Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gefüllte Süsskartoffel und 7 weitere leckere Rezepte mit der orangen Knolle

bild: shutterstock

31.01.18, 11:15


Sie ist knallig-orange, gesund und verdreht dir mit ihrem süsslichen Geschmack und wilden Kreationen sofort den Kopf. Wir zeigen dir acht leckere und einfache Rezepte mit Süsskartoffeln.

Süsskartoffelstock

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  2. Scheiben in einen Topf mit Salzwasser geben und für ca. 15 Minuten weich garen.
  3. Anschliessend mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  4. Milch kurz erhitzen und mit den gestampften Kartoffeln und der Butter gut verrühren. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Süsskartoffel-Pommes

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. In einer Schüssel Öl, Salz und Paprika miteinander verrühren.
  3. Scheiben in die Schüssel geben und mit dem Öl gründlich vermischen.
  4. Auf ein Backblech legen und bei 220 Grad für 20 Minuten im Ofen backen. 

Gefüllte Süsskartoffel mit Feta

Zutaten

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln mehrfach mit der Gabel einstechen und anschliessend bei 200 Grad für 50 Minuten im Ofen backen.
  2. In der Zwischenzeit Feta in kleine Stücke schneiden.
  3. Kartoffel aus dem Ofen nehmen und der länge nach aufschneiden und mit den Fetastücken füllen.

Süsskartoffel-Gratin

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Scheiben anschliessend in eine Auflaufform schichten.
  3. Rahm, Milch und Bouillonpulver verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Mischung gleichmässig über die Kartoffeln giessen.
  5. Gratin anschliessend bei 200 Grad für 20 Minuten im Ofen backen.
  6. Käse über dem Gratin verteilen und weitere 10 Minuten goldbraun überbacken.

Süsskartoffel-Pfanne mit Spiegelei

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Stücke mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eier aufschlagen und vorsichtig über die Süsskartoffeln geben. Weiter 5 Minuten weiter braten.

Süsskartoffelsuppe

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln in Stücke schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch grob hacken und mit etwas Butter in der Pfanne anschwitzen. Süsskartoffeln dazu geben und mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
  3. Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gebackene Süsskartoffel mit Ei

bild: shutterrstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Süsskartoffel mit Olivenöl einstreichen und bei 175 Grad für 60 Minuten im Ofen Minuten backen.
  2. Süsskartoffel aus dem Ofen nehmen, halbieren und etwas aushöhlen.
  3. Je ein Ei in einer Hälfte aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten weiter backen.

Kartoffelchips

Zutaten

Zubereitung

  1. Süsskartoffel mit Schale in hauchdünne Scheiben schneiden.
  2. Scheiben in einer Schüssel mit Öl beträufeln und mit Salz würzen.
  3. Chips bei 150 Grad für 30 Minuten im Ofen backen. Chips wenden und weitere 30 Minuten weiter backen.
Viel Spass beim Ausprobieren! :)

Und jetzt: 54 Lebensmittel, die gute Laune machen (und ein bisschen Angst) 

Beifang: Unser aller Traum: Essen und schlafen gleichzeitig

Video: watson

Mehr leckere Rezepte findest du hier:

Legt Chips und Popcorn beiseite, hier kommen 9 bessere Snacks für den TV-Abend

Für deinen nächsten Apéro: 10 Häppchen, die in 10 Minuten zubereitet sind

7 heisse Suppen und Eintöpfe für kalte Tage 

12 schnelle Rezepte, für die du nur eine Pfanne schmutzig machen musst

7 saisonale Rezepte, die du im März unbedingt ausprobieren solltest!

Schaurig-schöner Halloween-Spass: 5 gruselige Rezepte zum Nachmachen

Matschige Bananen übrig? Verwende sie für diese leckeren Rezepte!

Du liebst Burger, willst aber trotzdem gesund essen? Dann brauchst du diese fünf Rezepte

10 leckere Honig-Rezepte für fleissige Bienchen

7 saisonale Rezepte, die du im Februar unbedingt ausprobieren solltest!

15 Rezepte, für die du weniger als 5 Franken ausgeben musst

Herbstzeit ist Randenzeit: 10 Rezepte, die du bestimmt noch nicht kennst

Von N wie Nasi Goreng bis Z wie Zimtschnecken: Teil II unserer Liebligsrezepte (Mit Ä Ö Ü)

12 geniale Erfindungen, die deinen Koch-Alltag einfacher machen

7 Gerichte, die richtig viel Zeit in Anspruch nehmen – bist du Profi genug?

Von A wie Apfelpfannkuchen bis M wie Makkaroni-Auflauf: Das sind unsere Lieblingsrezepte!

Zu jedem Brötchen gehört ein ordentlicher Aufstrich – 7 leckere Rezepte

11 simple Rezepte für deine veganen Gäste (und dich selbst) 🌱

Schnell, einfach und lecker! 10 Pancake-Rezepte zum Nachmachen

Von süss bis salzig: 5 leckere Rezepte für den perfekten Sonntagszopf

Zum Tortilla-Chips-Tag (ja, den gibt es wirklich): 7 leckere Dips zum Ausprobieren 🔥

Fast Food muss nicht immer fettig sein: 5 Rezepte, die schnell und gesund sind

Stopp den Heisshunger: 7 gesunde Rezepte, die dich lange satt machen

11 Gerichte für Leute, die nicht kochen können (sie sind wirklich bubieinfach)

Liebe geht bekanntlich durch den Magen: 7 Rezepte für deine Date-Nacht

8 gesunde Gerichte, mit denen du den Winterspeck bekämpfst

7 orientalische Spezialitäten für deinen nächsten Apéro

Essen mit und fürs Köpfchen: 12 Rezepte, die dein Gehirn auf Hochtouren bringen

10 Rezepte für eine Person, die du in nur 30 Minuten zubereiten kannst

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • niklausb 31.01.2018 16:45
    Highlight Tipp zum Süsskartoffelstock um ihm noch etwas zusätzliches Aroma zu geben einfach noch etwas Ahornsirup zugeben.
    6 1 Melden
  • Nietnagel 31.01.2018 12:59
    Highlight Kleiner Tipp: probiert die Süsskartoffel Sorte mit violetter Schale aus. Diese ist im Inneren gelblich weiss und schmeckt besser als die orange Knolle (etwas süsser und ausgeprägter). Auch ist die Knolle weniger faserig und von der Textur näher an der klassischen Kartoffel. So viel ich weiss wird diese jedoch nur importiert (aus Portugal z.B.) und ist vom Preis leicht höher.
    8 2 Melden
  • carmse 31.01.2018 11:55
    Highlight Mhh, Süsskartoffeln <3

    Die süssen Rezepte fehlen mir noch ein wenig.

    z.B. Sweet Potato Pancakes (https://fooby.ch/de/rezepte/13242/suesskartoffel-pancakes-mit-apfel-nusskompott) oder Sweet Potato Pie (http://cinnamonandcoriander.com/purple-sweet-potato-pie-haupia-coconut-topping/) :)
    5 2 Melden
  • Sveitsi 31.01.2018 11:48
    Highlight Mhmm, lecker! Danke für die Rezepte! :-)
    9 3 Melden

«Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht» – und 32 andere Wahrheiten über Frauen

«Sie stieg aus dem Wasser und ihre Haare wehten im Wind»? «Langsam fuhr sie sich mit den Fingern über ihren Apfelpo, während sie sich unter der Dusche einschäumte»?

Stop!!! Ist so nie passiert, meine Herren Schriftsteller! 

Inhaltliche Fehler gibt es nicht nur in Filmen, sondern auch in Büchern. Und vermehrt treten sie auf, wenn ein männlicher Autor einen weiblichen Charakter beschreibt (und andersrum). 

Ein paar Mädels auf Tumblr wollten es Autoren leichter machen und haben gesammelt, …

Artikel lesen