Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Am besten ist immer noch selbstgemacht – heute: Hackfleischpastete

shutterstock

30.06.17, 11:10 03.07.17, 17:28
Blue Kitchen
Blue Kitchen



HOW TO: Hackfleischpastete

Das Rezept zum Nachkochen:

Die Zutaten für eine Pastete

Und so wird's gemacht:

«Was soll ich heute nur kochen?» ...

Stellst du dir diese Frage auch ständig, obwohl  sich die Kochbücher im Regal schon stapeln? Die Koch-Inspirationen von «Blue Kitchen» bieten einfach raffinierte Kurzvideo-Rezepte zum Nachkochen. Weitere Videos findest du direkt auf Blue Kitchen.

Schritt 1: Zwiebel klein schneiden und Knobli pressen. Hackfleisch in Bratbutter andünsten. Zwiebeln und Knoblauch dazu, 1 bis 2 Minuten mitdünsten. Karotte kleinschneiden und beigeben. Dann die Pelati dazugeben und etwa 3 Minuten einköcheln lassen. Danach Masse etwas auskühlen lassen.

Schritt 2: Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Kuchenteig in Blech legen, die Masse darauf verteilen und glattstreichen. Rundherum einen Rand von 2 Zentimeter frei lassen und mit Wasser bestreichen. Zweiten Teig exakt darauflegen und die Ränder gut andrücken. Mit einer Gabel den Rand rundherum eindrücken und die Pastete mehrmals einstechen. Mit dem verquirlten Ei bestreichen.

Schritt 3: Zirka 25 bis 30 Minuten in den Ofen und zu einem Salat servieren. Schmeckt auch kalt sehr fein.

En Guete!

Wie findest du mein Essen, Gordon Ramsay?

Mehr mint gibt's hier:

7 Dinge, die du tun kannst, um dich noch lange an die Ferien zu erinnern

präsentiert von

Dieses koreanische Café ist wirklich «ausgezeichnet» – und anders als du denkst

Disney-Chef spricht erstmals über den «Star Wars»-Fail und kündigt Konsequenzen an

Beweise im Quiz, dass du während «Die drei ???» nicht dauernd eingepennt bist

Wer hat es gesagt: Der Dalai Lama oder Homer Simpson?

O’zapft is! Diese 8 wahren Zeichnungen verraten dir, wie das Oktoberfest WIRKLICH wird

Eine neue «GoT»-Serie kommt! 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Hast du alles aus dem Sommer herausgeholt? Mache den Test!

Der Doc kam, sah und servierte mich ab

Dieser Filzhut war jemandem 443'000 Euro wert

«Als ich krank war, wurde mir das Essen verweigert» – die «Generation Praktikum» erzählt

«Warum gefallen mir nur Promis und Vergebene?»

9 Dating-Profile von Frauen, die mich einfach nur umgehauen haben

Vaterschaftsurlaub? Braucht es nicht! Diese 17 Bilder und GIFs sind der beste Beweis!

Die Netflix-Originals aus Nollywood kommen! Ja, du hast richtig gelesen: Nollywood

Sünde, Sex und Superlativen: Die Serie «Babylon Berlin» rollt Richtung Welterfolg

«Ein Befreiungsschlag» – wie ein Zürcher Bauer für eine Beere alles über den Haufen warf

Nun ist es endlich offiziell: Ernie und Bert sind schwul

Was ist eigentlich aus diesen 8 Hollywood-Stars geworden?

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

«Sie vergass, ihre Hose zu schliessen» – das sind unsere 7 lustigsten Studenten-Erlebnisse

5 Spiele, bei denen ihr nur mit Team-Work gewinnen könnt

Wir haben 5 Menschen über ihr neues Leben mit Hund ausgefragt

Wir haben 6 Leute gefragt, weshalb sie auf Tinder sind – das sind ihre Antworten

Paare, die oft streiten, haben die gesündere Beziehung

25 Fakten zu 25 Jahren «Akte X», die du bestimmt noch nicht kennst

Heidi, Pippi oder Peter Pan? Welche Kinderfilm-Figur steckt in dir?

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Howard271 01.07.2017 00:30
    Highlight Sieht gut aus! Kann auch ein bisschen Sellerie datu empfehlen!
    3 0 Melden
  • time_saver 30.06.2017 11:41
    Highlight Da fehlt noch was auf der Zutatenliste. mindestens der Kuchenteig ;) Wie viel braucht man davon?
    6 0 Melden
    • Lina Selmani 30.06.2017 13:50
      Highlight Oh, du hast recht. Ich frage grad bei Blue Kitchen nach! :)
      0 0 Melden
    • Lina Selmani 03.07.2017 17:27
      Highlight Die Antwort von den Köchinnen:

      «Für die Hackfleischpastete haben wir zwei fertige, rechteckige Kuchenteige genommen, 2 x 300g.»
      1 0 Melden

Gefüllte Süsskartoffel und 7 weitere leckere Rezepte mit der orangen Knolle

Sie ist knallig-orange, gesund und verdreht dir mit ihrem süsslichen Geschmack und wilden Kreationen sofort den Kopf. Wir zeigen dir acht leckere und einfache Rezepte mit Süsskartoffeln.

Artikel lesen