DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A U.S. Air Force F-22 Raptor takes off from a South Korean air base in Gwangju, South Korea, Monday, Dec. 4, 2017. The United States and South Korea have started their biggest-ever joint air force exercise with hundreds of aircrafts including two dozen stealth jets. (Yonhap via AP)

Ein F-22 Kampfjet hebt in Südkorea ab.  Bild: AP/Yonhap

230 Kampfjets, 12'000 Soldaten – Trump provoziert Kim mit Operation «Vigilant Ace»



Eine Woche nach dem Test einer nordkoreanischen Interkontinentalrakete haben am Montag Südkorea und die USA ihre bislang grössten gemeinsamen Luftmanöver begonnen. An den fünftägigen Übungen beteiligen sich rund 12'000 Soldaten und 230 Militärflugzeuge.

Das Manöver mit dem Titel «Vigilant Ace» (wachsames Ass) soll die Einsatzbereitschaft der beiden Länder auf der koreanischen Halbinsel stärken. Neben F-35-Tarnkappen-Jets der USA sollen bei der Übung laut bisher unbestätigten südkoreanischen Medienberichten auch US-Langstreckenbomber des Typs B-1B teilnehmen. Nordkorea hat die Manöver als Provokation bezeichnet.

FILE - In this Aug. 10, 2017, file photo, a man watches a television screen showing U.S. President Donald Trump and North Korean leader Kim Jong Un during a news program at the Seoul Train Station in Seoul, South Korea. The only way to locate and destroy with complete certainty all components of North Korea's nuclear weapons program is through a ground invasion. That blunt assessment from the Pentagon is in response to a letter from two Democratic congressmen asking about casualty assessments in a conflict with North Korea. (AP Photo/Ahn Young-joon, File)

Das Säbelrasseln zwischen Trump und Kim  geht weiter. ild: AP/AP

Kim schäumt wegen Manöver

Im November des vergangenen Jahres hatten mehr als 16'000 Soldaten und mehr als 200 Flugzeuge an der jedes Jahr stattfindenden Übung teilgenommen. Vor wenigen Tage hatte Nordkorea eine weitere Interkontinentalrakete gestartet, der Test war international scharf kritisiert worden. Das diplomatisch isolierte Land erklärte kurz danach, es könne jetzt das gesamte Festland der USA mit Atomsprengköpfen angreifen.

Nordkorea: Dritter Raketentest in einem Monat

Video: srf/SDA SRF

Das nordkoreanische Komitee für die Friedliche Wiedervereinigung des Landes warf den USA und Südkorea am Sonntag vor, mit dem gemeinsamen Luftmanöver Nordkorea «komplett zerstören» zu wollen. Nordkoreas Aussenministerium hatte am Samstag die US-Regierung beschuldigt, «um einen Atomkrieg zu betteln». Pjöngjang wirft den USA regelmässig vor, durch ihre Militärmanöver mit Südkorea einen Angriff vorzubereiten, was beide Länder bestreiten. (sda/dpa/reu)

Nordkorea

Nordkorea hat «extragrosses Mehrfach-Raketenwerfer-System» getestet

Link zum Artikel

Der Abgang eines Scharfmachers

Link zum Artikel

Nordkorea zu neuen Atomgespräche mit den USA im September bereit

Link zum Artikel

Mugabe ist tot – doch diese 20 Diktatoren sind immer noch an der Macht

Link zum Artikel

Nordkorea hat erneut Kurzstreckenraketen getestet – Trump reagiert gelassen

Link zum Artikel

«Notwendig, um Vertrauen des Regimes zu gewinnen» – CVP-Béglé verteidigt Nordkorea-Tweets

Link zum Artikel

Nordkorea feuert erneut «Projektile» ab

Link zum Artikel

Uno-Experten: Nordkorea erbeutet Milliarden bei Hacker-Raubzügen

Link zum Artikel

Vierter Test innerhalb weniger Tage – Nordkorea feuert erneut Raketen ab

Link zum Artikel

Nordkorea testet erneut Raketen – das sagt jedenfalls Südkorea

Link zum Artikel

So erklärt CVP-Nationalrat Béglé seine Nordkorea-Tweets in einem TV-Interview

Link zum Artikel

«Wir sahen, was wir sehen wollten» – wenn Ideologen bei Diktatoren zu Besuch sind

Link zum Artikel

Nordkorea testet taktische Lenkwaffe – und warnt Südkorea

Link zum Artikel

Wegen Béglés Nordkorea-Tweets: Dieser 87-Jährige hat jetzt Chancen auf Sitz im Nationalrat

Link zum Artikel

CVP-Nationalrat twittert begeistert über Nordkorea – und verärgert Parteikollegen

Link zum Artikel

Verschwundener australischer Student in Nordkorea wieder frei

Link zum Artikel

«Diktator-Knuddler» und «Speed-Dater» – 7 Reaktionen zu Trumps Besuch in Nordkorea

Link zum Artikel

Erster amtierender US-Präsident betritt Boden Nordkoreas – Experten sind skeptisch

Link zum Artikel

Trump will Kim an innerkoreanischer Grenze treffen

Link zum Artikel

Chinas Staatschef beginnt Gesprächen mit Nordkoreas Machthaber Kim

Link zum Artikel

Chinas Präsident Xi Jinping reist nach Nordkorea

Link zum Artikel

Medien: Halbbruder von Kim Jong Un war CIA-Informant

Link zum Artikel

Angeblich verbannter Funktionär Nordkoreas wieder aufgetaucht

Link zum Artikel

Trump will Kim wieder die Hand schütteln – und zwar schon bald

Link zum Artikel

Nordkorea testet neue «Hightech»-Waffe – Kim Jong Un soll vor Ort gewesen sein

Link zum Artikel

Sieben Jahre hielt sich Kim Jong Un zurück – doch jetzt ist es passiert

Link zum Artikel

Nächster Trump-Kim-Gipfel wohl Anfang 2019

Link zum Artikel

Durchbruch in Nordkorea: Umstrittene Atomanlagen sollen abgebaut werden

Link zum Artikel

Korea-Gipfel: Kim Jong Un empfängt seinen (Ex-) Feind Moon Jae In bombastisch

Link zum Artikel

Südkorea bemüht sich um Nordkoreas Abrüstung – doch was macht Kim?

Link zum Artikel

Trump stoppt Aussenminister Pompeos geplante Reise nach Nordkorea

Link zum Artikel

Kim hält sich laut Bericht nicht an Atomdeal – die USA sind not amused

Link zum Artikel

Jeder zehnte Nordkoreaner muss Sklavenarbeit leisten

Link zum Artikel

Südkorea will Kim mehr Spielraum für Denuklearisierung geben

Link zum Artikel

Dennis Rodman und die Vorteile der Basketball-Diplomatie 

Link zum Artikel

Mein Freund, der Diktator

Link zum Artikel

So gross wie eine Stadt –Nordkorea hält 120'000 politische Gefangene fest

Link zum Artikel

Nordkorea schliesst Atomtestgelände: Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten dazu

Link zum Artikel

Südkorea montiert seine Propaganda-Lautsprecher ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nato leitet offiziell Rückzug aus Afghanistan ein

Die Nato leitet nach der Rückzugsentscheidung der USA das Ende ihres Einsatzes in Afghanistan ein. Die Alliierten hätten entschieden, mit dem Abzug aus dem Land zu beginnen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwochabend nach einer Videokonferenz der Aussen- und Verteidigungsminister der 30 Bündnisstaaten von Diplomaten.

US-Präsident Joe Biden hatte zuvor ankündigen lassen, dass die USA als grösster Truppensteller in dem Krisenstaat ihre Soldaten nach 20 Jahren zum 11. September nach …

Artikel lesen
Link zum Artikel