Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So heroisch überstand Tickerer Alf Eile* das Kloten-Rekordspiel bis tief in die Nacht

18.04.18, 14:06 19.04.18, 03:55


Wir befinden uns um 30 Minuten nach Mitternacht. Ganz watson liegt schon von Daunen bedeckt im Bett … Ganz watson? Nein! Ein von unbeugsamen Eishockeyspielern gequälter Tickerer hört nicht auf, der Müdigkeit Widerstand zu leisten. 

Bevor ich jetzt mit Asterix-und-Obelix-Metaphern weitermache und mit lustigen flachen schlechten Wortspielen «und dann sagte er zu Obelix, Hollenhinkelstein» beginne, gleich mal eine Klarstellung: Es geht hier nicht um mich. 

Nicht nur die Spieler und Zuschauer erlebten gestern einen schier endlosen Abend. Auch die Journalisten mussten bis zum Ende ausharren. Die glücklichen Kollegen von My Sports erhielten immerhin Pizza ins Studio geliefert. 

Nur unser Mann am Liveticker musste alleine im trostlosen watson-Büro ausharren und munter in die Tasten hauen. Nennen wir ihn zum Schutz seiner Privatsphäre Alf Eile*. Eine Chronologie der Ereignisse. 

*Name der Redaktion bekannt. Logisch. Er arbeitet ja schliesslich hier.

Vor dem Spiel

Da war noch Feuer drin. Sowohl auf dem Eisfeld, als auch bei ...

EHC Kloten Stuermer Vincent Praplan laeuft ein zum dritten Eishockey Spiel der Ligaqualifikation der National League zwischen dem EHC Kloten und dem SC Rapperswil-Jona Lakers am Dienstag, 17. April 2018, in Kloten. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)

Bild: KEYSTONE

... Alf Eile, der noch schnell zuhause Bescheid gibt.

Symbolbild. bild: shutterstock/watson

Rappis 1:0 durch Jeremy Morin nach 7 Minuten

Kloten-Präsident Hans-Ulrich Lehmann und Weltwoche-Chefredaktor Roger Köppel in Gedanken.

bild: keystone/watson

Alf Eile, der sich bestimmt genau so über den sich abzeichnenden frühen Feierabend gefreut hat.

Symbolbild. bild: shutterstock/watson

1:1 durch Back nach 39 Minuten

Kloten schöpft nach dem Ausgleich wieder Hoffnung ...

bild: keystone/watson

... Alf Eile versteht währenddessen die Welt nicht mehr.

Symbolbild. bild: shutterstock/watson

Rappis 2:1 durch Profico in der 48. Minute

In Kloten sehen sie das Ende kommen, ...

bild: keystone/watson

... auch Alf Eile ist schon in Feierabend-Stimmung.

Symbolbild. bild: shutterstock/watson

Klotens 2:2 durch Obrist

Doch nicht nur in Kloten sorgt der Ausgleich für Planänderungen ...

Bild: KEYSTONE/watson

... auch Alf Eile muss schauen, wie und wann er heimkommt.

Symbolbild. bild: shutterstock/watson

Kein Sieger nach 60 Minuten, Beginn 1. Verlängerung

In Kloten schliessen schon die ersten Getränke-Stände ...

Ein geschlossener Verpflegungsstand beim dritten Eishockey Spiel der Ligaqualifikation der National League zwischen dem EHC Kloten und dem SC Rapperswil-Jona Lakers am Dienstag, 17. April 2018, in Kloten. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)

Bild: KEYSTONE

... während sich bei Alf Eile langsam die Äuglein schliessen.

shutterstock/watson

Kein Sieger nach 80 Minuten, Beginn 2. Verlängerung

Während in Kloten etwas Verwirrung herrscht, ...

bild: keystone/watson

... wirft Alf Eile einen Blick in seinen Arbeitsvertrag.

Symbolbild. bild: Shutterstock/watson

Kein Sieger nach 100 Minuten, Beginn 3. Verlängerung

Während die Spieler aus Erschöpfung schon von alleine hinfallen, ...

EHC Klotens Edson Harlacher im Flug vor dem Tor von Luca Boltshauser im dritten Eishockey Spiel der Ligaqualifikation der National League zwischen dem EHC Kloten und den SC Rapperswil-Jona Lakers am Dienstag, 17. April 2018, in der Swiss Arena in Kloten. (KEYSTONE/Petra Orosz)

Bild: KEYSTONE

... wachsen die Torhüter zum Leid von Alf Eile über sich hinaus.

bild: shutterstock/watson

Siegtreffer von Denis Hollenstein nach 102 Minuten

Denis Hollenstein erzielt endlich den entscheidenden Treffer und sorgt damit ...

bild: keystone/watson

... für Ekstase bei Alf Eile.

Symbolbild. bild: shutterstock/watson

Der Morgen danach

Während in Kloten noch geputzt wird, ...

Ein Mann wischt mit einem Besen den Muell zusammen in den Zuschauerraengen nach dem dritten Eishockey Spiel der Ligaqualifikation der National League zwischen dem EHC Kloten und dem SC Rapperswil-Jona Lakers am Mittwoch, 18. April 2018, in Kloten. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)

Bild: KEYSTONE

... wird Alf Eile gebührend für seinen Einsatz gefeiert, ...

Symbolbild. bild: shutterstock/watson

... was Alf Eile so ausserordentlich freut, dass er sich beim nächsten Einsatz wieder eine Verlängerung wünscht.

Symbolbild. bild: shutterstock/watson

So sieht es aus, wenn NLA-Teams Frauen anflirten

Video: watson

Die Cup-Blamagen der NLA-Klubs in der Neuzeit

Witziges zum Eishockey

Wir haben Schweizer Eishockey-Grössen etwas umgestylt – erkennst du sie trotzdem?

Darling, Holden Zucker – Hockeyspieler erzählen mit ihren Namen Geschichten

Diese 27 GIFs zeigen, weshalb Eishockeyspieler die geilsten Typen der Welt sind

Wenn Schweizer Hockey-Teams Männer wären: So versuchen die NLA-Klubs, Frauen aufzureissen

Nico Hischier zeigt uns, was NHL-Stars in sein Freundschaftsbuch geschrieben haben

Vergiss den MVP – diese 20 Awards sollte der Eishockey-Verband vergeben!

Die streng geheimen Einladungen für die Weihnachtsessen der NLA-Klubs

Finde es ein für alle Mal heraus: Wie viel Eismeister steckt in dir?

«Was ist der Unterschied zwischen Genf-Servette und Tinder?» 12 kurze Witze zu den Schweizer Eishockey-Klubs

Schoppen, Bibeli und Divas – erkennst du alle NLA-Klubs in der grossen Emoji-Tabelle?

Martschini im Tindergarten – die Playoff-Finalisten auf der Dating-App

Titel, Batzeli und Zürifäscht: Wir haben die Postkarten-Feriengrüsse der Eishockey-Stars abgefangen

«Wenn selber bachet hesch, isch es Dean Kukan» – witzige Memes zur Hockey-WM

Was haben Harold Kreis und Frodo Beutlin gemeinsam? Wir gehen mit den NLA-Trainern in die zweite Witzrunde

Mit diesen 10 Tipps überlebst du auch als Hockey-Fan den heissen Sommer

Wenn Eishockey-Spieler im Büro arbeiten würden

Jetzt wird die Saison richtig lanciert – «Despacito» in der ultimativen Eishockey-Version

Schisshaas, Schiller, #stancescuout – der Facebook-Wahnsinn der Playoff-Viertelfinals

68 Fakten zu Jaromir Jagr – Ex-Freundinnen, Feuerwehrmann-Auftritte und legendäre Zitate

«Na Kids, wer sieht besser aus: Roman Josi oder P.K. Subban?»

Diese Eishockey-Namen geben dir Antworten auf Fragen, die du gar nicht gestellt hast

«Alli Berner essed s Steak medium, nur de Maxime Noreau» – 21 Memes mit Hockey-Spielern

Der ultimative Hockey-Guide: Dieses Diagramm weist dir den Weg zu deinem Lieblingsteam

Der fieseste Chlaus hat unsere Hockey-Teams besucht. Logisch, artet es aus!

Vom 2-Bier-Kerl bis zum Tussi am Handy: Diese 11 Typen triffst du in jeder NLA-Kurve

Bist du bereit für die Playoffs? Dann musst du die Hockey-Spieler auch als Emojis kennen

«Was ist der Unterschied zwischen Genf-Servette und Tinder?» 12 kurze Witze zu den Schweizer Eishockey-Klubs

Mach das beste aus der Bruthitze und zeig im heissen Sportquiz, dass du on fire bist!

Fischer fischt an der WM mit diesen Fischen nach dem Titel

Der HCD ist da, wo es viel Bier gibt, und Servette haut nicht nur den Lukas – wenn die NLA ein Oktoberfest wäre

Du weisst nicht, welches Team der Hockey-WM zu dir passt? Dieses Flussdiagramm hilft dir

Was nach dem Playoff-Final WIRKLICH abging

Weil jeder Bilderrätsel liebt: Erkennst du diese Eishockey-Stars?

10 Bilder, die zeigen, was die Playoff-Halbfinalisten während den Partien wirklich denken

Musst du als Hockey-Liebhaber einfach kennen: Die 9 wichtigsten Grafiken zur NLB

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • BigMic 18.04.2018 23:45
    Highlight Alf Eile 🤣
    Oder wie er auch gennant wird: ööf radwörscht....
    0 0 Melden
  • Hüendli 18.04.2018 19:05
    Highlight Ganz grosses Kino, darum liebe ich Euch 🙏 Aber das Beste ist schon der 'Arbetgeber wo eh macht Wanner wott' 😂
    18 0 Melden
  • Luca Brasi 18.04.2018 18:38
    Highlight Schlafen Sie schön, Herr Eile! 😴
    6 0 Melden
  • Ulmo Ocin 18.04.2018 17:19
    Highlight Vielleicht wäre ein zensiertes Foto von diesem Alf Eile noch cool?!
    22 0 Melden
  • Max Pauer 18.04.2018 16:02
    Highlight Der Ticker war ein MEILEnstein ist n der watson-Sportgeschichte 😃
    73 1 Melden
  • N. Y. P. D. 18.04.2018 15:15
    Highlight Alf Eile sollte den nächsten Match nochmals tickern.

    Und Sandro sollte über Alf Eile livetickern. Grosses Kino, dieser Artikel. Zwischendurch könnte Lina den Beiden Dinge anschmeissen und Pizzas bestellen.

    116 1 Melden
  • Dümpelente 18.04.2018 15:05
    Highlight Zappella macht den Skinner :)

    „Aus Anonymitätsgründen nennen wir sie Lisa S. Nein, das ist zu offensichtlich: L. Simpson.“
    73 1 Melden
  • dechloisu 18.04.2018 14:58
    Highlight ich hatte gestern gefühlt 100 Herzinfarkte und leider ziemlich Hunger 🙄
    25 4 Melden

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen