Videos
Spass

11 Tipps für das perfekte WG-Leben

World of watson

Mit diesen 11 Tipps klappt das WG-Leben GARANTIERT (nicht)

24.08.2018, 14:25
Präsentiert von
Branding Box
Präsentiert von
Branding Box
 Knackeboul
Knackeboul
Folge mir
Folge mir

Zusammen unter einem Dach zu leben ist doch eigentlich gar nicht so schwer – sofern man sich ein bisschen Mühe gibt und sich die folgenden Verhaltens-Regeln zu Herzen nimmt.  ;-)

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer
Healthy Living #PhilipsWGchallenge
Es gibt immer einen Weg das Leben besser zu machen, auch in einer WG. Bewirb dich jetzt mit deiner WG für die Challenge und starte mit einer gesponserten WG-Ausstattung im Wert von mindestens CHF 5´700 ins Spiel!
Promo Bild

Mehr World of Watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Luca Brasi
24.08.2018 14:43registriert November 2015
Ist aber eine wirklich schöne Wohnung, wenn ich das mal sagen darf.😉
471
Melden
Zum Kommentar
avatar
Triumvir
24.08.2018 15:31registriert Dezember 2014
Ein WG-Mitbewohner hat mal eine Woche lang praktisch jede Nacht - während meiner Uniprüfungszeit - mit seinem neuen "Gspusi" unüberhörbar laut rumgemacht (ihr wisst schon, was ich meine...). Nach zwei Nächten ging mir dann das Dauergestöhne der beiden Turteltauben ziemlich auf'n Sack...und ich habe sie gebeten, doch freundlicherweise ihr Stöhngeschäft an einem anderen Ort zu erledigen :-P
446
Melden
Zum Kommentar
5
So hätten die Logos grosser Firmen im Mittelalter ausgesehen – vermutlich

Wie hätten wohl Logos von grossen Firmen und Unternehmen früher ausgesehen? Eine Frage, auf die wir wohl nie eine Antwort bekommen werden … oder doch?

Zur Story