Liebe
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie der Valentinstag ablaufen würde, wenn wir ehrlich wären

Jährlich grüsst der Tag der Liebenden! Natürlich schleicht sich da ein gewisses soziales Protokoll ein, mit dem das eigene Erleben dieses Tages abgeglichen wird. Zeit, unter dieses Protokoll zu schauen.



Jegliche bediente Klischees wurden vorsätzlich und mutwillig ausgepresst. Wenn schon, denn schon.

Im Vorfeld

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Bei Gelegenheit gerne mal ein Frühstück im Bett

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Über den Wert des Valentinstags fachsimpeln

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Ein romantischer Spaziergang

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Ein Kinobesuch

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Oder ein Wellness-Besuch

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Natürlich ein schönes gemeinsames Nachtessen

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

Bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Blumen werden verschenkt

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Und schliesslich ...

Wie du den Valentinstag etwa kennst:

Bild

bild: watson / shutterstock

Und wenn er ehrlich wäre:

bild: watson / shutterstock

«Schahaatz» ist was für einfallslose Kosenamen-Anfänger! Wir bieten dir 55 Alternativen

abspielen

Video: watson

Farbe der Rose und ihre Bedeutung

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

9 Adventskalender, die wir dieses Jahr wirklich brauchen

Link zum Artikel

Noch kein Advents-Outfit? Hier die Crème de la Crème unter den Weihnachtspullis 😂 

Link zum Artikel

Was das Schweizer Sorgenbarometer WIRKLICH über uns aussagt 😉

Link zum Artikel

Die schwerste Zeit für Pendler ist angebrochen – so (über-) lebst du in vollen Zügen

Link zum Artikel

Die 8 absurdesten Geschenke, die das Internet zu bieten hat 🙈

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link zum Artikel

Alleine in der Winterzeit? So kriegst du deinen Schwarm – wenn es nach Filmen geht ...

Link zum Artikel

Treffen mit Freunden, damals vs. heute – in 5 Situationen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Reggae ist Unesco Weltkulturerbe! Darauf stossen wir an mit diesen 30 HAMMER-TRACKS

Link zum Artikel

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Link zum Artikel

Hier ist eine Karte von jedem Schweizer Weihnachtsmarkt. JEDEM!

Link zum Artikel

Was mit dir geschieht, wenn du masturbierst – wenn man einem Arzt von 1830 glaubt 😄

Link zum Artikel

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Vorsichtig fingern»: 17 üble Beweise dafür, dass China bessere Übersetzer braucht

Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

Studenten und Faulenzer aufgepasst! Die 7 goldenen Regeln des Hinausschiebens

Link zum Artikel

Dieses Skelett veräppelt die typischen Posen der Instagrammer – und es ist 🙌

Link zum Artikel

«Saminigginäggi» ist so etwas von gestern! 10 Samichlaus-Sprüchli für das Jahr 2018

Link zum Artikel

15 Lustigkeiten im Schweizer ÖV, die dir deine Fahrt in vollen Zügen erleichtern

Link zum Artikel

Mit ihren «tierfreundlichen» Idiomen hat PETA den Vogel abgeschossen

Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Wie Spongebob meine Generation geformt hat

Link zum Artikel

12 Produktdesigner mit nur einem Ziel: Dich. Zu. Verarschen.

Link zum Artikel

Diese 14 Bilder und Gifs geben dir den Glauben an die Menschheit zurück

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

25
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
25Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Burdleferin 14.02.2018 12:46
    Highlight Highlight Ich mag den Valentinstag 😍
  • Radesch 14.02.2018 10:28
    Highlight Highlight Ich mag Klischees sowieso nicht. Eine Rose welche hin und wieder überrascht, wirkt viel mehr als ein kommerzialisierter Tag welcher ja bereits vordefiniert/vorprogrammiert abläuft...

    Abgesehen davon hat jeder und jede eine romantische Ader (viele geben es aber nicht zu), nur heisst "Romantik" für jeden etwas anderes. Manche mögen Wein und Kerzen, andere Wandern, etc...

    Geniesst lieber die Zeit mit eurem Partner statt an den "Valentinstag" Gedanken zu verschwenden.
  • Darth Unicorn *Miss Vanjie* 14.02.2018 10:21
    Highlight Highlight Das Konzept von Schnittblumen werde ich nie verstehen: Hier ich schenk dir halbtote pflanzen damit du ihnen beim langsam sterben zu schauen kannst.

    Verschenkt doch Kakteen, oder Steine.. die brauchen selten Wasser und halten länger <3
    • Ms. Song 15.02.2018 09:50
      Highlight Highlight Oder Topfpflanzen. Mein Mann schenkt mir gelegentlich eine neue Orchidee oder Zimmerpflanze. Ich mag die sterbenden Bumen auch nicht.
  • Darth Unicorn *Miss Vanjie* 14.02.2018 10:19
    Highlight Highlight Heut ist imfall Picdumptag !
  • El Pepe 14.02.2018 09:34
    Highlight Highlight jaja alle faruen suchen mister right! aber keine von denen will misses right sein!
  • Hardy18 14.02.2018 09:22
    Highlight Highlight Gibts hier jemanden der das Zelebriert? Der möge sich doch bitte mal melden. Ich kenne wirklich niemanden der diesen Tag so umsetzt wie erdacht. Vielleicht liegt es auch daran das es kein Feiertag ist und am Abend wenn man nach Hause kommt nur noch ein Wort hören möchte; FIX 😂
  • birdiee 14.02.2018 09:19
    Highlight Highlight Ganz wichtig....
    Benutzer Bild
  • Me, my shelf and I 14.02.2018 09:15
    Highlight Highlight Happy Independence-Day, my fellow Singles :P
  • alingher 14.02.2018 09:11
    Highlight Highlight Valentinstag? Ist das nicht der Tag, den die US Geschenkindustrie erfunden hat, um zwischen Weihnachten und Ostern nochmals richtig Kohle zu scheffeln?

    Und den seit ca. 20 Jahren auch die europäische Geschenkindustrie entdeckt hat? Zusammen mit Halloween?

    Nur gut, dass uns jetzt auch der Kalender sagt, wann wir romantisch zu sein haben.


    • Sir_Nik 14.02.2018 11:08
      Highlight Highlight #fakenews
      Die pöse pöse Geschenkeindustrie....


      Nein, genau genommen wird der Valentinstag schon Jahrhunderte „gefeiert“. Im heutigen Sinne der romantischen Liebe mit Blumen und Geschenken seit dem 18. Jhd. Ausgehend von England, nicht den USA...
    • alingher 14.02.2018 15:04
      Highlight Highlight @Sir_Nik

      Okay, wenn wir uns also schon im Wise-Arse-Modus befinden: Das Fest des Heiligen Valentin wird natürlich schon viel länger gefeiert. Und ja, in England wird der Tag schon lange benutzt um sich zu beschenken.

      Die totale Kommerzialisierung entstand jedoch in den USA. In der Schweiz wurde der Tag erst populär, weil er uns in dutzenden von US-Filmen und -Serien unter die Nase gerieben wurde.
      Als ich noch Schüler war (vor gefühlt 100j), kannte hierzulande kein Mensch den Brauch.
  • Globalteamrider 14.02.2018 08:59
    Highlight Highlight Cooles Video zum Valentinstag
  • thymar 14.02.2018 07:48
    Highlight Highlight Wär fühlt sich ou wiene Öschtrycher, jedesmau, wenn er "fix!" seit?
    • paterpenn 14.02.2018 08:23
      Highlight Highlight Darum seit me ds ned..
  • manuel0263 14.02.2018 07:35
    Highlight Highlight Wenn man seine Wertschätzung sonst nicht zeigt, hat's an einem Tag im Jahr auch keinen Sinn. Und dieser Tag ist auch noch von den Floristen erfunden worden...
  • Trouble 14.02.2018 06:22
    Highlight Highlight "E Herrlichkeit, die seinesgleichen suecht." Ui! Ich vermisse die Grammatik, die ihresgleichen sucht.
    • thymar 14.02.2018 07:47
      Highlight Highlight Uf Schwietserdüdsch? Hahahahahahahahahahahahanei.
    • thymar 14.02.2018 07:50
      Highlight Highlight Isch ja schliesslech herr-lich, aso mues es männlich syy.
    • Panna cotta 14.02.2018 08:35
      Highlight Highlight Grammatik und Schweizerdeutsch geht nicht zusammen. Und bis ich jeweils dieses Züridüütsch entziffert habe, ist der Witz auf der Strecke hängenbgeblieben. :-)
    Weitere Antworten anzeigen

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen
Link zum Artikel