Spass

10 kleine Dinge, an denen du merkst, dass du dein Leben doch ein wenig im Griff hast

Es kann hart sein, das Leben, diese Zicke. Demnach ist es nicht allzu abwegig, dass einem teils das Gefühl überkommt, das Leben nicht im Griff zu haben. Die folgenden 10 kleinen Dinge beweisen, dass dies womöglich nur Einbildung ist.

24.08.17, 06:14 24.08.17, 09:42

Keine Zahnpasta mehr, aber Ersatz bereits eingekauft

Es zeugt schlicht von Reife und Weitsicht, wenn regelmässig und zuverlässig an alltägliche Gebrauchsgegenstände gedacht wird.

Live-Bilder von dir, wie du durchs Leben gleitest

gif: giphy

Eventuell muss hier doch noch die eine Linie gezogen werden: Ein Zahnpasta-Multi-Mega-Pack zählt nicht, suggeriert dafür aber einen ausgeprägten Sparsinn.

Besser als nichts!

gif: youtube

Die Steuererklärung ohne Fristerstreckung rechtzeitig abgegeben

Für viele ein unglaublicher Akt. Auch wenn mittlerweile digitalisiert und entschlackt, spornt die Steuererklärung immer noch zuverlässig verkappte Meisterinnen und Meister der Prokrastination zu Höchstleistungen an. Dich nicht? Dann haben wir hier ...

... ein Bild von dir als Baby. Wahrscheinlich, nachdem du deinen Eltern die Steuererklärung erklärt hast. 

Bild: imgur

Wissen, was am übernächsten Wochenende los ist

Es ist eine Sache, das Wochenprogramm einigermassen zuverlässig im Kopf zu haben (oder regelmässig den Kalender zu updaten und zu kontrollieren). Eine weitere Sache ist es, das anschliessende Wochenendprogramm präsent zu haben. Wahrlich meisterlich im Leben unterwegs ist jedoch der- oder diejenige, der/die bereits das übernächste Wochenende im Kopf hat. 

Live-Bilder von dir, wie du durch die Wochen kommst

gif: giphy

Zuverlässig Grüsse an andere ausrichten, die dir aufgetragen wurden

Das Schlüsselwort ist «zuverlässig». Jeder und jede hat mal einen Gruss zuhause oder sonstwo ausgerichtet. Dies jedoch zuverlässig, sprich bei der jeweils nächsten Gelegenheit, zu tun, ist Beweis für ein Leben, das nicht komplett aus den Fugen geraten ist.

Gut

Bild: shutterstock / watson

Weniger gut

bild: shutterstock / watson

Die Karton-Abfuhr fünf Mal hintereinander nicht verpassen

Hand aufs Herz. Wirklich? Wer schafft sowas? Vermutlich jemand, der auch das schafft ...

... Live-Bilder von deinem ersten Versuch:

gif: youtube

Nicht mehr als einen Leergut-Sack im Haushalt haben

Okay, angenommen das Leergut wird bereits in der haushältlichen Zwischenlagerung in PET, Alu und Glas getrennt: drei Säcke. Des Pudels Kern ist hier der Füllstand der Taschen. Eine, respektive drei nicht überfüllte Leergut-Taschen und nicht mehr? Hoppla.

Die fünf Füllstände

Bild: watson

Dinge wie diese besitzen

Es gibt materielle Dinge, die darauf hinweisen, dass Menschen ein Leben im Griff haben. Offensichtlichere und weniger offensichtliche. Hier einige Auszüge:

Ein Bügeleisen, idealerweise mit Bügelbrett

Für den Fall eines formelleren Anlasses voll ausgerüstet sein. Bild: Pixabay

Einen Wärmesack für Kartoffeln, gerne auch beim Raclette eingesetzt

Ein Detail, das Zeugnis für den Anspruch auf Hochwertigkeit ist. Bild: glarussell

Einen kompletten, aufgeräumten Werkzeugkoffer

Kleinere Reparaturen meistern können. bild: shutterstock

Einen Magazin-Halter irgendeiner Art. Und zwar neben der Toilette.

Jedem Aspekt des Lebens eine gemütliche Note verleihen. Bild: feelgift

Einen Brieföffner

Verantwortungsbewusster Umgang mit Dokumenten. bild: pixabay

Mindestens zweimal die Woche bewusst und aufmerksam die «Tagesschau» schauen

Jaja, das Tagesgeschehen. Wenn es möglich ist, regelmässig Zeit freizuschaufeln, um zu erfahren, was auf der Welt so abgeht, ist das eine löbliche Sache. Und ist Beweis für mehr oder minder geregelte Wochenabläufe.

Live-Bilder aus dem SRF-Studio, wenn du als Zuschauer fehlst:

gif: youtube / srf

Eine Haushaltsapotheke haben

Auf keinen Fall soll dies heissen, dass jeder Mensch Medikamente nehmen soll. Dennoch schadet es nicht, über einen Notfall-Grundstock zu verfügen. Vor allem aber bedeutet dies, dass auch Notfälle in Betracht gezogen werden. Vorbildlich. 

Grundstock einer Haushaltsapotheke:

bILD: WATSON

Den Wetterbericht kennen

Ob der Wetterbericht nun stimmt oder nicht, ist hier nicht von Belangen. Ebenfalls ist es von Nichtigkeit, ob die Meteorologie als Thema generell als interessant oder uninteressant wahrgenommen wird. Es geht lediglich darum, eine ungefähre Ahnung davon zu haben, wie das Wetter morgen aussehen könnte.

Bild: shutterstock / watson

Kannst du alles abhaken, sagst du? Ist doch logisch, meinst du? Dann trinkst du dein Bier wahrscheinlich so:

Beneidenswert. gif: youtube

Niemand ist perfekt: 9 Missgeschicke, die uns allen schon passiert sind

2m 57s

Holy Shit: 9 Missgeschicke, die uns allen schon passiert sind

Video: watson

Grosse Klasse: 17 kleine Freuden des Büroalltags

Die beliebtesten Listicles auf watson

Weisst du noch damals, im Turnunterricht? Diese 10 Typen? Hier sind sie!

7 ewige Online-Kommentar-Kriege, die dir die Freude an der Demokratie verderben

Was die Zukunft wohl bringt? Facebook-Posts aus dem Jahre 2037

How-To-Switzerland: Eine Anleitung in 5 Punkten für Neuankömmlinge und Urlauber

So würden unsere To-Do-Listen aussehen, wenn wir unseren Tag ehrlich planen würden

180 Franken für eine Büroklammer – und 14 weitere absurde Preise für Alltagsgegenstände

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

17 Songs, die du ewig nicht mehr gehört hast, dir aber immer noch im Ohr liegen. Wetten?

25 verblüffende Fakten über unseren Körper, die du vermutlich noch nicht kennst

Wie du dir deine Beziehung vorstellst – und wie sie wirklich ist: 11 wunde Punkte

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

29 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Pilot bist

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

10 Witze, die nur intelligente (oder gebildete) Menschen verstehen

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

13 Innovationen, die wir sofort auch in der Schweiz brauchen

Der unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden wieder zur Weissglut

17 Momente, in denen die Migros einfach zu weit gegangen ist

20 Grafiken für alle, die glauben, dass die Welt immer schlechter wird

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

Nackt schlafen ist gesünder? 8 Stunden Schlaf ein Muss? Schluss mit diesen Mythen! 

50 herrlich verrückte Autonummern, die du kennen solltest

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

Achtung, Schwindel! Diese 7 Produkte halten ihre Versprechen nicht

Bist du so schlau wie ein Gymi-Kind? Wenn du 12 Punkte machst, darfst du eine Stunde gamen

21 unterschätzte Städte in Osteuropa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

25 Dinge, die dir nur in der Schweiz im Zug passieren

21 Schweizer Filmklassiker, die zu gut sind, um sie nur vom Hörensagen zu kennen

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

25 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Luzern eigentlich ist

Rüebli sind gut für die Augen? Cola hilft bei Übelkeit? Schluss mit diesen Mythen!

30 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Zürich ist

16 originelle Wohnideen für alle, die NIE genug Platz haben

25 Filmklassiker, die zu gut sind, um sie nur vom Hörensagen zu kennen

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

18 ungewöhnliche (aber grossartige) Wohnideen für deine neue Traumwohnung

27 hübsche Wohnideen für alle, die nie genug Geld für teure Einrichtung haben

24 Fotos, die beweisen, wie überwertet das Appenzellerland ist 😉

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
35
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
35Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • mulle 25.08.2017 00:11
    Highlight 10/10
    ich fühl mich grad voll alt 🙈
    6 1 Melden
  • sambardi 24.08.2017 17:47
    Highlight Daraus hätte sich auch ein lustiges Quiz machen lassen, à la "Bist du schon ein Bünzli, oder..." 😄
    17 0 Melden
  • Hustler 24.08.2017 13:30
    Highlight Wer macht Briefe auch noch immer mit den Fingern auf?
    63 4 Melden
    • jodokmeier 24.08.2017 13:31
      Highlight Ich! 😉
      31 1 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 25.08.2017 06:47
      Highlight Wer macht Briefe überhaupt noch auf?
      12 1 Melden
  • patsia 24.08.2017 11:32
    Highlight 1: der letzte Achtel der Zahlpasta reicht solange wie die ganze Tube, kein Stress, immer.
    2: noch nie geschafft
    3: erst recht nicht
    4: hmmm, ohne Kommentar. Sammelgrüsse lassen grüssen
    5: ein Hoch auf Sammelstellen
    6: ich bekenne mich schuldig - dass immer alles aus dem Sack purzelt weil ich zu faul bin, um es in zwei Säcke umzuräumen
    7: nein, nein, nein, nein, nein
    8: ich lese Watson, zählt das auch ;-)
    9: ja IRGENDWO habe ich es schon, Betonung auf irgendwo
    10: wir haben Sommer, das sollte reichen
    Fazit: ich habe mein Leben wohl nicht so wirklich im Griff :-D
    22 1 Melden
    • Herr Gabi 24.08.2017 16:52
      Highlight Me too.
      1 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 24.08.2017 09:10
    Highlight 7/10. Nid schlecht. :D

    Kartonabfuhr? Gibt es das? Wir haben bei uns in der Gemeinde einen riesigen Container (mit Hydraulikpresse) - nur für Karton. Da fahre ich jedes 2. Wochenende hin (haha, somit weiss ich was jedes 2. Wochenende los ist).

    Moll, Leben im Griff. Es bitzeli.
    43 2 Melden
    • Zwingli 24.08.2017 09:32
      Highlight Ich hoffe Du fährst mit dem Fahrrad zur Presse :)
      17 3 Melden
    • Gelöschter Benutzer 24.08.2017 09:45
      Highlight Ja doch - immer... mängisch. Vielleicht.
      23 1 Melden
    • Money is everything 24.08.2017 09:55
      Highlight Mein Credo bei solchen Dingen: Ist es weiter als eine Autolänge entfernt, wird mit dem Auto gefahren! (Jawohl, bin Neulenker und fahre daher noch gerne Auto :)
      21 20 Melden
  • MaryTheOne 24.08.2017 09:06
    Highlight fühl mich grad ziemlich bünzlig... scheitere eigentlich nur an Punkt 2 regelmässig
    18 2 Melden
  • Gelöschter Benutzer 24.08.2017 09:05
    Highlight trifft gar nix zu..
    22 3 Melden
  • EMkaEL 24.08.2017 09:03
    Highlight Kartonabfuhr? Nichts leichter als das! Wer's nicht schafft, there's an app for that. 😉
    10 5 Melden
    • Citation Needed 24.08.2017 17:36
      Highlight Die hab ich wieder deinstalliert.. hat nur jedes 3. Mal geklappt mit der Push-Benachrichtigung.. 🙄
      4 0 Melden
    • EMkaEL 24.08.2017 19:25
      Highlight Da hast du recht. Habe jetzt zusätzlich noch die email Benachrichtigung aktiviert.

      Wobei, jedes dritte mal ist immer noch besser als fünf mal verpassen.. 😉
      3 0 Melden
  • Zwingli 24.08.2017 08:53
    Highlight Punkt 3 erfülle ich. Gute Wochenendplanung ist das A&O man will ja k1 nicen Act verpassen der auflegt.

    Punkt 7 auch! Wobei Betonung auf besitzen ist. Brauchen tu ich es nicht...

    Punkt 9 auch noch, wobei wohl das meiste vom Inhalt "abgelaufen" ist sollte ich eventuell mal irgendwann kontrolieren wenn die lust dazu kommt.
    5 11 Melden
  • Roger Hügli (1) 24.08.2017 08:46
    Highlight Das zeigt mir vor allem, dass meine Frau ihr/unser Leben voll im Griff hat :-)
    55 1 Melden
    • El_Sam 24.08.2017 09:23
      Highlight Geht mir genauso. Zusätzlich wäre hier noch Punkt 11 zu erwähnen. Anfallende Reparaturarbeiten im Haus zügig erledigen.
      mein Credo hier ist: ich hab gesagt, dass ich es machen. Du musst mich also nicht alle 6 Monate daran erinnern ;-)
      36 4 Melden
  • Wehrli 24.08.2017 08:29
    Highlight Du meinst 10 Zeichen, dass du alt wirst ....
    57 3 Melden
  • Züzi31 24.08.2017 08:29
    Highlight Punkt 1 und 2 bekomm ich seit Jahren hin. Beim Rest keine Chance. Wäre auch langweilig. 😉
    11 1 Melden
  • Reli 24.08.2017 08:19
    Highlight Wenn ich etwas grosszügig bin mir komme ich auf fünf Punkte. Einen Brieföffner besitze ich, reisse Briefe aber im Allgemeinen von Hand auf. Und Fristverlängerung bei der Steuererklärung habe ich auch eingereicht, die Zusatzfrist dann aber nicht gebraucht...
    17 0 Melden
  • Lebovskitofski 24.08.2017 07:38
    Highlight Die ersten zwei Punkte schaff ich noch, dann scheiterts bereits. Habe mein Leben wohl kaum im griff ;)
    19 0 Melden
  • Anam.Cara 24.08.2017 07:37
    Highlight Irgendwie scheint mir dieser Artikel zu suggerieren, dass genauigkleitsliebende Bünzli das Leben im Griff haben und alle anderen unzuverlässige Chaoten sind.
    Mein Leben-im-Griff-Gefühl orientiert sich jedenfalls an völlig anderen (weniger alltäglichen und weniger detailauftrags-lastigen) Kriterien.
    Meine Werkzeugkiste ist nicht feinsäuberlich sortiert. Wozu auch? Ist doch reine Zeitverschwendung, solange ich genau weiss, was drin ist.
    Brieföffner? Die meisren Briefe kann man mit dem Finger öffnen, bevor man das Couvert sowieso entsorgt...
    20 12 Melden
    • bokl 24.08.2017 08:30
      Highlight "Die meisren Briefe kann man mit dem Finger öffnen, bevor man das Couvert sowieso entsorgt ..."

      Man kann den Arsch auch mit den Händen abwischen, wenn man sie nachher sowieso wäscht ...

      Nicht alles was man kann, sollte man tun. Aber eben: "Mänhätten oder nöd ..."
      34 23 Melden
    • owlee 24.08.2017 09:26
      Highlight Man kann auch einfach eine Schere benutzen 🙄 Ein Brieföffner ist völlig überflüssig.
      20 6 Melden
    • EvilBetty 24.08.2017 10:03
      Highlight Oder ein Messer?
      20 1 Melden
    • esmereldat 24.08.2017 20:08
      Highlight Oder eine Nagelfeile 😁
      6 0 Melden
    • EvilBetty 24.08.2017 20:27
      Highlight Man ist dann natürlich nicht so ein geiler Styler wie bokl...
      10 0 Melden
    • Anam.Cara 25.08.2017 06:55
      Highlight @bokl: man kann auch sofort zu Fäkalsprache greifen, wenn man nicht einverstanden ist. Wofür das wohl ein Zeichen ist?

      Ein bisschen Chaos macht das Leben spannend. Alles im Griff zu haben (und bei jedem Brief zuerst den Öffner holen) wirkt ganz schön langweilig.
      Bier (bzw. für jene, die es gerne genau haben: Kronkorken) kann man schliesslich auch auf verschiedene Arten öffnen. Vor allem wenn man Durst hat...
      3 1 Melden
  • pamayer 24.08.2017 07:17
    Highlight Habe sogar ein Kissen auf dem Nachttisch, dass die Brille auch angenehm schläft
    78 2 Melden
    • Money is everything 24.08.2017 09:12
      Highlight Das ist eine völlig neue Liga von Bünzlihaftigkeit! Gratuliere herzlich :D
      58 4 Melden
  • cheeky Badger 24.08.2017 06:58
    Highlight Oder eben 0 kleine Dinge, doe zeigen dassbich meine Leben scheinbar doch nicht im Griff habe.
    11 1 Melden
  • chraebu 24.08.2017 06:52
    Highlight 1 von 10...

    Ich bin 33 🙈🙈🙈
    29 1 Melden
    • aglio e olio 24.08.2017 19:00
      Highlight Ab ins Bootcamp!
      6 1 Melden

Huiiiii, Picdump!

Artikel lesen