Videos
Spass

Das würde Influencer Knackeboul zu unserem Kühlschrank sagen

World of watson

Dieses Grauen hat Knackeboul im watson-Kühlschrank entdeckt

 Knackeboul
Knackeboul
Folge mir
Emily Engkent
Folge mir
Mehr «Videos»
Was darf man eigentlich heutzutage noch essen? Laut den «Experten» auf Instagram ist fast alles verboten. Knackeboul ist im Influencer-Modus und hat den watson-Kühlschrank untersucht.
24.05.2019, 12:5924.05.2019, 13:26
Video: watson

Mehr World of Watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Influencer-Fails zeigen, dass auf Insta nicht alles echt ist
1 / 12
Influencer-Fails zeigen, dass auf Insta nicht alles echt ist
Wer genau hinschaut, wird feststellen, dass die Kühlschranktür NIE WIEDER zugehen wird.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Sogar die Influencerinnen lügen uns frech an!
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
dmark
24.05.2019 13:43registriert Juli 2016
Ja, aber Luft in der PET-Flasche? Das geht gar nicht ;)
830
Melden
Zum Kommentar
avatar
Third_Lanark
24.05.2019 14:33registriert Juli 2016
Luft hat als Nahrungsmittel den grossen Vorteil, dass sie, wenn sie im Magen ist, geräuschvoll wieder hochgepresst werden kann und so zur Unterhaltung der Mitmenschen beiträgt. Somit ist der Preis sicher gerechtfertigt!
393
Melden
Zum Kommentar
11
So sieht's aus, wenn eine Ratte ein Mini-Auto lenkt

Ein kanadisches Pärchen hat seinen Ratten das Autofahren beigebracht! Dass Ratten klug sind, ist nichts Neues und auch die Ursprungsidee ist nicht bahnbrechend: Forscher fanden bereits 2019 in einem Experiment heraus, dass Ratten das Lenken eines Fahrzeuges lernen können. Die kanadische Familie hat sich nun die Baupläne für die kleinen Autos geschnappt und ausprobiert, ob auch ihre Tierchen das Manövrieren schaffen.

Zur Story