DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die schönsten Glamping-Plätze in Europa (ja, du hast richtig gelesen: GLAMPING)

30.06.2018, 15:42

«Glamping» ist ein Wortspiel aus Glamour und Camping, was so viel bedeutet wie: Hier kannst du mitten in der Natur, aber trotzdem komfortabel übernachten. Wir stellen euch sieben Plätze vor, die sogar einem Campingmuffel gefallen könnten. 

Bubble-Hotel, Thurgau

Ein Himmelbett, welches den Namen verdient hat: Unweit des Bodensees im Kanton Thurgau nächtigt man in freier Natur unter traumhaftem Sternenhimmel. 

Damit man trotz durchsichtigen Zeltwänden seine Privatsphäre hat, werden die Kugelzelte jeweils in einer ruhigen Umgebung aufgestellt.

Der nächste Platz befindet sich hier:

  • Die durchsichtigen Zelte sind von April bis Oktober an mehreren Standorten im Thurgau verfügbar.
  • Mehr Infos findest du hier.

Whitepod, Wallis

Wem es in einem Iglu aus Eis zu kalt ist, fühlt sich hier bestimmt wohl. Jedes dieser sogenannten Pods besitzt einen Pelletsofen und eine eigene Dusche. Wem das nicht genügt, kann sich in der Sauna aufwärmen.

Das ganze Jahr über können Hundeschlittenfahrten und geführte Wandertouren gebucht werden. Nur fünf Minuten von den Pods entfernt befindet sich ein Tennisplatz.

Der Platz befindet sich hier:

  • Mehr Infos findest du hier.

Canto das Fontes, Portugal

Umgeben von Bananenbäumen und einem 30-Meter hohen Wasserfall, befindet sich das Tipizelt auf einer Klippe der portugiesischen Insel Madeira.

Doch keine Angst, selbst an diesem abgelegenen Ort kommt man zu Verpflegung. Nur wenige Meter entfernt befindet sich ein Supermarkt. Zudem verfügt die Unterkunft über eine Feuerstelle sowie eine voll ausgestattete Küche. Früchte dürfen direkt von den Bäumen gepflückt werden.

Der Platz befindet sich hier:

  • Mehr Infos findest du hier.

La Piantata, Italien

Wer absolute Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Das grösste Baumhaus Europas liegt inmitten eines 12 Hektar grossen Lavendelfeldes zwischen der Toskana und Rom.

Nicht weit entfernt befindet sich eine Poolanlage, die ebenfalls zur Unterkunft gehört. Zu Fuss erreicht man den See von Bolsena. Dort können kleine Boote gemietet und die Strände von Montalto di Castro ausgekundschaftet werden. 

Das Baumhaus befindet sich hier:

  • Mehr Infos findest du hier.

Knights Glamping, England

Das Knights Glamping befindet sich nahe des majestätischen Leeds Castle, welches früher als königlicher Palast diente. Die geräumigen Zelte im mittelalterlichen Stil verfügen über eine stilvolle Einrichtung mit einer Kommode, einer Leselampe und einem Safe.

Wem es schnell langweilig wird, ist hier gut aufgehoben: Der Camping bietet Golflektionen, Falkenflüge, Schlosstouren und vieles mehr.

Der Platz befindet sich hier:

  • Mehr Infos findest du hier.

Kakslauttanen, Finnland

Wer denkt, Glamping ist nur etwas für warme Sommertage, kann sich in Finnland vom Gegenteil überzeugen.

Während man im Sommer Flussfahrten oder Quad-Safaris unternehmen kann, macht man es sich im Winter nach einer Huskytour im Iglu gemütlich und beobachtet vom Bett aus die Polarlichter.

Der Platz befindet sich hier:

  • Die Iglus sind von August bis März verfügbar.
  • Mehr Infos findest du hier.

BelRepayre, Frankreich

Im Retro Trailer Park glampiert man wie in den 60er Jahren. Auf einem Hügel, umgeben von Wäldern, kann man es sich in einem der zwölf amerikanischen Oldtimer-Anhänger gemütlich machen.

Jeder Oldtimer ist nach dem Stil der Zeit eingerichtet, in der er gebaut wurde. Zu den verschiedenen Einrichtungen gehören unter anderem ein Grillplatz und ein Garten. Neben zwei Imbissständen gibt es auch einen kleinen Supermarkt.

Der Platz befindet sich hier:

  • Mehr Infos findest du hier.
Hast du noch mehr Tipps? Ab damit in die Kommentare!

Muss nicht immer «Glam» sein:

1 / 62
So schön kann Camping sein
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Aber auch an diesen Orten wirst du dich nicht «selbst finden»:

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Filmfiguren, bei denen du vermutlich nicht wusstest, wer dahinter steckt

Schauspieler und Schauspielerinnen schaffen es immer wieder, uns mit ihrer Wandelbarkeit zu beeindrucken. Beispielsweise hat uns Elijah Wood als «Frodo» auf eine Reise nach Mittelerde mitgenommen und ein paar Jahre später hat er uns in «Hooligans» die Welt der dritten Halbzeit nähergebracht – zwei ganz verschiedene Welten.

Zur Story