Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Zwischen dem 20. und dem 30. Lebensjahr passiert einiges. Die meisten von uns durchleben einen Werdegang vom wilden Partylöwen zum verfressenen Stubentiger. Oder vom Pausenclown zum Ego-Netflix-Bingewatcher. Eine Evaluierung in neun Punkten.



Kommunikation

Als Jungspund:

Bild

Bild: watson / shutterstock

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Freundeskreis

Als Jungspund:

Bild

bild: watson / shutterstock

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Geschenke erhalten

Als Jungspund:

Bild

bild: watson / shutterstock

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Partys

Als Jungspund:

Bild

bild: watson / shutterstock / unsplash

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock / unsplash

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock / unsplash

Kater

Als Jungspund:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Netflix and Chill

Als Jungspund:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Freunde treffen

Als Jungspund:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Fitness

Als Jungspund:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Umgang mit Risiko

Als Jungspund:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Als Prä-Greis:

Bild

bild: watson / shutterstock

ImageBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Aber eben. Erwachsen werden ist ja letztlich eine Entscheidung, oder Nico & Loro?

abspielen

Video: watson/Nico Franzoni, Laurent Äberli, Lya Saxer

Bilder, die zeigen, wie cool auch deine Eltern waren:

Die beliebtesten Listicles auf watson

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link zum Artikel

Die 5 ungeschriebenen Regeln des öffentlichen Verkehrs

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Trump ist fettleibig – 10 Sportarten, in denen er abnehmen UND brillieren könnte 🙈

Link zum Artikel

7 Spiele, die unsere Kinder besser auf die Erwachsenenwelt vorbereiten würden

Link zum Artikel

Wie ein Bewerbungsgespräch für eine Beziehung aussehen würde – in 9 Punkten

Link zum Artikel

Was unser Leben am besten beschreibt? Diese 17 Plattencover-Memes!

Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link zum Artikel

9 Erweiterungen, die unsere Lieblings-Apps um einiges besser machen würden

Link zum Artikel

Für alle Zyniker: Wenn diese 11 «inspirierenden» Zitate realistisch wären ...

Link zum Artikel

19 Making-of-Momente, die deinen Lieblingsfilm von einer ganz neuen Seite zeigen

Link zum Artikel

8 Situationen rund ums Bezahlen, die wir alle kennen

Link zum Artikel

7 kultige Webseiten aus unserer Jugend, die es (leider) nicht mehr gibt

Link zum Artikel

7 Emoji-Typen, die uns alle auf ihre eigene Art nerven

Link zum Artikel

Wie Nicht-Studenten Studenten sehen – und wie es wirklich ist

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Design-Porn! 17 Erfindungen, die wir in unserem Leben brauchen. SOFORT!

Link zum Artikel

10 Dinge, die kein Schweizer Tourist je gesagt hat

Link zum Artikel

Wie es aussähe, wenn Priester und 5 weitere zukunftssichere Jobs automatisiert würden 😄

Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot

Link zum Artikel

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link zum Artikel

13 Dinge, die du nur kennst, wenn du KEINEN grünen Daumen hast

Link zum Artikel

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

8 Ratgeber, mit denen wir unser Leben wesentlich besser im Griff hätten

Link zum Artikel

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link zum Artikel

5 Ausbruchsversuche, die so schlecht sind, dass sie (fast) geklappt haben

Link zum Artikel

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link zum Artikel

Wieso wir alle am Arbeitsplatz (ein bisschen) unzufrieden sind – in 9 lustigen Grafiken

Link zum Artikel

Das Scheiterlispiel und 9 weitere Spiele für brexquisite Unterhaltung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mara_an 10.12.2018 20:40
    Highlight Highlight Love it...so wahr...
  • a-minoro 10.12.2018 17:17
    Highlight Highlight Eigentlich sehr witzig. Leider viel zu realistisch. Deshalb irgendwie traurig.
  • Com Truise 10.12.2018 11:36
    Highlight Highlight Mit 21 Jahren schon 30. Ohje, ich hoffe ich kann mich dann auch mit 56 regulär pensionieren lassen.
  • Inspector 10.12.2018 10:22
    Highlight Highlight Beim Sex: früher - hihi hihi, ich hoffe die eltern erwischen uns nicht. Heute - psst die kinder könnten uns hören....
    • jjjj 10.12.2018 10:30
      Highlight Highlight und dazwischen genau so 15 unbeschwerte Jahre... :/
  • jjjj 10.12.2018 10:20
    Highlight Highlight Also wie ist das jetzt mit der Ameisenkolonie????
  • Maedhros Niemer 10.12.2018 09:32
    Highlight Highlight 😂 Nr5: Ich han träumt, ich heg es Bier trunke!
  • Phallumegaly 10.12.2018 09:28
    Highlight Highlight Made my day, merci watson 😀 „Je maison, à la française“ 😂😂
  • ali_der_aal 10.12.2018 07:46
    Highlight Highlight ach du heiligi Bandschiebe.. da erchänn ich mich grad wieder...
  • picknicker86 10.12.2018 07:41
    Highlight Highlight Hahaha! Bei drei musste ich schmunzeln, bin ich doch knapp über 30 und habe kürzlich die Vorzüge von Gusseisen-Pfannen entdeckt 😂😂
    • thelastpanda 10.12.2018 12:17
      Highlight Highlight Kauf dir einen, die sind super! Meiner ist allerdings mit Beschichtung, da lässt es sich nicht ganz so gut anbraten. Der nächste Kauf wird sicher ein unbeschichteter. Gruss von einer 25-jährigen 😉
    • Lichtblau550 10.12.2018 22:43
      Highlight Highlight Le Creuset? Super! Die hast du noch mit 70 - also nach gefühlt dreimal schlafen.
  • o'phrainck 10.12.2018 07:30
    Highlight Highlight Und ich dachte immer das heisst:"Da verbrännt ez eine!" und nicht:"Du verbrännti Zeine!"
    Lag wohl am Kasperli-Hörspiel und Jörg Schneider.
    • ReziprokparasitischerSymbiont 10.12.2018 23:55
      Highlight Highlight und ich dachte schon, watson hätte hier extra etwas umgeschreibselt 😂
      Aber offensichtlich liegt es eher an einer Überdosis Kasperli in meiner Kindheit.
  • no-Name 10.12.2018 07:21
    Highlight Highlight Wenn du eher 40 als 30 bist:

    1) „wo isch mis Händy?“
    2) „Schade, dass man einen Wein nicht umarmen kann“ (K. Tucholsky)
    3) _sich selber Pfanntaze füre Souheiss Creusette-Deckel häggle_
    4)„Schade, dass man einen Wein nicht umarmen kann“
    5) „Chumm, Tigerli, Chum uf s‘Sofa cho schmüsele“ 🐈
    6) Netflix? SF-bi de lütt!
    7) „Schade, dass man einen Wein nicht umarmen kann“
    8) „Hütt gani z Fuess a Bahnhof!“
    9) „Ig ga z Fuess a Bahnhof und la dr Schirm daheim!“


    Bonus:
    10) Sozial Media:
    20: ERSTER
    30: dubble, die erschtä...
    40: (Senile Bettflucht) ...erster... 🤨
    • Menü 1 mit Suppe 10.12.2018 14:54
      Highlight Highlight Elster!
  • preciosa 10.12.2018 07:02
    Highlight Highlight 😂😂😂😂....so wahr....😭😭😭
  • cocorumo 10.12.2018 07:00
    Highlight Highlight Für alle Prä-Greise, die die Neugierde gepackt hat bei der chogen-langen Ameisenkolonoe, hier ist der gesamte Artikel:

    https://mobil.stern.de/panorama/wissen/natur/riesennest-mega-ameisenkolonie-entdeckt-3608078.html
    • Daenerys Targaryen 10.12.2018 09:14
      Highlight Highlight So lääs! 😍
    • Maedhros Niemer 10.12.2018 09:33
      Highlight Highlight Danke!

Der Bürogummi-Leak: Mail-Floskeln und was sie wirklich bedeuten

Im Büroalltag gibt es bekanntlich viele kleine Mühseligkeiten. Ein gefürchteter Kampf, den es dabei zu kämpfen gilt, ist die Mailkorrespondenz. Wir kratzen die Oberfläche weg und vermuten vage, was hinter den Floskeln steckt.

Per Mail kommunizieren spart Zeit und Aufwand, ist aber auch mit Momenten des Haareraufens verbunden. In diesen Momenten heisst es dann professionell die Contenance zu wahren.

Natürlich kann nicht immer darauf verzichtet werden, sachte Seitenhiebe schön zu verpacken und höflich auszuteilen ...

Eine wunderbar passiv-aggressive Art und Weise einen Sachverhalt abzuklären. Wäre unsere Gesellschaft nicht so unsäglich versessen darauf, stets die vergilbte Flagge der Höflichkeit verkrampft empor zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel