Leben
Fit & Food

Super einfaches Video-Rezept für leckere Pastéis de Nata

Am besten ist immer noch selbstgemacht – heute: Pastéis de Nata

Bild: shutterstock
05.10.2017, 08:20
Blue Kitchen
Blue Kitchen
Folge mir
Mehr «Leben»

HOW TO: Pastéis de Nata

Video: undefined

Das Rezept zum Nachkochen:

Die Zutaten für 8 Küchlein

  • 200g Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 8 Eigelb
  • 200ml Rahm 
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schale einer Zitrone
  • 1 Blätterteig, rechteckig (ca. 330g)
  • Puderzucker und Zimt zum Bestreuen

Und so wird's gemacht:

«Was soll ich heute nur kochen?» ...
Stellst du dir diese Frage auch ständig, obwohl  sich die Kochbücher im Regal schon stapeln? Die Koch-Inspirationen von «Blue Kitchen» bieten einfach raffinierte Kurzvideo-Rezepte zum Nachkochen. Weitere Videos findest du direkt auf Blue Kitchen.

Schritt 1: Ofen auf 260 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2: Alle Zutaten für die Crème in einer Schüssel mit dem Mixer vermischen. In eine Pfanne geben und langsam bei ständigem Umrühren erhitzen, bis die Crème kocht und etwas eindickt. Zum Abkühlen in die Schüssel zurückleeren. Erkalten lassen und ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Schritt 3: Den Teig mit einem Wallholz dünn ausrollen und Kreise ausstechen, so dass sie in die Muffinförmchen passen. Der Teig sollte bis ganz oben an den Rand kommen, aber nicht darüber hinaus kommen (Reste mit einem scharfen Messer abschneiden).

Schritt 4: Die kalte Crème in die Förmchen füllen bis ca. 1 cm unterhalb des Randes. 8 bis 12 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Die Pasteis müssen kurz und heiss gebacken werden, so dass die Crème nicht kocht, aber oben an der Oberfläche schön dunkel karamellisieren.

Schritt 5: Mit Puderzucker und Zimt bestreuen und geniessen.

En Guete!

Und jetzt noch etwas Nostalgie: Das sind sie: Die Schweizer Coupe-Klassiker!

1 / 20
Das sind sie: Die Schweizer Coupe-Klassiker!
Banana Split – 3 Kugeln Vanille mit Banane, Schokosauce, Rahm, Cocktail-Kirschen
quelle: shutterstock / shutterstock
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8
Kindersonnencremes im Test: Bedenkliche Inhaltsstoffe in Naturkosmetik entdeckt
Der Sommer naht. Am Dienstag geht es auf die 30 Grad zu. Im Hinblick auf die hohen Temperaturen hat Öko-Test Sonnencremes für Kinder unter die Lupe genommen. Das sind die Resultate.

Öko-Test hat insgesamt 25 Kindersonnencremes mit hohem bis sehr hohem Lichtschutzfaktor untersucht. Acht Produkte schnitten mit sehr gut ab. Nicht gut wegkommen sind Naturkosmetikprodukte.

Zur Story