Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Es ist wieder Zeit für Jahresgespräche! 😱Kommen dir diese Szenen auch bekannt vor?



Kurz vor den Festtagen haben viele das Vergnügen, an ein Mitarbeitergespräch zitiert zu werden. Falls dem so ist, werden dir die folgenden zehn Typen bestimmt bekannt vorkommen ... 

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

So schnell ist dein Monatslohn verpufft – ein Szenario

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Mehr World of Watson

Deshalb ist Yoga für die Katz

Link zum Artikel

Wie es aussieht, wenn du deinen Eltern das Smartphone erklären willst

Link zum Artikel

Frisch verliebt vs. Langzeitbeziehung – in 6 Situationen 😱

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

11 nervige Leute, die du (leider) jedes Mal im Fitness-Studio triffst

Link zum Artikel

Stehen bald die Prüfungen an? Dann viel Spass mit diesen 12 Typen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

NEHMT EUCH DOCH EIN ZIMMER! 10 Pärchen-Typen, die so richtig nerven. Sorry, gäll.

Link zum Artikel

10 Situationen, die du nur kennst, wenn du in einer Beziehung bist – oder warst

Link zum Artikel

Hitze, WM und Blutmond: Das waren die Highlights dieses Sommers

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Mit diesen 11 Tipps klappt das WG-Leben GARANTIERT (nicht)

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Knackeboul im Bett mit Madeleine – ein Albtraum in 10 Akten

Link zum Artikel

Von Aaah zu ARRRGH!!! So schnell verfliegt die Ferienlaune – in 10 Schritten

Link zum Artikel

So laufen Festivals in Wirklichkeit ab – ein Szenario in 10 Schritten

Link zum Artikel

Die 10 Schritte vom Fussball-Hasser zum Fussball-Fanatiker

Link zum Artikel

So sähe es aus, wenn uns Mutter Natur so behandeln würde wie wir sie

Link zum Artikel

So sähe es aus, wenn ein Typ aus den 90ern in unsere Zeit reisen würde 🙈

Link zum Artikel

Von wegen Netflix & Chill – der Kampf ums Streaming ist alles andere als entspannend

Link zum Artikel

10 Spartipps für deine WG, die du dir getrost sparen kannst 😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Wie viele Freimaurer-Schwänze hast du gelutscht?» – Knackeboul kommentiert Hasskommentare

Link zum Artikel

Knackeboul im Wald – oder die merkwürdige Liebe zwischen Mann und Stock

Link zum Artikel

Diese 10 Mannschafts-Typen kennst du, selbst wenn du gar nicht mitspielst 🤣⚽

Link zum Artikel

Da ging einiges schief! Das sind die schönsten «World of Watson»-Pannen 😜

Link zum Artikel

In der Schule ist die Hölle los – oder hast du etwa diese 10 Situationen vergessen?

Link zum Artikel

«Auä» ist sooo vielfältig einsetzbar – Knäck zeigt dir, wie's geht

Link zum Artikel

AAAHHHH! Die 10 wohl nervigsten Geräusche, die du im Büro zu hören bekommst

Link zum Artikel

So würde es aussehen, wenn Menschen wie Katzen wären 😸😳

Link zum Artikel

Egal, was du heute tust: Schaff dir KEINEN dieser Praktikanten-Typen an! 

Link zum Artikel

Pfui! Aus! So würde es aussehen, wenn Menschen wie Hunde wären

Link zum Artikel

Bevor du jetzt gleich ein Selfie schiesst: Bitte sei einfach keiner dieser Selfie-Typen!

Link zum Artikel

Tu dir selbst einen Gefallen: Lass die Finger von diesen 11 Tinder-Typen!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Zeit_Genosse 01.12.2018 11:17
    Highlight Highlight Dass die HR-Industrie wider besseren Wissens diesen Schwachsinn nicht entgegentritt hat mit der Existenz der HR-Abteilungen zu tun, deren Daseinsberechtigungen damit zusammen hängen und man nicht am eigenen Ast sägen möchte. Ganz ohne Systematik geht es nicht, wenn man Rechtsgleichheit walten lässt. Aber diese alten Zöpfe Ende Jahr gehören abgeschnitten. Wenn man Führung trivial als nicht demotivieren sieht, dann haben diese Jahresendgespräche grosses Potential Mitarbeitende ohne Grund zu demotivieren, weil man sie nicht aus Überzeugung, sondern als Pflicht sieht.
  • virus.exe 01.12.2018 07:27
    Highlight Highlight Fehlen definitiv noch die erzwungen SMART‘en Ziele...🙄

    Sonst top!!
    Und ganz wichtig: dr Tinu stinkt! ☝🏻
  • Mova 30.11.2018 19:41
    Highlight Highlight Fängt ihr jetzt auch mit den Werbespot an?
  • N. Y. P. 30.11.2018 15:15
    Highlight Highlight Madeleine war bei fielmann.

    10 : Knackboul in love

Diese SRF-Auswanderer sind (fast) so kultig wie die Schönbächlers

Zum 10-Jahres-Jubiläum von «Auf und davon» fühlt watson den Puls bei Schweizern, die ihr Glück auf Kreta und Fuerteventura gesucht und gefunden haben. Eine Familie kämpft aber mit einem herben Rückschlag.

Hermann Schönbächler ist Kult. Der bärtige Waldschrat aus Biel wanderte 2010 mit seiner Familie nach British Columbia (Kanada) aus – unter Beobachtung der SRF-Kameras von «Auf und Davon». Mit seinem pädagogischen Zweihänder «Richi, I ha gseit du söusch di guät häbä», wurde er zum YouTube-Hit. Heute Abend strahlt SRF die Jubiläumssendung zu 10 Jahre «Auf und davon» aus.

Doch neben Schönbächler haben auch andere Auswanderer Kult-Status erreicht. Am Telefon schildern sie watson, wie es bei ihnen …

Artikel lesen
Link zum Artikel