DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das sind die 30 Fussballklubs mit den teuersten Eintrittspreisen – 3 Schweizer sind dabei

22.01.2019, 16:4323.01.2019, 01:34

Die UEFA hat in ihrem «Club Licensing Benchmarking Report» diese Woche unter anderem die durchschnittlichen Ticketpreise von europäischen Klubs veröffentlicht. Wenig erstaunlich, sind in den Top 30 auch drei Schweizer Klubs vertreten.   

Gemäss dem Report hat die Super League mit durchschnittlich 34,2 Euro die viertteuersten Eintrittspreise Europas. Vor ihr liegen England (45,7), Spanien (39,6) und Deutschland (35,5). Deutlich billiger sind zum Beispiel Frankreich (26,9), Italien (24) oder Österreich (18,1).

Welche Klubs am meisten von ihren Fans kassieren, siehst du in der Bildstrecke.

Die 30 Klubs mit den teuersten Ticketpreisen:

1 / 32
Europäische Fussballklubs mit den teuersten Ticketpreisen
quelle: keystone / eddy risch
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(zap)

Das ist der moderne Fussball

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Angeschlagene Bencic ausgeschieden ++ Nadal ohne Satzverlust ++ Teichmann chancenlos
Zur Story