01.2019 13:26
    Highlight Highlight U dr Kevin isch immerno z Bärn💛🖤
    • Tschüse Üse 04.01.2019 23:17
      Highlight Highlight Im Winter zu gehen macht auch null Sinn, wenns läuft.
  • Freilos 02.01.2019 19:54
    Highlight Highlight Özil will in erster Linie bei Arsenal bleiben weil er schlicht viel zu gut verdient. Der hat ein Wahnsinnsgehalt dort, dass können die Italiener und Türken einfach nicht bezahlen.
  • zellweger_fussballgott 02.01.2019 11:29
    Highlight Highlight Anmerkung zum Pulisic-Deal. Da Chelsea im Sommer eine zweijährige Transfersperre drohen könnte (Untersuchungen laufen), waren sie gezwungen den Transfer möglichst rasch durchzubringen und den Spieler zu verpflichten. Dortmund war also trotz der kurzen restlichen Laufzeit von Pulisic's Vertrag (anderthalb Jahre) in einer hervorragenden Verhandlungsposition und konnte so den Spieler nochmals ausleihen (für die Dreifachbelastung) und eine verhältnismässig hohe Ablösesumme aushandeln.
    • Staedy 07.01.2019 10:12
      Highlight Highlight Frechheit wenn so Strafen umgangen werden und die Klubs dabei noch mitmachen. Typisch findet sich immer ein Verbündeter, der auch noch einen Nutzen daraus zeiht wie hier die Dortmunder. Sollten beide bestraft werden.
  • maxi 29.12.2018 22:08
    Highlight Highlight Balerdi wird wohl wie die meisten Südamerikaner etwas angewöhnungszeit brauchen in Europa. Dazu noch sehr jung. Eventuell verlässt Toprak den Verein im Sommer und Diallo wird villeixht auf Links eingeplant? Ich glaube kaum das er uf anhib eine Konkurrenz für diallo& akanji ist, wenn er im Winter kommt.
    • maxi 01.01.2019 12:01
      Highlight Highlight ich würde auch nicht toprak und weigel bervorzugen... aber tottenham ist in zwei monaten... ich denke nicht das er da schon helfen wird.. mit deinem ersten teil bin ich einverstanden...
  • Merlin.s17 27.12.2018 14:06
    Highlight Highlight Mini Raiola...
    Der mit unsympatischste Mensch im Fussball. Da habe ich sogar noch vor Neymar mehr Respekt.
  • Nelson Muntz 27.12.2018 09:52
    Highlight Highlight Wenn der 🍝 kopf zu Barça geht, sollte sich Real mal über Valon Gedanken machen
  • why_so_serious 24.12.2018 11:35
    Highlight Highlight Dabbur nach Liverpool?! hhahahahaa

    Also er ist ja nicht schlecht, aber für den Sturm in einer englischen Topmannschaft ist es dann wohl doch zu wenig
  • Rellik 23.12.2018 23:04
    Highlight Highlight Wow, das Leipzig den Haidara kriegt hätte ich echt nicht gedacht! Da wird Rangnick wohl echt klug verhandelt haben...
  • Laborchef Dr. Klenk 22.12.2018 05:40
    Highlight Highlight Der unfairste Spieler der Liga schickt sich selbst in die Wüste 😂 Hatte wohl Angst vorm VAR...
    • Bobo B. 22.12.2018 07:44
      Highlight Highlight Der Taulant verdünnisiert sich?
    • Laborchef Dr. Klenk 22.12.2018 14:42
      Highlight Highlight Das Einsteigen Sanogos gegen F. Frei war schlicht kriminell. Die Gesundheit des Gegners war Sanogl schlicht egal. Es gab keinen Unterschied zum Horrorfoul von Wieser gegen Yapi, ausser dass Sanogo auf den Knöchel und nicht das Knie gezielt hat. Solche Spieler will ich nicht sehen, egal für welchen Klub sie spielen. Und dass Taulant in jedem fremden Stadion sein eigenes Fanchörchen hat, ist auch nicht unverdient, da haben Sie absolut recht.
  • Dummbatz Immerklug 22.12.2018 01:05
    Highlight Highlight SAUDI-ARABIEN??? Echt jetzt Sanogo??? Geh doch dahin wo deine Kohle wächst... Aber nicht heulen, wenn es nicht mehr so stimmungsvoll ist 😘
  • Puce98 21.12.2018 19:31
    Highlight Highlight Warum nach Saudi-Arabien? Dass er nach diesen Topleistungen ins Ausland wechselt, war ja zu erwarten, aber sportlich bringt ihm dieser Wechsel wohl nichts...
    • Hayek1902 22.12.2018 03:30
      Highlight Highlight Um die schäfchen ins trockene zu bringen. So viele Jahre bleiben nicht mehr.
    • Ig nid är 29.12.2018 23:46
      Highlight Highlight Naja ich kanns schon verstehen, am Ende der Karriere noch gemütlich absahnen. Ganz ehrlich ich hätte das wohl auch so gemacht
    • ManuelSeiz 04.01.2019 07:51
      Highlight Highlight Am 🥃 wird es nicht liegen. Jedoch am 💸💰..
  • #StandWithRojava #StandwithHK 21.12.2018 19:21
    Highlight Highlight ach nö sékou 😭
    Benutzer Bild
  • Andre Bachmann 20.12.2018 13:42
    Highlight Highlight spycher und petko wären ein top duo für di nati!
  • Pax Mauer 20.12.2018 13:04
    Highlight Highlight Nei Wuschu, bitte nid!
  • Pedro Rodriguez 20.12.2018 10:47
    Highlight Highlight Damit auch nächste Saison die Schwalben durch die Allianz Arena fliegen wär ja Werner der perfekte Nachfolger von Robben
    • Staedy 20.12.2018 17:43
      Highlight Highlight Am liebsten noch Messie dazu, dann wäre der Frühling schon da.
    • Mia_san_mia 21.12.2018 17:30
      Highlight Highlight Messie? 😂
    • welefant 22.12.2018 00:48
      Highlight Highlight messi hat diese saison bereits gleich viele freistoss toren geschossen wie bayern in den letzten 3 jahren 🙄
  • Nelson Muntz 19.12.2018 20:55
    Highlight Highlight Ben Khalifa wäre damals besser in der CH geblieben, statt mit 17 ins Ausland zu gehen.
    • maxi 20.12.2018 06:29
      Highlight Highlight nöö, probiren kann man es.

      er ist ja nicht im ausland an einem teainer oder so zerbrochen. sondern fällt überall negtiv auf. bei jedem trainer und in jedem system, das problem liegt wohl oder übel bei ihm.
  • Pedro Rodriguez 19.12.2018 09:19
    Highlight Highlight Hehe. CC spielt mit Lehrbueb Streller.
  • zellweger_fussballgott 17.12.2018 10:46
    Highlight Highlight Hoffentlich hängt Barnetta noch ein Jahr dran. Jedoch auch abhängig von seinem Gesundheitszustand...
  • Beaudin 16.12.2018 16:30
    Highlight Highlight Hoffentlich wechselt Bertone von YB zu Basel, wenn er unter Soaene nie spielen kann.
  • Royeti 14.12.2018 04:55
    Highlight Highlight Drmic => FCZ
    Würde für alle Sinn machen.
  • MrNiceGuy 13.12.2018 17:42
    Highlight Highlight Poldi, was ein Heuchler! Möchte zu Köln zurück, aber dafür sollen sie erstmal aufsteigen.

    Ich glaube jeder Verein kann auf solche Spieler verzichten.
  • Didihu 13.12.2018 14:04
    Highlight Highlight Jospi Drmic, unser Topstürmer mit einem Marktwert von 45 Millionen
  • Hans der Dampfer 13.12.2018 13:17
    Highlight Highlight Hat Bayern nicht noch eben gesagt dass sie im Winter keine Neuzugänge haben werden?
  • Bulwark 11.12.2018 20:11
    Highlight Highlight Yaya Touré bitte zu Basel.. Ein Mann mit so viel Erfahrung würde dem Team gut tun!
    • Cpt Halibut 22.12.2018 14:56
      Highlight Highlight Und wer bezahlt ihm die 150'000 pro Woche?
    • Bulwark 22.12.2018 16:48
      Highlight Highlight War auch mehr ein Wunschdenken als die reale Überlegung hinter meiner Aussage..
  • Merlin.s17 07.12.2018 21:17
    Highlight Highlight Die sollen Ajax mal ihre Talente lassen :/
  • Tschüse Üse 07.12.2018 18:40
    Highlight Highlight Wie umgeht PSG das Financial Fairplay?
    • Tooto 11.12.2018 19:07
      Highlight Highlight Ja da drückt jemand bei den Tricks fest beide Augen zu und macht gleichzeitig wohl die hohle Hand. Zum Kotzen.
      Auch schade für so einen Spieler zu PSG zu wechseln...
    • Amboss 11.12.2018 19:07
      Highlight Highlight Was umgehen? Financial Fairplay ist ja etwas, was eher so für die kleinen Clubs ist. Die Gründe sind zwar rätselhaft. Wohl dass sie sich nicht übernehmen oder so. Keine Ahnung.
      Aber hat mit den Grossclubs nichts zu tun, also betrifft es PSG auch nicht und sie müssen nichts umgehen
    • Tschüse Üse 11.12.2018 19:30
      Highlight Highlight Aber Barca hatte ja auch schon Transfersperren wegen überzugs des Financial Fairplays.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Bud Spencer 06.12.2018 17:47
    Highlight Highlight Interessant das ein YB Talent Zum FCZ geht. An die Berner Experten: Hätte es für ihn überhaupt gereicht?
    • Ikarus 07.12.2018 18:19
      Highlight Highlight War schon länger in bern und bekam kein profivertrag daher wohl eher nein. Aber beim fcz wird er sicher direkt in der sl spielen können wenn er fit genug ist, und da er momentan sowieso on fire ist könnts ja glücklich für ihn ausgehen.Also wieso nicht?:)
  • R10 02.12.2018 18:19
    Highlight Highlight Robbéry... 😢
  • Nelson Muntz 02.12.2018 16:35
    Highlight Highlight 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 sind übrigens auch verwendbar
  • Didihu 27.11.2018 15:04
    Highlight Highlight Ist Gary Cahill ein Pirat? Oder was solld die schwarze Flagge?
  • Walti Rüdisüli 22.11.2018 16:43
    Highlight Highlight Mir gefällt das neue "Layout" überhaupt nicht.
    • Yuigo 23.11.2018 10:28
      Highlight Highlight Zum Glück sind wir anpassungsfähig :-)
    • Barracuda 23.11.2018 19:47
      Highlight Highlight Grandiose Aussage... Ja, man kann sich auch an Verschlechterungen gewöhnen. Besser wird's trotzdem nicht ;)
    • legis 13.12.2018 14:10
      Highlight Highlight Weshalb? So sind alle wichtigen Infos immer dabei? Ansonsten im Freitext habe ich gefühlt jedes zweite Mal eine Info vermisst, sei es Alter, Position oder was anderes. So ist gesichert, dass diese Infos alle dabei sind!

Petr Cech feiert sein Debüt als Eishockey-Goalie – und wird zum grossen Helden

Erst vergangenen Donnerstag wurde bekannt, das Premier-League- und Champions-League-Sieger Petr Cech seine Karriere fortsetzt. Im Eishockey und nicht etwa im Fussball. Der Tscheche unterschrieb beim englischen Amateurteam Guildford Phoenix – natürlich als Torhüter.

Gestern Abend feierte er nun bereits sein Debüt – und wie! Beim Stand von 2:2 ging das Spiel zwischen Guildford und den Swindon Wildcats 2 ins Penaltyschiessen. Cech hielt zwei der ersten vier Penaltys, sein Gegenüber allerdings auch.

Artikel lesen
Link zum Artikel