DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Hakenkreuze schwul werden: Mit Kreativität und Humor gegen Nazis

Bevor dir die Galle hochkommt bei gesprayten Hakenkreuzen: Es gibt einen besseren Weg. Einen viel besseren Weg.
12.01.2018, 14:25

Hitler und sein Nazi-Regime haben es fertig gebracht, ein multi-religiöses Glückssymbol mit einer weit über 10'000 Jahre alten Geschichte innerhalb weniger als einer Dekade in ein Symbol des Hasses und der Menschenverachtung umzudeuten.

Dieses Symbol ist gemeinhin als Swastika oder – im Zusammenhang mit den Nazis – als Hakenkreuz bekannt.

Das sieht ungefähr so prachtvoll aus:

Bild: imgur

Es bedarf nun tatsächlich bemerkenswerter kognitiver und geistiger Abstumpfung, einen Grund in der Huldigung dieser Nazi-Symbolik zu finden. Geschehen tut es trotzdem. Anstatt diese oftmals dümmlich anmutenden Schandmale des Alltags kopfschüttelnd stehen zu lassen oder in panischer Fremdscham auszuradieren, gäbe es eine weitere Möglichkeit.

Wieso nicht aus Hass-Symbolen Symbole des Friedens machen? Dies kann man äusserst einfach und sehr profan, auf berechtigt gut-schlechte Art machen, wie die folgenden sechs Bilder illustrieren:

Bild: imgur

Bild: imgur

Bild: imgur

Bild: imgur

Bild: imgur

bILD: INSTAGRAM

Das Graffiti-Kollektiv Legacy BLN aus Berlin handhabt diese braune Angelegenheit hingegen etwas professioneller. Es folgen einige ihrer Arbeiten. Findest du das Hakenkreuz?

Bild: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

bILD: INSTAGRAM

Bild: instagram

Bild: instagram

(jdk)

Graffitis kennen kein Alter: Zu Besuch bei der 86-jährigen Sprayerin aus Bern

Sieg Fail! Warum Nazis (sonst noch) Volldeppen sind

1 / 13
Sieg Fail! Warum Nazis (sonst noch) Volldeppen sind
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
aglio e olio
12.01.2018 15:08registriert Juli 2017
Ja, lässige Idee.
Dumm nur wenn grad die Schmiere um die Ecke kommt.
Sachbeschädigung und (in Dtl.) u.U. Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisatonen im Inland, wenn man nicht glaubhaft versichern kann dass man das HK umgestalten wollte.
352
Melden
Zum Kommentar
5
watson stellt TikTok-Wette nach – der Chef muss büssen

Diese Woche ist eine Büro-Wette auf TikTok viral gegangen. Der Chef bei AT&T stellte seinen Mitarbeitenden folgende Herausforderung: Vier Angestellte haben je einen Versuch, den Golfball den Korridor hinunter in den Plastikbecher zu schlagen. Schafft es jemand, dürfen alle früher nach Hause.

Zur Story