Digital

Das sind die 10 reichsten YouTube-Stars und so viel verdienen sie

Kochen, schminken, gamen: Auf YouTube kann man mit den unterschiedlichsten Videos Millionen verdienen. Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat eine Liste mit den zehn meistverdienenden Stars veröffentlicht.

19.10.15, 11:59 19.10.15, 13:29
Philipp Rüegg
Philipp Rüegg

Redaktor

Rosanna Pansino: 2,5 Millionen Dollar pro Jahr

In ihrem Kanal zeigt die Hobbyköchin einem Millionenpublikum wie man leckere Sachen zubereitet. Ob Pokémon-Milchshakes oder Game-Boy-Glace, hungrige Nerds kommen bei Rosanna voll auf ihre Kosten. Kürzlich hat die 30-jährige Amerikanerin ihr erstes Kochbuch vorgestellt: «The Nerdy Nummies Cookbook».

Roman Atwood: 2,5 Millionen Dollar

Roman führt das Konzept der bekannten MTV-Sendung «Punk'd» nahtlos weiter. Auf seinem YouTube-Kanal denkt er sich die verrücktesten Streiche aus – nicht selten gehen sie nach hinten los.

Lilly Singh: 2,5 Millionen Dollar

Die dritte im Bunde mit 2,5 Millionen Dollar Einkommen ist die 27-jährige Kanadierin Lilly Singh – auf YouTube besser bekannt unter dem bescheidenen Namen Superwoman. Neben ihrer Nummer als Komikerin tourt sie als Sängerin rund um den Globus.

Michelle Phan: 3 Millionen Dollar

Michelle Phan verdient sich mit Make-Up-Videos eine goldenen Nase bei YouTube – und das mit 28 Jahren.

KSI: 4,5 Millionen Dollar

Erst 22 und bereits Millionär. Keine schlechte Bilanz für den britischen Gamer. Wenn er mal nicht bei «Fifa» den Fernseher zusammenschreit, stürmt er mit seiner Hip-Hop Single «Lamorghini» die Charts.

Rhett & Link: 4,5 Millionen Dollar

Mit ihren Sketches und lustigen Musikvideos gehören die beiden US-Komiker zu den erfolgreichsten YouTubern – trotz ihres verhältnismässig hohen Alters von 38 respektive 37.

Lindsey Stirling: 6 Millionen Dollar

Mit ihrem tanzenden Violinspiel hat die 29-jährige Amerikanerin ein lukratives Geschäftsmodell gefunden. Das, obwohl sie ursprünglich von den grossen Musiklabels ignoriert wurde – heute stehen sie vergeblich Schlange.

Fine Brothers: 8,5 Millionen Dollar

Benny und Rafi Fine (34 und 21) setzen auf witzige Reaktionsvideos. Wie reagieren Kinder auf den Game Boy? Wie Senioren, wenn sie das erste mal «GTA V» spielen? Seit 2014 läuft ihre Sendung «React to that» auch auf dem Kindersender Nickelodeon.

Smosh: 8,5 Millionen Dollar

Ian Hecox und Anthony Padilla (27 und 28) gehören seit Jahren zu den Topshots auf YouTube. Das Erfolgsrezept der beiden Amerikaner sind Comedy-Videos, in denen sie sich gerne mal als Frauen verkleiden. Mit «Smosh: The Movie» haben sie dieses Jahr ihren ersten Film produziert.

PewDiePie: 12 Millionen Dollar

Der unangefochtene YouTube-König ist der Schwede Felix Kjellberg. Mit seinen Game-Videos und einer Gefolgschaft von fast 40 Millionen Usern bringt der 25-Jährige eine stattliche Summe nach Hause.

Und hier das Ganze noch als Video

YouTube/Forbes

Dazu passend

Diese «Escape Room»-Version können nur Mathe-Genies lösen (wir sind keine)

Wir spielen heute «Noria» – ein schwieriges Brettspiel für Tüftler und Grübler

Hier ist das perfekte Gratis-Game für Montagmorgen 🚀

Bitte, Nintendo, diese 15 Games gehören auf einen Game Boy Classic Mini!

«F*ck the Oscars, die Game Awards sind der wahre Scheiss»: Und das beste Game 2017 ist ...

Das sind die besten iPhone-Apps des Jahres

Das sind die besten Games des Jahres – und welches ist dein Favorit?

Istanbul ist auch ein Würfelspiel – aber nur für Kenner!

16 Brett- und Kartenspiele, über die sich nicht nur Kinder an Weihnachten freuen

«Ethnos» ist gaaanz anders als es aussieht, nämlich ein Familienspiel, ehrlich! 

Cosplayerin Silja: «Ich inszeniere mich nur als starke oder Badass-Frau»

Das ist das «Spiel des Jahres» 2017! Und so spielt es sich

EA hats vermasselt und streicht jetzt alle In-Game-Käufe in «Star Wars: Battlefront 2» 

So macht sich Blizzard über EA lustig: «StarCraft 2» ist ab sofort kostenlos spielbar

Gamer aufgepasst: «Super Mario» hüpft vielleicht schon bald durch unsere Kinos

Die stärkste Konsole der Welt ist da – «Diese Maschine ist ein Liebesbrief an Core-Gamer»

Wie gut ist das neue «Call of Duty: WWII» wirklich? Wir haben uns in die Schlacht gestürzt

Schwule Spieler und Coming-outs – dieses Computerspiel geht ein Tabu im Fussball an

Dieses geniale Game auf Schwiizerdütsch gehört auf jedes iPhone und Android-Handy

Das ist neu das beste Game der Geschichte – mit einem Durchschnittswert von 98,83 Prozent

Wir haben das neue «Super Mario Odyssey» bereits durchgespielt – es ist einfach nur WOW!

Microsoft killt Kinect – Game Over für die Bewegungssteuerung

«It's-a Me, Mario» – Charles Martinets Stimme weckt die schönsten Kindheitserinnerungen

Das war die Zürich Game Show 2017

Die «Pokémon Go»-Entwickler machen nun ein Harry-Potter-Spiel

Nazi-Zombies in «Call of Duty»? Das geht doch nicht! – Doch, das geht!

Das Internet explodiert gerade mit Hasstiraden gegen EA – das steckt dahinter

14 Gründe, warum es grossartig ist, ein Gamer zu sein

34 Probleme, die nur Gamer verstehen

Diese 22 Gamer wissen, wo ihre Prioritäten liegen

«Die Leute tun so, als hätte ich ihren Hund getötet», sagt Ex-Pornodarstellerin Mia Rose und erzählt, wie sie heute als Profi-Gamerin lebt

Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren

14 Probleme, die nur Gamer verstehen

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • The Destiny 19.10.2015 20:06
    Highlight @Watson, ich glaube das ist ein verschreiber.

    "Roman führt das Konzept der bekannten MTV-Sendung «Punk'd» nahtlos weiter."

    Ihr meint doch Pranked* nicht ?
    4 0 Melden

5 Dinge, die dir Samsung zum Galaxy S8 am liebsten verschweigen würde

Die neuen Galaxys sind so zerbrechlich wie kaum ein anderes Smartphone, warnt die Stiftung Warentest. Und es gibt weitere Kritikpunkte.

watson preist nicht nur die Vorzüge neuer Smartphones an, sondern berichtet auch schonungslos über die Schwächen. Dies gilt insbesondere für Geräte der beiden Giganten Apple und Samsung, die weltweit die Verkäufe dominieren.

Erst kürzlich berichteten wir über 12 Dinge, die das Galaxy S8 dem iPhone voraus hat. Und nun geht es um die Dinge, die Samsung wohl lieber verschweigen würde, weil sie die neuen Flaggschiffe ziemlich alt aussehen lassen ...

Die meisten aktuellen Smartphones bestehen laut der …

Artikel lesen