Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir haben für dich die potenziellen «Jugendworte des Jahres» übersetzt. Sie sind wack.

Bis morgen kannst du hier>> noch abstimmen: Langenscheidt kürt am 16. November das Jugendwort des Jahres. Wir haben die Kandidaten für dich übersetzt und uns dabei einen Screenitus geholt.



Einfach auf das Bild klicken, um die Übersetzung zu sehen.

🔥🔥🔥

bild: watson/shutterstock

Echt lit, diese Situation.

bild: watson/shutterstock

Das Jugendwort kann auch sozialkritisch.

bild: watson/shutterstock

Wer Hip-Hop hört, mag mit dem allgegenwärtigen «Sheesh!» vertraut sein, welches sich vom englischen Ausruf «Geez!» ableitet. Übersetzt heisst das etwa «Jesses!» oder «Oh mein Gott!».

bild: watson/shutterstock

«AF» ist das neue «unfly», falls du den 2017er Slang noch drin hast.

bild: watson/shutterstock

Du merkst, dass du alt wirst, wenn dir die Übersetzung auch schon wie Jugendslang vorkommt.

bild: watson/shutterstock

In die Abstimmung fliessen Begriffe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. 

bild: watson/shutterstock

Jeder kann dabei abstimmen. Das letzte Wort hat allerdings eine Jury.

bild: watson/shutterstock

Eine Konversation, wie sie jede und jeder Jugendliche im Jahr 2018 führt.

Was Chinning Tatum wohl dazu meint?

bild: watson/shutterstock

bild: watson/shutterstock

bild: watson/shutterstock

Und? Wie egal ist dir das Wort des Jahres? Mit welchem Wort fieberst du mit? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Ein «laner» Rückblick: Das Jugendwort-Duell 2016

abspielen

Video: watson

Jugendwörter des Jahres (mit Palmen!)

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

QDH: Huber hat Grindweh. Mal sehen, ob es nach dem Quiz noch schlimmer wird

Link zum Artikel

10 Spiele, die bei den Amis gerade voll angesagt sind

Link zum Artikel

Und NUN: Erkenne den Rockstar an der Beule!

Link zum Artikel

15 Bilder und GIFs aus der Kategorie «Genug Internet für heute»

Link zum Artikel

Komm, wir kaufen uns eine Insel! Wir haben 8 der coolsten für dich ausgesucht

Link zum Artikel

Wenn Verkäufer ehrlich wären... (wären sie gar nicht so freundlich)

Link zum Artikel

Über 30 lustige Tiere, um das Warten auf das Weekend zu verkürzen

Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge tust, bist du ein richtiger Tubel*

Link zum Artikel

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

Link zum Artikel

Ich bin wieder da! Hallo. PICDUMP. 🥳

Link zum Artikel

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Link zum Artikel

«Irgendwann hütet man Hamsterherden, obwohl man eigentlich Umsatz machen müsste»

Link zum Artikel

7 Situationen, die jeder kennt, der mit einem Schrittzähler lebt

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Weil du das genau JETZT brauchst: Die 23 lustigsten (und fiesesten) Fails der Woche

Link zum Artikel

Siehst du den Fehler? 14 irrsinnige Insta-Fails von Influencern und Möchtegerns

Link zum Artikel

QDH: Huber ist wieder da! Irgendwie

Link zum Artikel

Der Fotobeweis: So viel besser isst du in der Business Class. Oder gar First Class.

Link zum Artikel

16 Cocktail-Gläser, bei denen du nur noch «WOW!» sagst (und auch: «WTF?»)

Link zum Artikel

So sehen die Menschen der «ersten» Memes heute aus

Link zum Artikel

Und nun, zum Schulstart: Wenn Lehrer ehrlich wären

Link zum Artikel

1 Rätsel + 24 Tierbilder, damit der Freitag schneller vorübergeht. WER IST DABEI?

Link zum Artikel

Spider-Man und Marvel: Kommt es zur Scheidung? Und wenn ja: OH NEIN!!!

Link zum Artikel

PICDUMP! (Und bald keine Ferien mehr ... 😓)

Link zum Artikel

Schnürlischrift? «Das sind alles unwichtige Buchstaben»

Link zum Artikel

Handy vergessen ist Pipifax! Das sind die 7 schlimmsten Gefühle in unserem Alltag

Link zum Artikel

So wird der neue James-Bond-Film heissen

Link zum Artikel

Jede Situation auf deinem ehemaligen Pausenplatz – in einer Zeichnung

Link zum Artikel

24 lustige Fails für mehr Spass am Dienstag! Jetzt!

Link zum Artikel

Sturm crasht Filmeabend: Dann bringt er dutzende Matratzen zum Tanzen

Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

Link zum Artikel

Du bist ein Escape-Room- und Rätselfan? Wir haben 5 Spiele für dich getestet

Link zum Artikel

15 Comics von Zucker-Herzen, die schonungslos aufzeigen, wie die Gesellschaft funktioniert

Link zum Artikel

Die wohl coolste Fussnote der Automobilgeschichte: Mini-Jeeps!

Link zum Artikel

«Habe den Herd ausgemacht»: So verhindert ein Paketbote einen Brand in einer Kita

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

Hier kommen die lustigsten Tier-Bilder der Woche – Fails inklusive! 😸

Link zum Artikel

Zu 50 Jahre Woodstock gibt's Bilder, Bilder und noch mehr Bilder ... und ein paar Videos

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

64
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
64Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Eine_win_ig 13.11.2018 21:22
    Highlight Highlight Es gibt da ne Friends Episode. Da versucht Joey als 19-jähriger durchzugehen und benutzt ohbe Ende das Wort: Wack :)
  • B. Scheuert 13.11.2018 14:48
    Highlight Highlight Letztes mal am Bahnhof gehört..."Chill mol dini Basis, altä!"
  • Lörrlee 13.11.2018 13:40
    Highlight Highlight Spannend, dass Lauch sich durchgesetzt hat. In meiner Gym-Zeit war's noch Brot, dann Holz, kurz mal Stein, früher kam wohl Nuss in die Nähe des Inhaltes.
    Irgendwann gibt's kein Gemüse und tote Materie mehr um Hirnlosigkeit zu benennen.
    Mal schauen, wie lange es dauert bis Tomoffel kommt, den fänd' ich gut!
    • Eine_win_ig 13.11.2018 21:23
      Highlight Highlight Bi üs no:
      4 Johr Boumschueu, immer no e Pflock.
    • AdiB 14.11.2018 08:40
      Highlight Highlight Ein lauch ist ein schwächling, du kannst glsub ich immer noch holz für hirnlosigkeit sagen.
  • Majoras Maske 13.11.2018 12:45
    Highlight Highlight Also als Lauch haben wir uns schon vor 10 Jahren betitelt.
  • Lörrlee 13.11.2018 12:12
    Highlight Highlight AF hat nichts mit uncool zu tun, es ist ein Superlative-bildendes Word und ist nichts anderes als die Abkürzung von "as fuck". Da "wack" für uncool steht, ist AF nur noch gleichbedeutend mit "sehr".
    Man könnte genauso gut sagen "lit af" und würde "saugeil" meinen .
    AF funktioniert so ziemlich in jeder Kombination um eine Superlative auszudrücken.
  • MrXanyde 13.11.2018 10:10
    Highlight Highlight Wer so spricht hat wohl Laucheritis terminus in Verbindung mit der verheerenden Influenca Bacheloris.
  • Gorna27 13.11.2018 08:55
    Highlight Highlight Nummer 6:
    Auf deinen Nacken bitte.
  • Gzuz187ers 13.11.2018 08:19
    Highlight Highlight Als 16 Jähriger, also genau in der Zielgruppe, frage ich mich schon ob man vielleicht nicht ein, zwei echte Jugendliche befragt hat. Diese Wörter sind ja zu 95% Fremdscham pur und ich frage mich wieso es überhaupt ein Jugendwort des Jahres gibt.
  • lykkerea 13.11.2018 08:01
    Highlight Highlight wo ist „fix“?
    • Martinov 13.11.2018 08:30
      Highlight Highlight Fix ist sowas von yesterday
    • Thomas Oetjen 13.11.2018 09:09
      Highlight Highlight Yesterday ist ja sowas von old school.
    • Okguet 13.11.2018 09:48
      Highlight Highlight Old school ist ja sowas von out
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ramy 13.11.2018 07:58
    Highlight Highlight Hmm... scheint als wäre ich nicht jugendlich, verstehe keines dieser Wörter... obwohl... das Tat ich in den letzten 10 Jahren auch nicht... scheint als wäre ich nie in der Jugend gewesen 🤷
  • Kilgore 13.11.2018 07:01
    Highlight Highlight Money Boy scheint einen grossen Einfluss auf die deutsche Sprache zu haben.
    • Watsianer 13.11.2018 07:55
      Highlight Highlight sheesh
    • Gzuz187ers 13.11.2018 08:20
      Highlight Highlight Natürlich dominated der Flyboy auch die language, skurr
    • Watsianer 13.11.2018 08:35
      Highlight Highlight Den Purple Drank am sippen been
    Weitere Antworten anzeigen
  • el guapo 13.11.2018 06:59
    Highlight Highlight Höchste Zeit für einen Swag Update!
  • Redback 13.11.2018 06:22
    Highlight Highlight Sorry. Aber 90% oder sogar noch mehr ist frei erfunden. Meine Kids gehen zur Schule aber das haben sie auch noch nie gehört.
    • Kilgore 13.11.2018 07:03
      Highlight Highlight Das machen sie nur unter sich, Alter, weil du das wack AF finden würdest wenn deine Läuche so talken würden
    • Siebenstein 13.11.2018 08:03
      Highlight Highlight Nö Kilgore, unsere kennen den Blödsinn auch nicht, nie gehört, tscheggsch? Nix von wegen "unter sich"...
  • Fabio Haller 13.11.2018 06:20
    Highlight Highlight Also ich bin 17 Jahre alt und ich konnte nicht einmal alle Bilder anschauen weil 80% dieser Wörter kompletter Bullshit ist wo ich noch nie in meinem Leben gehört habe (wo ich sehr froh bin darüber)..
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 13.11.2018 08:28
      Highlight Highlight Gutes Statement. Dein Schlusssatz gefällt mir besonders gut. 😁
      Herzliche Grüße von einem doppelt so alten Knochen, wie du.
    • just sayin' 13.11.2018 13:01
      Highlight Highlight @Gähn

      jööööö
  • CaptainLonestarr 13.11.2018 05:55
    Highlight Highlight Ich bin den ganzen Tag von teens umgeben. Ehrenmann und Lauch sind die einzigen Worte der liste,die ich in Gebrauch hörte
    • Dubio 13.11.2018 09:48
      Highlight Highlight Lit hört man ab und an auch noch. Ist aber eigentlich schon recht alt.
  • naherrawan 13.11.2018 00:00
    Highlight Highlight lan ist türkisch und bedeutet Typ und nicht krass...lol?
    • JaneDoe 13.11.2018 10:01
      Highlight Highlight nein lan ist sowas wie alter oder so
    • Lörrlee 13.11.2018 16:33
      Highlight Highlight @JaneDoe
      Das ist so ziemlich das, was naherrawan mit seinem Satz gesagt hat.
      Typ/Alter/Mann/Junge etc.etc. gehen in dieselbe Richtung.
  • Siebenstein 12.11.2018 23:55
    Highlight Highlight Was für ein realitätsferner und kranker Scheiss...
  • Saab93 12.11.2018 23:32
    Highlight Highlight Bra
  • 3l145 12.11.2018 23:24
    Highlight Highlight Beim Lesen dieser Wörter habe ich sehr akutes Ligma bekommen.
    • Gzuz187ers 13.11.2018 08:21
      Highlight Highlight Vorsicht dass du nicht auch noch Sugma bekommst.
    • Lörrlee 13.11.2018 16:33
      Highlight Highlight Klar, als ob jeder anfällig auf sugondese ist, pff!
  • elmono 12.11.2018 23:09
    Highlight Highlight Scur scur, so spricht kein Ehremann, never. Diese "Jugendwörter" sind nun safe nicht im täglichen Sprachgebrauch anzutreffen.
  • #Technium# 12.11.2018 23:04
    Highlight Highlight Irgendwie werden die Menschen immer dumm und dümmer...
  • el guapo 12.11.2018 22:46
    Highlight Highlight Höchste Zeit für einen Swag Update.
  • bibali 12.11.2018 22:13
    Highlight Highlight okaaaaaay... aber Axelfasching, der war gut😂👍
  • Steven86 12.11.2018 21:51
    Highlight Highlight Hmm ich habe viel mit Teenis zu tun und keiner spricht so. Ist das eine Influencer Sprache, oder eine Bachelor sprache?
    • EMkaEL 13.11.2018 02:22
      Highlight Highlight Wenn du dabei bist, sprechen sie natürlich normal.. 🤭
    • Lörrlee 13.11.2018 13:40
      Highlight Highlight Psst! Die wollen nicht, dass du dazu gehörst!
  • Hupendes Pony 12.11.2018 21:45
    Highlight Highlight yesn't?
    • Schrödingers Hund 13.11.2018 07:55
      Highlight Highlight yes ^-1
    • Lörrlee 13.11.2018 13:40
      Highlight Highlight yallen't
  • themachine 12.11.2018 21:37
    Highlight Highlight burr.
  • JaneDoe 12.11.2018 21:13
    Highlight Highlight Kann jemand bitte noch "neiso" übersetzen? 🤔😂
    • MrXanyde 13.11.2018 21:06
      Highlight Highlight Ähnlich nouso
  • Theageti 12.11.2018 21:02
    Highlight Highlight Sone schissdräck
    • Arthur Philip Dent 12.11.2018 21:09
      Highlight Highlight Du meinst wohl wack AF? 😅
    • Greta Schloch 12.11.2018 21:16
      Highlight Highlight Ahnbar
    • Hartmann Stahlberg 12.11.2018 23:55
      Highlight Highlight WTFAF?
  • LBefürworter 12.11.2018 20:44
    Highlight Highlight Wtf. Aber echt jetzt
    • Lörrlee 13.11.2018 16:35
      Highlight Highlight Zur Erinnerung: "WTF" wurde vor Jahren noch ebenso kommentiert ;)

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Massentourismus und Lokalkultur vertragen sich per se nicht. Doch dann gibt es noch vereinzelte Vollidioten (und nein, für dieses Wort muss man sich in diesem Kontext nicht entschuldigen), welche diese Divergenz auf die Spitze treiben.

Das Phänomen ist definitiv kein Novum: Touristen kommen in Massen, reissen sich alles unter den Nagel, was als «authentisch» gilt, glauben für ein paar Tage (oder Stunden) wie locals zu leben, steigen in ihre Cars und hinterlassen eine malträtierte Lokalkultur, geschunden von ihrer Ignoranz.

Ein Beispiel hierfür lieferte letztens eine Influencerin, die sich in Bali mit heiligem Wasser bespritzen liess – ein Affront erster Güte für die lokale Bevölkerung. Auch in Europa fürchten sich immer …

Artikel lesen
Link zum Artikel