Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Ferien für alle! So legst du deine freien Tage 2019 optimal

Brücken legen, nahe beieinander liegende Feiertage nutzen ... Mit etwas Glück kannst du aus deinem Ferienguthaben auch 2019 eine ganze Menge machen. Wir zeigen dir, wie das geht.



Bei dieser Aufstellung sind wir von fünf Wochen Ferien ausgegangen. Gelb hinterlegt sind gesetzliche Feiertage in den jeweiligen Regionen und grün hinterlegt die optimalen Ferientage.

Zürich

Die Tage liegen günstig für Zürich. Ostern lässt sich sehr gut mit dem 1. Mai verbinden und der 1. August eignet sich optimal für eine Brücke, sodass aus fünf Wochen insgesamt sieben  werden.

Nur der Herbst sieht wie immer ziemlich trist aus. In der Stadt gibt es am 9. September immerhin einen halben Tag Knabenschiessen.

BildBildBildBild

bild: watson/shutterstock

Basel

Basel fehlt der Berchtoldstag (2. Januar), aber das machen sie mit der Fasnachtswoche wieder wett. Und für den Herbst haben sie sogar noch einen halben Tag zur freien Verfügung.

BildBildBildBild

bild: watson/shutterstock

Luzern

Luzern ist dank Fronleichnam und Mariä Himmelfahrt der Brückenkanton schlechthin. Gleich vier Brücken vom Donnerstag aufs Wochenende kann man dieses Jahr machen. Im November geniessen Luzerner dank Allerheiligen ein verlängertes Wochenende.

BildBildBildBild

bild: watson/shutterstock

Bern

Bern ist nicht gerade beschenkt mit Feiertagen, dafür fallen alle, bei denen das möglich ist, auf einen Wochentag. So werden auch hier fast sieben Wochen Ferien draus.

BildBildBildBild

bild: watson/shutterstock

St.Gallen

St.Galler können eine Woche im Frühling, zwei mal zwei Wochen im Sommer, ein verlängertes Wochenende im Herbst und eine Woche im Winter geniessen. Wenn du im August nicht schon wieder zwei Wochen Ferien willst, kannst du vier Tage der zweiten Woche auch vor Allerheiligen schieben und einen Tag gewinnen.

BildBildBildBild

bild: watson/shutterstock

Falls eure Heimat jetzt nicht vertreten war, hier>> könnt ihr nachschauen, wann ihr frei habt.

Kennt alles ausser Freizeit: unser Dani.

abspielen

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf, Daniel Huber, Daniela Iacono

51 schräge Flurnamen, die wir auf Schweizer Landkarten gefunden haben

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Link zum Artikel

Noch kein Advents-Outfit? Hier die Crème de la Crème unter den Weihnachtspullis 😂 

Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

«Vorsichtig fingern»: 17 üble Beweise dafür, dass China bessere Übersetzer braucht

Link zum Artikel

Was das Schweizer Sorgenbarometer WIRKLICH über uns aussagt 😉

Link zum Artikel

Die 8 absurdesten Geschenke, die das Internet zu bieten hat 🙈

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Alleine in der Winterzeit? So kriegst du deinen Schwarm – wenn es nach Filmen geht ...

Link zum Artikel

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link zum Artikel

Mit ihren «tierfreundlichen» Idiomen hat PETA den Vogel abgeschossen

Link zum Artikel

«Saminigginäggi» ist so etwas von gestern! 10 Samichlaus-Sprüchli für das Jahr 2018

Link zum Artikel

Dieses Skelett veräppelt die typischen Posen der Instagrammer – und es ist 🙌

Link zum Artikel

Diese 14 Bilder und Gifs geben dir den Glauben an die Menschheit zurück

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Treffen mit Freunden, damals vs. heute – in 5 Situationen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

15 Lustigkeiten im Schweizer ÖV, die dir deine Fahrt in vollen Zügen erleichtern

Link zum Artikel

12 Produktdesigner mit nur einem Ziel: Dich. Zu. Verarschen.

Link zum Artikel

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Reggae ist Unesco Weltkulturerbe! Darauf stossen wir an mit diesen 30 HAMMER-TRACKS

Link zum Artikel

9 Adventskalender, die wir dieses Jahr wirklich brauchen

Link zum Artikel

Hier ist eine Karte von jedem Schweizer Weihnachtsmarkt. JEDEM!

Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Wie Spongebob meine Generation geformt hat

Link zum Artikel

Studenten und Faulenzer aufgepasst! Die 7 goldenen Regeln des Hinausschiebens

Link zum Artikel

Was mit dir geschieht, wenn du masturbierst – wenn man einem Arzt von 1830 glaubt 😄

Link zum Artikel

Die schwerste Zeit für Pendler ist angebrochen – so (über-) lebst du in vollen Zügen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Annapanther 24.11.2018 21:41
    Highlight Highlight Wieso bringt ihr das immer so "spät"? Ich muss meine Ferien jeweils sehr früh, Anfang November eingeben. Ich bin sicher nicht die einzige.
  • Beat Galli 23.11.2018 16:04
    Highlight Highlight Wenn du in einem Beruf bist, wo du genau nach diesem Schema slle Ferien bekommst, sollten deine inneren Alsrmgloken sngehen.
    Das würde nähmlich bedeuten, dass es keine Rolle spielt ob du da bist oder nicht.

    Dies an alle Firmen, Bundes und Kantonswasswrköpfe. in der Welt.

  • Fabio Haller 23.11.2018 15:03
    Highlight Highlight Diskrminierung meines Kantons Aargau!😂
  • jhuesser 23.11.2018 14:10
    Highlight Highlight Hat die Schweiz nur noch 5 Kantone?
    • Charlie B. 23.11.2018 15:04
      Highlight Highlight Gibt es noch weitere Kantone die wichtig wären?
    • jhuesser 23.11.2018 16:40
      Highlight Highlight Jeder Kanton unseres Landes ist wichtig. Ausserdem sollte das keine so schwere Recherche für einen Journalisten sein :P
    • satyros 24.11.2018 00:17
      Highlight Highlight Welche grössere deutschschweizer Stadt ging denn vergessen?
  • Merch Y Niwl 23.11.2018 14:01
    Highlight Highlight Danke 🤗 isch jetzt grad praktisch 👌
  • Tahmoh85 23.11.2018 13:57
    Highlight Highlight Na ? Keine Aargauer in der Redaktion ? :-) Mir fehlt da ein Kalender in der Auflistung :-)
  • Who needs love like that 23.11.2018 13:47
    Highlight Highlight Ich lege für 2019 nicht die Ferientage fest, sondern die paar Tage an denen ich ev. arbeite. 😂😇

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel