Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Quiz für den Ernstfall: Wie lange überlebst du, wenn die Schweiz untergeht?

Badge Quiz

Bild: pixabay



Der schwedische Staat hat eine Broschüre für Krisen und Kriege herausgegeben.

Und wie sieht das in der Schweiz aus? Nun, auch hier gibt es eine Wegleitung für Krisensituationen. Und da du diese ja ganz bestimmt verinnerlicht hast, ist überleben für dich natürlich kein Problem. Dieses total ernst gemeinte Quiz sagt dir deshalb knallhart, ob du den Untergang der modernen Zivilisation überleben wirst oder nicht.

Quiz
1.Der Schweizer Staat ist also zusammengebrochen, Chaos und Angst regieren das Land. Und dennoch müssen wir dich nun fragen: Wie gut kannst du eigentlich kochen?
Apokalypse
Pixabay
Ähm. Ich hab mal ein Spiegelei gemacht.
Was soll die dumme Frage?
Also so die Standardgerichte krieg ich problemlos hin.
Ich koch dir aus jedweden Zutaten ein vortreffliches Gericht. Selbst aus Baumrinde.
2.Welches der folgenden Getränke trifft man in deinem Kühlschrank garantiert immer an?
Fruchtsaft
Frucht- und Gemüsesäfte.
Eine junge Frau genehmigt sich einen Schluck Wasser aus dem Wasserhahn, aufgenommen in einer Kueche in Zuerich am 22. Maerz 2004. Schweizer Trinkwasser ist laut dem Zuercher Kantonslabor jedem Mineralwasser praktisch ebenbuertig. Qualitative Abweichungen gibt es allenfalls beim Mineraliengehalt, wie Alfred Besl, Leiter des Trink- und Badewassers, am 22. Maerz 2004 an einer Medienkonferenz zum Weltwassertag sagte. Das von den Wasserversorgungsunternehmen verteilte Trinkwasser sei im allgemeinen von ausgezeichneter Qualitaet. Das kantonale Labor Zuerich habe im vergangenen Jahr 7.103 Trinkwasserproben untersucht. Dabei habe es 87 Beanstandungen in mikrobiologischer Hinsicht und 21 in chemischer Hinsicht gegeben, sagte Besl.  (KEYSTONE/Walter Bieri)
KEYSTONE
Gar nichts! Ich trinke immer frisch ab dem Wasserhahn.
Coop Bier Native Ad
Bier.
Mineralwasser
PxHere
Mineralwasser oder einfach Wasser in Flaschen.
3.Widmen wir uns deinem Fluchtfahrzeug. Welches Vehikel darf es denn sein?
Segway
shutterstock
Fahrrad
shutterstock
Lamborghini
shutterstock
Kick Scooter
shutterstock
4.Der Strom fällt aus. Was tust du als erstes?
Kerze
Pixabay
Ich suche mir einen Stromgenerator.
Ich besorge mir warme Decken.
Ich rufe meine Verwandten an.
Ich höre zuerst etwas Musik, um mich zu beruhigen und wieder zu sammeln.
5.So, jetzt brauchst du noch eine Waffe. Nur für alle Fälle. Wofür entscheidest du dich?
ARCHIV - ZUR WINTERSESSION AM DONNERSTAG, 14. DEZEMBER 2017, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Zahlreiche Gewehre und PIstolen bei der freiwilligen Waffenabgabe am Samstag,  21. Mai 2011 in Zuerich. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)
KEYSTONE
Ein Wallholz. Weil ich sonst nichts zu Hause habe.
Ich mag's klassisch. Eine Pistole ist leicht und handlich.
Drama, Baby! Darum eine Motorsäge!
Ein sehr grosses Messer.
6.Du hast dich verirrt und musst bestimmen, wo Norden ist. Einen Kompass hast du nicht. Welches Hilfsmittel setzt du ein?
Google Maps
Google
Google Maps. Für etwas hat man die App ja schliesslich.
Moos
Wikimedia Commons
Moos. Das wächst vor allem auf der Nordseite.
Polarstern
Wikipedia
Der Polarstern ist mein Freund. Er sagt mir, wo Norden ist.
ZUR ZEITUMSTELLUNG VON SOMMER- AUF WINTERZEIT AM SONNTAG, 29. OKTOBER 2017, STELLEN WIR IHNEN HEUTE FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG --- [Symbolic Image, Staged Picture] After time change (daylight savings time / standard time), a person adjusts the current time on a wristwatch. (KEYSTONE/Christian Beutler)[Gestellte Aufnahme, Symbolbild] Eine Person stellt nach der Zeitumstellung auf einer Armbanduhr die aktuelle Uhrzeit ein. (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
Ich nutze meine analoge Armbanduhr, um mit der Sonne Norden zu bestimmen.
7.Es ist keine Besserung in Sicht. Erste Banden bilden sich. Wie verhältst du dich?
Mad Max: Fury Road
Warner Bros. Pictures
Ich schliesse mich der gefährlichsten Gang von allen an.
Ich schliesse mich irgendeiner Gang an.
Ich geh den Gangs aus dem Weg und bleibe für mich.
Ich schliesse mich einer Gang an, aber erst, nachdem ich sie einige Zeit beobachtet habe.
8.Du triffst ein zahmes Reh. Was tust du?
RehCute Newshttps://imgur.com/gallery/Vjk96
Imgur
Ich töte es, nehme es aus und konserviere das Fleisch.
Das ist bestimmt Bambi! Ich streichle es ganz lang und fest.
Ich versuche es zu töten, bringe es aber schlussendlich nicht übers Herz.
Ich töte es, brate das Fleisch über dem Feuer und esse so viel, wie ich kann. Den Rest lasse ich zurück.
9.Schliessen wir dieses Quiz ebenfalls mit einer eher ungewöhnlichen Frage: Was guckst du am liebsten?
13 Philips hat keine groÃen CES-News zu bieten, wirbt umso mehr fÃŒr seine TV-GerÀte mit Ambilux-Beleuchtung, die hinter dem Fernseher in den Farben des gerade laufenden Fernsehbilds aufleuchtet.
Dokus
Nachrichten
Serien
Filme
Resultat

Die Schweiz ist auf die Zombie-Apokalypse gut vorbereitet:

Video: watson/Emily Engkent

Ein Auto für eine Zombie-Apokalypse:

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

Dieses Model trägt als Erste einen Burkini auf der Titelseite der «Sports Illustrated»

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

«Meine Ehefrau hat mich jahrelang mit ihrer Jugendliebe betrogen»

Link zum Artikel

Die vegane Armee

Link zum Artikel

14 Comics, die das Leben als Mann perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

Auf den Spuren meiner Urgrossmutter

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel

Schwangerschafts-Abbruch wegen Trisomie: «Die Entscheidung war furchtbar, aber klar»

Link zum Artikel

«Mimimi» – Wie schnell bist du empört?

Link zum Artikel

Sterben am Schluss alle? Das verraten uns die 3 neuen Teaser zu «Game of Thrones»

Link zum Artikel

So heiss, stolz und glücklich feierten die «Game of Thrones»-Stars Premiere

Link zum Artikel

10 lustige Antworten auf die dumme Frage: «Wann hast du entschieden, homosexuell zu sein?»

Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

Ja, in der Schweiz gibt es Obdachlose – und so leben sie

Link zum Artikel

«Krebs macht einsam» – wie Ronja mit 27 Brustkrebs überlebte

Link zum Artikel

Coca Cola Life und 17 weitere Getränke, die (beinahe) aus der Schweiz verschwunden sind

Link zum Artikel

US-Komiker Noah spricht über seine (Schweizer-)Deutsch-Erfahrungen – und es ist grossartig

Link zum Artikel

Die Boeing 737 ist derzeit nicht sehr beliebt – wie dieser Litauer jetzt auch weiss

Link zum Artikel

«Leaving Neverland»: Brisante Jackson-Doku kommt am Samstag im SRF

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

Ich machte bei GNTM mit – und so war's (empörend!)

Link zum Artikel

Mick Jagger braucht eine neue Herzklappe – und will bald wieder auf der Bühne stehen

Link zum Artikel

Nacktbild von Sohn löst Shitstorm aus – Sängerin Pink rastet aus

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Laut_bis_10
23.05.2018 18:30registriert March 2017
Ich mach es nicht lange? Aber ich habe doch extra Bambi gezähmt, damit es Männchen anlockt und ich eine Rehfarm eröffnen kann! Unlimitiertes Fleisch! Muahaha!
1116
Melden
Zum Kommentar
Luenchen
23.05.2018 18:22registriert November 2015
Erkenntnis des Tages ... eigentlich bin ich schon fast Tod .... wahrscheinlich wars das Bambi streicheln ....
881
Melden
Zum Kommentar
What’s Up, Doc?
23.05.2018 20:01registriert December 2015
Hey was soll dass?... "Mein Resultat: Du machst es nicht lange
Das willst du jetzt sicher nicht hören und siehst das garantiert völlig anders, aber: Du wirst ziemlich sicher schon nach wenigen Tagen nicht mehr unter den Lebenden weilen."... Ich hab doch bei 5 die Pistole gewählt und beim Bambi extra Munition gespart! 😂😂😂
401
Melden
Zum Kommentar
22

Ihr alle müsst sofort Pasta alla Norma kochen. Weil geil. 🍆🍆🍆

Heute lernen wir, wie man den Klassiker aus Sizilien zubereitet.

Es tut gut. Es tut gut, festzustellen, dass die eigene, über Jahre erprobte Art, ein Gericht zuzubereiten, sich nach erheblichem Nachforschen als ziemlich richtig herausstellt. Nachdem ich feststellen durfte, dass fettuccine Alfredo gänzlich anders zubereitet werden, als ich stets dachte (dazu schrieb ich das hier), und ich weiterhin an meinen cacio e pepe verzweifle (dazu schreib ich später mal was), ist es nice zu sehen, dass die Pasta alla Norma, naja ... die machst du ganz okay, Baroni.

Dieses …

Artikel lesen
Link zum Artikel