Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

11 Ideen, wie du mit wenig Aufwand den Frühling in deine Wohnung holst

Spüre den Frühling auch in der Wohnung! bild: shutterstock

19.04.18, 11:42 20.04.18, 06:05

Präsentiert von

Wenn die Sonne scheint, zieht es die meisten nach draussen. Dabei wäre gerade jetzt der ideale Zeitpunkt, die Wohnung etwas frühlingshaft einzurichten. Wir zeigen dir, wie du dein Zuhause im Handumdrehen fit für den Frühling machst.

Giesskannen ziehen in die Wohnung

Eine grosse Giesskanne aus Metall eignet sich perfekt als Blumentopf.

Lass Blumen baumeln

Statt einen ganzen Strauss hinzustellen, kannst du in deiner Wohnung auch einzelne Blumen oder Gläser gefüllt mit Blüten aufhängen.

Gleich geht's weiter mit den Deko-Tipps, vorher ein kurzer Hinweis:

Hier stimmt alles!

Damit du deine frühlingshafte Wohnung dann auch so richtig geniessen kannst, hat Mondovino garantiert den perfekten Weinbegleiter für einen gemütlichen Abend in deinem frisch gestylten Zuhause.
Hier geht's zu unserem Sortiment >>

Und nun zurück in deine Wohnung ...

Besorg dir farbenfrohe Kissen

Um den Frühling in die Wohnung zu bringen, braucht es Farbe, Farbe und nochmals Farbe! Bunte Kissen lassen einen Hauch von Frühling spüren.

Mit ein paar kleinen Techniken lassen sich Bezüge selbst nähen oder stempeln.

Hier findest du viele Varianten zum Selbermachen:

Video: YouTube/DekoideenReich

Bastle eine Vase aus Stöcken

Die Vase aus Stöcken wirkt natürlich und ist schnell gemacht. Sammle im Wald ein paar Zweige. Anschliessend nimmst du eine Blumenvase und schneidest die Zweige zu. Die Stöcke sollten höher sein als die Vase. Danach bindest du die Stöcke mit einer Schnur um das Gefäss. Besonders schön wirkt die Vase auf einer Holzscheibe.

Buntes Geschirr muss her

Farbenfrohes Geschirr darf im Frühjahr auf keinem Tisch fehlen!

Eine gute Idee, um veralteter Deko ein neues Gesicht zu verleihen, sind Wandteller. Alte Teller lassen sich mit Texten versehen oder kunterbunt nach Lust und Laune bemalen.

Hier findest du ein paar tolle Variationen:

Video: YouTube/Filizity. - kreative DIY & Rezept Ideen

Schlafe in einem Blumenmeer 

Für alle, die in einem Meer aus Blumen einschlafen möchten, eignet sich Bettwäsche mit Blumenmuster.

Ein Beitrag geteilt von fayne (@sklepfayne) am

Verwerte eine Konservendose 

Was gibt es Besseres als frische Kräuter in der Küche? Ruckzuck kannst du deinen Pflanzen einen Umhang aus nur einer Konservendose und ein paar Papierschnipseln basteln. Hier geht’s zur Anleitung.

Verwende Deko aus Roségold

Roséfarbene Lampen beispielsweise sind im Frühling begehrt wie noch nie. Hast du gewusst, dass du alte und öde Accessoires mit etwas Sprühfarbe selbst lackieren und aufpeppen kannst? Hier erfährst du wie.

Gestalte deine Wand mit Tapeten

Mit buntbedruckten Tapeten bringt man im Handumdrehen frischen Wind in die eigenen vier Wände.

Zudem lassen sich auch Sticker an der Wand befestigen. Verschiedene Motive wie Schmetterlinge, Blumen oder andere Pflanzen lassen die Wände nicht so trist erscheinen.

Hol Pflanzen in die Wohnung 

Ein sehr einfacher Trick mit grossem Effekt. Denn Zimmerpflanzen sorgen mit ihrem intensiven Geruch für einen frühlingshaften Flair.

Diese Pflanzen würdest auch du am Leben behalten:

Ein Blütenkranz an der Tür darf nicht fehlen

Wenn du dir den teuren Floristen sparen möchtest, kannst du dir selbst einen beeindruckenden Blumenkranz binden.

So geht’s:

Video: YouTube/Vergissmeinnicht

Viel Spass beim Dekorieren!

Zum Wohl! 🍷

Nach so viel Einsatz in deinen vier Wänden, hast du dir eine Ladung Entspannung verdient! Am besten lehnst du dich zurück, freust dich über deine neue Deko und geniesst ein schönes Glas Wein aus dem Mondovino-Sortiment.

So bleibt es in deiner Wohnung angenehm kühl:

Video: watson/SDA SRF

Und wenn wir schon beim Thema sind: 13 tolle Upcycling-Ideen

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

«Ich trage jeden Tag Crocs»  – die 15 lustigsten Gründe, warum Singles Singles sind

Airbnb weiss, wo die nettesten Schweizer wohnen. (Spoiler: nicht im Kanton Zürich)

«Kein Leben, kein Geld und einen kaputten Körper» – so hart ist es, eine Ballerina zu sein

Wir haben unser Leben lang Bier falsch gezapft. So geht’s richtig

präsentiert von

Das Mädchen von der Babyfarm

«Der Sex mit ihm hat mir noch nie Spass gemacht»

Rasieren wie anno dazumal: So gelingt dir die perfekte Nassrasur

Das sind Bill & Hazel. Sie machen etwas, was dir sicher auch gut tun würde

Fan twittert über seine Depressionen – so berührend reagiert der Fussballklub <3

In diese Gemeinden musst du ziehen, um so viel freie Tage wie möglich abzustauben

Wenn ich noch einen alten Kerl mit einer jungen Frau vögeln sehe ...

Die Netflix-Serie «Insatiable» ist eine kranke Krise aus Glitzer

Migros und Coop sind im Fitnessfieber – und die kleinen Studios leiden

Hier soll man(n) in Paris pinkeln – und warum die Bevölkerung daran keine Freude hat

Die zwei beliebtesten Chaos-Familien der Welt kommen endlich (wieder) ins Kino

15 leckere Supermarkt-Produkte, die ihr von den Frankreich-Ferien heimnehmen solltet

Pubertät mit zehn, elf oder zwölf Jahren: Geht das jetzt schon los?

Erkennst du diese Schweizer Städte anhand ihres Strassennetzes?

90-jähriger «Selfie-Star» erobert das Internet

24 richtig hässliche Handys, die du tatsächlich einmal kaufen konntest

Nochmal 20 Zitate von wichtigen Menschen, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

7 heisse Spieleneuheiten, die du dir auf keinen Fall entgehen lassen darfst!

12 Jugendliche erzählen, wie sie als Erwachsene auf keinen Fall sein wollen

Wenn du nicht mindestens 7 Sternbilder erkennst, frisst dich der Grosse Bär 😱

Vagina, Vulva, Hauptsache Italien? Frauen, lernt die Namen für eure Geschlechtsteile!

Stadtzürcher zum ersten Mal an der Street Parade: «Es hatte sogar Leute aus Bülach»

Liebe Männer: Warum seid ihr eigentlich Single?

Apple bastelt an einem eigenen Netflix. 4 Fragen und Antworten dazu

Dir ist heiss? Diese 10 eiskalten Filme senken deine Temperatur

12 Salate, die du diesen Sommer über essen solltest

Wegen diesen fiesen Memes? «Pu der Bär» kommt in China nicht ins Kino

20 Zitate von wichtigen Menschen, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

Diesen Mann kennen wir alle. Er verbrennt am liebsten Dämonen

Wegen dieser Nachricht werden «Star Trek»-Fans gerade in Ekstase versetzt

Athleticum wird verschwinden – so wie diese 7 Schweizer Ladenketten

Diese 15 Filmposter zeigen dir, wie schamlos China bei Hollywood abkupfert

Einmal Entschleunigen, bitte! 6 Gebiete der Slow-Bewegung und ihre Widersprüche

Wer diese 15 Serien nicht an einem Bild erkennt, darf nur noch RTL gucken

«Dackel drauf!» ist das perfekte Spiel, um deine Ferien in Schwung zu bringen

Heiss, heisser, Hitzesommer: Wer von der Gluthitze profitiert

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ms. Pond 21.04.2018 14:48
    Highlight Einzelne Blüten oder aufgehängte Sträusschen sehen nur ein paar Stunden gut aus. Sie verblühen sofort.
    9 0 Melden

Nein, diese 12 Orte sind nicht aus einem Märchenbuch, die liegen in der Schweiz! 😍

Romantische Schlösser und Burgen, schneebedeckte Bergkulissen, die sich im Wasser spiegeln – die folgenden zwölf Orte sehen zwar so aus, als wären sie einem Märchenbuch entsprungen, sind aber tatsächlich real. Und liegen alle in der Schweiz. 

In den Freiburger Voralpen sticht das verkehrsfreie Städtchen Gruyères mit seiner malerischen Architektur hervor.

Nicht nur der Rundgang durchs Schloss ist eine Attraktion. Auch der ganze Schlosshügel versetzt dich zurück in die Zeit der Hofnarren und …

Artikel lesen