Gesundheit
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

So hat sich «Meatteo» innerhalb von 300 Tagen verändert.
bild: imgur

Er trank ein Jahr lang keinen Tropfen Alkohol – heute ist er kaum noch wiederzuerkennen



Dass Alkohol gewisse Auswirkungen auf den menschlichen Körper hat, ist allseits bekannt. Wie genau sich der Konsum von grossen Mengen auswirkt, merkt man jedoch manchmal erst, wenn man damit aufhört. Den lebenden Beweis liefert Imgur-User «Meatteo».

Der junge Mann hat vor einem Jahr zum letzten Mal Alkohol getrunken und lebt seitdem komplett nüchtern: «Ich habe jede Woche drei Kästen Bier und eine Flasche Jim Beam getrunken. Zehn Jahre lang habe ich fast täglich Alkohol zu mir genommen», schreibt er.

Kein Alkohol, gesunde Lebensmittel und Sport

Doch dann hat er seinen Lebensstil grundlegend verändert: «In den ersten drei Monaten habe ich mich ausschliesslich darauf konzentriert, keinen Alkohol zu trinken», so «Meatteo». Dann fing er an, keine industriell verarbeiteten Lebensmittel mehr zu essen – und stattdessen mehr Rohkost zu sich zu nehmen.

Ausserdem kaufte er sich ein paar Laufschuhe und fing im Mai dieses Jahres an, regelmässig joggen zu gehen. «Am Anfang habe ich mit Mühe und Not eine viertel Meile geschafft, heute laufe ich jeden Tag», berichtet er stolz. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Schon nach 300 Tagen war «Meatteo» kaum mehr wiederzuerkennen (siehe Bild oben). Und auch auf sein ganz aktuelles Foto darf der Imgur-User durchaus stolz sein.

Image

Sein Kommentar zum Foto: «Ein Jahr nüchtern».
bild: imgur

(viw)

Mehr zum Thema: Gesundheit und Ernährung

Über die Hälfte aller Menschen stirbt an einem dieser vier Faktoren (sie wären vermeidbar)

Link to Article

So soll eine Überteuerung des Gesundheitswesens vermieden werden

Link to Article

Arbeiten gehen oder noch zuhause bleiben? Kommt drauf an, wie lange du ansteckend bleibst

Link to Article

Wenn du im Schweizer Erkältungs-Bullshit-Bingo gewinnst, darfst du nach Hause

Link to Article

Diese junge Frau erkrankte an Brustkrebs – doch die Ärztin nahm den Verdacht nicht ernst

Link to Article

So gesund sind die Schweizer – die 5 wichtigsten Erkenntnisse in Grafiken

Link to Article

Du denkst, ein Hirnschlag trifft nur alte Menschen? Du denkst falsch

Link to Article

Wenn der Grippevirus ein Freund von dir wäre – in 8 Situationen

Link to Article

Heute entscheidet sich das Ärzte-Battle um Sterbehilfe

Link to Article

So verhinderst du, dass der Magen-Darm-Virus die ganze WG / Familie flachlegt 

Link to Article

Du trinkst gerne aus PET-Flaschen? Dann solltest du das hier schnell lesen

Link to Article

Der Hanfkönig und sein braves Leben – auf einen Joint mit Bernard Rappaz 

Link to Article

Mit dem Laser gegen Jugendsünden: Tattoo-Entfernung boomt – es gibt nur ein Problem

Link to Article

Die Kiffer-Weltkarte: So unterschiedlich ist der Umgang mit Cannabis

Link to Article

Schnäuzen, Niesen, Husten: Ein für allemal – diese Regeln solltest du beachten

Link to Article

Bund beunruhigt: Zwei Menschen an Listeriose gestorben

Link to Article

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Link to Article

Wenn die Haut zerreisst – die Geschichte einer Schmetterlingsfrau

Link to Article

Die Schweiz ist im Protein-Wahn

Link to Article

Warum wissen Frauen nicht, wo ihre Vagina liegt? Wir haben eine Gynäkologin gefragt

Link to Article

So steht es um die psychische Gesundheit der Schweizer Bevölkerung

Link to Article

Ein für allemal – so erkennst du, ob du eine Grippe oder nur eine Erkältung hast

Link to Article

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link to Article

Im Zürcher Triemlispital mussten gerade 16 Leute ihr Blut trinken – das ist der Grund

Link to Article

Der Medizin-Nobelpreis geht an zwei Entdecker einer Krebstherapie

Link to Article

Weisst du, welcher Körperteil beim Sport mit Abstand am meisten verletzt wird?

Link to Article

Dieser Zusammenstoss sollte Ryan Masons Leben für immer verändern

Link to Article

Haarwuchsmittel aus der Migros? Grosser Widerstand gegen Supermarkt-Arznei

Link to Article

Die Welt hat laut WHO ein riesiges Alkoholproblem

Link to Article

SP-Politiker Wermuth fordert Regeln für Schamlippen-OPs

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

18
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • The fine Laird 29.12.2015 10:37
    Highlight Highlight Würde ich kein Alkohol trinken, währe ich magersüchtig. 😂 Liegt an meinem Beruf, verbrenne soviel Energie am Tag das ich es mit Ernährung fast nicht decken kann.
  • 's all good, man! 28.12.2015 13:31
    Highlight Highlight Oh, das sähe bei mir in etwa ähnlich aus... Leider habe ich damals kein richtiges Vorher/Nachher Foto gemacht, aber die Unterschiede sind schon frappant. Nicht nur, was das Gewicht angeht (ich habe knapp 20kg abgenommen), sondern vor allem auch allgemeine Gesundheit, Teint, Augenringe 😶, Ausstrahlung.
  • seventhinkingsteps 28.12.2015 11:50
    Highlight Highlight Er sähe auch anders aus wenn er nicht auf den Alkohol verzichtet hätte und joggen gegangen wäre bzw. gesünder gegessen hätte. Nicht dass das besser wäre, aber der Titel ist irreführend. Er hat ja nicht nur auf Alk verzichtet
    • koks 28.12.2015 12:01
      Highlight Highlight 3 kästen bier pro woche + flasche jim bean = peanuts?
    • Statler 28.12.2015 12:01
      Highlight Highlight Vor allem das «Dann fing er an, keine industriell verarbeiteten Lebensmittel mehr zu essen...» dürfte einen Grossteil der Wirkung ausmachen...
    • seventhinkingsteps 28.12.2015 12:43
      Highlight Highlight Ich sag ja nicht, dass er nicht abgenommen hätte wenn er nur auf Alk verzichtet hätte. Aber nie so sie mit gesunder Ernährung und Sport.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Calvin Whatison 28.12.2015 11:29
    Highlight Highlight Chapeau... Hab soeben einen guten Vorsatz für das neue Jahr gefasst ;-)
    • Karl Müller 28.12.2015 11:42
      Highlight Highlight Du willst Dir so ein schickes Indianermutti-Shirt kaufen?
    • Calvin Whatison 28.12.2015 12:16
      Highlight Highlight yes was dachtest du denn?
    • so en shit 28.12.2015 14:47
      Highlight Highlight Ich lasse mir einen solchen Schnauz wachsen ;)

Die Akte Arsch – können wir aus dem neuen Schönheitskult etwas lernen?

Entfernte Rippen, Herzinfarkte, warnende Ärzte – alles egal. Trotzdem wird es immer schwieriger, den Drang des Menschen zum körperlichen «Do It to Yourself» zu kritisieren.

Nach der Geburt ihres dritten Kindes hat Leah Cambridge aus Leeds genug. Sie lässt sich einen Termin der Elite-Aftercare-Klinik im türkischen Izmir geben. Leah Cambridge will den perfekten Hintern. Den von Kim Kardashian, der seit Kims  Shooting für das «Paper Magazine» 2014 dem sogenannten «Brazilian Butt Lift» (BBL) zu seinem Durchbruch verholfen hat.

Kim Kardashian, Inbegriff der erfolgreichen Self-Made-Businesswoman. Was auch immer das Business sein soll – ihr «Butt» ist jedenfalls …

Artikel lesen
Link to Article